Aber bitte für immer: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,09

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Aber bitte für immer: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Aber bitte für immer: Roman [Taschenbuch]

Meg Cabot , Claudia Geng
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 25. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Taschenbuch EUR 8,99  

Kurzbeschreibung

16. Januar 2012
Vier Freunde und ein Hochzeitsfall …

Jane Harris kann es kaum erwarten, das erste Mal nach Europa zu reisen. Und dann auch noch in geheimer Mission: als Trauzeugin für ihre beste Freundin Holly, die in Italien heimlich heiraten möchte. Schade nur, dass sie den Trauzeugen des Bräutigams, Reporter und Womanizer Cal Langdon, bereits am Flughafen trifft und erkennt: Es ist aufrichtige Abneigung auf den ersten Blick! Und sie haben eine Woche in einer toskanischen Villa vor sich! Doch dann müssen Jane und Cal alles tun, um die Hochzeit ihrer Freunde zu retten. Und lernen Amor und sich selbst von einer neuen Seite kennen …


Wird oft zusammen gekauft

Aber bitte für immer: Roman + Um die Ecke geküsst + Der will doch nur spielen: Roman
Preis für alle drei: EUR 26,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (16. Januar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442375681
  • ISBN-13: 978-3442375684
  • Originaltitel: Every Boy's got one (03)
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 11,8 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 63.884 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Meg Cabot stammt aus Bloomington, Indiana. Nach dem Studium wollte sie Designerin werden, jobbte währenddessen in einem Studentenwohnheim und schrieb ihren ersten Roman. Inzwischen ist Meg Cabot eine international höchst erfolgreiche Bestsellerautorin. Sie lebt mit ihrem Ehemann in New York City und Key West.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Mephista TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich finde die Idee dieses Romanes ganz großartig - dies ist nämlich ein Buch das nur aus Mails und Tagebucheinträgen besteht. Geschrieben werden diese nicht nur von den vier Amerikanern in Italien, sondern auch von deren Freunden und Angehörigen, so dass man nach und nach einen guten Überblick über das Leben der Protagonisten erhält.

Zwar hat man so einen tiefen Einblick in die Gedankenwelt der Schreiblinge, jedoch hat mich das Ganze trotzdem oder gerade deswegen nicht fesseln können. Ein paar Mal war das ziemlich komisch und es gibt ein paar sehr humorvolle Szenen, ABER das hätte sehr viel lustiger sein können, sehr viel romantischer, sehr viel turbulenter! So plätscherte die Handlung einfach vor sich hin.

Von den Emotionen, die hier entstehen sollen, habe ich leider nichts gespürt. Absolut überhaupt nichts!

Und die abgedruckten Speisekarten als Platzfüller gingen mir irgendwann auch auf die Nerven.

Ich hatte einfach eine bessere Unterhaltung erwartet, deshalb 3 Sterne von mir.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sommer, Sonne, Italien 5. Juni 2012
Von Annora
Format:Taschenbuch
Inhalt:

Jane Harris reist nach Italien um ihrer besten Freundin Holly als Trauzeugin bei dessen geheimen Hochzeit zur Seite zu stehen. Die Begeisterung und Vorfreude wird jedoch getrübt durch Cal, dem Trauzeugen von Hollys Mann, der Jane mit seinem arroganten Auftreten und der Tatsache, dass er gegen diese Heirat ist, auf die Nerven geht. Doch dann müssen sich beide zusammenraufen, um die Hochzeit zu retten.

Mein Eindruck:

Dieses Mal sind vornehmlich Tagebucheintragungen, die den Leser durch die Geschichte von Jane und Cal führen. Beide schreiben ein Reisetagebuch in dem sie Ereignisse und Gefühle festhalten. SMS, PNs und Emails untereinander und von den Eltern daheim runden das Buch ab.

Jane Harris ist eine sehr chaotische, impulsive, aber auch sympatische und liebenswerte Protagonisten. Eine Freundin wie Jane Harris zu haben, wünscht sich glaube ich jeder, denn sie steht mit so einem Herzblut hinter ihrer Freundin, bringt so viel Engagement für die Hochzeit auf, dass man sie einfach lieben muss. Cal scheint das ganz genauso zu sehen, auch wenn er nach einer gescheiterten Beziehung von Liebe und vor allem von der Ehe gar nichts mehr wissen will.

Die Geschichte ist zwar vom ersten Moment an vorhersehbar, nichts desto trotz macht es sehr viel Spaß, mit Jane, Cal, Holly und Mark nach Italien zu reisen. Die Umgebung wird so wunderschön beschrieben, dass man am liebsten direkt die Koffer für die nächste Italienreise packen möchte.

Besonders angetan war ich von Peter, dem 14jährige Sohn der Vermieterin ihres Ferienhauses. Er ist ein großer Wondercat Fan, der Katze, die Jane für das New York Journal zeichnet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich liebe es! 7. Februar 2012
Format:Taschenbuch
Jane reist mit ihrer Freundin und deren Verlobten nach Europa, weil die Freunde in Italien heiraten wollen. Heimlich, ohne Familie! Mit an Board, der Trautzeuge des Ehemanns, Cal! Cal ist erfolgreicher Auslandsreporter und hat ein Bestseller veröffentlicht. Und er ist in Janes Augen unausstehlich, weil er nicht an die Macht der Liebe und der Ehe glaubt. Beide erkennen sofort: Es ist aufrichtige Abneigung auf den ersten Blick! Und sie haben eine Woche in einer toskanischen Villa vor sich! Doch dann müssen Jane und Cal alles tun, um die Hochzeit ihrer Freunde zu retten. Und lernen Amor und sich selbst von einer neuen Seite kennen '

Meine Rezi lässt sich in einem Satz schreiben: ICH LIEBE ES! Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal so herzhaft über einen Roman gelacht habe und so köstlich unterhalten wurde. Allein Janes fehlende Italienischkenntnisse sind zum Schreien komisch. Die tiefe Abneigung von Jane und Cal machen diese Figuren äußerst sympathisch. Auch die Schreibweise des Buches; es besteht ausschließlich aus SMS, PDA-Nachrichten und einem Hochzeitstagebuch geführt von Jane, haben mich erst skeptisch werden lassen, aber nach bereits einigen Seiten sofort überzeugt! Kurzweilige Unterhaltung vom Feinsten! Volle Punktzahl!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gegensätze ziehen sich an?! 28. September 2012
Von Corinna
Format:Taschenbuch
Holly und ihr Freund Mark, wollen wider allen Wünschen ihrer Familien, heimlich in Italien heiraten. Dazu benötigen sie aber noch ihre Trauzeugen und so werden die beste Freundin Jane und der beste Freund Cal mit ins Flugzeug gesteckt und ab geht die Reise.
Dass sich Jane und Cal aber auf den Tod nicht leiden können und bereits am Flughafen merken, dass sie sich nicht mögen macht die Reise nicht unbedingt einfacher. Dabei wollte Jane doch einfach nur teilhaben an der großen Liebe ihrer Freunde und ein neues Land kennenlernen. Alles wäre so schön, wäre da nicht Cal…

Vor einigen Tagen wurde ich einmal gefragt wie ich merke, dass mich ein Buch total begeistert. Und ich meinte dazu nur, dass ich dann das unbedingte Gefühl habe alles stehen und liegenlassen zu müssen, um zu lesen. Tja, diese Reihe von Meg Cabot mit den Büchern
- Um die Ecke geküsst
- Der will doch nur spielen
- Aber bitte für immer
war so ein Leseerlebnis für mich. Alle drei waren Bücher, die mich zum Lachen gebracht haben und ich hatte unheimlich viel Spaß dabei.

In diesem Buch geht es ja hauptsächlich um Jane und Cal. Beide mögen sich nicht sonderlich und dadurch entsteht so mancher Schlagabtausch.
Jane z.B. glaubt an die große Liebe, ist Künstlerin und hat ihre eigene Cartoonserie. Wo hingegen Cal um die Welt reist, Bücher schreibt und an alles, aber nur nicht an die Liebe fürs Leben glaubt. Unterschiedlicher können zwei Charaktere kaum sein und dadurch kommt es zu immer neuen Streitpunkten, die mir persönlich richtig gut gefallen haben.

Wie auch bei den Vorgängern, so ist auch dieses Buch nicht wie ein herkömmlicher Roman geschrieben.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Hochzeit mit Hindernissen
Aber bitte für immer oder Hochzeit mit Hindernissen, wie man das Buch auch nenne könnte, war nicht ganz das, was ich erwartet hatte. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Bücherwürmchen veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen war okai aber tagebuch stiel passt nicht
mich haben dei karaktere nich vom hocker gerissen aber war nett zu lesen
da es in italien stat findet bekommt es ein plus punkt da ich das lend echt super finde .. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Loel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Aber bitte für immer!
Die Handlung in dem Buch hat mir sehr gut gefallen. Es war spannend und lustig bis zum Schluss geschrieben. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Anja veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Bitte nicht - oder doch?
Janes beste Freundin Holly will ihren Freund heimlich in Italien heiraten, weil ihre Eltern nicht übermäßig begeistert vom Partner ihres jeweiligen Kindes sind. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Sara Schäfer veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Nette Story, scheitert an der Umsetzung
Nett, aber ohne geringsten tiefgang, durch den schreibstil im brief-, handy- emailstil etwas mühsam zu lesen. Wer sehr seichte unterhaltung sucht, liegt hier genau richtig.
Vor 19 Monaten von JuSch veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Das dümmste das ich seit langem gelesen habe
Ich bin fassungslos über die Bewertungen des Romans! Das Buch ist das Dümmste, dass ich seit langem gelesen habe. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Drumnachdrochit veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen witzig und unterhaltsam
Mir hat es ganz gut gefallen - die abwechselnde Form, Mail, Tagebuch und PDA fand ich ganz amüsant. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Patricia Twellmann veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Vorhersehbar, nervige Charaktere, langweilige Geschichte
Habe das Buch zum Geburtstag bekommen und war ziemlich enttäuscht. Die Hauptperson ist eine wirklich nervende Person, die absolut kein Interesse am Weltgeschehen hat und sich... Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Nina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach schön!
Ich finde die Bücher im Tagebuch-/Email-Stil einfach erfrischend anders. Man kann sich fast noch besser in die Charaktere hineinversetzen, da die Gedanken einfach so aus ihnen... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Uli H. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das witzigste Buch seit langer Zeit
Das ist das beste Buch, das ich seit langer Zeit gelesen habe!
So unglaublich witzig! Zu Beginn dachte ich, dass die Mails und allgemein der andere Aufbau ein bisschen komisch... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Sunny veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb5505870)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar