2 gebraucht ab EUR 379,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Acer Iconia W510-27602G03iss 25,7 cm (10,1 Zoll) Convertible Tablet-PC inkl. Keydock (Intel Atom Z2760, 1,8GHz, 2GB RAM, 32GB SSD, Intel 3650, Win 8) silber

von Acer
| 3 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 379,00
  • ICONIA W510-27602G03
Weitere Produktdetails
Information zum Tastatur-Layout
Sofern in den Produktinformationen oder im Titel nicht anders angegeben, erhalten Sie trotz evtl. abweichender Abbildungen das bei Verkauf und Versand durch Amazon bestellte Produkt im deutschsprachigen QWERTZ-Layout. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.

Hinweise und Aktionen

  • Besuchen Sie unseren Windows 8 Store und lernen Sie das neue Windows kennen.

  • Erfahren Sie mehr zu Prozessor-Unterschieden in unserem Intel-Shop.

  • Kontaktieren Sie den Acer Live Chat Support, wenn Sie technische Fragen zu Ihrem Artikel haben. Besuchen Sie bitte die Website http://acer-de.custhelp.com/app/chat/chat_launch um Online-Unterstützung durch einen Acer-Support-Mitarbeiter zu erhalten.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Notebook-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie in unserem Ratgeber Notebooks alles über die Welt der Laptops und welches Gerät das richtige für ihre Bedürfnisse ist.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Handys und Tablets gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Produktinformationen

Technische Details
MarkeAcer
Artikelgewicht1,3 Kg
Produktabmessungen54,8 x 34,2 x 12,4 cm
Batterien:1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
ModellnummerNT.L0MEG.003
Bildschirmgröße10.1 Zoll
ProzessormarkeIntel
ProzessortypAtom
Prozessorgeschwindigkeit1.8 GHz
Prozessoranzahl1
RAM Größe2 GB
Größe Festplatte32 GB
Beschreibung GrafikkarteIntel 3650
Connectivity Typewi-fi
BetriebssystemWindows 8
Gewicht Lithium-Akku 135 Gramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB009KM97CG
Amazon Bestseller-Rang Nr. 6.345 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung2,2 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit26. Oktober 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Acer Iconia Tablet-PC

Acer Iconia W510
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken
Acer Iconia W510
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken
Acer Iconia W510

Das Acer Iconia W510 wurde konzipiert, um den Usern eine vollkommen neue Nutzung des Tablets zu ermöglichen und bietet hierfür drei verschiedene Anwendungsmöglichkeiten. Das Gerät wurde mit dem Augenmerk auf Benutzerfreundlichkeit und Ergonomie entwickelt und wird in diesen Bereichen völlig neue Maßstäbe setzen. Dazu trägt auch das neue, innovative Betriebssystem Microsoft Windows 8 bei, das eine bisher unbekannte Mobile Computing-Erfahrung eröffnet.

PowerSmart Long-life Battery
PowerSmart Long-life Battery
PowerSmart Long-life Battery

Die eindrucksvollste Neuerung am Acer Iconia W510 sind die drei verschiedenen Nutzungsarten: Der Anwender hat die Wahl zwischen den Modi „Touch“ – klassische Verwendung als Tablet – „Type“ – Produktivitätsmodus (Verwendung mit Keydock) – und „View“ – Verwendung mit umgeklapptem Keydock als Präsentationsfläche. So kann das Acer Iconia W510 neben dem normalen Tablet-Modus auch im Produktivitätsbetrieb wie ein Notebook verwendet werden. Mit dem abnehmbaren Keydock wird aus dem Tablet ein flexibel einsetzbares Arbeitsgerät, das eine ergonomische Eingabe erlaubt, und die Akkulaufzeit auf bis zu 18 Stunden erhöht.

Abnehmbare Tastatur
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken
Abnehmbare Tastatur

Dabei kann das Tablet auf der abnehmbaren Tastatur um 295 Grad geneigt werden, womit es sich perfekt für Präsentationen, Videowiedergabe oder Websurfen mit mehreren Personen eignet.


Multimedia-Einsatz
Multimedia-Einsatz
Multimedia-Einsatz

Besonders beim Multimedia-Einsatz spielt das 25,65 cm (10,1 Zoll) HD-LCD seine Stärken aus: Bilder und Filme werden in leuchtenden Farben und hoher Detailschärfe dargestellt und können dank des großen Betrachtungswinkels auch von mehreren Usern komfortabel genossen werden. So ist das neue Acer Iconia W510 mit seinen drei Nutzungsmodi und dem durchdachten Design die ideale Wahl für den täglichen Einsatz bei aktiven Anwendern, deren Anforderungen eine hohe Flexibilität erfordern und die es je nach Bedarf als Tablet mit Touch oder Tastatureingabe nutzen.

 Acer Ring
Darüber hinaus verfügt das Acer Iconia W510 über die innovativen Technologien Acer Always On – zum schnellen Aufwachen aus dem Ruhezustand – und Acer Always Connect – zur ständigen Verbindung mit dem Internet und schnellen Zugriff, wenn das Gerät wieder aktiviert wird.

 Acer Social Jogger
Acer Social Jogger

Der Acer Social Jogger ermöglich schnelle Updates und Statusveränderungen in sozialen Netzwerken. So können Freunde einfach und schnell auf dem Laufenden gehalten werden.

 Acer Social Jogger
Einfache Videotelefonie
Die Acer Crystal Eye Webcam ermöglicht einfache Videotelefonie mit Freunden und Bekannten über Skype, MSN Messanger und andere Kommunikationstools.

Einfache Videotelefonie
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

475 von 490 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TuxBooster am 13. Januar 2013
Seit etwas mehr als zwei Wochen habe ich das Tablet im Einsatz.
Es war von Anfang an als Ersatz für mein mechanisch gealtertes Netbook gedacht.
Für mich war daher die vollwertige, andockbare Tastatur ein wesentliches Kaufargument - dazu aber gleich noch mehr.

Folgende weitere Ansprüche hatte ich während des Auswahlprozesses:
- Laufzeit: 10h
- Android oder Windows, da ich derzeit nur diese beiden Architekuren habe und eine dritte Architektur schlicht nicht wollte.
- 10 Zoll-Display
- Preis: etwa 450 Euro

Bei einem firmeninternen Test mit einem Microsoft Surface konnte ich die RT-Variante von Windows für mich ausschließen - es ist derzeit schlicht noch nicht rund und damit nutzbar - der Appstore ist aufgrund der eingeschränkten Auswahl noch ein Hindernis.
Bei den Androiden gibt es recht nette Geräte, aber die Useability konnte mich nicht wirklich überzeugen (obwohl ich seit 2 Jahren ein Android-Smartphone benutze). Das GalaxyTab war ok - hatte keine Tastatur. Das Transformer scheiterte für mich an der Android-Implementierung.

Alle anderen Windows-Tablets mit X86/x64-Architektur waren weit ausserhalb der Preisvorstellungen.

Gewicht (lt. Küchenwaage):
Tablet: 568g
Tastatur: 690g
Zusammen ergibt sich daher ein Kampfgewicht von 1258g, was in einigen Szenarien nicht zu vernachlässigen ist. Subjektiv ist das für mich allerdings kein Problem, da das Gerät an sich flach ist, weshalb man das nicht so spürt.

Design und Verarbeitung:
Hier stand ganz klar "form follows function" im Vordergrund. Acer hat sich nicht so sehr ins Zeug gelegt.
Lesen Sie weiter... ›
67 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
35 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon-Kunde am 22. März 2013
Hab das Tablet (32 GB + 32 GB SD-Karte als zweites Laufwerk fest ins System eingebunden (Anleitung in einem Forum gefunden :-) und Tastatur-Akku-Dock) nun seit über drei Monaten im Dauereinsatz und das Gerät hat sich zum ständigen Begleiter entwickelt, den ich nicht mehr missen möchte.

Alles, wozu ich einen PC unterwegs brauche, kann ich mit dem Tablet mit Tastatur-Dock machen, ausreichend schnell, ohne Einschränkungen. Eigentlich ist das Tablet damit mein optimales Notebook geworden. Mit dem Vorteil, es auch einfach aus der Tastatur ziehen zu können und dadurch noch mobiler zu sein. Mit dem WLAN-Hotspot meines Smartphones stelle ich die Internet-Verbindung her und die Win8-Oberfläche ist nach einiger Eingewöhnungszeit einfach genial. Klar hab ich für den Desktop-Teil mir nen Start-Button Ersatz installiert, aber im Gegensatz zu meinem Desktop-PC brauch ich den auf dem Iconia nie, fliegt wohl wieder runter.

Das Tastatur-Dock hatte am Anfang das Problem, dass das Touchpad nicht korrekt funktionierte, dies wurde duch Acer aber anstandslos kostenfrei ersetzt bzw. repariert.

Ich würde mir das Gerät jederzeit wieder kaufen, möglicherweise gibt es weitere gute oder bessere Geräte, aber der Preis (damals 499,-€ für 32 GB + Dock) ist/war schon echt gut. Wenn ich sehe, wie im Bekanntenkreis die Tablets von Apple oder mit Android-OS genutzt werden (i.d.R. spielen, Bilder gucken und surfen) und dann vergleiche, dass bei mir ein komplettes Windows mit allem was da möglich ist (z.B. Office, Remote-Access-SW ins Firmennetz) ebenfalls zum Nutzungsumfang gehört, dann denke ich auch nach 3 Monaten: Eine gute Entscheidung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Achim am 13. April 2014
Innerhalb von 5 Monaten (also innerhalb der Garantiezeit) bekam ich Probleme mit dem Gerät. Es startete in unregelmäßigen Abständen nicht mehr. Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellung brachte keinen Erfolg. Das Gerät wurde an den Hersteller (Acer) geschickt. Hier erfolgte der 1. Nachbesserungsversuch: das Mainboard wurde getauscht.

2 Wochen später kam das Gerät zurück - das gleiche Problem trat direkt wieder auf. Das Gerät wurde an den Hersteller (Acer) geschickt. Hier erfolgte der 2. Nachbesserungsversuch: Windows wurde neu installiert. Es wurde angeblich kein Hardwarefehler gefunden.

Lt. Acer ist das ein Einspielen der Software aber kein Nachbesserungsversuch.

Aktuell sieht es so aus, dass ich nun das 4. mal zur Nachbesserung eingeschickt habe. Ich kann das Gerät nicht nutzen und bleibe auf dem defekten Gerät sitzen.

Habe seit 8 Wochen kein Gerät, da es immer defekt bzw. in der Reparatur ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
39 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andy am 7. Dezember 2012
Habe seit gut 1 Woche das Tab. und muss sagen das ich hochzufrieden bin mit dem Gerät.
Hatte Glück bei Mediamarkt eines zu ergattern. Natürlich hatte ich anfangs so meine Probleme mich an Win 8 zu gewöhnen aber das legte sich schnell. Die Voraussetzung für den Kauf war ein komplettes Desktop Betriebssystem nutzen zu können und aber auch alle Vorzüge eines Tablets sprich über Apps zu jonglieren.

Hatte zu aller erst das Surface im Auge aber aufgrund des unbestimmten Liefertermins mit Win 8 Betriebssystem und des jetzt schon recht hohen Preises mit RT Windows, dagegen entschieden. Und ich bereue es absolut nicht!
Auch das Apple Ipad kam in Frage aber der Preis und die nicht vorhandenen Möglichkeiten der Erweiterungen (USB Slot, Speicherkarten Slot usw) sprachen unter anderem dagegen. Außerdem ist man nur auf Apps angewiesen und ich wollte ja schließlich auch eine Desktop Oberfläche.

Kommen wir nun zum Tablet und meinen Erfahrungen der 1 Woche.
Zu aller erst muss ich zugeben das das Tab schlecht konfiguriert gewesen ist und diverse Abstürze verursachte(Aber vlt. hatte ich auch nur Pech!). Einfrieren des Bildschirmes und Fehlermeldungen waren meine ersten Erfahrungen. Hatte mich zu dem Kauf von der 32Gb Variante entschieden was zur Folge hatte das keine Recovery Partition auf dem Tab ist (aus Platz Gründen). Aber es lagen DVDs dabei womit man das System wiederherstellen kann. Wichtig in dem Zusammenhang ist das man zwingend ein externes DVD/Brenner Laufwerk haben sollte (30Euro) damit man bei Problemen das Tablet im Werkszustand zurücksetzen kann.
Das ist ein Punkt was mir nicht gefallen hat bei Acer denn in Asien wurde,soweit ich weiß,es mit einem USB Recovery Stick ausgeliefert!
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen