Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €12.29

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Achterbahn (Deluxe Edition) Doppel-CD


Preis: EUR 13,86 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
39 neu ab EUR 13,86

Wise Guys-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Wise Guys

Fotos

Abbildung von Wise Guys

Biografie

Fette Gitarrensoli, schmetternde Bläser, pumpende Bässe, groovige Drums – und trotzdem keine Instrumente: Die Wise Guys melden sich mit einem neuen Album zurück. „Achterbahn“ heißt es und ist ein lebendiger Energieblock geworden. Die Kölner Stimmakrobaten folgen weiterhin ihrer Vision von authentischem Vokalpop- Entertainment. ... Lesen Sie mehr im Wise Guys-Shop

Besuchen Sie den Wise Guys-Shop bei Amazon.de
mit 22 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Achterbahn (Deluxe Edition) + das beste + Mein Herz Macht Bumm!
Preis für alle drei: EUR 44,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (26. September 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Polydor (Universal Music)
  • ASIN: B00MG8VAF8
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (56 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 104 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Achterbahn 3:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Ein dickes Ding 2:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Ich bin wie ich bin 3:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Das Sägewerk Bad Segeberg 2:41EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Ein Engel 3:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Ans Ende der Welt 3:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Keine gute Idee 3:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Lächeln lernen 2:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Dein Blick 2:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Generation Hörgerät 3:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Antidepressivum 2:51EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Ich kann nur den Refrain 3:38EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Alles so schön bunt hier 3:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Küss mich [feat. Jasmin Wagner] 3:10EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. Dankbar für die Zeit 4:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. Immer für dich da 3:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. Der Bär groovt (Live Version) 3:15EUR 1,29  Kaufen 
Anhören18. Ich weiß nicht, was ich singe (Live Version) 5:27EUR 1,29  Kaufen 
Anhören19. Der Spargelstecher von Vögelsen (Live Version) 3:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören20. Sing! (Live Version) 4:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören21. Alles so schön bunt hier (Songwriter-Demo) 3:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören22. Dein Blick (Songwriter-Demo) 2:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören23. Generation Hörgerät (Songwriter-Demo) 3:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören24. Immer für dich da (Songwriter-Demo) 3:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören25. Frei (A Cappella Demo) 3:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören26. Achterbahn (A Cappella Demo) 3:30EUR 1,29  Kaufen 
Anhören27. Okay (A Cappella Demo) 3:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören28. Multiplex (A Cappella Demo) 5:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören29. Brasil 2:52EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Fette Gitarrensoli, schmetternde Bläser, pumpende Bässe, groovige Drums – und trotzdem keine Instrumente: Die Wise Guys melden sich mit einem neuen Album zurück. Achterbahn heißt es und ist ein lebendiger Energieblock geworden. Die Kölner Stimmakrobaten folgen weiterhin ihrer Vision von authentischem Vokalpop- Entertainment. Traditionsgemäß bündeln die Kölner hohe Sangeskunst und exzellentes Handwerk mit agiler Musikalität und begeisternder Spielfreude.

Die Wise Guys weiterhin als populärstem Geheimtipp zu reduzieren, würde nur dem letzten Ignoranten nach dem Mund reden. Denn obwohl sie sich den gängigen Marktmechanismen erfolgreich entziehen, geht die Achterbahnfahrt schon länger steil nach oben. Seit 2000 platzieren sich sämtliche Alben in den Media Control Charts (die letzten vier in der Top3), das 2012er Werk Zwei Welten (ihr Debüt auf Universal Music) hielt sich dort sieben Monate, heimste Gold ein und wurde im letzten Jahr mit einem ECHO ausgezeichnet. Die Wise Guys haben nicht nur das vermeintlich angestaubte Alles mit dem Mund-Genre ordentlich aufgewirbelt, sondern darüberhinaus der Kleinkunstnische entrissen: Konzerte mit Zuschauerzahlen im fünfstelligen Zahlenbereich gehören zum Tagesgeschäft der Vokalisten.

Achterbahn ist ein Paukenschlag. Es sind die besten Wise Guys-Songs seit langem. Und es ist eine Premiere: Zum allerersten Mal in der langjährigen Karriere entstand ein Album komplett in Eigenregie, nicht zuletzt sind alle Musiker erstmals am Entstehungsprozess geleichermaßen beteiligt gewesen. Wie ein roter Faden durchzieht Achterbahn eine ausgelassene Fröhlich- und Leichtigkeit. Mit dem italienischen Neuzugang Andrea Figallo holten sich die Wise Guys nicht nur einen erfahrenen Sänger, sondern auch einen erstklassigen Produzenten in ihre Mitte. Dem ehemaligen Flying Pickets-Mitglied gelang es, den Spaß, den die Künstler während der Produktion hatten, festzuhalten. Zudem profitiert die Band davon, mehrere Komponisten im Line Up zählen zu dürfen. Neben Daniel “Dän“ Dickopf, von dem der Löwenanteil kommt, sorgten ebenso Nils Olfert und Eddi Hüneke für amtliches Songmaterial. Aufgenommen wurde im bandeigenen Sägewerk-Studio in Hürth, im fernen Kalifornien kümmerte sich Bill Hare um Mix und Mastering. Der dicht gewebte Sound ist dabei so fett, dass man zuweilen vergessen mag, dass jeder Ton menschlichen Stimmen entstammt.

Der Titelsong ist zugleich der Opener des Albums. Achterbahn steht für das rasante Auf und Ab des Lebens, das auf die höchsten Höhen zuverlässig die tiefsten Stürze folgen lässt und uns auch sonst gelegentlich durchschüttelt – der Albumtitel könnte nicht besser gewählt sein. Nichtsdestotrotz ist nichts verkopft. “Bei drei Runden Achterbahnfahrt bleibt nicht viel Gelegenheit, philosophisch zu werden“, schmunzeln die Wise Guys.

Es gibt viel zu lachen auf Achterbahn, aber keinen biederen Frohsinn. “Das Sägewerk Bad Segeberg“ etwa ist ein großer Spaß. Die Produktion sei eine große Herausforderung gewesen, erklärt die Band, nämlich bei der Aufnahme nicht selbst kichern zu müssen. “Ein dickes Ding“ und “Keine gute Idee“ greifen bewährte Wise Guys-Traditionen auf, “Antidepressivum“ steht für den Befreiungsschlag, die Songs fortan selbst zu produzieren. Das Album bietet jedoch ebenso Platz für nachdenkliche und melancholische Töne. “Ein Engel“ ist eine sehr emotionale, trostspendende Ballade geworden, “Dein Blick“ eine ganz besondere Liebeserklärung und “Dankbar für die Zeit“ beschäftigt sich mit Tod und Abschied.

Auch musikalisch macht Achterbahn mit rasanten Wendungen und atemberaubend schwerelosen Flügen seinem Namen alle Ehre. Lupenreiner Pop (“Ich kann nur den Refrain“) und tanzbarer 70er-Discobeat (“Generation Hörgerät“) wechseln mit nach vorn treibendem Rock mit Russenchorstelle (“Ich bin wie ich bin“) und Angejazztem (Küss mich – übrigens ein Duett mit Jasmin Wagner, einst ein Blümchen auf der Spielwiese des Pops). Das melancholische “Alles so schön bunt hier“ könnte dagegen einem James Bond-Soundtrack entstammen, Lächeln lernen atmet karibisches Reggaefeeling und die Ballade “Ans Ende der Welt“ glänzt mit HipHop-Elementen.

Die Anfänge der Wise Guys reichen bald drei Dekaden zurück. Eddi Hüneke, Daniel “Dän“ Dickopf und Marc Sahr (“Sari“) formierten sich zunächst als typische Schülerband. Die Instrumente wurden alsbald weggelassen, zehn Jahre später wechselten sie ins Profilager. 2009 kam Nils Olfert hinzu, im letzten Jahr Andrea Figallo. Die Wise Guys sind heute Deutschlands erfolgreichste Vokalpopband.

Im Schlussstück der zweifelsohne bisher besten Wise Guys-Platte, von der es auch eine Deluxe Edition mit Bonus-CD gibt, heißt es im Refrain “Ich bin immer für dich da.“
Gut zu wissen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jamesimonino am 28. September 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Bei diesem Album wagen sich die drei Kölner, ein Kieler und der italienische Neuzugang Andrea Figallo deutlich in neue Sphären der a capella Musik vor und gehen in musikalischer und textlicher Hinsicht einen oder zwei Schritte zurück. Erstmals liegt die Produktion in eigenen Händen, was dem Besetzungswechsel des Basses zu verdanken ist. Und das kann man dieser CD deutlich anhören. Sowohl in Gutem wie im Schlechten.

Hier stößt man nicht mehr auf purem a capella Gesang, sondern auf teilweise starke Stimm- Verfremdungen und Effekte wie Hall oder Echo. Für a capella Puristen, die nur den puren Gesang ohne Einsatz von elektronischen Hilfsmitteln mögen, ist diese Scheibe also eher nichts. Für alle, die sich auch auf diese Form der a capella Musik öffnen wollen, bietet diese Scheibe viele unterschiedliche Stilrichtungen und Möglichkeiten, wie a capella klingen kann. Im folgenden werde ich nun die einzelnen Songs dieser Scheibe bewerten und die Vor- und Nachteile der jeweils eingesetzten Hilfsmittel darlegen:
- Achterbahn: Dieser Song beginnt passend ohne ein großes, umständliches Intro und fräst sich so schnell in das Ohr des Hörers, musikalisch bietet dieser Song im Refrain ausreichend viel, die Strophen hingegen sind leider ein wenig eintönig geworden. Auch ist das Schlagzeug eindeutig zu wenig kraftvoll aufgenommen worden, somit verliert dieser Song im Refrain leider etwas an der Power, die er haben könnte. Textlich gesehen ist dieses Lied passabel, mehr aber auch nicht, somit vergebe ich hier 2,5/5 Sterne
- Ein dickes Ding: wohl einer inhaltlich weniger anspruchsvollen Songs, ganz witzig und musikalisch ein ziemlicher Ohrwurm.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
33 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Edallax am 26. September 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Mit jeder CD werden die Studio-Arrangements der Wise Guys perfekter. Mit jeder CD sind die einzelnen Titel besser und aufwändiger produziert. Und mit jeder CD klingen die Wise Guys weniger wie ein A Capella-Quintett. Der Bass klingt bis auf wenige Ausnahmen nicht mehr wie ein Mann, der in tiefer Stimmlage singt, sondern wahlweise wie eine Bassgitarre oder ein Synthesizer. Und das, obwohl mit Andrea Figallo einer der Besten seines Berufsstandes mitmacht, dessen Stimme auch mit einem Bruchteil der Technischen Mätzchen beeindruckend klingt. Der Background-Chor wird verfremdet, umgeformt und durch Filter geschickt, bis er genauso gut künstlich hätte erzeugt werden können. Wäre da nicht die Leadstimme, könnte man meinen, dass hier kaum noch echte Menschen am Werk sind. Das ist wohl der neue "Vocal Pop", der so oft von den Wise Guys erwähnt wird: A Capella, die alles tut, um nicht wie A Capella zu klingen. Glattgebügelt, bis keine einzige Falte mehr zu sehen ist.

Vielleicht war früher wirklich alles besser. Da konnte man auch als interessierter aber musikalisch nicht so begabter Laie noch heraushören, welcher der Wise Guys im Hintergrund gerade was singt. Heutzutage muss man dazu ins Konzert gehen. Auf der Deluxe Edition gefallen mir die Live-Versionen am besten, da können die fünf zeigen, dass sie singen können. Die im Studio produzierten Titel sind so wie üblich teils witzig, teils nachdenklich stimmend, nie verletzend, äußerst selten provokativ und hin und wieder sehr originell. Ich könnte mich beim Anhören wirklich sehr gut unterhalten, würde mir nicht ständig unter die Nase gerieben, dass im Hintergrund eine monumentale Studiotechnik am Werk ist.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Loilo am 30. September 2014
Format: Audio CD
- Am auffälligsten: Die Lieder sind verglichen mit den beiden Vorgängern "Zwei Welten" und "Klassenfahrt" wesentlich ruhiger und weicher arrangiert und gesungen - neuer Produzent, neuer Stil. "Noch" weniger radiotauglich als die Vorgänger, aber die hatten es in meinen Ohren in die Richtung ohnehin übertrieben..
- Ebenfalls im Gegensatz zu den beiden Vorgängern klingen die Lieder wieder etwas unterschiedlicher - die Lieder der letzten beiden Alben kamen mir alle irgendwie sehr ähnlich vor. An das "Frei!"-Album von 2008 reicht es in meinen Augen trotzdem nicht heran.
- In vielen Liedern weit mehr Verwendung von Filtern als in den Vorgängern. Fällt zum Teil unangenehm auf, hätte weniger sein dürfen.
- Einiges klingt in meinen Ohren ein bisschen wie die frühen Alben der Prinzen - ob das positiv oder negativ ist, sollte jeder selbst entscheiden.
- Verglichen mit den Vorgängern sicher weder schlechter noch besser, dafür ist der Stil einfach zu verschieden. Dem Wise-Guys-"Urgestein"-Fan wird es vermutlich besser gefallen, wer erst bei "Klassenfahrt" dazu gekommen ist, wird es möglicherweise sogar langweilig finden.
- Letztlich also natürlich kein perfektes Album, aber für einen eingefleischten Wise-Guys-Fan trotzdem ein Muss, darum auch die vollen 5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von b.k.62 am 13. November 2014
Format: Audio CD
Seit etlichen Jahren bin ich ein großer Wise Guys Fan. Einige Konzerte habe ich schon besucht. Heute ist das Konzert in Heidelberg wegen Krankheit ausgefallen. Ich wünsche gute Besserung. Nun zu der Platte "Achterbahn". Ich habe alle CD`s von den Besserwissern. Am Anfang waren sie noch lustig aber wenig professionell. Dann wurden sie immer besser. Nils war ein deutlicher Zugewinn für die Vocalpopgruppe. Andrea supi klasse. Die Livekonzerte waren auch immer toll. "Zwei Welten" ein stimmiges Album. So jetzt kommt es: "Achterbahn" ist in meinem Verständnis absolut enttäuschend. Der Gesang ist klasse, aber die Lieder sind vom Text her unterirdisch. So viele originelle oder auch einfühlsame Texte konnte ich in den vergangenen Jahren hören. Hier auf dieser CD spricht mich fast gar nichts an. Dickes Ding oder die Bad Sägebergnummer kommen auf der Bühne ganz gut, aber für eine Veröffentlichung ungeeignet. Die Bonus CD ist noch das Beste. Lieber Dan, du hast so viele tolle Texte schon geschrieben, warum diese lieblose Platte?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden