oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 7,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Abhandlung über die Liebe: Aus den Mekkanischen Eröffnungen (Futuhat al-Makkiyah) [Taschenbuch]

Muhyiddin Ibn Arabi , Wolfgang Herrmann
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 28,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 31. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

15. Dezember 2009
„Du hast also scharfsichtig zu sein, damit du die Reichweite der Liebe und den Wert der Person, die dich liebt, erkennst und auch damit du eilst, dich mit ihr zu vereinen, indem du dich über Seine Liebe mit Eigenschaften Gottes tränkst. So legt Er es dir nahe. Ist Er es doch, Der dich ursprünglich mit dieser Liebe, der nie etwas gleichkommen wird, erschaffen hat. Deshalb ist der Liebesakt, wenn er auch im Grunde genommen mit Ihm jedes Mal neu vollzogen wird, lediglich die Folge jener Liebe, mit der Er dich schon seit Anbeginn liebt.“ Im spirituellen Schrifttum des Islams stellt die Abhandlung über die Liebe einen Höhepunkt dar; sie ist im Ganzen wie auch im Detail ein vollendetes Meisterwerk. Alles, was vor Muhyiddin Ibn Arabi (1165--1240) zu diesem, insbesondere für das esoterische Verständnis des Korans so zentralen Thema gesagt wurde, fasst der »Größte Meister« hier zusammen, geht aber noch weit darüber hinaus. Kein spiritueller Lehrer hat seither derart wirklichkeitsgetreue, ursprüngliche, tiefgründige und vollständige Sichtweisen auf das Wesen und die Essenz der Liebe dargestellt. In dem hier zum ersten Mal auf Deutsch vorliegenden Kapitel 178 seiner umfangreichen Mekkanischen Eröffnungen beleuchtet der »Lehrer der Sufis« alle Formen der Liebe, die natürliche oder physische, die spirituelle und die Göttliche. Die falsche, im Westen – heutzutage wie auch in der Vergangenheit – verbreitete Meinung, der Islam sei lediglich eine Religion der Strenge und formaler Vorschriften, in der Göttliche Transzendenz alles derart aufsauge, dass ein menschliches Wesen nicht einmal mehr an der Liebe teilhaben könne, wird hier mit großer Einblickskraft in die tiefsten Zusammenhänge und in poetischer Sprache richtiggestellt.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren


Wird oft zusammen gekauft

Abhandlung über die Liebe: Aus den Mekkanischen Eröffnungen (Futuhat al-Makkiyah) + Reise zum Herrn der Macht: Meine Reise verlief nur in mir selbst + Die Weisheit der Propheten: Die Fusus al-Hikam nach der Übertragung von Titus Burckhardt
Preis für alle drei: EUR 63,50

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 280 Seiten
  • Verlag: Chalice; Auflage: 1 (15. Dezember 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3905272741
  • ISBN-13: 978-3905272741
  • Größe und/oder Gewicht: 1,6 x 12,5 x 20 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 184.028 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
«Die Liebe ist jenes Band, / Das Gott wie Mensch berührt». Mit diesen Gedichtzeilen beginnt Ibn Arabis Abhandlung über die Liebe, eines der umfangreichsten Kapitel in seinem Opus Magnum, den «Futuhat al-Makkiyah», das hier erstmals ungekürzt in deutscher Übersetzung (basierend auf der französischen Übertragung von Maurice Gloton) vorliegt.
Jene beiden Verszeilen könnten durchaus als Motto für das gesamte Werk dienen. Die Liebe gilt als eine der grundlegenden existenziellen Befindlichkeiten des Menschen, doch ist sie gleichermaßen ein fundamentaler Aspekt des Göttlichen Wesens! Ein universeller Geist wie Ibn Arabi sieht die Liebe daher mit Notwendigkeit aus dem Blickwinkel der Einheit: «Die Liebe ist die Quelle des universellen Daseins». All ihre Erscheinungsformen ' als grobe Kategorien werden die natürliche Liebe, die spirituelle Liebe und die Liebe zu Gott unterschieden ' sind Aspekte der EINEN Liebe. Und letztlich gibt es nur EINEN Liebenden und EINEN Geliebten. Folglich wird keine Form der Liebe zugunsten einer anderen «abgewertet», sie alle haben ihren Platz im Kosmos und werden dementsprechend gewürdigt. Für unser westliches Verständnis ergeben sich daraus einigermaßen ungewohnte Folgerungen, etwa die, dass das geliebte Wesen als ein vom Liebenden getrenntes Objekt nicht existiert, sondern ein Produkt seiner schöpferischen Imagination ist!
Ibn Arabi nähert sich dem unerschöpflichen Thema der Liebe ' als leidenschaftlich Liebender: «Gott hat uns mit dieser [machtvollen] Liebe überhäuft, doch hat Er uns zugleich die Kraft verliehen, sie zu bändigen. Bei Gott! Könnte ich mir vorstellen, dass die Liebe, die ich empfinde, sich dem Himmel zeigte, er würde zerbersten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In der Liebe NUR ist die Einheit zu finden 19. Februar 2010
Format:Taschenbuch
Muhiyuddin Muhammad ibn Arabis Buch, "Mekkanische Offenbarungen" mag wohl als sein Hauptwerk betrachtet werden. Das hier vorliegende, fast 280 Seiten zählende Buch, "Abhandlung über die Liebe", von Wolfgang Herrmann mit großer Sorgfalt und Einfühlungsvermögen aus dem Französischen ins Deutsche übersetzt und vom Chalice Verlag herausgegeben, ist das Kapitel 178 aus Ibn Arabis Opus Magnum und vielleicht sogar das Herzstück daraus.

Ist doch des Meisters Religion, der Islam, zur Gänze der Liebe zum Urquell allen Seins, dem Schöpfer aller Welten verpflichtet und verbunden.

Natürlich ist es eine schier unmöglich anmutende Aufgabe, die mystische, die Allegorie in all ihrem Reichtum verwendende arabische Sprache al-Arabis in irgendeine andere Sprache und sei diese auch noch so differenziert, wie es das Deutsche ist, zu übertragen.

Doch ist es dem Übersetzer, dem man seine Liebe, ja Hingabe an die Thematik anspürt, auf seltene Weise gelungen, durch die Wahl und Anordnung seiner Worte auch im Gemüt des Lesers Saiten zum Erklingen zu bringen, welche ihn die wahrhaftige Bedeutung wirklicher, selbstloser Liebe in zart erfühltem Schmerz erahnen lässt.

Solcherart berührt, drängt es den Leser gleichsam, das bislang unberührte Gebiet sehnender Liebe zum Ewigen und dessen Liebe zum Vergänglichen weiter und weiter zu erforschen und sich der staunenden Betrachtung der Wortgemälde Ibn Arabis auszuliefern. Nicht selten wird es geschehen, dass der Leser - natürlich auch die Leserin - das Buch niedersinken lässt, um den aus der Lektüre gewonnen Anstoß aufzunehmen und in eigenen Gedanken fortzuspinnen , weiter und weiter ... bis ...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mystik auf höchstem Niveau 7. Juli 2012
Von Phoenix
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Für Laien wird das Buch ziemlich schwer zu verstehen sein. Doch es ist wahrlich ein Meisterwerk! Hier werden universelle Wahrheiten hinsichtlich der Liebe aufgezeigt. Die Liebe ist einfach und gleichzeitig komplex. Auch wenn man anhand der Früchte, die die Liebe hervorbringt, erahnen kann, was die Liebe ist, kann man die Liebe niemals verstehen. Es ist der Ursprung allen Seins.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar