1 gebraucht ab EUR 229,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Acer Aspire One 522 25,7 cm (10,1 Zoll) Netbook (AMD C-60, 1GHz, 1GB RAM, 320GB HDD, ATI HD 6290, Bluetooth, Win 7 Starter) schwarz

von Acer

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 229,99
schwarz
320GB HDD, ATI HD 6290
  • Prozessor: AMD C-60 Prozessor (1.0GHz, 1MB L2 Cache)
  • Besonderheiten: Tastatur mit 84-Tasten, invertiertes "T"-Cursor Layout, Multi-Gesture Touchpad, 12 Funktionstasten, 4 Cursortasten, 1 Windows-Taste, integriertes Nummernpad, Bluetooth 3.0 + High Speed, VGA Webcam
  • Betriebssystem (vorinstalliert): Original Microsoft Windows 7 Starter 32 Bit
  • Herstellergarantie: 1 Jahr bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.
  • Lieferumfang: Netbook mit deutscher Tastatur, Netzteil, Netzkabel, Akku, Kurzanleitung, Garantiekarte
Weitere Produktdetails
Information zum Tastatur-Layout
Sofern in den Produktinformationen oder im Titel nicht anders angegeben, erhalten Sie trotz evtl. abweichender Abbildungen das bei Verkauf und Versand durch Amazon bestellte Produkt im deutschsprachigen QWERTZ-Layout. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.

Hinweise und Aktionen

Farbe: schwarz | Größe: 320GB HDD, ATI HD 6290
  • Kontaktieren Sie den Acer Live Chat Support, wenn Sie technische Fragen zu Ihrem Artikel haben. Besuchen Sie bitte die Website http://acer-de.custhelp.com/app/chat/chat_launch um Online-Unterstützung durch einen Acer-Support-Mitarbeiter zu erhalten.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Notebook-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie in unserem Ratgeber Notebooks alles über die Welt der Laptops und welches Gerät das richtige für ihre Bedürfnisse ist.


Produktinformationen

Farbe: schwarz | Größe: 320GB HDD, ATI HD 6290
Technische Details
MarkeAcer
Artikelgewicht2,2 Kg
Produktabmessungen32 x 23,6 x 10,9 cm
Batterien:1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
ModellnummerLU.SES0D.318
Farbeschwarz
Bildschirmgröße10.1 Zoll
ProzessormarkeAMD
Prozessorgeschwindigkeit1 GHz
RAM Größe1 GB
Größe Festplatte320 GB
BetriebssystemWindows 7 Starter
Gewicht Lithium-Akku 350 Gramm
Anzahl der Lithium-Ionen-Zellen 6
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB005J9TPPI
Amazon Bestseller-Rang Nr. 12.058 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung2,2 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit26. August 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Farbe: schwarz | Größe: 320GB HDD, ATI HD 6290

Acer Aspire One 522

Aspire One 522
Mobilität den ganzen Tag

Nur eine Akkuladung und sie können den ganzen Tag unbeschwert und ohne Zeitdruck arbeiten, Spiele spielen und einfach länger Spaß mit Ihrem Netbook haben. Grund für diese herausragende Akku- und Multimedialeistung sind der auf der Fusion Technologie basierende und äußerst stromsparende AMD® C60 Prozessor und die LED-Hintergrundbeleuchtung. Ideal zum Mitnehmen ist das Acer MiniGo Netzteil, welches 34% leichter als herkömmliche Netzteile ist. Jet-Setter und Reiselustige werden außerdem von den austauschbaren Netzadaptern begeistert sein.

Intelligentes und schlankes Design
Acer Aspire One 522

Das Aspire one 522 ist weniger als 1“ dünn und 1kg leicht. Somit ist es hervorragend für Nutzer geeignet, die oft unterwegs sind. Sie können es einfach transportieren und verstauen, müssen aber nicht auf die Vorteile eines normal-großen Notebooks verzichten. Die Tastutur hat 93% der Größe einer Standard-Notebook-Tastatur und ermöglicht mit den großen Tasten eine komfortable Eingabe, während das große Multi-Gesture Touchpad mit Anti-Rutsch-Textur eine präzise Steuerung und Bedienung mit den Fingerspitzen zulässt.

Weltweit agieren und Spaß haben

Kommunizieren Sie dank der fortschrittlichen Technologie des Aspire one 522 mit Freunden und Familie zu jeder Zeit auf jedem Kontinent. Nutzen Sie Wi-Fi® oder verbinden Sie sich über Fast Ethernet.

Aspire One 522

Nutzen Sie die Vorteile der mobilen Welt und schreiben Sie E-Mails oder chatten Sie mit Ihren Lieben, wo auch immer Sie gerade sind. Mit der erweiterten Netzwerkverbindung Wi-Fi CERTIFIED™ können Sie sich problemlos auf eine große Zahl von Verbindungen überall auf der Welt verlassen. Sie müssen sich an ein LAN anschließen? Kein Problem! Der Gigabit-Ethernet-Port garantiert eine ultraschnelle Verbindung.

Aspire One 522

Das Multi-Gesture-Touchpad eignet sich ideal zum Scrollen durch Dokumente, zum Drehen von Bildern sowie zum Zoomen und Surfen – ganz einfach mit den Fingerspitzen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

65 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BSEUNHIR am 11. März 2011
Farbe: schwarzGröße: 250GB HDD, ATI HD 6250, HD Webcam Verifizierter Kauf
Besitze das Aspire One 522 seit ein paar Tagen und bin begeistert!

Kurze Zusammenfassung der Qualitäten des 522:
+ AMD C-50 (relativ leistungsstarke CPU/GPU Kombi, spielt z.B. Tomb Raider Anniversary mit max Details, dekodiert auch 1080p Videos problemlos)
+ 720p Bildschirm (angenehmer als die typischen 1024x600 Bildschirme anderer Netbooks)
+ Lautstärke (gerade so hörbar im Idle, wird nur einen kleinen Tick lauter in 3D. Da ist sogar tippen lauter!)
+ WLAN N
+ Bluetooth 3.0
+ HDMI
+ 6-Zellen Akku ins Gehäuse integriert (guckt nicht hinten raus)
+ gute Tastatur

- 1GB RAM ist sehr wenig, vor allem weil die GPU 256 MB abzwackt
- Bildschirm hat schlechten vertikalen Betrachtungswinkel
- spiegelnder Bildschirm
- grottenschlechter Monolautsprecher
- Akku könnte etwas mehr Kapazität besitzen

Solange man also nicht plant extensiv Musik über den integrierten Lautsprecher zu hören und auch kein Problem mit spiegelnden Bildschirmen hat, ist das Gerät absolut eine Anschaffung wert!

Mehr RAM einzubauen ist eigentlich gar nicht sooo kompliziert, hier mein "Guide" nach eigener Erfahrung:

Nötiges Material: 2 Kreditkarten, oder 1 Kreditkarte und ein dünnes Plastikinstrument (Plastik um Kratzer zu vermeiden), Kreutz-Schraubenzieher.

Zuerst muss die Tastatur entfernt werden, dazu müssen 3 Pins gelöst werden, diese befinden sich über F4, F12 und der Entfernen-Taste. Ich empfehle links anzufangen.
Man nimmt also die eine Kreditkarte und drückt den Pin über F4 leicht ins Gehäuse, aber nicht zu weit, ansonsten kann er beschädigt werden. Nur so weit, dass die Tastatur sich hier etwas anheben lässt.
Lesen Sie weiter... ›
21 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joern Hinrichsen am 30. Juli 2011
Farbe: schwarzGröße: 250GB HDD, ATI HD 6250, HD Webcam
Vorweg: ich benutze seit 3 Jahren ein bescheidenes Acer netbook der 1. Generation (110L mit XP) - ich bin auch mit wenig performance zufrieden.

Das Acer 522 läuft nicht und fliegt nicht - das Ding kriecht auf Knien durch's Leben. Grottenlangsam und ständig am swappen. 1GB Speicher reicht für dieses System nicht aus: 60% gehen an Win7, 25% an die AMD Grafik, und der Rest an dutzendweise von Acer installierten Mist. Browser öffnen? Festplatte rödelt, 15 Sekunden warten.
Für das was Acer liefert vergebe ich einen Stern.

Mit ein paar Stunden Aufwand kann man die crapware deinstallieren und Windows stutzen, danach ist gerade genug freier Speicher für einen Browser übrig.

Richtig gut wird's mit einem Speicherausbau, der für ganz kleines Geld zu haben ist. Das ist ja so ärgerlich: Acer hätte für €8 mehr ein drastisch besseres netbook bauen können, für das ich direkt 5 Sterne vergeben hätte.

Leider hat Acer den Zugang zum Speicher sehr schwierig gemacht. Ich habe schon einige netbooks aufgemacht, das 522 war das erste das ich zerkratzt habe. Bei meinem Modell sitzt die Tastatur fest, auch wenn die clips reindrückt sind; wenn man an den Tasten zieht, hat man sie schnell in der Hand ohne dass sich die Tastatur nur einen mm bewegt (die Taste lässt sich übrigens wieder montieren, aber nur wenn man weiss wie's geht). Der Spalt zwischen Tastatur und chassis ist so eng dass man hier nur mit Metallklingen weiterkommt.

Fazit: den Speicherausbau, und damit den Kauf des netbooks, kann ich nur versierten und geduldigen Bastlern empfehlen.

Ohne Speicherausbau ist das Ding wie ein Auto, bei dem der Hersteller nur drei Räder montiert hat: ein paar Euro gespart aber dafür die performance völlig ruiniert.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rodrot TOP 100 REZENSENT am 16. Mai 2011
Farbe: schwarzGröße: 250GB HDD, ATI HD 6250, VGA Webcam Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Hier zusammenfassend, nach gut einem Monat Verwendung, meine bisherigen Erfahrungen.

Positiv:
- guter und schneller AMD Fusion Prozessor
- Gute Tastatur mit angenehmem Druckpunkt
- nicht ganz lautlos aber relativ leise
- Dank der Auflösung von 1280 x 800 Pixel sehr gut für das Surfen im Internet geeignet
- gute HD Widergabe (720p)
- HDMI Ausgang

Negativ:
- im Freien spiegelt der Bildschirm teilweise sehr stark
- mäßige Lautsprecherqualität
- es ist relativ viel unnütze Software vorinstalliert
- telefonischer Kundendienst nur über eine sehr teure 0900 Rufnummer erreichbar

Neutral:
- Windows Starter ist als Betriebssystem gewöhnungsbedürftig, in dieser Preisklasse ist aber wohl nicht mehr drin.
- Es ist ab Werk lediglich 1GB Arbeitsspeicher vorhanden. Das Modul kann jedoch durch ein max. 4GB großes Modul ersetzt werden.
- akzeptable Akkulaufzeit (bei mir ca. 5 Stunden)
- solide Verarbeitung

Fazit:
Im Alltagsbetrieb ist nach meiner Auffassung nur eine Sache wirklich störend - die teilweise starke Spiegelung des Bildschirms im Freien. Allerdings möchte ich das auch nicht überbewerten, fürs Geld bekommt man insgesamt schon sehr viel an Gegenleistung. Und wenn man das Netbook überwiegend zum Internetsurfen verwendet, kann ich es aufgrund der 1280 x 800 Auflösung nur weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Charlotte von Stein am 29. April 2011
Farbe: schwarzGröße: 250GB HDD, ATI HD 6250, VGA Webcam Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Ein Netbook sollte man nicht vergleichen mit seinem "großen Bruder", dem Notebook. (Für die "richtige" Arbeit zuhause nutze ich den AcerAspire 7738G, der mir in puncto Größe, RAM und Grafik alles zur Verfügung stellt, was ich brauche.)

Aber der Acer Aspire One 522 ist eben ein spezielles Gerät für spezielle Ansprüche.

Zunächst muss man den Acer Aspire One aber erstmal von seinen "Bremsen" befreien. Die vielen Programme im Autostart sowie der Virenschutz sind gleichmal von der Platte geflogen. Da gibt es wirklich bessere Alternativen, wenn man nicht die Welt an RAM hat. Da keine Sicherungen mitgeliefert sind, sollte man das gleich zu Beginn selbst anlegen, damit man im Ernstfall dann nicht ohne Recovery dasteht.

Hat man den "Zwerg" aber erstmal von allem überflüssigen Ballast befreit, schnurrt er zufrieden vor sich hin, lässt sich easy ins WLAN einbinden und macht einfach nur Spaß. Man würde ihn auch, weil er eben so schön flach und leicht ist, am liebsten überallhin mitnehmen. Ich gestehe, ich geh kaum mehr aus dem Haus "ohne". :-)

Und damit erfüllt der Acer Aspire One 522 auch seine ureigenste und originäre Aufgabe: nämlich, ein "Light"-Computer zu sein, der einem maximale Mobilität ermöglicht. Die Akkulaufzeit liegt so bei 4-5 Stunden, wenn man nicht zu viele Programme gleichzeitig offen lässt. Es ist denn auch eher ein Gerät für bestimmte Anforderungen unterwegs, etwa E-Mails, Surfen im Net, kleine Präsentationen, Bilder zeigen, etwas Textverarbeitung oder auch mal zum Spielen (da setzt der RAM aber schon spürbare Grenzen, vor allem, weil das 1 GB von Prozessor und Grafikkarte geteilt wird).
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Farbe: schwarz | Größe: 320GB HDD, ATI HD 6290