Achtung / Nach Listenstreichung erstmals uncut und FSK18 !!!


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.01.2014 17:55:41 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.01.2014 18:12:23 GMT+01:00
Anonymous meint:
Bereits für seinen amerikanischen Kinostart musste Paul Verhoevens "RoboCop" gekürzt werden. Um dem vernichtenden X-Rating zu entkommen wurden ca. 30 Sekunden aus dem Film geschnitten. Damit der Film in Deutschland die FSK passieren konnte mussten weitere ca. 90 Sekunden entfernt werden. Um gar jugendfrei zu sein sah man zu VHS-Zeiten Kürzungen im Ausmaß von 20 Minuten für notwendig. Das geschnittene FSK 18 Tape - und in den folgenden Jahren natürlich auch die ungeschnittene Kinofassung sowie der Director's Cut - wurden von der BPJM indiziert.

Auf Antrag von MGM und 20th Century Fox wurde die Indizierung des Films im Dezember 2013 aufgehoben. Damit konnte man den Film erneut bei der FSK einreichen und erhielt für den ungeschnittenen Director's Cut keine Jugendfreigabe.

Am 31. Jänner 2013 wird der Film in Deutschland auf Blu-ray neu aufgelegt. Dieser Release wird nicht nur zum allerersten Mal den Director's Cut mit FSK Freigabe präsentieren sondern soll durch eine neue 4K Restauration auch deutlich besser aussehen als auf der alten Blu-ray.

Quelle : dvd-forum.at

Veröffentlicht am 13.01.2014 15:51:48 GMT+01:00
A. Kutscherow meint:
das heißt also ich habe den filme noch nie uncut gesehn ^^
kanns kaum erwarten ^^

Veröffentlicht am 14.01.2014 19:09:01 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.01.2014 19:12:12 GMT+01:00
Battle Royale meint:
Hab die Rezensionen zu den Videokassetten mal als Missbrauch gemeldet, damit Amazon diese Rezensionen hoffentlich bald mal aus dem "Blu-ray"-Bereich entfernt.
Dann würde hier wieder Recht und Ordnung herrschen, da es sich ja jetzt um den "ungeschnittenen Director's Cut" von "RoboCop" handelt und der Gesamtdurchschnitt somit deutlich besser ausfallen müsste.

Veröffentlicht am 17.01.2014 06:07:02 GMT+01:00
Stoppi meint:
Da hättest Du alle anderen "Rezensionen" aber gleich ebenfalls melden können, denn die (neue) Blu-ray ist ja noch nicht einmal auf dem Markt!?

Veröffentlicht am 19.01.2014 23:03:09 GMT+01:00
M. Höllisch meint:
Ich bleib erstmal bei meiner Trilogy Box.Wenns der 2.Teil dann auch vom Index schafft und eine vernüftige Bluray rauskommt werde ich vielleicht umsteigen aber so kann ich auch noch warten!

Veröffentlicht am 30.01.2014 19:01:27 GMT+01:00
Battle Royale meint:
Tribut auf YT: /watch?v=pGemfKLV1JA

Veröffentlicht am 30.01.2014 22:05:43 GMT+01:00
SUBZERO meint:
Teil 2 ist auch vom Index runter: http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=6782

Veröffentlicht am 30.01.2014 22:06:28 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 30.01.2014 22:10:04 GMT+01:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  6
Beiträge insgesamt:  8
Erster Beitrag:  12.01.2014
Jüngster Beitrag:  30.01.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
RoboCop (Director's Cut) [Blu-ray]
RoboCop (Director's Cut) [Blu-ray] von Peter Weller (Blu-ray - 2014)
3.6 von 5 Sternen   (99)