Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,23
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

ActionScript für Flash MX - Die Referenz Taschenbuch – 1. Juni 2003

5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,23
3 gebraucht ab EUR 0,23

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Colin Moock ist ein unabhängiger Web-Guru mit einer Schwäche für Kreativität und Ausdrucksformen im Netz. Schon seit 1995 beschäftigt er sich mit Forschung, Design und Programmierung für das Web. Er war bis 1997 Webmaster für SoftQuad (der Herstellerfirma von HoTMetal PRO) und ging danach als Web-Evangelist zu ICE, einer der führenden kanadischen Interaktivitäts-Agenturen, wo er bis 2001 blieb. Interaktive Inhalte hat Colin Moock u.a. für Sony, Levi's, Nortel, Air Canada, Procter & Gamble und Hewlett Packard entwickelt. Inzwischen teilt er seine Zeit zwischen dem Schreiben von Büchern, dem Sprechen auf Konferenzen und der Erforschung neuer Web-Technologien auf. Durch seine preisgekrönten Flash-Entwicklungen und seine renommierte Support-Website für Flash-Entwickler (http://www.moock.org) bekannt geweorden, ist er heute eine der führenden Persönlichkeiten der Flash-Community. Er wirkt mit am Flash Developer Center der Firma Macromedia.com, am Tutorial der Flash MX Bible (Wiley 2002) und an Magazinen wie crea@te! online. Sein neuestes Projekt ist Unity (http://www.moock.org/unity/), ein Flash-Socketserver für Multiuser-Inhalte.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Dies ist kein Buch für totale Anfänger, die einen Einstieg in eine neue Skriptsprache suchen, sondern ein REFERENZWERK! Das macht es aber für jeden, der regelmässig mit Flash arbeitet zu einer absolut unentbehrlichen Quelle des Wissens.
Colin Moock erläutert alle - und das heißt auch wirklich a l l e - Befehle in ActionScript mit anschaulichen und nachvollziehbaren Beispielen. Darüber hinaus sind viele Skriptbeispiele so praxistauglich, daß sie immer wieder in meinen Projekten Verwendung finden. Die Sprache bleibt dabei locker, so daß selbst komplexe Themen gut vermittelt werden.
Einfach das unentbehrliche Standardwerk für alle, die mehr mit Flash machen wollen, als nur das millionste nervige Intro zu basteln!
Ich denke bereits über die Anschaffung einer Zweit-Referenz nach: Mein jetziges Exemplar ist durch täglichen Gebrauch bereits so zerlesen, daß es bald auseinanderfällt... :-P
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Wort ist definitiv die Bibel unter den derzeitigen, deutschsprachigen Actionscript-Werken. Einfach und anschaulich erklärt führt Moock jeden an Actionscript heran, verliert aber trotz allem nicht den Anspruch der Praxisnähe.
Als Nachschlagewerk im täglichen Geschäft ist dieses Buch ebenso hilfreich, wie als Lernhilfe für den Einsteiger. Ratsam ist auch die Kombination mit dem Ersten Band, "Actionscript für Flash MX -Das Handbuch" um das volle Spektrum der Möglichkeiten dieses mächtigen Werkzeugs und, meiner Meinung nach, zukünftig Bedeutentsdem Rich-Content Programm zu nutzen.
Ob Anfänger oder Profi, ob Designer oder Programmierer, dieses Buch ist ein Muss für jede medienorientierte Fachkraft.
Eben "The Definitive Guide" :o)
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden