Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Acer Aspire V3-771G-736b8G50Makk 43,9 cm (17,3 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3630QM, 2,2GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, NVIDIA GT 640M, DVD, Win 8) schwarz

von Acer

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Prozessor: Intel Core i7-3630QM (2,40 GHz, 6MB Cache)
  • Besonderheiten: LCD CineCrystal Display, Webcam, HDMI-Schnittstelle
  • Akku: 4 Stunden Akkulaufzeit, 6 Zellen Akku
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.
  • Lieferumfang: Acer Aspire V3-771G-736b8G50Makk 43,9 cm (17,3 Zoll) Notebook schwarz, Lithium-Ionen-Akku, AC-Netzadapter
Weitere Produktdetails


Hinweise und Aktionen

  • Information zum Tastatur-Layout: Sofern in Produkttitel oder –beschreibung nicht anders angegeben, erhalten Sie das bei Verkauf und Versand durch Amazon.de bestellte Produkt im deutschsprachigen QWERTZ-Layout. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.

    Information about keyboard layout: If not specified otherwise in the item name or description, you will receive this product with a German layout (QWERTZ), if the product you are buying is dispatched from and sold by Amazon.de. If the product is dispatched from and sold by third-party sellers please see their offer descriptions before ordering.


  • Besuchen Sie unseren Windows 8 Store und lernen Sie das neue Windows kennen.

  • Erfahren Sie mehr zu Prozessor-Unterschieden in unserem Intel-Shop.

  • Sofort sparen: beim gemeinsamen Kauf von Adobe Elements 12 oder Photoshop Lightroom 5 mit einem Computer oder einer Kamera. Die Aktion gilt nur für Angebote von Amazon selbst und nicht für Angebote von Drittanbietern (z.B. Marketplace). Diese Aktion gilt ausschließlich für die www.amazon.de Website. Hier geht's zur Aktion.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Notebook-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie in unserem Ratgeber Notebooks alles über die Welt der Laptops und welches Gerät das richtige für ihre Bedürfnisse ist.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeAcer
Modell/SerieAspire V3-771G-736B8G50MAKK
Artikelgewicht3,2 Kg
Produktabmessungen57,5 x 31,2 x 9 cm
Batterien:1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
ModellnummerNX.RYQEG.019
FormfaktorDesktop Replacement
Bildschirmgröße17.3 Zoll
ProzessormarkeIntel
ProzessortypCore i7
Prozessorgeschwindigkeit2.2 GHz
Prozessoranzahl4
RAM Größe8192 MB
Computer Speicher ArtSDRAM
Größe Festplatte500 GB
FestplatteninterfaceSerial ATA
ChipsatzherstellernVidia
Beschreibung GrafikkarteGeForce GT 640M
Optischer SpeicherDVD-Brenner
Hardware PlattformPC
BetriebssystemWindows 8
Kapazität Lithium-Akku 0.1 Wattstunden
Gewicht Lithium-Akku 320 Gramm
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB009K1Q2JI
Amazon Bestseller-Rang Nr. 9.138 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung4,6 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit12. Oktober 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Acer Aspire V3 Serie

Die Acer Aspire V3 Serie bietet ein attraktives Line-up an Notebooks, die die Erwartungen heutiger Anwender bei der täglichen Internetnutzung, Multimedia-Unterhaltung oder Gaming überzeugend erfüllen. Die Geräte zeichnen sich durch starke Grafik- und Prozessorleistung, zahlreiche Entertainment-Erweiterungen, smarte Kommunikations-Tools und ein edles Design aus. Die neue Acer Aspire V3 Serie ist für anspruchsvolle Nutzer konzipiert, die auf Audio- und Video-Unterhaltung in höchster Qualität und Auflösung Wert legen.

Leistungsstarke Komponenten

Die neueste Generation der Intel® Core™-Prozessoren gewährleistet in Verbindung mit einer hochperformanten Grafiklösung aus der NVIDIA® GeForce® GT Serie exzellente Leistungsdaten.

Sie erlauben das flüssige Multitasking u.a. bei parallel gestarteten Anwendungen, Musikdateien, Online-Videos, Spielfilmen und PC-Games. Für gestochen scharfe Multimedia-Unterhaltung sorgt das 43,9 cm (17,3 Zoll) Acer CineCrystal™ HD-Display mit LED-Backlight und einer Auflösung von 1600 x 900 Pixeln.

Ein großes Multimediaerlebnis bietet der HDMI-Port, welcher es ermöglich Multimediainhalte im HDTV-Großformat anzuschauen.

Für eine stabile Verbindung mit dem Internet sind die neuen Notebooks mit Acer InviLink™ Nplify™ Wi-Fi CERTIFIED™ und Gigabit Ethernet ausgestattet, während die Acer Crystal Eye HD Webcam mit hochaufgelösten Video-Bildern einen direkten und lebendigen Dialog mit Freunden und Bekannten erlaubt.

Natürlich verfügen die Geräte der Acer Aspire V3 Serie über ein integriertes DVD-Super Multi-Laufwerk. Während einer Zugfahrt oder im Urlaub, das DVD-Super Multi Laufwerk verwandelt das Gerät überall in einen mobilen DVD Player.

Mit Dolby® Home Theater® v4 liefert die neue Acer Aspire V3 Serie einen aufregenden Raumklang für Sounderlebnisse auf Kinoniveau.

Zur Ausstattung gehört ebenfalls Acer Clear.fi 2.0, ein Mediensharing-System, das sämtliche DLNA-fähigen Geräte der eigenen Wohnung automatisch erkennt und verknüpft, sodass der Anwender Multimediadateien geräteübergreifend verwalten, verschieben und aufrufen kann.

Darüber hinaus stehen für eine schnelle Datenübertragung und den zügigen Austausch von Dateien ein Multi-in-1 Card-Reader, Bluetooth® 4.0 sowie USB 2.0 bzw. 3.0 Anschlüsse (mit Power-Off USB Charging) zur Verfügung.

Effizientes und müheloses Erstellen von Dateien

Die neuen Allround-Notebooks erleichtern das Arbeiten mit der Acer Chiclet Tastatur. Sie ist ergonomisch gestaltet und wird sinnvoll ergänzt durch ein Multi-Gesture Touchpad für noch mehr Komfort und Produktivität beim Erstellen von Texten, Grafiken oder Arbeiten im Internet.

Windows 8

Windows 8 wurde von Grund auf neu entwickelt, um den Anwender in den Mittelpunkt zu stellen. Platzieren Sie das Wichtigste direkt auf Ihrem Startbildschirm, sodass Sie schnell auf Kontakte, Apps, Websites und vieles mehr zugreifen können – so verbringen Sie weniger Zeit mit dem Suchen und mehr mit dem, was Ihnen wirklich wichtig ist.

Produktbeschreibungen

Komponenten:



- 43,9cm (17.3") HD+ LED Display (1600x900)

- Intel Core i7-3630QM 2.40GHz (6MB Cache; Intel Turbo Boost bis 3.40GHz)

- 8 GB DDR3-RAM 1333MHz

- 500 GB SATA Festplatte 5400 U/min

- 2 GB Nvidia GeForce GT 640M

- DVD Super Multi Brenner

- Wireless LAN 802.11 a/b/g/n

- 10/100/1000 MBit Ethernet

- Bluetooth 4.0 + HS

- HD Webcam und internes Mikrofon

- 5-in-1 Cardreader (MS/xD/MSP/SD/MMC)

- QWERTZ-Tastatur mit Nummernblock

- 6 Zellen Li-Ion Akku (4400mAh); Laufzeit bis zu 4h, anwendungsabhängig

- Gewicht: ca. 3,20 kg

- Maße: 414,8 x 275 x 34,7 mm



Anschlüsse:



- 2 x USB 3.0

- 2 x USB 2.0

- 1 x VGA

- 1 x HDMI

- 1 x Ethernet

- 1 x Cardreader



Software:



- Microsoft Windows 8 64bit



Garantie:



- 2 Jahre Carry-In Herstellergarantie

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

49 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Dude auf 20. Dezember 2012
An sich ein schön schnelles Notebook zu einem extrem guten Preis...

wenn da nicht die Wireless Lan Probleme unter Win 8 wären!

Defacto ist der vorinstallierte Treiber in Ordnung bis Win 8 automatisch die neuste Qualcomm Atheros Treiberversion installiert und Win 8 beginnt in unterscheidlichen Intervallen die Verbindung zu trennen, und nein es liegt nicht an einen meiner Router, der WiFi Verschlüsselung oder mir den Anwender, wie so manch einer behaupten möchte.

Ich habe das Problem gelößt indem ich wieder den älteren Win 7 64bit Treiber installiert habe. Traurig aber wahr, der derzeit neuste Treiber in der Version 10.0.0.217 ist noch (bestimmt) under heavy development.
Wenn Ihr nicht gerade ein Softwareentwickler (wie ich) seid und euch mit der Materie auskennt, empfehle ich nach jedem 5 Verbindungsabbruch einen Kaffee und nach jedem 10 eine Fluppe, sprich warten bis die nächste Treiberversion veröffentlich wird oder das Notebook aus Frust gegen die Wand klatschen.

In dem Sinne Win7 64bit installieren und glücklich sein.

-- Update --

Hier ein Update meiner Rezession und ein Stern weniger, weil Acer und Win 8 mich etliche Stunden Recherche und Nerven gekostet haben!

Das Problem liegt scheinbar doch am UEFI Bios 2.08... Also zuerst versucht Ihr es mit den Bios Setup Defaults und sollte das nichts bringen ist ein Patch auf die 2.12 notwendig, aber VORSICHT, nur bei vorinstalliertem Win 8, nach einem Upgrade von Win 7 zu Win 8 gibt es erhebliche Probleme und der Patch muss zurückgerollt werden.

Acer... Acer... Acer...
19 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kevin Gelking auf 13. März 2013
Verifizierter Kauf
... aber dieses Laptop haut mich einfach vom Hocker - und ich bin Sehr verwöhnt was PCs angeht.

Gewohnt war ich von Laptops generell: Weit schwächere Leistung als Desktop PCs, weitaus teurer, grausame Akkulaufzeit, laute Lüfter und eine unglaubliche Hitzeentwicklung.
Dieses Laptop ist komplett anders. Nach sorgfältigem Einstellen der Optimus Technologie der Grafikkarte für Skyrim erkannte der Launcher des Spiels die optimalen Einstellungen als "Ultra High". Ich hatte noch einen sehr! intensiven ENB posteffekt aktiv da ich den Spielordner von meinem haupt PC kopiert hatte (GTX680 4x3,4GHz 8GB_RAM SSD). Mit dem ENB aktiv bekam ich auf Ultra High einstellung zwar nur 15-23 FPS - nach deaktivierung des ENB waren es aber flüssige 50 FPS!

Die Hitzeentwicklung beim Gaming ist sehr, sehr gering! Das Laptop wird ausschließlich am Seitenlüfter heiß, die Unterseite bleibt lauwarm bis kalt, was bedeutet, dass das Laptop ohne Schäden auf weichen Oberflächen (z.B. Decke im Bett) benutzt werden können sollte.

Getestet habe ich das Laptop nun bald zwei Wochen in der Universität (Autodesk Maya, Photoshop CS6, Unity3D, Mudbox) und zur eigenen Freude mit sehr, sehr intensiven Gaming sessions vom neuen Tomb Raider teil, Skyrim und Torchlight 2.
Die Akkulaufzeit ohne Nutzung der GPU (also kleinere Programme, surfen u.Ä.) beträgt bei meinem Gerät 4-6 Stunden!
Beim Gaming selbstverständlich weniger, dort meist ~1:50 Stunden.

Was ich ebenfalls anmerken möchte ist, dass der "Aufladeklotz" kaum warm wird, wobei so manch anderes Laptop Ladegerät kochend heiß wird.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Müller Thomas auf 15. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Das ist schon mein zweites Acer Notebook. Genau wie beim ersten bin ich vom Preis/Leistungs Verhältnis her sehr zufrieden. Man bekommt ein gut verarbeitetes und leistungsfähiges Gerät zu einem guten Preis.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Hebling auf 3. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Klasse Laptop in dieser Preisregion hab ihn schnell und unkompleziert durch amazon erhalten innerhalb von zwei tagen ausgepackt angeschalten und los ging es, mit dem i7 prozessor und win 8 spitzen teil keine probleme das einzigste was nicht so gut ist die soundkarte aber mit einem externen soundsystem klingt es nach kino hierfür trotzdem keinen punktabzug da der rest stimmt
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Trykar auf 15. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Zuerst mal dicker Lob an Amazon, innerhalb von 2 Tagen nach Wien geliefert - Wow!!!

Zum Notebook

Vorab, wer ein Notebook sucht, mit dem er dauernd unterwegs ist, welches möglichst lange ohne Stromquelle auskommt, maximal einen Kilo wiegt und in der prallen Sonne immer noch lesbar ist dann wird er mit diesem Gerät eindeutig unzufrieden sein.

Das hier ist ein Kraftpaket, ein Spezialist für Medienanwendungen und (was ich aber nicht benötige) ein gar nicht mal so schlechtes Spielegerät.

Ich habe das Gerät eingeschalten und naja - mit Win 8 werde ich mich wohl nicht so schnell anfreunden. Aber egal, auf mein altes Notebook alle Acer Treiber runtergeladen, die 256er SSD in das Acer gepackt, dabei auch gleich den Speicher auf insgesamt 12 GB erweitert, BIOS eingeschalten, gebootet und die Treiber installiert. Nach etwa einer Stunde war Windows 7 inklusive aller Applikationen fertig installiert und das Notebook konnte endlich zeigen was in ihm steckt.

Ich habe zwei Hauptverwendungen für den Rechner, einerseits lege ich in Clubs auf und verwende dabei NI-Traktor inklusive diverser Controller mit einer ca. 120GB großen Musiksammlung. Dies war auch der Hauptgrund warum ich ein neues Notebook benötigt habe, da das doch schon sehr betagte Fujitsu-Siemens Lifebook E8110 mit der Datenmenge seine liebe Not hatte. Das Einlesen, Indizieren und Analysieren von MP3 konnte da schon mal eineinhalb Tag dauern (z.B. bei ca 25GB MP3 die beim digitalisieren meiner Vinylsammlung angefallen ist). Testhalber habe ich eine 5GB Sammlung importiert und was soll ich sagen, der Zeitfaktor ist (Dank Multiprozessorunterstützung durch NI-Traktor) um den Faktor 10 geschrumpft - in ca. 20 Minuten war alles erledigt.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden