• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Abenteuer & Wissen: C... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,22 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Abenteuer & Wissen: Charles Darwin. Ein Forscher verändert die Welt Audio-CD – Audiobook, 16. September 2008

16 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 12,90
EUR 9,35 EUR 7,65
74 neu ab EUR 9,35 8 gebraucht ab EUR 7,65

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Abenteuer & Wissen: Charles Darwin. Ein Forscher verändert die Welt + Abenteuer & Wissen: Albert Einstein. Triumph des Denkens + Abenteuer & Wissen: Leonardo da Vinci. Die Welt des Universalgenies
Preis für alle drei: EUR 37,29

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Audio CD: 1 Seiten
  • Verlag: Headroom Sound Production; Auflage: 1 (16. September 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3934887783
  • ISBN-13: 978-3934887787
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 10 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 14 x 1 x 12,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 89.796 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Sehr anschaulich und anekdotenreich (...) Wie ein Schulbuch aufgebaut, aber so spannend wie ein Reisebericht zu lesen. ((Frankfurter Allgemeine Zeitung))

Rezension

Sehr anschaulich und anekdotenreich (...) Wie ein Schulbuch aufgebaut, aber so spannend wie ein Reisebericht zu lesen. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Winfried Stanzick am 12. Februar 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch aus der herausragenden Reihe des Gerstenberg Verlags "Abenteuer und Wissen" ist eines der besten und verständlichsten Bücher für Kinder zum in diesem Jahr ganz besonders aktuellen Thema des Lebens und Forschens von Charles Darwin. Nur Luca Novellis Buch "Das Darwin-Projekt", das allerdings eher für ältere Kinder und Jugendliche geeignet ist, kann ich ebenso empfehlen wie das vorliegende von Maja Nielsen.

Unter der fachlichen Beratung von Matthias Glaubrecht begibt sie sich mit ihren jungen Lesern auf die historischen Reise der "Beagle", die Darwin von 1831 bis 1836 um die ganze Welt führte und die wesentlich zu der Entwicklung seiner Theorie von der Entstehung der Arten beitrug.

In einer schönen, auch literarisch anspruchsvollen Sprache erzählt Maja Nielsen die Reise Darwins nach, berichtet dabei wichtige Fakten aus seinem Leben und seiner Familie und erklärt seine wissenschaftlichen Entdeckungen sehr anschaulich und durch zahlreiche Fotos und Zeichnungen illustriert.

Mit dem vorliegenden Buch hat Maja Nielsen ein weiteres gelungenes Beispiel abgeliefert von ihrer großen Kunst, insbesondere naturwissenschaftliche Informationen auf eine verständliche und absolut ansprechende Weise Kindern zu vermitteln.

Die ganze Reihe "Abenteuer und Wissen", deren wichtigste Autorin sie ist, ragt unter ähnlichen Reihen anderer Verlage weit heraus und kann ausnahmslos zur Anschaffung empfohlen werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von IKa am 5. September 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Charles Darwin für Kinder - eine anspruchsvolle Aufgabe. Maja Nielsen hat diese Aufgabe bravourös gelöst. Weder gleitet sie in Banalisierung ab, die eine Gefahr, noch überhäuft sie Kinder mit Fakten und erwachsen-kluger Besserwisserei, die andere Gefahr.

Es gelingt ihr vielmehr - vor allem auch mit dem Biologen Matthias Glaubrecht (tolle Idee!!) - die Fakten so spannend aufzubereiten, dass die Kinder an der Entdeckerfreude teil haben können. Und zugleich wird nicht verdunkelt, dass vieles noch unerforscht und rätselhaft genug ist, so dass das Abenteuer Wissen weitergehen muss. Kinder werden neugierig gemacht, Fragen zu stellen und offene Fragen zu lösen, und nicht gleich mit scheinbar fertigen Lösungen auf alles abgespeist. Charles Darwin ist Mensch und Forscher und nicht Wissenschafts-Superman.

Das finde ich sehr gut für eine wissenschaftliches und biographisches Kinderbuch!

Damit gelingt es der Autorin auch, dass so Wissenschaft nicht banal wird, sondern elementar.

Die Bebilderung finde ich auch sehr gelungen.

Ich habe viele Bücher zum Thema angeschaut und mich für dieses entschieden. Meine Kinder und ich haben uns an dem sehr anregenden, spannenden Buch gefreut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Isabell am 31. Oktober 2008
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Hörspiele, die lebendig Geschichtswissen vermitteln und dabei noch dazu begeistern, gibt es sehr wenige. Die Reihe "Abenteuer & Wissen" ist da eine rühmliche Ausnahme. Meine fast vierzehnjähriger Sohn kann sie fast alle auswendig. Auch für mich als Mutter enthält sie viel Neues, und wir hören sie besonders gern unterwegs auf Reisen, wenn wir viel Zeit im Auto verbringen. Also für Geschichts- und Geschichteninteressierte eine echte Empfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan Erlemann HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 3. Dezember 2009
Format: Audio CD
Als Charles Darwin 1858 einen Brief von Alfred Wallace öffnet, ist er erschüttert. Was der junge Forscher da auf knapp zwanzig Seiten im Fieberwahn, wie er selber konstatiert hat, niedergeschrieben hat, entspricht frappierend den Thesen, die er selbst seit Jahrzehnten ausarbeitet.
Was soll er tun? Kann er nun, wo er Kenntnis von dem Text von Wallace hat, noch seine eigene Evolutionstheorie niederschreiben und als seine eigene wissenschaftliche Leistung veröffentlichen? Oder muss er dem jungen Wallace den Vortritt lassen?
Er fragt seine Kollegen und Freunde Lyell und Hooker, denen er als einzige Menschen Einblick in seine Forschungsarbeiten in den letzten Jahrzehnten gewährte, um Rat. Die sorgen kurzerhand dafür, dass ein erster Entwurf von Darwin gemeinsam mit dem Brief von Wallace vor der Linné Gesellschaft vorgetragen wird. Damit ist Darwin amtlich bestätigt der Begründer einer Theorie, die das Denken der Menschen umwälzte und bis heute nicht an Rang und Bedeutung verloren hat.
Rückblickend fragt sich Darwin, wie er, ein von Grund auf bodenständiger Mann, zum Erzfeind der Kirche und zahlloser Wissenschaftler seiner Zeit werden konnte. Alles nahm seinen Anfang mit einer fünfjährigen Reise auf einem Forschungsschiff, an der er von 1831 bis 1836 als wissenschaftlicher Begleiter gegen den anfänglichen Widerstand seines Vaters teilnahm.

Ein Hörbuch über einen Forscher, der vor mehr als einhundertfünfzig Jahren seine Thesen veröffentlichte?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Shaun TOP 1000 REZENSENT am 5. März 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Maja Nielsen ist 1964 geboren und Mutter zweier Kinder. Sie studierte Schauspiel in Hamburg, hat sich aber inzwischen dem Schreiben interessanter Kinderbücher mit auch entsprechenden Hörbuchfassungen für Leute ab 8 gewidmet und dafür bereits viele Preise bekommen, u.a. Nominierungen zum Wissenschaftsbuch des Jahres sowie Kinder- und Jugendsachbuchpreis 2008 für die Sachbuchreihe Abenteuer & Wissen.

Aus dieser Reihe erschien 2009 dieser Band über den Entdecker des Evolutionsgedankens Charles Darwin. Wer als Erwachsener schon einige Biografien über Darwin gelesen hat, der ist natürlich mit den meisten hier erwähnten Geschichten z.B. um Darwins 5-jährige Reise um die Erde mit der Beagle und dem kreationistisch denkenden Kapitän FitzRoy, der sich später wegen Darwin das Leben genommen haben soll vertraut. Dennoch: auf so umschriebenem Raum von 64 hervorragend illustrierten Seiten kann man das Thema einfach nicht mehr besser darstellen. Großes Kompliment an die Autorin für diese Leistung! Und wie immer wird ein aktueller Zeitbezug zum Thema hergestellt, hier dadurch dass dem Leser die Forschung des Evolutionsbiologen Matthias Glaubrecht vom Museum für Naturkunde in Berlin nah gebracht wird. Der hatte 2007 zur dortigen Ausstellung "Evolution in Aktion" den prächtigen Band "Als das Leben laufen lernte" mit herausgegeben.

Neben wichtigen steckbriefartig erläuterten Begriffen zur Evolutionstheorie findet man am Ende wieder eine Chronik zum Thema, interessante Tipps zu Museen, Filmen und Büchern und ein Sachwortregister. (5.03.12)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen