holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen35
4,2 von 5 Sternen
Preis:31,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. November 2004
Also, ich bin ein ziemlicher Fan von dieser Spiele Serie. Was ich bei diesem Spiel hier besser finde, ist die Stadt, in die man reiten kann, die versch. Läden und die versch. Trainingspacoure. Es gibt viele Wege die man reiten kann, zu den versch. Trainigsplätzen, allerdings sind die auch teilweise sehr lang. Die Pferde sind langsamer als beim Vorgänger Spiel und dementsprechend braucht man viel Zeit um von A nach B zu kommen. Auch das Reiten ist etwas ungewohnt, aber man gewöhnt sich schnell dran. Die Erweiterungen die man am Gestüt vornehmen kann sind auch gut, aber ich wünschte, man hätte noch ein paar andere Möglichkeiten. Auch wenn die Pferde auf der Koppel sind, bewegen sie sich überhaupt nicht. Schade, das fand ich bei den Beiden Vorgängern ziemlich gut. Die Pferde an sich haben sich nicht verändert, diegleichen Farben und Formen wie auch in den anderen Spielen. Was allerdings echt klasse ist ; man kann die Fähigkeiten seines Pferdes selbst bestimmen. D.h. wenn man trainiert, bekommt man Erfahrungspunkte, und die kann man dann versch. Dingen zuteilen, wie z.B. Sprungkraft, Kondition und die versch. Dressurfiguren. Ja...es gibt jetzt auch endlich einen Dressur Teil im Spiel. Also, für alle Pferde Fans ein absolutes MUSS!!
0Kommentar|31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2005
Hallo Pferdefans!
also ich finde dieses Spiel spitze. Man darf jedem Pferd seinen eigenen Namen geben; es gibt ein Dorf, in dem man Reitersachen, Futter, Kleidung...einkaufen kann; mann darf sich seinen Reiterhof umbauen und Parcours errichten, man kann verschiedene Haarfarben und Kleidungsstücke auswählen, man kann an Turnieren teilnehmen und, und, und. Und das Abenteuer ist auch super. Da hat es so einige knifflige Aufgaben dabei, bei denen man erst mal ein bisschen üben muss. Aber das macht das Spiel länger und spannender. Ich finde es auch richtig toll, dass man da auch neben Spring- und Hindernis- auch Dressurreiten kann, das gab's in 1 und 2 ja nicht. Überhaupt ist dieses Spiel das beste von den dreien wo es schon gibt.
Allerdings ist das Ausbilden von den den Pferden etwas langweilig und dass man die schwierigen Sachen nicht überspringen kann,ist blöd, aber sonst ist das Spiel prima.
Ich wünsche euch viel Spaß damit!!!
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2009
Ich habe das Spiel jetzt einmal durchgespielt und ich finde es weißt leider ander einen oder anderen Stelle kleine Mängel auf. Das spiel ist meiner Meinug nach ziemlich kurz und das Gelände leider ziemlich unübersichtlicht. Die einzelnen Aufgaben machen Spaß und sind spannend und die Handlung an sich ist auch gut. Manchmal hängt man an machnen Aufgabe ganz schön doch da können tipps aus dem Internet gut weiterhelfen ohne den Spaß zu nehmen. Eigentlich sind es drei ein halb sterne aber was ich als pferdefan noch zu bemängeln habe ist dass man keine Auswahl bei der art der neuen Pferde hat.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2004
Ich finde das Spiel "Abenteuer auf dem Reiterhos Teil 3" sehr gelungen. Man kann sich in einem kleinen Dorf frei bewegen, renoviert seinen Gutshof und bekommt nach jedem erfolgreich bestrittenen Turnier ein neues Pferd und die möglichkeit weitere Renovierungen durchzuführen.
Auch die Verpflegung des Pferdes ist gut gemacht, auch das Stallgebäude frei begehbar, super!
Allerdings muss man irgendwann alle Turniere dreimal bestreiten, die Dressuraufgaben werden dabei immer schwieriger.
Wenn man damit allerdings fertig ist, weiß man nicht so recht was man nun tun soll....ein klar definiertes Ende gibt es nicht, da denkt man irgendwie immer, da passiert noch was, und ist dann enttäuscht wenn dem nicht so ist!
Aber trotzdem ein sehr schönes Spiel mit schöner 3D-Darstellung, nur zu empfehlen!
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2005
Ich habe alle drei Abenteuer auf dem Reiterhof Spiele gekauft und gespielt und ich muss sagen, zum ersten Teil und auch zum zweiten Teil ist es echt eine Verbesserung. Zwar finde ich es schade, dass man Sattel und Trense nicht mehr selbst holen muss (wie im ersten Teil), aber das tut dem Spiel kaum einen Abbruch. Der Wald, durch den man zum Dorf und zu seinen Parcouren reitet, ist schön animiert und die Musik im Gestüt, im Dorf und beim Training sowie beim Turnier sind wirklich schön. Doof finde ich nur, dass nach dem Turnier nicht das Pferd dreckig ist, dass man geritten ist, sondern immer das erste Pferd im ersten Stall. Aber es ist ein spitze Spiel, sehr empfehlenswert!
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2004
Sehr schönes Spiel wo man ein eigenes Gestüt besitzt!
Man kann auch in der Stadt verschiedenes einkafen!
Sehr schöne süße Pferde!!! mit verschiedenen Rassen!!! Derweile das beste Spiel bei Abenteuer auf dem Reiterhof!!!!!!!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2004
Also ich habe das Spiel gespielt und finde es einfach super!
man kann einen Hof leiten und Turniere reiten. Außerdem bekommt man viele Pferde und darf sie pflegen. Man erlebt direkt mit, wie sich der Hof von der Pike auf errichtet! Wenn das Abenteuer beendet ist, kann man den Hof sogar wietereiten und weiter die Pferde pflegen!!!!!Ich kann dieses Spiel nur bstens empfehlen und freue mich schon auf den vierten Teil.....
Eine (etwas kritische) Spielerin
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2007
Hallo!!

Ich habe dieses Spiel jetzt schon sehr lange.Die Grafik ist echt Klasse.Aber leider ist es sehr schwer zu lösen.Könnte mir vieleicht jemand verraten wie der Code bei Daniel Steingräber laute.Ich hab wirklich schon alles versucht. Es is zum verrücktwerden!!!

Ach hir um die Frage zu beantworten, den Löwenzahn gibt es echt nicht in diesem Spiel.Aber ansonsten find ich das Spiel an sich echt Klasse, wenn ichs aber nicht geschenkt bekommen hätte,hätte ich es mir nicht zugelegt. wer meine Frage bezüglich der Codes beantworten will meldet sich unter Betti. DANKE!!!!!
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2007
beim kart musst du rechts und links abkürzungen nehmen. auf dem weg, der zu den hindernisparcouren führt, sind rechts und links noch andere wege. Damit kannst du abkürzen. Übrigens ist das ein echt cooooooooooles spiel, ich bin super glücklich damit. Mit der Installation hatte ich überhaupt keine Probleme, man sollte sich erst über die Systemanforderungen informieren, bevor man sich das Spiel kauft. Sonst ist es klar, dass man Probleme bei dem Spiel hat.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2005
Hallo Pferdefans!
also ich finde dieses Spiel spitze. Man darf jedem Pferd seinen eigenen Namen geben; es gibt ein Dorf, in dem man Reitersachen, Futter, Kleidung...einkaufen kann; mann darf sich seinen Reiterhof umbauen und Parcours errichten, man kann verschiedene Haarfarben und Kleidungsstücke auswählen, man kann an Turnieren teilnehmen und, und, und. Und das Abenteuer ist auch super. Da hat es so einige knifflige Aufgaben dabei, bei denen man erst mal ein bisschen üben muss. Aber das macht das Spiel länger und spannender. Ich finde es auch richtig toll, dass man da auch neben Spring- und Hindernis- auch Dressurreiten kann, das gab's in 1 und 2 ja nicht. Überhaupt ist dieses Spiel das beste von den dreien wo es schon gibt.
Das Ausbilden von den den Pferden ist etwas langweilig und dass man die schwierigen Sachen nicht überspringen kann,ist blöd, aber sonst ist das Spiel prima.
Allerdings ist das Starten dieses Speieles ein Problem, da es auf manchen Computern (wie auf unserem) nicht läuft. Aber das ist nicht so schlimm, denn dann muss man einfach nur Esc und die Str-Taste gleichzeitig drücken, dann bei Dfü-Verbindung auf das Kreuzchen oben rechts klicken und das so lange machen, bis keine Dfü-Verbindung mehr kommt. Dann muss man auf die verkleinerte Schaltfläche (unten an der Startleiste) klicken, warten und dann müsste es eigentlich starten.
Ich hoffe, ich konnte euch damit helfen und wünsche euch viel Spaß damit!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)