EUR 28,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von trueplaya2k

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,36 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 30,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: svalv
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Crash of the Titans
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Crash of the Titans

Plattform : PlayStation2
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
15 Kundenrezensionen

Preis: EUR 28,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch trueplaya2k. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
PlayStation2
Standard
  • Vivendi Crash of the Titans, Crash of the Titans/ VÖ: bereits erschienen/ System: PlayStation 2/ Genre: Jump and Run/ deutsche Version/ USK: 6/ Vollversion
5 neu ab EUR 28,99 24 gebraucht ab EUR 7,76 2 Sammlerstück(e) ab EUR 9,99

Wird oft zusammen gekauft

Crash of the Titans + Crash Bandicoot: Twinsanity + Crash: Herrscher der Mutanten
Preis für alle drei: EUR 141,89

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation2 | Version: Standard

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: PlayStation2 | Version: Standard
  • ASIN: B000VKAUXQ
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.547 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation2 | Version: Standard

Kampf der Titanen! Der Bösewicht Neo Cortex sucht die Insel von Crash heim und verwandelt deren Bewohner in schreckliche Monster. Crash wehrt sich mit Händen und Füßen und sorgt sogar auf den Rücken der Monster für Chaos. 15 gigantische Monster, über die Crash die Kontrolle übernehmen kann!

Features:
* Spektakuläre neue Kampfkünste
* Kontrolliere und bekämpfe riesige Monster
* Chaotische coop-Action
* Mit Skorparilla, Panzerfant, Matsch und Rattenzapfen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Easter Egg am 29. Oktober 2007
Edition: StandardPlattform: PlayStation2
Auch wenn der neueste Teil der Crash Serie nicht den Charme der Teile 1-4 hat, so ist dieser Teil doch gelungen.
Es ist wieder einmal ein schönes Jump'n'Run-Spiel geworden. Die Level sind sehr abwechslungsreich, die Grafik ist okay und die Musik ist witzig und ganz und gar nicht nervig.
Der Spielspaß steht hier mal wieder an erster Stelle.
Erstmalig kann man auch den Schwierigkeitsgrad selbst wählen, was durchaus hilfreich ist.

Zum Spiel selbst ist zu sagen, dass man sich diesmal nicht nur allein durch die 3D-Welten schlagen muss. Hat man en Monster K.O. geschlagen, so kann man es kontrollieren und auf ihm reiten um wiederum größere Gegner zu besiegen.
Besonderen Spielspaß bieten die Szenen, bei denen man Berge hinunter "surft" und dabei Goodies einsammeln und Bomben ausweichen muss.
Alles in allem sehr abwechslungsreich.

Gerade für den Preis lohnt sich der Kauf allemal!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dbmieze am 18. Oktober 2007
Edition: StandardPlattform: PlayStation2
Schade,auch ich habe nach dem letzten Spiel "Twinsanity"sehr gehofft,dass das nächste Spiel mit Crash Bandicoot endlich wieder im alten Jump&Run-Stil entwickelt wird.Warum müssen die Entwickler von kindgerechten niedlichen und eigentlich erfolgreichen Klassikern mit neuen Ideen auf Kampfspiele setzen,wie auch bei Spyro?Die meisten Fans dieser Serie möchten den alten Stil beibehalten.Die Angebotsliste von schönen Jump&Run-Spielen wird immer weniger im Gegensatz zu Action-Spielen.Zugegeben,die Grafik sieht toll aus,aber ein Kauf ist schon eine Überlegung wert,wenn man die Vorgänger(bis auf Twinsanity)kennt,wo der Spielspass und der Humor stimmte.Da machte es nicht nur Kindern Freude,durch die bunten Levels zu spielen.Für Action-Fans ist dieses Spiel bestimmt eine Bereicherung und es bleibt zu hoffen,dass die Entwickler sich auch mal wieder der alten Fangemeinde von Crash Bandicoot erinnern,welche auf jeden neuen Teil fieberhaft gewartet haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karo Wolf aus Bottrop am 10. Oktober 2007
Edition: StandardPlattform: PlayStation2
Wer sich durch 5 Welten mit jeweils 5 Lvln schlagen möchte ist leider an der falschen Adresse.
Das Konzept wurde leider wieder geändert, wie schon beim Vorgänger Twinsanity. Die Grafik ist ganz hübsch anzusehen und hat sich sehr gesteigert (Crash ist sehr niedlich dargestellt) jedoch hat man nach einer Episode das Gefühl, dass es sich bei diesem Spiel eher um ein Kampfspiel handelt (welches ziemlich viel ähnlichkeit mit dem neuen Spyro hat!).
Die Musik ist wie bei allen anderen Teilen ziemlich eintönig und an manschen Stellen nervig.

Fazit: Für Fans, die sich auf ein neues Abendteuer im alten Stil gefreut haben ist das Spiel leider eine kleine Enttäuschung. Wer auf etwas neues gewartet hat, kann sich auf eine schöne Grafik undein spannendes Spiel freuen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rene am 19. April 2008
Edition: StandardPlattform: PlayStation2
Wie mein Vorgänger habe ich mich total auf das Spiel gefreut! Ich fande
auch Twinsanity sehr gelungen. Aber dieses Spiel hat wirklich nichts mehr mit dem alten Crash zu tun!! Keine Kisten, keine Aufgaben, nichts!!
NUR verplant rumrennen und auf alles einschlagen was sich bewegt! ACH GENAU einschlagen! NICHT mal den Kreisel macht Crash noch!! Und auch keine Wumpa-Früchte!! Oh mann das hat wirklich nix mehr mit Crash Bandicoot zu tun!!
Und selbst wenn das kein Teil von Crash wäre, fände ich das Spiel total Monoton und null abwechslungsreich!
Also wie man am Text schon lesen kann, kann ich es absolut nicht empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Kinder-Rezension am 9. Februar 2009
Edition: StandardPlattform: PlayStation2
Verglichen zu Twin sanity finde ich dieses Spiel fast besser.
Leider kann Crash keinen Kreisel mehr machen und muss fünf mal hauen, bevor er die Schurken tötet, aber das beste am Spiel ist, dass man es zu zweit spielen und auf Monstern reiten kann. ich würde es besser finden, wenn mann mehr Leben finden könnte,und wenn man die kleinen Filme am Anfang vorspulen könnte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Choice am 25. April 2008
Edition: StandardPlattform: PlayStation2
Wie jeder weiß sind die Crash Bandicoot Teile seit dem Entwicklerwechsel nach Teil 3 nur noch schwächer geworden. Drum bin ich angenehm über diesen Teil überrascht, zumindest zum Teil.

Noch in Teil 5 "Crash Twinsanity" wurden anwählbare, abgeschlossene Level in eine hirnlose Gesamtstory vermauschelt. Ganz grob gesagt, es war schlicht verrückt und befremdlich. Hier glücklicherweise ist es etwas mehr wie früher. Anwählbare Levels, normale Entgegner usw.

Was einem aber besonders auffällt ist, dass viele Ideen geklaut wurden und so hat man das Gefühl viele bekannte Spiele wie Rayman, Scaler u.a. in einem zu spielen. Die Meinung hierzu ist wohl geschmackssache ist aber gut ausgefallen. Manchmal hat man sogar für einige Momente das Gefühl wieder den alten Bandicoot vor sich zu haben, jedoch verfliegt dies schnell, wenn man einen Gegner angreift. Weg ist der Wirbelangriff, Bauchplatscher oder die Rutschattakte. Stattdessen wird mit Händen und Füßen geschlagen und zahlreiche neuen Attaken mehr. Teilweise sogar sehr einfallsreiche. Wieder eine Sache die man positiv oder negativ empfinden kann.

Ganz klar negativ finde ich jedoch den neuen optischen Stil. Crash hat eine neue Körperhaltung und alle Figuren sehen anders aus, zum Teil sogar vollständig. Vieles ist anders und wenig ist gleich aber ich muss ehrlich sagen im Vergleich zu den letzten Spielen nach Teil 3 ist es der bisher beste Teil der Serie. Weiter so...

Meine Empfehlung: Wer Jump and Run mag, Crash Bandicoot oder Rayman toll fand kann beruhigt zugreifen. Für alle anderen, spielt es erst einmal Probe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation2 | Version: Standard