Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen12
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. September 2011
Ich habe schon ein Menge Access Bücher in meinem Regal, aber dieses hat meine Erwartungen übertroffen. Es bietet eine sehr gute Einführung in die neue Access Version 2010 und eignet sich vor allem für den Umstieg auf die neue Version.
Der Autor ist ein Profi der auch noch ein Access im Unternehmen Magazin anbietet, welches voll mit praxisbezogenen Themen ist. Da das Buch eher für fortgeschrittene Entwickler gedacht ist, würde ich beim Buchtitel den Begriff Grundlagen weglassen.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2011
Das Buch steht seit dem Kauf immer in direkter Reichweite auf dem Tisch neben dem Monitor, weil es mir den Umstieg von Access 2003 nach Access 2010 sehr erleichtert hat und mir viele Fragen, was in der Version 2010 anders ist, recht schnell beantworten konnte. Wer den Umstieg auf die aktuelle Access-Version noch vor sich hat oder in die Entwicklung unter Access 2010 einsteigt, dem kann ich dieses Buch uneingeschränkt empfehlen.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2011
Das Buch hat meine Erwartungen voll erfüllt. Es geht auf die wichtigsten Neuerungen von Access 2010 ein. Ein Buch welches auch für Umsteiger von Access <2010 von Nutzen ist.

Als Praxis-"Workshop" wäre eine aktualisierung des "Praxisbuch für Entwickler" ISBN: 3827324599 schön und würde das Grundlagenbuch schön ergänzen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2011
Für Access-Entwickler, die bisher mit Access 2003 intensiv gearbeitet haben und nun auf Access 2010 umsteigen möchten, ist dieses Buch bestens geeignet, da die Unterschiede zwischen den Versionen sehr ausführlich dargestellt werden. Das ist wohl auch ein wesentliches Anliegen des Buches. Daneben lässt der Autor seine langjährigen praktischen Erfahrungen mit Access einfließen, so dass dieses Buch auch für erfahrenere Anwender eine wertvolle Quelle ist.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2015
Der Titel ist wirklich etwas irreführend (wie auch andere Kommentaren schon bemerkt haben). Bei null fängt das Buch für einen Entwickler nicht an. Kenntnisse als Access Anwender muss man in jedem Fall haben. Außerdem sind Basiskenntnisse irgendeiner Programmiersprache erforderlich. Als Access 2003 Entwickler war das für mich kein Problem. Nebenbei: wenn man das Buch um "echte" Grundlagenkenntnisse erweitert hätte, wäre es nochmals um 300-400 Seiten dicker geworden. Der jetzige Umfang beträgt aber schon fast 1000 Seiten.

Mit den richtigen Voraussetzungen (wie bei mir):
+ Das Buch ist umfangreich genug, deckt auch alles in Access ab, angefangen vom Konzept einer Datenbank bis zum äußerst komplexen Thema "Ribbon" (Menüband).
+ Eine grobe Struktur ist vorhanden, auch die Kapitel sind gut mit Unterkapiteln strukturiert.
- Aber: innerhalb der einzelnen Kapitel hätte ich mir eine bessere Struktur gewünscht. Speziell beim Thema Ribbon geht die anfangs gute Strukturierung im Innern der Unterkapitel verloren.
+ Es sind sehr viele Beispiele im Text eingestreut, so dass man die einzelnen Themen auch intuitiv verstehen kann.
- Leider wieder im Thema Ribbon: die Beispiele versteht man nicht, ohne XML als weitere Sprache zu beherrschen/lernen. Der Auto meint aber, dass so etwas möglich ist. Eine wenigstens grobe Erklärung der XML Zeilen: Fehlanzeige.

Einen Punkt Abzug wegen der obigen Minuspunkte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2012
... das ist dem Buch mit jeder Seite anzumerken. Und ihm macht Access Spaß - dass ist als Buchautor ja nicht völlig unwichtig ... und beim lesen wirklich zu spüren. Die Inhalte empfinde ich als stimmig, rund, aufeinander abgestimmt und wirklich hilfreich. Zu mir: ich spiele in der engagierten Einsteiger-Liga des Programms: ich arbeite schon lange mit ihm, habe aber noch nicht nenneswert programmiert (...). Ich sage es mal ganz schlicht: well done! Für mich das perfekte auf dem Schreibtisch-Steh-Buch zum vertiefenden nachschlagen und immer für Aha!-Erkenntnisse gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2011
Die Meinung von H. Grabner "hermann2227" teile ich nicht. Im Gegenteil, da ich schon seit Access 97 professionelle Projekte in Access VBA verwirkliche, finde ich die Vergleiche mit den Vorgänger-Versionen gar nicht verkehrt.
Bei der demnächst bei uns anstehenden Migration eines sehr großen Datenbank Projekts bei dem Access 2000 als Frontend für mehrere MS SQL-Server Datenbanken benutzt wird, und das hunderte von Formularen und sicherlich etliche 10000 Zeilen Code enthält, zu Access 2010, wird mir das Buch sicherlich eine große Hilfe sein.
Eine gute Sache ist auch der Zugriff auf weitere Informationen auf der Webseite des Authors, auf der man sich viele Progammbeispiele und alle Ausgaben des Access-Basic Magazins, das vom gleichen Author herausgegeben wird, als pdf herunterladen kann.
Alles in allem: das Buch ist auf jeden Fall sein Geld wert für jeden der ernsthaft in MS Access programmieren will.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2013
Mein Chef hat mir dieses Buch besorgt, da ich etwas neu in Access entwickeln sollte.
Ich bin Softwareentwickeler seit 1986, kannte mich aber nicht in Access aus.

Ich habe das Buch angefangen zu lesen und bin mit der Entwicklung in Access kaum weitergekommen.
Das Buch nennt sich "Grundlagenbuch für Entwickler".
Aber genau das vermittelt es nicht. Es enthält sicherlich wertvolle Informationen, aber der Titel des Buches ist irreführend.

Ich habe mich daraufhin nach einem anderen Werk umgeschaut und bin auf das Buch "Access-VBA" [Kompendium](von Bernd Held, Markt+Technik) gestossen. Hier erzielte ich innerhalb kürzester Zeit die Ergebnisse die ich von solch einem Buch erwartet habe.

Das Buch von Addison-Wesley kann ich somit Entwicklern die neu mit Access anfangen und Grundlagen vermittelt haben möchten, nicht empfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2015
Bin zwar gerade dabei das Buch durchzuarbeiten, aber bis jetzt einfach Super beschrieben und macht einfach Spaß gehört zu meinen Favoriten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2011
Gut gefallen hat mit der Umfang, mit dem das Thema Access 2010 in diesem Buch abgehandelt wird. Es behandelt von Datenbankdesign über SQL, GUI- und Berichtsdesign bis hin zur Makro, VBA- bzw. Klassenentwicklung wirklich alle Themen, die im Laufe von Entwicklungsprojekten mal wichtig werden können.
Für mich ein Nachschlagewerk mit hohem Praxiswert, das ich uneingeschränkt empfehlen kann !
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden