EUR 19,81
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Acoustic Design for the H... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Acoustic Design for the Home Studio (Englisch) Taschenbuch – 9. August 2006

5 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,81
EUR 15,77 EUR 27,69
19 neu ab EUR 15,77 3 gebraucht ab EUR 27,69

Wird oft zusammen gekauft

  • Acoustic Design for the Home Studio
  • +
  • Mixing Secrets in the small studio
Gesamtpreis: EUR 52,76
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

One vital topic most home and project recording enthusiasts ignore in their studios is acoustics, to their detriment neglecting acoustics prevents musicians from recording the best sound possible. Improving a studio's acoustics can be simple and inexpensive all you need is some guidance. "Acoustics for the Home and Project Studio" focuses on creating a great-sounding home or project studio in an existing room, without construction. Solutions are provided for all budgets, from non-existent to high-end. Thirteen example studios are provided, with diagrams, and photos of actual rooms created with the designs.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mitch Gallagher has been chasing guitar tone for more than 30 years. He toured as a lead guitarist/vocalist in rock and country bands and has played with big bands, with fusion and experimental music groups, and as a classical and steel-string guitar soloist. As a music technology specialist, he has taught college courses, lectured, given clinics, consulted with manufacturers, and spoken at festivals, conventions, and conferences around the world. His musical compositions cover genres from classical to experimental to heavy metal. His work Prophecy #1: At First Glance, an experimental percussion ensemble/synthesizer work based on the Fibonacci number series, received a 1991 NARAS (Grammy) award in the Best New Music/New Classical category. The former senior technical editor of Keyboard magazine and former editor-in-chief of EQ magazine, Mitch has published well over 1,000 articles in music, guitar, and recording publications. His monthly column, "Guitar Tracks," currently appears in Premier Guitar magazine. He appears in well over 100 YouTube videos. In addition to freelance writing and editing, he is an adjunct faculty member at Indiana University/Purdue University Fort Wayne; he operates The Sound Sauna/MAG Media Productions, a recording and mastering studio; and he is the editorial director for Sweetwater Sound in Fort Wayne, Indiana.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Das Buch beschäftigt sich mit der einfachen Optimierung des Raumklanges in Bezug auf Musik. Jeder, der das Gefühl hat, sich mit einem undifferenzierten Klangbild, Dröhnen, etc. auseinander setzen zu müssen, sollte sich dieses Buch vielleicht mal anschauen.
Es richtet sich in erster Linie an den einfachen Musiker, den Homestudiobesitzer oder auch 'nur' an den 'Hifi-Anlagen-Besitzer', welcher mit einfachen Mitteln (und geringem finanziellen Spielraum) seinen Raumklang verbessern will. Meiner Meinung nach erklärt der Autor ausreichend die wichtigsten Grundlagen, ohne zu sehr ins Theoretische abzuschwenken und bietet dabei viele Lösungen und Ideen aus der Praxis. Natürlich kann man keine Optimierung im Profibereich erwarten (obwohl er auch dort Beispiele liefert), aber darauf zielt der Autor auch nicht ab. Er will mit wenig Aufwand viel Wirkung erzielen. Er setzt sich mit den Situationen auseinander, in denen sich der normale Musiker und Homestudiobesitzer wiederfinden wird. Dabei wird auch mal die eine oder andere Lösung angesprochen, die nicht direkt etwas mit Raumklang zu tun hat, aber trotzdem Alternativen zu den Problemen aufzeigt. Der Schreibstil ist recht locker und ermöglicht einen guten Lesefluss. Selbst die englische Sprache sollte nicht vom Kauf abhalten, da es leicht verständlich geschrieben ist.
Nichts für den Profi, aber für den von mir beschriebenen Bereich finde ich es eine klare Kaufempfehlung und sehr gut gelungen! Zudem ist der Preis kaum zu toppen, wenn man sich mal andere Bücher anschaut, die auch auf diese Klientel abzielen.
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein Werk, das seinem Tiel alle Ehre macht. Im Grunde werden alle Bereiche zum Thema Raumakustik die für den Homerecording Bereich interessant sind behandelt, dies beschränkt sich auch wirklich auf Homerecording und nicht mehr.
Der Autor pflegt einen sehr gelassenen Stil und verzichtet auf Wissenschaften. Somit bezieht er sich fast ausschließlich auf die Praxis und untermalt seine Ansätze mit Beispielen. Es werden Raumakustikverbesserungen für alle Preisklassen von 0 bis bis in den sechstelligen € Bereich geschildert.
Ein sehr nützlicher Leitfaden für jeden Homerecordler, der seinen Aufnahmen auf einfachen Wegen etwas Gutes tun möchte. Schließlich ist noch so teures Equipment in einem schlechten Raum wertlos.
Selbst habe ich es geschafft meinen Raum durch einen finanziellen Aufwand von etwa 100€ deutlich aufzuwerten.
Ich würde dieses Buch jedem uneingeschränkt empfehlen, der vorhat seine Ergebnisse maßgeblich zu verbessern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
+ nützliche Tips
+ nicht wissenschaftlich, sondern pragmatisch
+ "Theorie-Teil", aber auch "Was kann ich nun genau machen" Praxis
+ übersichtliches Design
+ viele Abbildungen, die manches Prinzip auf einen Blick erklären

natürlich auf Englisch, das Ganze
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: HASH(0x92e398f4) von 5 Sternen 41 Rezensionen
27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
HASH(0x9332e354) von 5 Sternen Studio for the home recordist on the cheap 26. Juni 2007
Von Lone Centrist - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
There are a lot of books on setting up and working in a home studio - very few on treating the frequency response - fewer on doing it on the cheap using the room you have. This is such a book. The case studies are useful and after seeing a few, a pattern emerges and the mystique falls away and you realize that its not such a black art and you can do it yourself using various inexpensive materials. I definitely found this to be a great reasource for getting my room response under control while spending just a couple hundred dollars.

This book is a gem.
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
HASH(0x9332e5a0) von 5 Sternen Good Studio Design Regardless of your Budget 19. Oktober 2006
Von John Matlock - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
The equipment available today at the 'advanced amateur' level far exceeds that which was available to the professional only a few years ago. But the quality of the recordings being made do not come up to professional standards. Apart from skill at using the equipment, the biggest difference is the studio where the work is being done.

If the sound is being bounced all around the room in an uncontrollable manner, this will be recorded faithfully by the equipment. The equipment cannot distinguish the sounds you want (and hear) but takes in what your ears are rejecting.

This is an excellent book that gives a bit of the theory of acoustics and studio design and then gives practical examples of studios that were constructed using these principles. There are a number of designs described which cover a range in cost from near nothing to designs that you'd better discuss with your wife before you start spending money. Most of these designs do not involve altering the basic structure of the room itself, just panels you might attach and then take down when you move.

This book is an excellent introduction to a fairly arcane subject.
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
HASH(0x9332e7e0) von 5 Sternen Tips on getting the most from such a project. 6. November 2006
Von Midwest Book Review - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
It used to be that musicians went to a professional studio to make recordings; but with all the advancements in computer and recording technology, such a studio is affordable for the home - and ACOUSTIC DESIGN FOR THE HOME STUDIO tells how to make a room perfect for the recording sound desired. Tips on how to sound-proof a home or project studio tell how to use an existing room, whether it be garage or bedroom, and provide diagrams, photos of revamped rooms, and tips on getting the most from such a project.

Diane C. Donovan

California Bookwatch
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
HASH(0x9332eb40) von 5 Sternen Light on content 8. Dezember 2011
Von Roger More - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
This book was a disappointment. It is extremely light in content. The text pages have two inch left margins, a huge font and tons of superfluous pictures. There is not much more information in this book than can be had in a single article on the subject. A website article, EQ/Mix/SOS article, or any gearslutz discussion would probably contain 95% of the information found in this book.

Of particular disappointment was the lack of information regarding acoustic design for recording, i.e. tracking. The book focuses on the creation of studios with flat response for monitoring/mixing. The advice can be summed up as: design a better room (which you can't because you're a home studio...) and then add bass traps and some reflective panels. But studios are more than control rooms! I really wanted to learn more about creating "live" rooms for tracking as this is a huge obstacle for the home studio. How live should a room be for tracking various instruments? Stereo vs. mono recording? Vocals? Only on page 165, buried in a case study, do we even get a hint of information regarding tracking when he states, "...will knock the decay down to 0.35 seconds - longer than desired for a control room, but the liveness will allow the room to be satisfactory for tracking as well." Unfortunately this point is never elaborated on. We have no way of judging what defines "satisfactory".

There is a case study on designing a vocal booth but it is again light on information and there is no discussion regarding the efficacy of portable vocal booths or mic stand absorption devices, and no discussion of "no cost" methods such as hanging comforters or going mobile and recording in bathrooms or closets.

Yet I'm rating it as two stars because it is at least comprehensive on what it does cover which is essentially the design of a home control room, and it does at least discuss the merits of various no cost solutions. It's just that the book provides a poor value proposition for this information.
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
HASH(0x9332e8f4) von 5 Sternen Where is the rest of the book? 17. März 2012
Von SW_CADuser - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
I was able to read it cover to cover in one day. There is NO math at all. It was full of anecdotal information but nothing a serious person could use. I think it was a complete waste of time. The author may know sound but he did not share it with the reader.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.