Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 7,32

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Abhorsen: Das Alte Königreich, Bd. 3 [Taschenbuch]

Garth Nix
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

14. März 2006
Orannis der Zerstörer ist aus seinem unterirdischen Gefängnis befreit. Nur Lirael, angehende Abhorsen, kann sich ihm entgegenstellen. Der Zerstörer ist der Feind allen Lebens und muss aufgehalten werden, auch wenn Lirael noch nicht weiß, wie sie es anstellen soll. Orannis erhält von vielen Seiten Hilfe, und die Abhorsen Sabriel und König Touchstone lassen nichts von sich hören. Alles hängt von Lirael ab. Eine schwere, vielleicht sogar unlösbare Aufgabe für eine junge Frau, die nur wenige Tage zuvor noch eine einfache Hilfsbibliothekarin gewesen ist. Irgendwie musss Lirael den Zerstörer besiegen, ob im Leben oder im Tode. Abhorsen ist die Fortsetzung der international preisgekrönten Romane Sabriel und Lirael


Produktinformation

  • Taschenbuch: 400 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch); Auflage: Aufl. 2010 (14. März 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3404205332
  • ISBN-13: 978-3404205332
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 12,6 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 207.620 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Fulminanter letzter Band der Trilogie "Das Alte Königreich" - Band 1 "Sabriel" auf der Liste der besten 7 Bücher für junge Leser -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist einfach der Hammer! Spitze! Ich war ja schon von Lirael TOTAL begeistert, aber Abhorsen ist wirklich nicht zu übertreffen!
Atemberaubende Spannung, Abwechslung, immer neue Ideen und die vielen ausgeprägten Charaktere machen den Reiz dieses Buches aus.
Ich habe es praktisch verschlungen und konnte es nicht aus der Hand legen, bis ich es durchgelesen hatte. Jetzt wünsche ich mir allerdings, dass es noch nicht zu Ende ist, noch einen vierten und fünften Teil gibt...
In diesem Buch wird die Geschichte um das Alte Königreich zu Ende gebracht. Eine Bedrohung, die die gesamte Welt zu zersören droht, ist im Begriff, geweckt zu werden. Eine gewaltige Armee lebender Toten marschiert durch das Land. Und Lirael, Prinz Sameth, die Fragwürdige Hündin und der Kater Mogget versuchen das zerstörerische Werk aufzuhalten. Eine grandiose Story, mit einem einzigartigen Charakter, die man einfach lesen MUSS!
Eigentlich hätte das Buch mehr als 5 Sterne verdient!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser kann ein Buch nicht sein! 24. April 2005
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Zu „Abhorsen" kann man nur eines sagen: Es fesselt den Leser von der erste bis zur letzten Seite!
Als ich mir „Sabriel" kaufte, war ich so fasziniert, dass ich, als ich „Lirael", den zweiten Band, bekam fast einen Jubelschrei ausgestoßen hätte.
Und endlich war es soweit: „Abhorsen" erschien auf Deutsch! Ich kaufte mir das Buch sofort und fing gleich an zu lesen. Nach dem ersten Kapitel wusste ich, dass dies einfach ein großartiger Abschluss für die Trilogie sein würde.
Schon als ich den Einband sah, wusste ich, das mich das Buch fesseln würde. Und das tat es auch: Ich konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen, konnte mich nur schwer vom Buch lösen, um wenigstens am Essen teil zu nehmen.
Es war ein so grandioses Ende! Ich bewundere Garth Nix, wie er die Geschichte so toll erzählen kann, dass man in ihr versinkt und sich die Buchstaben in die Welt von Lirael und ihren Freunden (und Feinden) verwandeln. Man erlebt die Geschichte mit, als wäre man wirklich dort.
Wie „Abhorsen" am Ende ausgeht, verrate ich aber nicht, denn man sollte es lieber selber lesen, sonst ist der Zauber vorüber und man weiß schon, was passiert.
„Das Alte Königreich" ist auch eine prima Geschenkidee, besonders für diejenigen, die sonst keine Fantasy Bücher lesen. Jeder, ob Kind oder Erwachsener, wird dem Zauber, der diese Bücher umgibt verfallen.
Alle „Sabriel"- und „Lirael"- Leser sollten sich „Abhorsen" auf keinen Fall entgehen lassen.
KAUFEN und SICH VERZAUBERN LASSEN !!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wundervoll! 1. Mai 2007
Von beatbetti
Format:Taschenbuch
Ich hatte die ersten beiden Bände eher durch Zufall erworben und war so von ihnen gefesselt, dass ich sofort in die nächste Buchhandlung gestürmt bin, um mir den dritten Band zu kaufen. Eine super Geschichte mit vielen tollen und unterschiedlichen Charakteren. Mogget, der Kater, ist der Beste! ^.-
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Garth Nix-Abhorsen 16. Juli 2005
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Lirael und Prinz Sameth sitzen im Haus der Abhorsen fest. Doch ihre beiden Begleiter, die fragwürdige Hündin und der Kater Mogget, zeigen ihnen einen gefährlichen Weg nach draußen. Sofort machen sich die vier auf die Suche nach Hedge, dem Nekromanten, der die zwei Silberhemisphären zusammenführen will. Er schafft es, trotz aller Bemühungen, die zwei Hemisphären über die Mauer von Ancelstierre zu bringen. Lirael, Sameth, die Hündin und Mogget tun alles in ihrer Macht stehende, um Hedge aufzuhalten, doch ihr Plan schlägt fehl ...
der dritte band der Trilogie "Das Alten Königreich"
unbedingt lesen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Daumen hoch!!! 24. März 2005
Von M. Eilert
Format:Gebundene Ausgabe
Ich kann nur sagen:
Einfach klasse!!!
Ich habe vor einem Jahr Sabriel gelesen und war begeistert, als ich dann herausfand, dass Sabriel Band 1 einer Trilogie ist, musste ich unbedingt wissen, wie es weiter geht. Doch gab es die anderen Bände noch nicht auf Deutsch, also habe ich sie mir kurzerhand auf Englisch bestellt. Ich muss sagen echt super! Wem also Sabriel gefallen hat, dem kann ich Lirael und Abhorsen wärmstens empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Ende gut, alles gut. 7. Juni 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Auch das letzte Buch ist göttlich!
Das Ende ist an einigen Stellen SEHR überraschend! Was dieses Buch nnoch großartiger macht.
Ein gelungener Abschluss der Triologie.
Danke dafür =)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Auf jeden Fall lesenswert! 23. Juni 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Das Buch ist einfach super und das finale Problem sowie die Lösung sehr passend zu den ersten Teilen gewählt. Sowieso ist das Finale überraschend, wie fast alles in den Büchern immer ist.

Auf jeden Fall lesenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Song oft the Charter 23. November 2011
Von callisto TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Der Totenbeschwörer Hedge hat ein dichtes, politisches Netz gesponnen, das nicht nur das alte Königreich umfasst, sondern auch viele Länder jenseits der Mauer. Krieg, Hinrichtungen und Kriegsflüchtlinge sind Teil seines perfiden Plans, erdacht von einem Strippenzieher, der seit Generationen auf der Lauer lag, dem Zerstörer, einem der neun allerersten freien Geister des Anfangs, einer Zeit vor der Charter. Wenn es Hedge gelingt, die Kriegsflüchtlinge ins alte Königreich zu locken, und sie zu einer Armee der Toten zu machen, ist das alte Königreich verloren.
Währenddessen gräbt Nicholas immer noch etwas Mächtiges und Böses aus, und schon bald müssen Lirael und Sam erkennen, dass viele ausgestorben gedachte Dinge erwachen, wenn uralte Kräfte sich regen. Aber was bleibt ihnen schon übrig, als weiterhin zu versuchen Hedge auszuhalten, und Nicholes zu retten, um dafür zu sorgen dass vergraben bleibt, was noch vor Errichtung der Mauer vergraben wurde.

Seit Band 2 sind gerade einmal zwei Stunden vergangen seit Lirael zum desiginierten Abhorsen wurde. Dieser zweite Band ist bereits im ersten vorgezeichnet. Zu Mittsommer muss Lirael bei Nicholas sein, soll sich die Vision der Clayr erfüllen. Dieser zweite Band ist somit leider nur eines: eine lange Reise und die Endschlacht und selbst diese konnte ich problemlos aus der Hand legen. Die Reise gegen die Zeit ist in diesem Band sehr klassisch gehalten. Die beiden Helden müssen zu einem bestimmten Zeitpunkt einen vorgegebenen Ort erreichen und haben sich währenddessen vielfältigen Gefahren zu stellen, die ihnen ihr Gegner schickt, um sie aufzuhalten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Absolute Klasse!
Nachdem ich das Buch aus der Hand gelegt hatte, musste ich erst mal tief durchatmen. Eine Achterbahnfahrt par excellence lag hinter mir, spannend bis zum Schluss und auch mit ein... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. November 2011 von Oliver Von Spreckelsen
2.0 von 5 Sternen Geht-so-Abschluss der Trilogie
Auch beim dritten Teil der Abhorsen-Trilogie überwiegt die Enttäuschung. Abhorsen ist - da es hier zum Showdown zwischen gut und böse kommt - spannender als Lirael,... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Mai 2010 von Lydia Diekhoff
5.0 von 5 Sternen Abhorsen. Das alte Königreich 03.
Das Buch ist Cool mir gefällt die Reihe.

Es ist aufregend, spannend und an manchen Stellen gruselig *lol*

Ich kanns nur Weiterempfehlen.
Veröffentlicht am 4. März 2010 von D. E. Kurdi
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Abschluss!
Abhorsen ist der gut gelungene Abschluss der alten Königreich-Triologie: Die Handlung aus "Lirael" wird konsequent zu einem starken Finale geführt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Oktober 2007 von Steffen Wolf
5.0 von 5 Sternen Warum gibt es nur 5 Sterne?
Kaufen sie dieses Buch! Es ist der grandiose Abschluss der wahrscheinlich besten Triologie, die ich je gelesen habe. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. Mai 2007 von MissNautilus
5.0 von 5 Sternen Spitzenmaessige Trilogie
Ich habe alle drei Baende auf Englisch gelesen und fand sie alle sehr toll. Ich mag seine Erzaehlweise und die Spannung die er aufbaut. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Oktober 2006 von Kathrin Imhof
2.0 von 5 Sternen Leider entäuscht worden!
Ich kann mich den vorgehenden Kritiken leider überhaupt nicht anschließen. Das Buch kam für mich ein wenig einseitig rüber. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Juni 2006 von L. Kanow
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar