Acronis True Image 2014 P... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 63,59
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Acronis True Image 2014 Premium

von Acronis
Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 8
3.5 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen

Preis: EUR 29,90 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch CH.S-Shop und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PC
Premium 1 PC
9 neu ab EUR 29,90 2 gebraucht ab EUR 19,99

Wird oft zusammen gekauft

  • Acronis True Image 2014 Premium
  • +
  • Acronis Disk Director 12 zur Festplatten- und Partitionsverwaltung
Gesamtpreis: EUR 69,16
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Auszeichnungen

Plattform: PC | Version: Premium 1 PC
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

System-Anforderungen

Plattform: PC | Version: Premium 1 PC
  • Plattform:   Windows 7 / Vista / XP / 8
  • Medium: DVD-ROM
  • Artikelanzahl: 1

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

Plattform: PC | Version: Premium 1 PC
  • Artikelgewicht: 32 g
  • ASIN: B00EJZBW6S
  • Erscheinungsdatum: 28. August 2013
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 267 in Software (Siehe Top 100 in Software)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Plattform:PC  |  Version:Premium 1 PC


Acronis True Image 2014
Sicherung und Wiederherstellung des kompletten Systems sowie File Sharing – zu jeder Zeit, an jedem Ort

Sind Sie auf einen digitalen Notfall vorbereitet? Sie müssen immer mit dem Ausfall einer Festplatte, einem Virus oder einer Naturkatastrophe rechnen oder damit, dass wertvolle Dateien wie Familienfotos, - videos oder Finanzdaten versehentlich gelöscht werden. Nutzen Sie Acronis® True ImageTM 2014, um Ihren PC vollständig zu schützen. Erstellen Sie Backups in die sichere Acronis Cloud, geben Sie Fotos oder andere Dateien frei und greifen Sie auf Ihre Daten von jedem gängigen Webbrowser oder mobilen Gerät (iOS und Android) aus zu.

 
Acronis True Image 2014
Erste Schritte in Acronis True Image 2014
Premium-Funktionen für fortgeschrittene Nutzer

Fortgeschrittenen Nutzern bietet das Programm zahlreiche Erweiterungen, die ursprünglich den Anwendern der professionellen Acronis Unternehmenslösungen vorbehalten waren. Die enthaltene Technologie Acronis® Universal Restore™ ermöglicht die Wiederherstellung von kompletten Systemen auf abweichende Hardware. Die Software bietet zudem Unterstützung für dynamische Datenträger (Dynamic Disk) sowie für Microsoft® Windows Preinstallation Environment (WinPE).

Lokale Sicherungen sowie Backups in die Cloud

Basierend auf der patentierten Disk Imaging- und Bare Metal Restore-Technologie von Acronis bietet Ihnen Acronis True Image 2014 ein zuverlässiges Backup und Recovery Ihres kompletten Systems einschließlich E-Mails, Musik, Fotos, Videos, sonstigen Dokumenten, persönlichen Einstellungen und allen Applikationen. Legen Sie über die intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche komfortabel fest, in welchen Abständen und wohin – lokal oder online - Ihr PC gesichert werden soll.

Schnelle Dateisynchronisierung über die Acronis Cloud

In nur wenigen einfachen Schritten können Sie eine vollständige Kopie Ihrer Festplatte erstellen. Wenn Sie eine wichtige Datei verlieren, können Sie sie schnell und problemlos wiederherstellen. Außerdem können Sie über die Acronis Cloud Dateien zwischen lokalen und Netzwerkordnern, mehreren PCs und mobilen Geräten einfach synchronisieren und freigeben. Das Suchen und Herunterladen von freigegebenen Daten aus der Cloud funktioniert schneller und unkomplizierter denn je.

 
Acronis True Image 2014
Bequeme Dateisynchronisierung
 
File Sharing mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie

Das Freigeben von Dateien für andere ist auch ganz einfach. Durch das Erstellen von permanenten Links zu ausgewählten Dateien oder Ordnern können Sie Daten mit anderen Benutzern austauschen – egal ob Acronis Benutzer oder nicht.

Kontinuierlicher Schutz

Nonstop BackupTM bietet kontinuierlichen Schutz für System und Daten und ein ausgeklügelter Zeitplan minimiert den Aufwand zum Konfigurieren und Automatisieren von Sicherungen. Testen Sie mit Try&Decide® gefahrlos neue Anwendungen oder besuchen Sie unbekannte Websites und entscheiden Sie anschließend, ob Sie Systemänderungen übernehmen oder verwerfen.

 
Acronis True Image 2014
Einfache Datensicherung und Wiederherstellung

 

Neuheiten in Acronis True Image 2014 Premium

  • NEU! Sichern Sie Ihr gesamtes System online. Wenn Ihre lokalen Backups verloren gehen oder beschädigt werden, können Sie sich auf die sichere Acronis Cloud verlassen.
  • NEU! Dank der inkrementellen Wiederherstellungsmöglichkeit aus der Cloud stellen Sie das gesamte System oder nur die benötigten Teile wieder her. Eine Verbindung zu physischen Speichergeräten ist nicht erforderlich.
  • NEU! Beinhaltet 5 GB Online-Speicherplatz in der Acronis Cloud für 1 Jahr.

Die Hauptmerkmale auf einen Blick

  • Mit der Funktion Universal Restore stellen Sie Dateien, Anwendungen und Betriebssystem auf abweichende Hardware wieder her - unabhängig von Marke, Modell oder installierten Komponenten - oder in eine virtuellen Maschine.
  • Dank des Support für Microsoft® Windows Preinstallation Environment (WinPE) verkürzen Sie den Wiederherstellungsvorgang durch einfache, problemlose Integration der neuesten Microsoft-Treiber, angepasster Skripte, Anwendungen und Plug-ins in das Boot-Medium
  • Sichern Sie Ihr gesamtes System und stellen Sie es im Handumdrehen wieder her, einschließlich E-Mail, Musik, Fotos, Videos, sonstigen Dokumenten und sämtlichen Einstellungen und Applikationen – lokal und online.
  • Tauschen Sie Ihre Dateien mit anderen aus, direkt aus dem Windows Explorer oder von Ihrem mobilen Endgerät. Erstellen Sie einen permanenten Link, und nutzen Sie mit anderen gemeinsam, gleich ob Acronis Benutzer oder nicht, immer die neueste Version einer Datei oder eines Verzeichnisses.
  • Laden Sie die kostenlose mobile App für Ihr mobiles Gerät herunter, um von einem Smartphone oder Tablet (iOS und Android) aus auf Dateien in der Acronis Cloud zuzugreifen.
  • Die Navigation in der Acronis Cloud ist dank der intuitiven webbasierten Oberfläche ganz einfach.
  • Synchronisieren Sie Daten zwischen mehreren PCs und mobilen Geräten und greifen Sie einfach darauf zu – zu jeder Zeit, an jedem Ort.
  • Kompatibel mit Microsoft® Windows 8 und allen Betriebssystemen ab Windows XP. Acronis True Image Premium ist für Windows 8 zertifiziert
Weitere Funktionen in Acronis True Image 2014 Premium
  • Unterstützung für dynamische Datenträger – Einbinden von dynamischen Datenträgern in die Backup-Planung.
  • Acronis Nonstop Backup – Erstellt automatisch inkrementelle Sicherungen, mit denen Sie den Stand von System, Dateien und Ordner zu einem beliebigen Zeitpunkt wiederherstellen können.
  • Time Explorer – Reisen Sie mithilfe der praktischen Oberfläche des Time Explorers in der Zeit zurück und durchsuchen Sie alte Ordner, um vorherige Versionen von benötigten Dateien wiederherzustellen.
  • Persönliche Image-Verschlüsselung mit Advanced Encryption Standard (AES) – Unterstützt 128-, 192- und 256-Bit-Verschlüsselung (nach Regierungsstandard). Ermöglicht das Festlegen eines persönlichen Schlüssels, den nur Sie kennen, für sicheren Schutz Ihrer Daten
  • Inkrementelle und differentielle Backups – Bieten eine Alternative zur Vollsicherung. Es werden nur Änderungen erfasst und dank Datenkomprimierung wird nur wenig Plattenplatz beansprucht.
  • NAS Support – Erstellt ein Nonstop-Backup auf ein freigegebenes Netzlaufwerk. Bei einem vorhandenen NAS-System im Netzwerk wird dieses automatisch als Speicherort for das Backup vorgeschlagen.
  • Acronis Startup Recovery Manager – Booten und stellen Sie ein System nach einem Ausfall wieder her. Starten Sie den Wiederherstellungsprozess einfach mithilfe der F11-Taste – selbst bei einem Systemfehler.
  • Unterstützung virtueller Festplatten – Konvertieren Sie Acronis Backup-Images (.tib) in virtuelle Festplatten (.vhd) und umgekehrt.
  • Acronis® Secure Zone® – Speichern Sie Ihr Festplatten-Backup in einer geschützten Partition auf Ihrem Systemlaufwerk, für eine schnelle Wiederherstellung– selbst bei Ausfall des Betriebssystems.
  • Clone Disk – Kopieren Sie Ihre gesamte Festplatte und ersetzen Sie sie mit einer neuen ohne Neuinstallation von Betriebssystem und Applikationen – das spart Zeit und Mühe.
  • Acronis Extended Capacity Manager – Arbeitet mit Laufwerken von 2 TB und mehr, selbst wenn Ihr Betriebssystem diese nicht unterstützt.
  • Vollständige Unterstützung für GPT und UEFI – Damit Ihr PC auf dem neuesten Stand bleiben kann.
Voraussetzungen

Windows 8 (alle Editionen), Windows 7 (Alle Editionen) SP1, Windows Vista (Alle Editionen) SP2, Windows XP Professional (X32 SP3/X64 SP2), Windows Home Server 2011

Unterstützte Dateisysteme:FAT16/32, NTFS, Raw Image-Unterstützung

Unterstützte Speichermedien: Lokale Festplatten, Network Attached Storage (NAS), FTP-Server, CD-R/RW, DVD-R/RW, DVD+R/RW, BD-R, Laufwerke des Typs PATA (IDE), SATA, SCSI, SAS, IEEE1394 (Firewire), USB1.1/2.0/3.0

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: Premium 1 PCPlattform: PC
Die Software wirkt nach vielen Jahren inzwischen etwas überfrachtet. Dennoch erscheint der Mehrwert gegenüber den Vorversionen zu gering, um das kostenpflichtige Upgrade zu rechtfertigen. Bei einem Backup-Programm ist eine überdurchschnittlich gute Unterstützung durch den Hersteller unerlässlich. Acronis hat den kostenfreien Support auf lediglich einen Monat nach dem Kauf begrenzt. Somit kann die Software keine Empfehlung erhalten und wird abgewertet.

Das von der Software erzeugte Rettungsmedium war bisher bei keiner der von mir eingesetzten Versionen auf einem Neurechner bootfähig. Trotz häufiger Updates dauerte es jeweils viele Monate, bis die Rettungs-CD an die geänderte Hardware angepasst war, obwohl das Medium auf Linux basiert und sämtliche Distributionen booten konnten. Das gleiche Problem trat auch bei der neuesten Version 2014 auf. Die Monatsfrist hatten wir wegen gleichzeitiger Probleme mit Windows 8.1 versäumt. Acronis verwies deshalb auf den kostenpflichtigen Support und war nicht bereit, die volle Funktionsfähigkeit nachzubessern. Im Ergebnis verkauft der Hersteller ein Programm, das einen Mangel aufweist und möchte diese Fehlfunktion nur dann beheben, wenn der Kunde erneut zahlt. Ich gestehe durchaus zu, dass es nicht einfach sein mag, ein Rettungsmedium auf jede Hardware - in unserem Fall jeweils eine Dual-CPU-Workstation mit SSD- und Festplatten-Raid - bootfähig anzupassen. Dennoch kann es nicht angehen, die Mangelfreiheit einer Software durch Bezahl-Support zu Lasten des Käufers herzustellen.

Aus meiner Sicht liegt zumindest die Vermutung nahe, dass Acronis die Verpflichtungen aus der Mängelhaftung ignoriert, um eine weitere Einnahmequelle zu generieren. Schlechter Stil und auch rechtlich problematisch. Eine positive Bewertung verbietet sich danach.
Kommentar 13 von 13 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Premium 1 PCPlattform: PC
Nutze die Software seit Jahren täglich und mußte zwangsläufig (wegen GPT-Partitionsunterstützung) von der Version 2010 auf die 2014 'er Version umsteigen und bin über diesen Softwareschrott zu tiefst enttäuscht und auch verärgert! Wie kann man ein so gutes Produkt (V2010) derart versauen ? ? ?

Unübersichtlich, unlogisch, nicht mehr intuitiv, aber ständig den PC durchschnüffelnd a la NSA und Zwangsregistrierung - ohne die keine Aktivierung und Updates gehen - was soll das ? ? ?

Grundlegende wichtige Funktionen weg - so z.Bsp.: Eine Statusmeldung bei erfolgreichem manuellem Backup/Restore - Fehlanzeige - gibts nicht mehr! Muß man halt raten ob es gelungen ist oder ohne jedwede Fehlermeldung einfach abgebrochen wurde!? Eine Fehlermitteilung bei Fehlschlägen - gibts generell nicht mehr - ist ja auch unwichtig!? Nur nach langem suchen fand ich eine Logdatei/-info - so gehts nicht!

Die neue Benutzeroberfläche einfach zum Kotz... - da wünschte ich mir die der 2010 zurück - da hatte man auch selbst noch alles in der Hand und bekam nicht sinnlos irgendwelche Laufwerke/Verzeichnisse usw. vorgeschlagen, die man nur umständlich jedesmal aufs neue ändern muß - jedesmal und immer wieder! Einstellungen generell speichern oder einfach merken - bei der neuen - Fehlanzeige - bei jedem Vorgang alles umständlich neu einstellen - keine generelle Grundeinstellung aller gleichbleibender Parameter möglich - außer ein paar wenigen unwichtigen Sachen.

Das es bezüglich der Oberfläche auch anders geht zeigt sich, wenn man von der aktuellen CD bootet, dort ist alles wunderbar wie gewohnt! Es ginge also auch anders! Nur jedesmal runterfahren usw. ? ? ?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 von 10 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Premium 1 PCPlattform: PC
Nichts weiter , wie ein kostenplichtiges Update der 2013er Version , keine neuen Funktionen , Probleme und nicht funktionierende Komponenten wurden nicht nachgebessert .
Wer die 2013er oder 2012er Version nutzt , kann sich das Geld für diese Version sparen
Kommentar 32 von 34 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Premium 1 PCPlattform: PC
Ein kostenpflichtiges UpGrade sollte eigentlich wesentliche Verbesserungen und neue Funktionen beinhalten, sonst wäre es ein bloßes UpDate.

True Image 2014 erfüllt diese Voraussetzungen leider nicht.

Warum ist das so?

Ich nutze True Image seit über 5 Jahren zur regelmäßigen Datensicherung und für Systemanpassungen (insbes. Festplattenwechsel).
Dafür taugt auch die Version 2014 - allerdings reicht auch eine der Vorgängerversionen 2012 oder 2013 hierfür aus und jedenfalls bei der Version 2012 sind zwischenzeitlich die Kinderkrankheiten beseitigt, die Acronis bei neuen Versionen meist erst nach einigen Monaten und manchmal auch gar nicht in den Griff bekommt. Die Version 2013 habe ich deshalb wieder durch die Version 2012 ersetzt.

Ein UpGrade auf die Version 2014 lohnt also nicht - es sei denn man will die Acronis Cloud, d.h. hat genug Bandbreite, um ein Image vom PC auf die Cloud zu ziehen, die in der Grundversion gerade einmal 5 GB (!) Onlinespeicherplatz für 1 Jahr kostenlos bietet.

Wer mehr Speicherplatz benötigt, zahlt auch mehr.
50 GB gibt es für € 29,95/Jahr und 250 GB für € 49,95/Jahr zusätzlich zum Kaufpreis für die Software.
Aber damit noch nicht genug: Die 5 GB freier Onlinespeicherplatz müssen ab dem 2. Jahr mit € 9,95/Jahr bezahlt werden.

Da gibt es deutlich günstigere und schnellere Alternativen, um ein BackUp / Image zu sichern. Einmal abgesehen davon, dass eine Recovery aus der Cloud nicht mit jeder Hardware möglich ist und sehr, sehr lange dauert. Ich bleibe meinen USB Festplatten treu, die ich im Wechsel einsetze und sicher lagere.

Was ist sonst noch neu in der Version 2014 ?

Nicht viel.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 30 von 33 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Premium 1 PC