Acoustic Fever ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Acoustic Fever
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Acoustic Fever


Preis: EUR 12,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch MFP Concerts und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 12,90
EUR 12,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Auf Lager. Verkauf durch MFP Concerts und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Acoustic Fever + MTV Unplugged (Limitierte Sammlerbox 2CD+DVD / exklusiv bei Amazon.de)
Preis für beide: EUR 46,52

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD
  • Erscheinungsdatum: 2013
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Spieldauer: 49 Minuten
  • ASIN: B00DL0QG1I
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 85.028 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Produktbeschreibungen

Herman Rarebell & Friends -Acoustic Fever- Der langjährige Schlagzeiger der Scorpions, Herman Rarebell hat viele große Hits der Scorpions geschrieben. Auf dieser CD sind seine Scorpions Hit Songs neu akustisch arrangiert und bekommen mit den vielen Gastsängern (Bobby Kimball, Don Dokken, John Parr, Dougie White, Tony Martin, Paul Shortino, Jack Russel...) ein völlig neues Gewand. Ein akustischer Leckerbissen, nicht nur für Scorpions Fans.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang Strauss am 17. August 2013
Verifizierter Kauf
Als uralter eingefleischter Scorpions Fan der jeden Song auswendig kennt bin ich natürlich sehr kritisch, aber dieses Album ist ein Ohrenschmaus.
Ganz klar, Klaus Meine ist nicht zu ersetzen aber das war auch sicher nicht der Sinn aber die Qualität der Sänger ist schon allein von den Namen her sehr hochwertig.
Die Auswahl der Titel ist in Ordnung, da logischerweise nur Titel von Herman einbezogen wurden.
Interresant wären eventuell noch Titel wie "He's a woman - she's a man" oder "Hold Me Tight" gewesen.
Perfekt umgesetzt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Red am 26. Juni 2013
Der Scorpions Drummer Herman Rarebell hat ein Album aufgenommen, auf dem er alte Scorpions Titel neu eingespielt hat. Zusammen mit diversen Musikern gibt es auf "Acoustic Fever" aber auschließlich Songs, die aus der Feder von Rarebell stammen. 13 Tracks gibt es hier auf denen unterschiedliche Stimmen zu hören sind, als da wären z.B. Bobby Kimball (Toto), Don Dokken, Jack Russel (Great White) oder Doogie White (Rainbow, MSG, Yngwie Malmsteen, Cornerstone).

Alle Songs bekommen hier ihren eigenen neuen Charakter, dank der diversen Gastsänger, ohne aber den ursprünglichen Scorpions Touch zu verlieren. Einige Songs klingen sogar meiner Meinung nach besser, was evtl etwas mit der Qualität des jeweiligen Sängers zu tun hat. Absolut rauh und kräftig klingt "Dynamite" mit Johnny Gioeli (Axel Rudi Pell). Der Sänger hat "Dynamite" trotzdem es ein Akustik Song ist, etwas richtig hartes verliehen. Auch "Make It Real" klingt famos, was auf jeden Fall etwas mit dem Ausnahme Sänger Doogie White zu tun hat.

"Acoustic Fever" ist mit Sicherheit ein interessantes Album geworden, allerdings ist es eben wie der Titel auch sagt ein Akustikalbum, was vielleicht bei einigen nicht so ankommen könnte, weil es doch ruhiger ist als die originalen Scorpions Songs.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von asterix am 4. Juli 2013
Verifizierter Kauf
Ich höre sehr gerne Hard Rock und Metal Alben. Mit Akustikalben kann ich eigentlich wenig anfangen. Dieses Album ist aber aus meiner Sicht ein Geheimtipp, denn es rockt ganz einfach. Super Auswahl an Gastsängern, gute Songauswahl, klasse arrangiert und solides auf den Punkt gebrachtes Schlagzeugspiel von Herman Rarebell. Ein Akustikalbum das wahrhaft Laune macht und mit gesunder Härte aufwartet. Kein Vergleich zum eher dahin dümpelnden Acoustica-Album seiner damaligen Band Scorpions. Seit der Temple of Rock Tour mit Michael Schenker, Herman Rarebell und Francis Buchholz stellt man sich eh die Frage, wer die besseren Scorpions sind. Ich habe mir diese Frage bereits beantwortet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kessler Hubert am 24. September 2013
Verifizierter Kauf
Eine sensationelle Acoustiv - CD. Besser als die Scorpions - Acoustik - CD. Tolle Sänger, toller Sound. Läuft ununterbrochen im Auto.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden