Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
Across a Wire - Live from... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: The Music Warehouse
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 12,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Across a Wire - Live from New York
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Across a Wire - Live from New York Doppel-CD

8 Kundenrezensionen

Statt: EUR 15,27
Jetzt: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 7,30 (48%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
36 neu ab EUR 3,98 22 gebraucht ab EUR 0,88

Bis zu 30% sparen
Dieser Titel ist Teil unserer Aktion Alben bis zu 30% reduziert. Entdecken Sie weitere stark reduzierte CDs und Vinyl-Alben.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Across a Wire - Live from New York + New Amsterdam Live at Heineken Music Hall + August and Everything After
Preis für alle drei: EUR 19,91

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (20. Juli 1998)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Geffen (Universal Music)
  • ASIN: B0000249HV
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 48.181 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
  • Dieses Album probehören Title (Hörprobe)
1
30
6:16
2
30
3:47
3
30
3:57
4
30
3:53
5
30
5:17
6
30
5:51
7
30
3:45
8
30
5:16
9
30
6:36
Nur Album
10
30
6:15
Disk 2
1
30
5:49
2
30
3:34
3
30
5:22
4
30
4:37
5
30
5:19
6
30
4:10
7
30
5:34
8
30
9:28
9
30
4:58
10
30
5:26
11
30
5:15
12
30
1:50

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

2CD ..New York

Rezension

( 2 CDs; 58:40, 63:23 ) Nichts Neues von Adam Duritz und Co. Nur hatten die Counting Crows nach geschätzt 200 "unautorisierten" Live-Mitschnitten die Nase voll von den Ton-Spionen und veröffentlichen ihrerseits ein eigenes, quasi "offizielles" Bootleg-Album. Neun "unplugged"-Aufnahmen resultierten aus einem Auftritt für die VH-1-Sendung "Storytellers", 13 elektrifizierte Tracks wurden für MTVs "Live At The 10 Spot" mitgeschnitten. Klanglich gibt es denn auch gar nichts auszusetzen, musikalisch mag mancher Fan die Band schon in mitreißenderer Form erlebt haben. ** M: 6-7 ** K: 7-8

© Stereoplay -- Stereoplay

Bis dato zwei reguläre Album-Veröffentlichungen und hernach gleich eine doppelte Live-CD: Das mag eine sonderbare Rechnung eröffnen, die jedoch mehr als zweckmäßig erscheint, wenn im Untergrund Hunderte von Bootlegs zirkulieren, die reißenden Absatz finden, und eine treue Fangemeinde ungeduldig der nächsten Veröffentlichung entgegenschmachtet. "Across A Wire", quasi offizielles Bootleg, lockt mit einer attraktiven Kombination: Der erste Teil, der Aufnahmen vor kleinem Publikum für die VH-1-Sendung "Storytellers" enthält, umgarnt mit feinen, überwiegend akustischen Arrangements und einer nahezu privaten Atmosphäre, in der sich nicht nur der erfolgreiche "Mr. Jones" ganz vorzüglich ausnimmt. Teil zwei präsentiert die elektrifizierte Spielart mit Aufzeichnungen eines ambitionierten Konzerts im New Yorker Hammerstein Ballroom, bei dem Adam Duritz mit erfinderischem Einsatz seiner markant-penetranten Stimme in der wechselnden Dynamik psychedelisch singender Keyboards und krachender Gitarren eine ganze Reihe außergewöhnlicher Momente erzeugt. Bei durchgehend guter Soundqualität dürfte "Across A Wire" für so manchen lausigen Mitschnitt entschädigen und ganz sicher die Wartezeit bis zum dritten Album bereichern.

Jennifer Koegst / © Intro - Musik & so
mehr unter www.intro.de -- INTRO

Geht Ihnen die Unpluggedwelle, die nur noch plätschert, aber nicht verebben will, auf die Nerven? Überwinden Sie sich noch dieses eine Mal: Die hier versammelten, sehr unterschiedlichen Live-Mitschnitte, '97 in New York für VH-1 und MTV entstanden, wirken auf die Musik der Counting Crows wie eine Frischzellenkur. Auf der VH-1-CD verklären die Jungs ihre Songs zu intimen Folkrock-Balladen, für MTV lassen sie die Rockband von der Leine. Die Resultate sind so spannend, daß Überschneidungen im Repertoire nicht stören. ** Musik: 04-05 ** Klang: 03-04

© Audio -- Audio


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. Januar 2000
Format: Audio CD
Hatte man mir noch die Studienalben hoch angepriesen, so warnte man mich vor dem Live Album der Counting Crows. Und so machte ich auch einen großen Bogen um "Across a Wire", bis zu dem Tag, an dem ich mich entschied mir mein eigenes Urteil zu bilden. Schon von der ersten Version von "Round Here" war ich sehr angetan, auch wenn mir die Albumversion doch ein wenig besser gefällt. Je weiter ich mich aber in das Album vorhörte, desto mehr wuchs meine Bewunderung für die Arrangements der bekannten Songs. Den Höhepunkt stellt auf alle Fälle "A Murder Of One" dar, das noch besser als die Studioversion klingt. Vielleicht ist "Across A Wire" kein perfektes Album, aber auf alle Fälle um vieles besser als das Gros der heutigen Musik und eine gute Representation der Livekünste der Counting Crows.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 24. Januar 2000
Format: Audio CD
Auch ich muss zugeben, dass ich bei der Ankündigung eines Akkustik-Albums der Counting Crows stutzig wurde. Nachdem ich dieses Album jedoch gehört hatte, war es für mich mitnichten ein fantasieloser Abklatsch der vorherigen Werke. Nein, es hat sich vielmehr als Meilenstein in der Reihe der Unplugged-Alben herausgestellt. Die Einstiegstitel "Recovering the Satellites" und besonders "Round Here" haben eine Intensität und Hingabe, die ich auf den beiden vorherigen Alben nicht vorgefunden habe. Diese Scheibe ist nicht abzustempeln als Versuch, schnell Geld zu verdienen, sondern vielmehr ein Beleg für die musikalische Klasse der Counting Crows und jeden Pfennig wert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Wrobel am 26. August 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Hallo
Eingeleitet wird dieses Album mit dem Satz: "please welcome, my favorite Band, Counting Crows". Es startet mit dem Song "Round here", einer ihrer grössten. Es folgen Songs wie "Mr. Jones" in einer großartigen und etwas langsameren unplugged Version als das Original. Eine unbeschreiblich emotionale und einfach nur herrliche Version von "Anna begins" (mein Lieblingslied) krönt den Abschluss von CD 1. Die 2. Disc enthält rockigen Versionen wie "Recovering the satellites", "a murder of one" und "children in Bloom".
Wer hier ein Hard Rock Album vermutet, liegt falsch. Die Crows machen schöne, emotionale und oft auch sehr langsame Folk-Rock Songs, die einem eine Gänsehaut verschaffen wenn man sich die philosophischen und metaphorischen Texte anhört. Für alle die auf solche Musik stehen kann ich nur sagen: Kauft dieses Album! Es lohnt sich in jedem Fall!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. Dezember 1999
Format: Audio CD
Während sich die Counting Crows in den USA populär und hoch gelobt an den Spitzen der Charts spielen, haben sie hierzulande sowohl bei Hörern und Kritikern zumeist weniger Erfolg. Dieses Live-Album wurde im deutschen "Rolling Stone" unlängst gar als "überflüssig" tituliert. "Across A Wire" bringt die Rockmusik zwar in der Tat keine entscheidenden Schritte weiter, ist aber dennoch eine sehr gute Live-Platte. Sie zeigt, dass die Counting Crows aus versierten Musikern bestehen, die ihr Material akustisch wie elektrisch überzeugend zu präsentieren weiss. Die Band ist perfekt eingespielt, interpretiert das Material der ersten beiden Studioalben so spannend wie abwechslungsreich - und das trotz ihres zuweilen tranigen und oft exzentrischen Sängers Adam Duritz, den sie immer wieder einzufangen und auf den sie immer wieder zu reagieren weiss. Sehr lebhaft und alles andere als tranig ist vor allem "A Murder Of One", der die Studio-Version um Längen hinter sich lässt. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden