Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 10,50

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 3,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Abstract City - Mein Leben unterm Strich [Gebundene Ausgabe]

Christoph Niemann
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 22. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

20. April 2012
Im Juli 2008 begann der deutsche Grafikdesigner Christoph Niemann seine Arbeit an dem Blog Abstract City für die New York Times. Seine hier erstmals in Buchform erscheinenden Beiträge sind inspiriert von der Idee, alltägliche Erlebnisse und Beobachtungen aus seinem Leben mit grafischen Mitteln so umzusetzen, dass jeder Leser sofort einen Bezug dazu findet. Mit seiner scharfen Beobachtungsgabe, seiner innovativen Erzählweise und seinem unnachahmlichen Humor setzt Niemann wie kein anderer Autor zuvor unseren modernen Alltag treffsicher in Szene. Ein Langstreckenflug, eine schlaflose Nacht oder der Versuch, den Haushalt in den Griff zu bekommen, werden zu einem visuellen Feuerwerk. Die kurzen, pointierten Texte machen das Ganze zu ebenso intelligenter wie kurzweiliger Unterhaltung. Abstract City ist eine Bestandsaufnahme des modernen Lebens, wie sie so noch nie zu sehen und zu lesen war.

Wird oft zusammen gekauft

Abstract City - Mein Leben unterm Strich + So funktioniert das!
Preis für beide: EUR 32,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • So funktioniert das! EUR 12,95

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
  • Verlag: Knesebeck (20. April 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3868734562
  • ISBN-13: 978-3868734560
  • Originaltitel: Abstract City
  • Größe und/oder Gewicht: 22,4 x 16,4 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 57.695 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ein sehr schönes, sehr witziges, sehr kluges Buch« (Die Zeit)

»Niemann ist einer der wichtigsten Grafikdesigner und Illustratoren, dies- und jenseits des Atlantiks. Wie kaum ein anderer schafft er es, die Anfechtungen, aber auch die kleinen Freuden des modernen Lebens dermaßen treffend in leichtfüßige Bilder zu gießen, dass die Welt sofort ein ganzes Stück freundlicher wirkt.« (Die Welt)

»Konkret gut« (Bild am Sonntag)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christoph Niemann, Jahrgang 1970, studierte an der Stuttgarter Akademie der Bildenden Künste und zog 1997 nach New York City. Hier machte er Karriere als Illustrator, Designer und Autor. Er erhielt u.a. Auszeichnungen vom ADC, von AIGA und der Lead Academy. Seine Illustrationen waren u.a. auf den Titelseiten des New Yorker, in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung und im Süddeutsche Zeitung Magazin zu sehen. Seit 2008 lebt Christoph Niemann in Berlin.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Feuerwerk an Ideen. 28. Mai 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Selten hat mir ein Buch so viel Freude bereitet, wie die Blog-Beiträge von Christoph Niemann für die New York Times. In 17 Kapiteln hat er persönliche Erlebnisse und Gedanken illustriert. Das Überraschendste für mich: in jedem Kapitel benutzt Christoph Niemann neue Werkzeuge oder Materialien. Servietten, Legogsteine, Kekse, Kabel, Voodopuppen - seine Experimentierfreude steckt mich an! So freue ich mich schon auf den nächsten Regentag.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stiller Jubel über Christoph Niemann 10. Mai 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Die Bilder sind schon da, jetzt kommen noch die 1000 Worte:

Am eindrücklichsten und im Nu kann man das 'How to' von Christoph Niemann vielleicht
mit einem Blick auf seine Homepage erfassen:

Wir sehen die Zeichnung eines Mannes am Schreibtisch. Er rauft sich die Haare..
Wir verstehen: Der Schöpfungsprozess. Die Haare rieseln zu Boden und dort entsteht
auf der Zeichnung ein kleiner Reiter, auf seinem Pferd. Und wir sehen, dass man beim
Schöpfen tatsächlich Haare lassen muss, denn die Stellen am Kopf von Christoph Niemann
sind jetzt deutlich lichter geworden..

Dieses Buch ist eine Erholung für alle, die unter der alltäglichen Gebrauchsgrafik leiden.
Die Texte in Negativdruck lesen sollen und die irgendwelcher grafikschülerhaften Flyerästhetiken
überdrüssig sind. Was Hans Domizlaff , der die Corporate Identity der Zigarettenfirma Reemtsma
schuf, in seinem Vorkriegswerk über Markentechnik, also Logos und bildliche Darstellung über Grafiker
kritisch gesagt hat, trifft auch heute noch für Viele zu. Nicht jedoch für Christoph Niemann.

Ein Blick in die Werkstatt von Niemann, der es bis auf die Titelseite des NEW YORKER geschafft hat.

Es ist sogar auch ein Buch für Kinder, deren unbefangene Kreativität ja mit den Jahren der Verschulung
meist flöten geht. Diese muss dann auf der Kunsthochschule erst wieder mühsam geweckt werden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Klara Fall HALL OF FAME REZENSENT TOP 100 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Manche Bücher möchte ich am liebsten im ganzen Freundeskreis verschenken, weil ich sie so toll finde. Dieses Buch gehört definitiv dazu - naja, zumindest habe ich heute schon zwei befreundete Grafikdesigner zum Kauf überredet ;-)
Christoph Niemann wurde 1970 in Deutschlands Südwesten geboren und zog 1997 dann nach New York City. Nach elf Jahren in den USA ist er mit seiner Frau und drei Söhnen nach Deutschland zurückgekehrt. Er illustriert u.a. für die New York Times und hat schon einige Bücher herausgebracht (die ich mir alle kaufen werde!).
Worum geht es in "Abstract City"? In 17 Kapiteln geht es um das moderne Alltagsleben im Allgemeinen und im Besonderen um das urbane Alltagsleben. Dabei hat der Illustrator und Autor so witzige Ideen, dass man sich laut lachend durchs Buch bewegt. Egal, ob Kapitel für Kapitel oder querbeet. Es geht um Niemanns Jungs in der Subway, um die verpixelte Badgestaltung im neuen Niemann-Bad (was passiert wenn ein Grafikdesigner und eine Kunsthistorikerin sich auf ein passendes Design einigen wollen?), um Kaffee (ein wunderbares Kapitel, in dem mit einfachsten Mitteln die ganze Kaffeelebenserfahrung des Autors in einer Tempopackung Platz findet :-), um New York aus LEGO (darüber gibt's ein ganzes Buch vom Autor), um Kabel (ein Kapitel, in dem ich mich laut lachend sehr gut wiedergefunden habe!), um Blätter (unglaublich, was für tolle Einfälle Niemann hier hat), die Berliner Mauer, das Spiel mit dem Schicksal, um Schlaf, das Wetter, den Haushalt, den kreativen Prozess und vieles vieles mehr...
Dabei bedient sich Christoph Niemann oft ganz einfacher Mittel: Herbstblätter, Plätchenteig, Tempotaschentücher...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zwischen Graphic Novel und Bildbeschreibung 23. Mai 2012
Von junior-soprano TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Tatsächlich mal ein etwas anderes Buch, das ich so bisher noch nicht gesehen habe! Zwischen Max Goldts amüsanten Bildbeschreibungen Gattin aus Holzabfällen: Mit Text versehene Bilder und einer realitätsnahen Graphic Novel wie Shenzen Shenzhen würde ich Abstract City einordnen. Der Humorist Uli Stein versucht sich auch immer wieder an solchen Werken, vergleicht dann die Fotos von Störchen mit den schwarz-weissen Fahrbahnbegrenzungspfählen, verfehlt damit aber allermeist die Klasse von Christoph Niemann, bei dem die Qualität der Werke durchgängig gut ist. Obwohl das Kapitel mit den Blättern und das mit den Stadtplänen stellenweise auch von Stein sein könnte.
Ursprünglich als Blog erschienen, nun auch als Buch herausgebracht dürfen die Leser an Christoph Niemanns New York Tagebuch teilhaben. Der Grafikdesigner, Jahrgang 1970, studierte an der Stuttgarter Akademie der Bildenden Künste und zog 1997 nach New York City.

Den besten Eindruck vermitteln natürlich die Bilder selbst (eine Auswahl findet sich neben dem Cover). Niemann benutzt viele Diagramme sowie Stadt- und U-Bahn-Pläne um kleine Anekdoten aus dem Leben seiner fünfköpfigen Familie im Big Apple zu erzählen. Für manches davon ist etwas mehr Bildung gefragt (etwa für das clevere Kapitel mit den künstlerisch hochwertigen Badezimmer-Kacheln, welche berühmte Kunstwerke in grob pixeliger Auflösung darstellen oder auch das Kapitel in der es Schelte und Lob für Bilder aus
dem Museum of Modern Art gibt).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen New York im Herzen
Es lebe die Fantasie! Einfach, selbstgemacht und gebastelt, gut gelungen und voll aus dem Alltag heraus. Bin danach extra nach NY geflogen! Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Amazon Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr inspirierend, voller Ideen - ein schönes Geschenk für...
Ich hatte das Buch eigentlich für mich selbst bestellt, es dann als Geburtstags - Geschenk verwendet ... und einen Volltreffer gelandet.
Vor 7 Monaten von Anke Kerstan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen GENIAL!
Einer der besten Kreativen weltweit, und dabei auch ein sehr guter Illustrator erfindet und beobachtet die Welt aus ungewohnten Perspektiven, zieht eigenwillige und... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von tanja veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen bunte muntere kurzweilige ideensammlung
Dieses Buch ist voller Ideen/ Bilder von Tatsachen oder erlebtem dargestellt von, mit und aus allerhand alltäglichen Dingen. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von K. Semjow veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Überraschend, humorvoll, empfehlenswert!
Abstract City ist ein tolles Buch, voll von überraschenden und lustigen Bildern über die vielen großen und kleinen Dinge im Alltag. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Carlo Botzeck veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kunst ist Weglassen
Grandios! Würde Niemann noch mehr weglassen, wäre wohl gar kein Buch mehr da. Hier läuft die Phantasie Amok, und der Nonsens regiert. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Hauke Reddmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Herrlich!
Großartig! Endlich mal zusammengefasst all seine guten Zeichnungen, die ich sonst nur mühsam aus verschiedenen Veröffentlichen zusammengesammelt habe. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Grischa Stuer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Comic
Mit wenigen Strichen wird man schwer ins Nachdenken gestürzt. Ganz wenig Text, aber trotzdem sehr lesenswert. Beim 2. Lesen entdeckt man wieder Neues.
Vor 19 Monaten von Karin Brachwitz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen GENIAL
Herr Niemann, Sie sind super!
Ein MUSS für alle New York-Fans.

Mein Sohn und ich hatten und haben sehr viel Spaß an Ihrem Buch. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von C. Göring veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar