Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Acer Aspire E700 Desktop-PC (Intel Core 2 Quad Q6600, 4GB RAM, 1TB HDD, DVD+- RW DL, nVidia GeForce 8800GTS + Ageia PhysX, Vista Premium)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Acer Aspire E700 Desktop-PC (Intel Core 2 Quad Q6600, 4GB RAM, 1TB HDD, DVD+- RW DL, nVidia GeForce 8800GTS + Ageia PhysX, Vista Premium)

von Acer

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Starker Gaming-Computer mit topaktuellen Highend-Komponenten für beste Performance in modernen Spielen und überragende Leistung in Alltags- und Multimedia-Anwendungen.
  • Ausstattung: Intel Core 2 Quad Q6600 mit 4x 2,4 GHz, Nvidia Geforce 8800 GTS mit 320 MByte, 4 GByte RAM, 1 TByte HDD, DVD-Brenner, Gigabit-LAN, 18in1-Cardreader, 7.1-Audio, Tastatur und Maus
  • Lieferumfang: Rechner, umfangreiche Software-Suite, Handbuch
  • Software: MS Windows Vista Home Premium, Acer Empowering Technology, CyberLink PowerDVD, NTI CD-Maker Gold, WordPerfect Office X3, Der Brockhaus, Ulead PhotoImpact12, Rally Tropy, Adobe Reader 7.0, Norton Antivirus 2007
  • Garantie: 2 Jahre
Weitere Produktdetails
Derzeit nicht verfügbar. Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen

  • PC-Kauf leicht gemacht: Finden Sie den passenden Rechner speziell für Ihre Bedürfnisse ganz leicht mit unserem Ratgeber PCs.

  • Sofort sparen: beim gemeinsamen Kauf von Adobe Elements 13 oder Photoshop Lightroom 5 mit einem Computer oder einer Kamera. Hier geht's zur Adobe-Aktion. Die Aktion gilt nur für Angebote von Amazon selbst und nicht für Angebote von Drittanbietern (z.B. Marketplace).
    Wie Sie nach dem Kauf eines Computers oder einer Kamera 10 EUR auf Adobe Produkte sparen können erfahren Sie hier.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeAcer
Produktabmessungen53,8 x 52,4 x 31,2 cm
Modellnummer91.H1F73.DWJ
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000RK2WZY
Amazon Bestseller-Rang Nr. 77.821 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung16 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit15. Januar 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Acer-Offensive im Gaming-PC-Markt: Neue High-End Gamer-PC Aspire E700. Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen! Der Aspire E700 ist mit dem "brandheißen" Intel Core2 Quad Prozessor Q6600 mit 4x 2,40 GHz, 1.066 MHz FSB und 8 MB L2 Cache ausgestattet. Die neueste Vierkern-CPU für Desktop-PCs von Intel, die Acer als einer der ersten PC-Anbieter auf den Markt bringt, bietet durch ihre Rechenleistung auch bei komplexen Multithreading Entertainment-Anwendungen und in Multitasking- Umgebungen eine herausragende Performance.

Die im Hinblick auf anspruchsvolle, datenintensive Gaming-Anforderungen konzipierte PC-Serie verfügt über eine Speicherkapazität von 500 GB mit zwei 250 GB Festplatten. Der Aspire E700 unterstützt sowohl RAID 0 zur Performance- Steigerung durch höhere Datentransferraten als auch RAID 1 für eine hohe Ausfallsicherheit durch Redundanz der gespeicherten Daten. Absolutes Highlight der beiden High-End PCs ist die Grafikkarte: das neue Flaggschiff von NVIDIA, die NVIDIA GeForce 8800 GTS mit 640 MB GDDR3 VRAM, die erste verfügbare DirectX 10 kompatible Grafikkarte auf dem Markt. Mit dieser Technik wird nach allgemeiner Einschätzung ein neuer Meilenstein hinsichtlich Spiele-Performance und realistischer Grafik- bzw. Sound-Qualität gesetzt.

Der für "Hardcore-Gamer" entwickelte NVIDIA-Grafikprozessor sorgt für eine Grafik- und Video-Ausgabe in HD-Qualität. Zentrales Leistungsmerkmal ist die neue einheitliche Shader-Architektur, die eine dynamische Zuweisung der Rechenleistung für Geometrie-, Vertex-, Physik- und Pixel-Shading-Prozesse ermöglicht. Dies führt zu realistischen Gaming-Erlebnissen mit detailgetreuen Darstellungen in einer neuen Dimension.

Zur Ausstattung der Acer-PCs gehören darüber hinaus ein 16x DVD/RW-Laufwerk und ein 18-in-1 Card Reader. Die PCs verfügen über eine umfangreiche Schnittstellenausstattung, unter anderem: Gigabit Ethernet, USB 2.0-Ports, IEEE 1394 Ports, VGA-Port, Line-in, Line-out, Ethernet-Port (RJ-45) und PS/2-Anschlüsse.

Der High-End Gaming-PC ist mit dem neuen Microsoft Windows Vista Home Premium Betriebssystem ausgestattet. Das im Lieferumfang enthaltene Softwarepaket umfasst u.a. Word Perfect Office X3, Der Brockhaus 2007, Ulead PhotoImpact 12 und Rally Trophy. Darüber hinaus ist das PC-Spiel ANNO 1701 beigelegt, der dritte Teil des erfolgreichsten Strategiespiels aus dem deutschsprachigen Raum, das 2006 auch als das beste deutsche Spiel des Jahres ausgezeichnet wurde.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

2.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
2
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von El Barto am 27. September 2007
Auf den ertsen Blick denkt man wow, auf den zweiten kommt schnell Ernüchterung auf. Die verbauten Teile sind zwar, was die Leistung angeht gut, allerdings wie mein Vorredner schon sagte ist dieses System überteuert. Zudem sind Prozessor und auch die Grafikkarte nicht meht Taufrisch was man für diesen Preis allerdings fast schon erwarten dürfte. Ich bin zwar nicht der Meinung das das Sytem 500-600 € zu teuer ist allerdings könnte man es fast identisch 200-300 € günstiger erwerben. Finde ich etwas schade weil AMAZON sonst eigentlich sehr günstig ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian Schlott am 8. August 2007
Nachdem ich grade selber auf der Suche nach einem neuen Spielerechner bin, habe ich mir dieses Angebot genauer angeschaut. Das ganze is grob über den Daumen gepeilt 400-500 Euro zu teuer.
1. Ageis Beschleuniger: Karte für rund 200Euro die bis dato nicht wirklich und in Zukunft nicht unterstützt wird. Mehrere Spielehersteller haben sich schon von diesen Karten verabschiedet.
2. der Satz"Die PCs verfügen über eine umfangreiche Schnittstellenausstattung, unter anderem: Gigabit Ethernet, USB 2.0-Ports, IEEE 1394 Ports, VGA-Port, Line-in, Line-out, Ethernet-Port (RJ-45) und PS/2-Anschlüsse. " is mal völliger Bauernfang. Jeder mittelprächtige Discountrechner bietet das heutzutage.
3. verbaute Hardware: Es wird nichts üder verwendetete hardware gesagt. Wer is zB der Grafikkartenhersteller etc.

Kurz um, wenn ich zu einem Onlinedienst gehe, mir dort den rechner nach meinem Geschmack zusammenbauen lasse habe ich wesentlich mehr Spielepower als es mir dieses System bieten könnte. Habe kurz einen Konfigurator ausprobiert und komme auf ein System, welches ausschliesslich beste Hardware bietet und ein Gainward 8800GTX SLI System. Und es war nichtmal der günstigste Konfigurator.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Susanne Paluzzi am 28. Februar 2015
Kleiner Hinweiß von mir. Ich besitze diesen PC bereits seit längerer Zeit. Ich möchte dazu sagen, das dieser PC bereits mindestens seit 10 bis 15 Jahren und er läuft immer noch einwandfrei. Damals war der PC um einiges teurer (1200 Euro) und auf dem neuesten Stand. Es müsste jedem klar sein, das so ein PC natürlich nicht immer auf diesem Stand bleiben kann. Ein Freund, spezialisiert auf PC`s, hat mir erst vor 2 Jahren gesagt, das die Bauteile bis heute auf sehr hohem Standard sind. Bisher liefen alle Spiele und Funktionen einwandfrei. Erst jetzt, nach so langer Zeit, als ich mir neulich "The Elder Scrolls Online" geholt habe, stieß der Computer auf seine Grenzen. Also, neue Grafikkarte gekauft, Windows 7 aufgespielt und bald wird noch der Prozessor getauscht und weiter geht es. Ich bin sehr zufrieden mit meinem PC und würde ihn auch so schnell nicht mehr hergeben. Man muss aber bedenken, das man natürlich bei einer Neuanschaffung einen aktuelleren PC kauft. Ich wollte das ganze einfach mal von mir geben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden