oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,77 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Abenteuer Hippie Trail: Auf dem Landweg nach Indien [Broschiert]

Amelie de Boer
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,80 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 27. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. Februar 2012
Sie geben in Deutschland alles auf, um sich ihren Traum zu erfüllen und zur Reise ihres Lebens aufzubrechen. Till und Amelie fahren mit ihrem 30 Jahre alten Mercedes Rundhauber, genannt „der Frosch“, über den Landweg nach Indien und Nepal. Auf ihrer Fahrt tauchen sie immer weiter ab in fremde Kulturen. Nicht ohne Schwierigkeiten gelangen sie bis in den Iran, wo sie Land und Leute lieben lernen und unendliche Gastfreundschaft erfahren. Durch Pakistan führt der Hippie Trail sie auf den indischen Subkontinent, in den Verkehrswahnsinn indischer Metropolen und zu den Stränden Goas. Auf der Suche nach Spiritualität flüchten Till und Amelie, inzwischen schwanger, vor der brütenden Hitze und den Menschenmassen nach Nepal, wo ihre Reise fast ein dramatisches Ende nimmt. Die humorvollen, spannenden und auch traurigen Erlebnisse beschreiben eine knapp zweijährige Reise, die Amelie und Till auf 33.000km durch 12 Länder führt und die ihr Leben vollkommen umkrempelt. Mit ausführlichen Reiseinformationen, einer Menge Tipps und Tricks sowie detaillierten Stellplatzangaben ist das Buch eine Anstiftung zum Überlandreisen.

Hinweise und Aktionen

  • Unterwasserkameras:
    Halten Sie Ihre Urlaubserlebnisse auch unter Wasser auf Kamera fest und finden Sie hier unsere neu eingetroffenen Unterwasserkameras.


Wird oft zusammen gekauft

Abenteuer Hippie Trail: Auf dem Landweg nach Indien + Augenblicke einer Weltreise: 56.000km - 3 Kontinente - 20 Monate im Orangetrotter-Bulli + Auf in die Fremde!: Mit dem VW-Bus nach Indien
Preis für alle drei: EUR 46,50

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Broschiert: 208 Seiten
  • Verlag: traveldiary (1. Februar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3941796364
  • ISBN-13: 978-3941796362
  • Größe und/oder Gewicht: 19,8 x 14 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 169.795 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nett geschrieben... 1. September 2013
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
... viele lustige Geschichten, oft zum Schmunzeln. Wenn man über die grammatikalischen Fehler hinweg sieht ist das Buch sehr amüsant zu lesen. Leider fehlen jede Menge Informationen, deutliche Auskünfte gibt es kaum, Preise sowieso nicht. Aber eine schöne Reise, Respekt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Thema komplett verfehlt ! 1. Juli 2012
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Abenteuer auf dem Hippie Trail- so suggeriert der Buchtitel das Lebensgefühl der 68-er Generation und damit verbundene Abenteuer.... doch damit hat das Buch absolut nichts zu tun.
Das Abenteuer der Reise bestand offensichtlich darin, ein Rad am Daimler zu wechseln, ohne passendes Werkzeug versteht sich, also ließ man das lieber die Inder machen... man hangelte sich also durchs dreckige Kroatien ins noch dreckigere Albanien, fand trotz Aldi-GPS in ganz Athen keinen Parkplatz,traf Schlafanzug tragenede Menschen im Iran, fand Schlaglöcher auf Pakistans Straßen, ärgerte sich in Indien über die zahlreichen Inder, in Nepal über den schlechten Service... einfach unglaublich wieviel deutsche Arroganz in diesem Buch zwischen den Zeilen zu lesen ist !
Man gewinnt den Eindruck das sich die Protagonisten dieser Reise hauptsächlich in ihrem sicheren LKW verschanzt haben und die Welt ausserhalb als bedrohlich, dreckig und unzulänglich empfunden haben.
So fehlen Beschreibungen der Lanschaften dieser wunderschönen Länder gänzlich, ebenso erfährt der technisch interessierte Leser absolut NICHTS über den grünen Allrad-Mercedes,genannt Frosch, noch nicht mal das Baujahr.
Immerhin hat sich die Autorin herzlich um kranke Hunde und Kühe in Indien gekümmert, dafür ein dicker Stern!
Trotzdem ist mein Reisefieber durch dieses Buch um gut das Doppelte gestiegen.
Auf dem landweg nach Indien, was für eine Reise! Vielleicht sollte ich bald mal in meinen eigenen Daimler Lkw steigen und nach Indien fahren- und sei es nur um endlich nen abgefahrenen Reiseführer über die vielleicht schönsten Länder dieser Erde zu schreiben ...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Interessanter Titel - Langweilige Lektüre 16. Juni 2012
Format:Broschiert
Es ist halt schwer eigene Reiseerlebnisse und -erfahrungen so zu verpacken, dass ein Außenstehender beim Lesen von Interesse oder gar Spannung gepackt wird. Und das ist der Autorin auch nicht gelungen.
Für sie und ihren Begleiter ist das Buch sicher ein amüsanter Rückblick. Für zukünftige Reisende aber ein langweiliges Reisetagebuch.
Geschrieben wie der erste Schulaufsatz eines Zehnjährigen
Fazit: Leider nicht zu empfehlen, da total langweilig geschrieben!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hat mich nicht gepackt 10. Juli 2013
Von Henry
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Wenn ich ein solches Buch lese möchte ich mitgenommen werden auf eine Reise in eine mir fremde Umgebung. Wenn ich dann lese, dass unterwegs Tatort geschaut wird bin ich immer noch in der Welt wo ich mich jetzt befinde. Beim Lesen möchte ich gerade solche Dinge ausblenden. Auch sonst war mir zuviel von unserer westlichen Welt mit auf der Reise. Wenn man vor hat durch ein islamisches Gebiet zu fahren (insbesondere Iran)stellt man sich vorher darauf ein was einem als Frau dort erwartet. Wenn man sich dann ärgert oder wundert wie man als Frau behandelt wird, habe ich wenig Verständnis. Daneben kommen aber auch immer wieder interessante Begegnungen vor.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen ???? 12. Februar 2012
Format:Broschiert
2 Sterne gibt es für den Mut solch eine Reise zu unternehmen. Doch leider bleibt dieses Buch inhaltlich an der Oberfläche. Orte und Fahrtrouten werden chronologisch aneinander gereiht und der Leser erfährt wenig über das Innenleben der beiden Protagonisten. Alle Stationen werden kurz beschrieben, dann abgehakt und es geht weiter. Es bleibt leider nur eine Draufsicht unseres Denkens auf fremde Kulturen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tips und tricks 5. August 2013
Format:Broschiert
Vielen Dank für die wichtigen Informationen von Deutschland bis Indien.

Im Buch ist alles wichtige zu erfahren, wenn mann selbst mit dem Auto nach Indien fahren möchte.
Gut geschrieben und leicht zu lesen.
Kann das Buch sehr empfehlen wenn mann selbst auch so nen Trip machen möchte,aber natürlich auch für jeden der einfach nur Spaß hat Abenteuer Reisebücher zu lesen.
Tip Top,
Danke Euch für dieses Buch
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen top buch 26. Juli 2013
Von sarah
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
es macht richtig spaß dieses buch zu lesen....und inspiriert mich und meinen freund mit unserem lkw auch auf dem landweg nach indien zu fahren..
vielen dank :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurzweiliger und spannender Reisebericht 12. Januar 2013
Von Klaus L
Format:Broschiert
Kurzweilig und interessant geschriebener Reisebericht. Der Leser bekommt einen Eindruck von den verschiedenen Kulturen der bereisten Länder und die damit oft verbundenen Probleme und Schwierigkeiten aber auch positiven Erlebnisse.
Ich habe das Buch in 2 Tagen durchgelesen und kann es nur weiter empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ein schönes Buch
Endlich mal ein Reisebericht, der sich nicht wie eine Sammlung von Wikipedia Artikeln liest. Interessant finde ich, dass viele Leser genau das vermissen, was mich oft nervt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. September 2012 von Desmorado
5.0 von 5 Sternen Mitten drin und doch nicht dabei!
Wunderbar geschriebene Berichte und Erlebnisse, die das Fernweh richtig aufkeimen lassen! Man fiebert, freut, trauert mit und ist immer ein wenig neidisch, dass man nicht selbst... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Juni 2012 von Nils
5.0 von 5 Sternen Unbedingt lesen und dann selbst auf die Socken machen! :-)
Ich kam zu diesem Buch durch einen guten Freund, der mit Amelie und Till befreundet ist. Selbst bin ich eher nicht so der Reisefreak, und schon gar nicht per (Frosch-)Wohnmobil. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Juni 2012 von Bat-Schalom
5.0 von 5 Sternen Overland
...wer will nicht mal "Überland nach Indien und Nepal" ... und in diesem schönen kurzweiligen Reisebericht meint man die Straße zu "riechen" die Inder zu... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. März 2012 von Thomas Raisch
5.0 von 5 Sternen Packend
Eigentlich wollte ich nach erhalt sofort loslesen, aber irgendwie gings zeitlich nicht.
aber kaum hatte ich das buch am ersten abend in der hand, waren 80 seiten gelesen, so... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. März 2012 von Lars Köster
5.0 von 5 Sternen eine verrückte Reise
ein verrückte Reise, die die beiden zunächst nur mit hund und dann mit baby unternommen haben - das buch lässt sich leicht und flüssig lesen - der spiruelle... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. Februar 2012 von heinrich
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar