Abraham Lincoln Vampirjäger 2012

Amazon Instant Video

(216)
In HD erhältlich
Trailer ansehen

Als kleiner Junge musste Abraham Lincoln (Benjamin Walker) mitansehen, wie seine Mutter (Robin McLeavy) auf entsetzliche Art und Weise von mysteriösen Wesen brutal ermordert wurde.

Darsteller:
Alan Tudyk,Jimmi Simpson
Laufzeit:
1 Stunde, 40 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Abraham Lincoln Vampirjäger

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Science Fiction, Horror
Regisseur Timur Bekmambetov
Darsteller Alan Tudyk, Jimmi Simpson
Nebendarsteller Erin Wasson, Benjamin Walker, Dominic Cooper, Anthony Mackie, Mary Elizabeth Winstead, Rufus Sewell, Marton Csokas
Studio FOX
Altersfreigabe Freigegeben ab 16 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

85 von 98 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Goten am 30. Oktober 2012
Format: DVD
Abraham Lincoln ist der 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Seine großen Taten gingen in die Geschichte ein: So befreite er nicht nur die Sklaven, sondern führte auch die Nord- und Südstaaten wieder zusammen. Doch was keiner ahnt - Abraham Lincoln ist der berühmteste Vampirjäger der Welt. Nachdem seine Mutter von einer übernatürlichen Kreatur getötet wurde, ist Abraham Lincolns Hass auf alles Übernatürliche - besonders auf Vampire - unbändig. Mit einer Axt bewaffnet erkämpft sich Abraham Lincoln seinen Weg, der ihn schließlich ins Weiße Haus führt und ihn damit zu einem der mächtigsten Männer der Welt werden lässt. Als sich die Südstaaten von den Nordstaaten abspalten, findet Lincoln schnell heraus, dass die weißen Sklavenhalter im Süden sich nicht nur als Herrenrasse aufführen und ihre Sklaven terrorisieren, sie sind auch Freunde der Vampire. Ein Umstand, den Lincoln auf keinen Fall dulden kann.

Auf den Film bin ich eher über Umwege aufmerksam geworden, nämlich über den Trailer, verpackt als Linkin-Park-Musikvideo zum Song 'Powerless'. Der Streifen ist enorm schwer einzuschätzen: Auf der einen Seite erhält man einen wirklich guten, mit herrlich übertriebenen Actionszenen bestückten Vampirhorrorfilm, der es trotz erfundener Hauptstory mit geschichtlichem Anspruch überraschend genau nimmt, auf der anderen Seite hat der Film gerade im Mittelteil unangenehme Längen und einen Hauptdarsteller, der nicht wirklich überzeugen kann und oft von sehr guten Nebenakteueren in den Schatten gestellt wird.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Soulburn am 26. August 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ein sehr unterhaltsamer und kurzweiliger Film für Fans von Fantasy-Action Filmen. Ich denke, wenn jemand die letzten Verfilmungen von "Die Mumie", "Van Helsing", etc. mag, dann macht er hier nix verkehrt. Vielleicht ist AH-Vampierjäger noch etwas düsterer und die Darstellung von Brutalität noch etwas deutlicher. Ausstattung und Farbgebung des Films (teilweise fast nur braun/weiß) ist großartig. Das Flair der Epoche (Nordamerika zu Zeiten des Bürgerkriegs) kommt super rüber. Solch einen Film wegen etwaiger Logik-Löcher negativ zu bewerten, ist abwegig, da diese bis zu einem gewissen Grad genretypisch sind. Das Bild der Bluray ist sehr angenehm und kann auch über meinen Beamer auf eine Diagonale von ca. 1,80 projektiert absolut überzeugen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dan am 14. August 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Gar nicht schlecht...gar nicht schlecht...

Der Film hat (wie im Vorfeld vermutet) natürlich seine Schwächen in Sachen Story. Allerdings kann auch jede noch so abgedrehte Story in sich selbst stimmig sein. Bei Abraham Lincoln - Vampirjäger jedoch passieren mehrere "Zeitsprünge", die kaum nachvollziehbar sind.

Zudem war ich permanent dabei, die Lautstärke zu regeln, weil die Stimmen oft deutlich zu leise, dafür die Soundeffekte sehr laut sind.

Ansonsten, ist der Film schon sehenswert, wenn man sich mal knappe 2 Std berieseln lassen möchte und auf ordentliche Action steht.

Es ist schon ordentlich anzusehen, wenn Abe mit seiner Axt umher läuft und Vampire schnetzelt.

Mein Fazit: Lohnt sich anzuschauen, aber kaufen sollten nur Sammler...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Gebhardt TOP 500 REZENSENT am 2. November 2014
Format: Blu-ray
Nach dem Tod seiner Mutter durch den Biss eines Vampirs sinnt der junge Abraham Lincoln auf Rache. Als sein Feldzug gegen den verantwortlichen Blutsauger in einem Fiasko zu enden scheint, lernt er den Vampirjäger Henry Sturgess kennen, der ihn unter seine Fittiche nimmt und dem ehrlichen Abe das Handwerk des Vampirkillers beibringt. Schließlich verschlägt es Lincoln nach Washington und dort ergreift er die Chance hauptberuflich in die Politik einzusteigen, um seine Ansichten in punkto Freiheit und Sklaverei in den Vereinigten Staaten durchzusetzen. Doch die Vampire sinnen auf Rache und nutzen jede Gelegenheit Abe das Leben schwer zu machen.

Ich habe ja, ehrlich gesagt, den größten, aber unterhaltsamsten, Müll erwartet und dennoch fiel die Enttäuschung in der ersten Hälfte des Filmes dennoch sehr groß aus. Zu langatmig baute sich die Story (so wenig man auch erwarten würde, es gibt sie) auf und die Figuren entwickelten sich eher schleppend. In der zweiten Hälfte dreht "Abraham Lincoln - Vampirjäger" aber richtig auf und verbindet herrliche historische Zitate mit der trashigen Story und bettet die Geschichte der USA unter Lincoln richtig gut in diese ein. Die Schauspieler passen zum ironischen Unterton des Streifens, insbesondere Dominic Cooper (Sturgess) hat einige gute Szenen zugeschustert bekommen. Bild und Ton sind mediengemäß sehr gut (die technischen Details erspare ich mir hier, darüber haben bereits genug Rezensenten geschrieben), auch die Extras (viele Hintergrundinformationen zu Entstehung des Filmes und zur Buchumsetzung) fallen für einen Film dieser Kategorie überraschend informativ aus.

Die recht schwache erste Hälfte kostet den Film aber spürbar an Reiz, aber der herrlich ironische Umgang mit der US-Geschichte ab Hälfte zwei und die guten technischen Eigenschaften der Disk sorgen für immerhin drei Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen