oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
hifi-max In den Einkaufswagen
EUR 3,99
schnuppie83 In den Einkaufswagen
EUR 8,67
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 8,98
Inklusive (Was ist  das?)
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Accelerate

R.E.M. Audio CD
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (85 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 3,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 19 auf Lager
Verkauf durch CD-DVD-Tonträger Berlin und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 23. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,49 bei Amazon Musik-Downloads.


R.E.M.-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von R.E.M.

Fotos

Abbildung von R.E.M.

Biografie

R.E.M. - "Collapse Into Now"

04.03.2011

R.E.M.-Sänger Michael Stipe, Gitarrist Peter Buck und Bassist Mike Mills haben unlängst die Aufnahmen zu ihrem 15. Studioalbum beendet, das am 04.03.2011 auf Warner Music veröffentlicht wird. Dabei hat sich die Band erneut mit dem Grammy-Award-gekrönten Produzenten Jacknife Lee zusammengetan, der bereits das ... Lesen Sie mehr im R.E.M.-Shop

Besuchen Sie den R.E.M.-Shop bei Amazon.de
mit 188 Alben, 9 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Accelerate + Collapse Into Now + Reveal
Preis für alle drei: EUR 30,38

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Collapse Into Now EUR 9,26
  • Reveal EUR 17,13

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (28. März 2008)
  • Erscheinungsdatum: 28. März 2008
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Warner Bros. Records (Warner)
  • ASIN: B0013BNY2Q
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (85 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.825 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Living Well Is The Best Revenge 3:11EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Man-Sized Wreath 2:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Supernatural Superserious 3:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Hollow Man 2:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Houston 2:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Accelerate 3:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Until The Day Is Done 4:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Mr. Richards 3:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Sing For The Submarine 4:50EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Horse To Water 2:18EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. I'm Gonna DJ 2:07EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Nur ein Fan mit großer Beratungsresistenz, vernebeltem Beurteilungsvermögen oder von kaum nachvollziehbarer Treue wird behaupten, dass R.E.M. seit 1998 bis zu diesem Album nicht durch ein langes, trockenes Kreativtal wanderten. Zugegeben, live ließ diese Alternative-Mainstream-Zwitterband selten Zweifel aufkommen, aber auf Platte. Oh, Oh, das ging schon Richtung Auflösungserscheinung. Und nun kommen die drei Männer, die einst mit nicht viel mehr als dem Schmutz unter den Fingernägeln in Athens loszogen, um als nicht verbogene Stars zurück zu kehren, mit einem richtig guten, sehr guten Album daher. Wie aus dem Nichts rocken Stipe & Co. auf Accellrate fernab der Massenkompatibilität, als wären sie noch auf der University of Georgia. Man hat es immer geahnt, dass sie es noch können, und deshalb ist Accellrate mit seinen angenehm kurz gehaltenen 35 Minuten auch kein Lucky Punch einer in die Jahre gekommenen Band, die natürlich zuerst aus sich selber schöpft. Es steht in völligem Einklang mit dem Titel, der übersetzt „Beschleunigung“ bedeutet, aber es steht in völligem Kontrast zu seinem eher trostlos gestalteten Schwarz-Weiss-Cover. Trotz der vielen kraftvollen, rauen Songs finden R.E.M. auch immer zum richtigen Zeitpunkt ruhigere, moderatere Töne. Was für eine Erleichterung nach den schwachen Vorgängern, dass diese Veteranen noch etwas zu sagen haben. --Sven Niechziol

Produktbeschreibungen

DIGI , - DIGI - Sie bestellen:CD:R.E.M.,Accelerate.Versand aus Deutschland/Label: WARNER BROTHERS/ Published

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
53 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gut !!! 7. April 2008
Format:Audio CD
Dies ist meine erste Rezension und wahrscheinlich auch meine letzte.Ich kaufe eine Platte nicht aufgrund irgendwelcher Kritiken oder Rezensionen,da ich der Meinung bin,daß Musik Geschmacksache ist.Was mir gefällt muss anderen nicht zwangsläufig auch gefallen.Trotzdem war ich neugierig wie denn die neue R.E.M.
bei anderen ankommt und habe mir deshalb die Zeit genommen die bisherigen Rezensionen zu lesen.Als Langzeit R.E.M. Fan (meine erste war "Life's rich pageant " 1986,damals noch als Vinyl ) kann ich vielleicht nicht ganz unparteisch sein,aber wie manche ihre " negative Rezension " begründen das ärgert mich dann schon ein bisschen.Da wird über alles gepoltert,über die Länge der CD,über das furchtbare Cover aus Altpapier, über den Preis.Nur über die Musik wird fast nichts erwähnt.Aber anscheinend müssen manche ihre Abneigung gegnüber R.E.M. in unsachlicher und provozierender Weise unters Volk bringen.
Von mir bekommen R.E.M für Accelerate 4 von 5 Sternen , weil:
1 "Living well's the best revenge" einer der besten Rocker ist, den sie je gemacht haben:Hart,schnell und eingängig.
2 "Supernatural","Sing for the Submarine","Man-Sized Wreath","Accelerate","Mr.Richards","Hollow Man" alles Stücke sind die,
nach mehrmaligem hören, nicht mehr aus dem Ohr gehen.Und auch nach 100 mal hören nicht langweilen.
3 "Houston" und "Until the Day is done " sofort ins Ohr gehen,auch nach 50 mal hören nicht langweilen
Die beiden langsamsten Stücke der Platte könnten jederzeit auch auf "Automatic for the people"
sein und würden dort nicht untergehen.
4 "Horse to water" und I'm gonna DJ" zwar etwas abfallen,aber durch ihren rockigen, fast punkigen Touch, das Motto des Albums auf den Punkt bringen. Accelerate !!

Aber wie gesagt: alles Geschmacksache
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Positiv überrascht 7. Mai 2008
Format:Audio CD
Als "alter" R.E.M.-Fan musste ich mir das neue Album einfach zulegen, obwohl ich im Vorfeld in Anbetracht der - nicht nur positiven - Reaktionen der Hörerschaft etwas skeptisch war.
Ich muss jedoch zugeben, dass die Skepsis und meine Vorbehalte absolut unbegründet waren. Es ist unverkennbar der alte R.E.M.-Stil mit der gewohnten Mischung aus düsterer Melancholie gepaart mit rockigen Rhythmen.
Michael Stipe und seine "Mannen" haben es über die vielen Jahre hinweg geschafft, sich und ihrem Stil treu zu bleiben und dennoch nicht auf der Stelle zu treten.

Ich kann mich nicht dazu durchringen, einzelne Songs hervorzuheben - das komplette Album ist einfach klasse! Und was die Gesamtspielzeit anbelangt: In der Kürze liegt die Würze.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So klingen R.E.M. 2008! 8. April 2008
Format:Audio CD
Dass "Accelerate" das beste Album seit "New Adventures in Hi-Fi" ist, muss ich nicht extra erwähnen, da viele Fans dies bereits geschrieben haben. Allerdings ist es wichtig, hier noch auf einige geäußerte "Kritikpunkte" einzugehen, abgesehen davon, dass viele "Kritiken" hier allein darauf basieren, dass es R.E.M. schon zu lange gibt, ohne dass das Album selbst gehört wurde.
Die Aufmachung ist sehr schön, das Design ist in schwarz-weiß gehalten und erinnert sehr an Punkrock-Fanzines, die heutzutage oft immernoch so gemacht sind, was die Spontaneität des Albums gut reflektiert. Wer hier darüber meckert, dass das Cover billig gemacht ist, sollte lieber keine Musik mit subkulturellen Ursprüngen, sondern ruhig z.B. Falco hören.
Die Quantität der Musik (34 Minuten) direkt mit der Qualität gleichzusetzen, zeugt auch nicht gerade von musikalischem Fachverständnis, zudem war "Reckoning" auch nicht viel länger. Aber vielleicht ist die Platte ja auch scheiße? Genau wie "Lifes Rich Pageant", die ähnlich rockig daherkommt wie "Accelerate" und einen ähnlich guten Opener hat. Dass der Sound 22 Jahre später ein anderer ist, sollte man sich denken können.
Die Kritik am Klang der Platte kann man nachvollziehen. Dabei sollte man aber darüber nachdenken, dass dies von der Band so gewollt ist und kein "Versehen" ist. Wer die R.E.M.-Platten der letzten 10 Jahre gewöhnt ist, wird sich hier schwer zurechtfinden, denn hier wird versucht, die Live-Energie der Songs auf Platte zu bannen, weshalb auch für R.E.M.-Verhältnisse wenig im Studio herumgepfuscht wurde. Dass der Sound sehr laut und krachig ist (man hört Rückkopplungen, etc...) gehört also zum Konzept des Albums.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial! 7. Mai 2008
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Ich halte Acclerate" nicht nur für das beste aller R.E.M.-Alben, sondern auch für das beste Album überhaupt, das in den letzten Jahren auf den Markt gekommen ist. Rockig, anspruchsvoll, keine Sekunde unnötige Musik. In gut 30 Minuten ist alles gesagt, und Songs, die nur zwei Minuten dauern, sind trotzdem so eingängig (ohne dabei seicht oder poppig zu sein), dass sie einem mindestens einen Tag und eine Nacht lang nicht mehr aus dem Ohr und dem Kopf gehen.

1. Living Well Is The Best Revenge
Ein perfekter Opener, schnell, hart, aber trotzdem melodiös, alternativ, aber dennoch klassisch.

2. Man-Sized Wreath
Kurz, prägnant und eingängig. Man muss sich also nicht wundern, wenn man nach dem Hören ein paar Stunden rumläuft und dauernd Man-Sized Wreath" vor sich hinbetet.

3. Supernatural Superserious
R.E.M. at their best. Zugegeben, der wohl poppigste Song auf dem Album, aber so schön melodiös und trotzdem alternativ genug, dass er sowohl zum Album passt, als aber auch den Fans Spaß machen dürfte, die R.E.M. nur aus dem Radio kennen.

4. Hollow Man
Allein Stipes Stimmvariationen auf Hollow Man" sind unglaublich. Und gerade wenn man glaubt, man hört sich eine Ballade im Stil von Sad Professor" an, geht's im Refrain so richtig los.

5. Houston
Wieder viel Melodie, diesmal mit hervorgekramter Akustik-Gitarre und einer nachdenklichen Grundstimmung, aber nicht weniger reizvoll.

6. Accelerate
Ein Song wie sein Titel, schnell, durch die Lyrics reich bebildert, macht Spaß!

7. Until The Day Is Done
Hier geht's wieder ein bisschen in die Houston"-Richtung.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Sehr rockig
Gute Scheibe und sehr rockig.Lohnt sich auf alle Fälle.REM-Fans kann ich sie nur empfehlen.Auch von den Titeln her sehr gut
Vor 2 Monaten von W5 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen back to the roots
Dieses - vorletzte - Album der ewig jungen Independent-Rocker aus Athens hat für mich die Quadratur des Kreises geschafft. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von hsver veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Purer und knackiger Rock.
Kurz und knackig. In jeder Hinsicht kann man ACCELERATE so umschreiben. Dabei lassen es R.E.M. auf dieser Scheibe endlich mal wieder richtig krachen. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Stefan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 1 Punkt?
Ich verstehe nicht, wie man hier nur einen Punkt vergeben kann. Da ist wohl eher die Enttäuschung nicht erfüllter Erwartungen (welche eigentlich? Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. Juli 2012 von J. Pohl
5.0 von 5 Sternen In der Kürze liegt die Würze... ;-))
Als alter R.E.M.-Fan musste ich mir "Accelerate" einfach zulegen, obwohl ich im Vorfeld in Anbetracht der - nicht nur positiven - Reaktionen der Hörerschaft etwas skeptisch... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. August 2010 von Chris Bayer
5.0 von 5 Sternen ROCK PUR !!!
WOW !!! Diese Scheibe haut mächtig rein !!!
REM in Reingestalt !!!
Rockig, mitreißend, einfach megacooles Werk welches sich vom Mainstream abhebt !!! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Juni 2010 von SPIKE
4.0 von 5 Sternen Mehr als nur solides Album
Nachdem "Around The Sun" meiner Ansicht nach ein interessantes Album mit Höhen und Tiefen war, insgesamt aber wie bereits "Reveal" im Vergleich zu früheren Alben doch... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. Februar 2010 von Corbinian Tannhofer
4.0 von 5 Sternen Neues Album knüpft an alte Zeiten an
Man kann viel über musikalische Aspekte diskutieren, die Bewertungskriterien vom geübten Höhrer sind meistens durchaus ein Thema. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. August 2009 von O. Kaufmann
5.0 von 5 Sternen Das Warten hat sich gelohnt!!!
Endlich! Nach 4 Jahren haben R.E.M. sich mal wieder ins Studio begeben und das Warten hat sich wirklich gelohnt. Doch Achtung: Wer R.E.M. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Februar 2009 von das-unentdeckte-land
5.0 von 5 Sternen Kraftvoll, schnell, laut...R.E.M. können's noch.
So gut haben die Jungs von R.E.M. seit "New Adventures in Hi-Fi" nicht mehr gerockt!
Erst war ich skeptisch, dass sie von ihren wohlbekannten, sanften Tönen zu rockigen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Januar 2009 von Sjard Seliger
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Bestellen bei Amazon.com 3 11.04.2008
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar