In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Abrechnung mit meiner Mutter auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Abrechnung mit meiner Mutter [Kindle Edition]

Sigrid Borgas
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 5,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Das Buch beschreibt die traumatische Kindheit eines Mädchens, das lieblos in einer gutbürgerlichen Familie aufwächst.
Sie wird von ihren Eltern zum Schweigen gezwungen, niemand darf erfahren, welche Hölle sich hinter der heilen Fassade abspielt. Der Vater ist schizophren und leidet unter Verfolgungswahn, die Mutter nutzt das Kind emontional aus.

Bis ins Erwachsenenalter wird sie immer wieder von Menschen betrogen, denen sie vertraut hatte.

Textauszug:
"Bis in die frühen Morgenstunden saß er im Wohnzimmer und stierte vor sich hin. Nach ein paar Flaschen Bier fing er an, sich mit beiden Händen am Kopf zu kratzen und stierte mit wahnsinnigen Augen ins Leere, manchmal führte er Selbstgespräche. In manchen Nächten fing er an, die Holzvertäfelung von den Wänden zu reißen, immer mit diesem wahnsinnigen Blick in den Augen. Einmal wurde ich nachts wach, als er die Türzargen im Flur herausriss und kam aus meinem Zimmer. Als er mich mit diesem irren Blick anstarrte, bekam ich Panik, ich fühlte mich wie in einem Horrorfilm und dachte, er stürzt sich gleich auf mich und bringt mich um. Aber er schrie nur, er würde dieses Schwein fertig machen. Er wüsste genau, dass dieses Schwein unser Haus verwanzt hätte und er würde die Wanzen finden. Langsam ging ich, zitternd vor Angst, rückwärts wieder in mein Zimmer und legte mich ins Bett."

Dieses E-Book können Sie mit einer kostenlosen App nicht nur auf einem Kindle, sondern auch auf jedem Windows-PC und -Notebook, Mac-PC und -Laptop, iPhone, iPad, allen Android Handys und Tablets lesen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 284 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 112 Seiten
  • Verlag: Sigrid Borgas (17. Juli 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00E0M39LG
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #88.018 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Lesestoff 22. Juli 2013
Von Reibig
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Es ist eine Lebensgeschichte, die eine magische Anziehung in sich trägt!
Sie ist traurig, aber immer wieder durch ein
positives Ereignis oder einen guten Ausgang, spannend und einnehmend zugleich!
Als Leser wünscht man sich einfach nur ein glückliches Erleben für die Schreiberin.Sie hat mit ihrer offen und auch sehr persönlichen Schreibweise und Darstellung, ein wirkliches lesenswertes Werk geschaffen.Es hat mich sehr berührt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bedrückend, aber auch Mut machend 21. Juli 2013
Von MarFri
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Buch ist sehr spannend und mitreißend geschrieben, ich habe es in einem Zug durchgelesen.
Gerade die Kindheitserlebnisse der Erzählerin und auch das Verhalten der Umwelt machten mich sprachlos.
Wie alle weggeschaut haben - hauptsächlich die Mutter, wie herzlos die Eltern waren!
Die Autorin ging "immer-wieder-auf-die-Mutter-zu" in der Hoffnung doch mal etwas Zuneigung/Liebe zu erfahren,
doch durch den grenzenlosen Egoismus der Mutter war dies nicht möglich.
Ich wurde richtig mit der Erzählerin wütend.
Erstaunlich finde ich, wie die Erzählerin doch immer wieder Vertrauen zu Mitmenschen entwickeln konnte.
Das Buch macht Mut, sich mit unbewältigter Vergangenheit zu befassen und abzuschließen
- für eine gute Zukunft (die ich der Erzählerin wünsche).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Abrechnung mit einer "Mutter" 23. Juli 2013
Von maya
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die Autorin hat eine sehr schwere Kindheit zu bewältigen, Angst ist ein ständiger Begleiter und ich habe mir gewünscht, dass sie es als Erwachsene besser haben wird. Leider kommen ständig neue Erlebnisse, die fast keinen sorgenfreien Alltag stattfinden lassen. Die Autorin gibt ihrer Mutter auch immer wieder Raum in ihrem Leben, es ist ja ihre Mutter, wird aber jedes mal ausgenutzt und enttäuscht, statt einmal in den Arm genommen zu werden. Oder zu hören, dass sie "gut ist". Jeder Mensch möchte von seinen Eltern geliebt und gelobt werden.
Diese Eltern sind meiner Meinung nach unglaublich bösartig und nicht fähig ihrer Tochter Liebe zu geben.
Allein die Geschichte, dass sie als neugeborenes Baby alle zum Lachen gebracht hat, wegen der abstehenden roten Haare, zeigt wie wenig die Eltern darüber nachgedacht haben, ob die Tochter mit dieser Erzählung vielleicht verletzt wird.

Dieses Buch sollte uns alle aufmerksamer und sensibler machen, nur weil jemand am Tag unglaublich nett ist, kann er am Abend, in den eigenen vier Wänden, ein ganz anderer sein! Ich bewundere die Autorin das sie ihre Geschichte aufgeschrieben hat. Ich kann mir vorstellen, dass es schwer war, die "alten Sachen" wieder aufleben zu lassen. Ich wünsche ihr alles Gute.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich lesenswert 21. Juli 2013
Von Mampf
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Meine Frau und ich haben das Buch in einem Stück durchgelesen - wir konnten es einfach nicht aus der Hand legen. Es war fesselnd und beklemmend zugleich und wir litten mit der Autorin mit. Man taucht ein in eine Kindheit und Jugend die von physischer und vor allem psychischer Gewalt geprägt wurde. Wie schwer muß es der Autorin gefallen sein, diese Erinnerungen wieder so plastisch aufleben zu lassen, um dieses Buch zu schreiben - Sie hat unsere volle Hochachtung.
Sollten sich Ihre Kinder einmal wieder über Sie als Rabeneltern beschweren, geben Sie ihnen dieses Buch zu lesen !
Uns hat die ganze Geschichte sehr nachdenklich gemacht, und es ist schon auffallend, daß psychische Gewalt auch noch in unserer heutigen Gesellschaft so sang- und kanglos als normal angesehen wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein sehr 8. August 2013
Format:Kindle Edition
Ein sehr bewegendes Buch.Es hat mich sehr mitgenommen!!
Was Diese arme Frau seit dem Sie auf die Welt kam mitgemacht hatte!!! Ein Leben lang immer nur gekämpft und immer wieder aufgestanden.Hut ab!!! Eine tolle Frau,mit sooooo viel Kraft!!!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen toller Lesestoff 8. August 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Es ist ein gutes Buch und in vielen Situationen habe ich mich wieder gefunden, auch ich hatte ein "erfülltes" Leben, vielleicht war es auch der Zeit (nach dem Krieg) geschuldet, das wir Kinder von den Eltern nicht geliebt wurden, sondern nur so neben her gelaufen sind. Ich leide noch heute unter der Kälte, der Nichtbeachtung und des nicht geliebt werden meiner Eltern und das hat mein ganzes Leben geprägt. Ich wünsche so eine Situation niemanden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mutter! 26. Juli 2013
Von marion69
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Hast du Verwandte, brauchst du keine Feinde! Frau Borgas hat dies leider auch erfahren. Das Buch ist gut geschrieben und für jemanden wie mich (ich hab ähnlich tolle Eltern), total nachvollziehbar...Traurig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Da fehlen einem die Worte 6. August 2013
Von Der Graf
Format:Kindle Edition
Beim Lesen musste ich oft schlucken und dachte, wie kann man sein Kind so behandelten! Solche Eltern braucht niemand! Dieses Buch konnte ich nicht aus der Hand legen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Wie dankbar bin ich
in einem so liebevollen Elternhaus aufgewachsen zu sein. Wenn man dies liest und mit der Autorin leidet, sich selbst auch zurück erinnert an die eigene Kindheit, dann reicht... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Nicku veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Geschenk für meine Frau
Hat alles geklappt. Von der Bestellung bis zur Lieferung. Keine Probleme. Bestellung über Anbieter gerne immer wieder. Bis Dann und Danke.
Vor 10 Monaten von Bernie veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Abrechnung mit meiner Mtter
Die Erfahrungen, die die Schriftstellerin in ihrer Kindheit gemacht hat sind mit Sicherheit sehr schrecklich gewesen und mich als liebevolle Mutter hat das Schicksal sehr... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von vronale90 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen toll
sehr schnelle Lieferung und Verarbeitung. zwanzig Wörter sind einfach viel viel viel viel viel viel viel viel viel zu viel und noch viel mehr für eine Bewertung. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Karina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lebensnahe
Ich bin mir vorgekommen als würde da jemand über mich schreiben. Wenn jemand so aufwachsen muss dann weiß er auch daß das nicht übertrieben ist. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Heidemarie Laimer veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Kein schoenes Leben, aber kein Buch
nun gibt es auf Amazon eine Menge dieser Lebebsgeschichten, leider ist dieses Buch nicht unbedingt herausragend. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Rainer veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Sehr simpel
Grausam das Schicksal der Schriftstellerin, aber nicht sehr spannend geschrieben. Soll ja sicher
nur eine Darstellung ihres schweren Lebens sein. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Monika Pindur veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut geschrieben
Super Buch leicht zu lesen Mir hat es sehr gut gefallen Habe es an einem Stück durchgelesen
Macht richtig Spaß
Vor 16 Monaten von Sandra Müller veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Packende, traurige Geschichte
Das Buch hat mir gut gefallen, ich habe es an zwei Abenden gelesen. ich hat mich besonders getroffen, da ich die Verfasserin oberflaechlich kenne und keine Ahnung von ihrer... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Warum?
Ein endloses Lamento und eine einzige Anklage. Warum löst sie sich nicht von der Mutter, wenn doch alles nur so schrecklich war?
Vor 16 Monaten von juhei veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden