Abenteuer am Amazonas und am Rio Negro und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 20,33

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 8,35 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Abenteuer am Amazonas und am Rio Negro auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Abenteuer am Amazonas und am Rio Negro [Gebundene Ausgabe]

Matthias Glaubrecht , Alfred Russel Wallace , Michael Schickenberg
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 20. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 21,99  
Gebundene Ausgabe EUR 24,99  

Hinweise und Aktionen

  • Unterwasserkameras:
    Halten Sie Ihre Urlaubserlebnisse auch unter Wasser auf Kamera fest und finden Sie hier unsere neu eingetroffenen Unterwasserkameras.


Wird oft zusammen gekauft

Abenteuer am Amazonas und am Rio Negro + Der Malayische Archipel: Die Heimat von Orang-Utan und Paradiesvogel + Am Ende des Archipels - Alfred Russel Wallace
Preis für alle drei: EUR 73,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 624 Seiten
  • Verlag: Galiani-Berlin (18. Juni 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3869710853
  • ISBN-13: 978-3869710853
  • Größe und/oder Gewicht: 21,8 x 14,8 x 4,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 128.696 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nach 160 Jahren erstmals vollständig übersetzt 26. Juli 2014
Von Volker M. HALL OF FAME REZENSENT TOP 10 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Seit einigen Jahren bemerke ich mit Freude ein steigendes Interesse an Alfred Russel Wallace, dem bedeutenden englischen Naturforscher und Expeditionsreisenden, der Charles Darwin beinahe mit der Erstpublikation der Evolutionstheorie überholt hätte. Beinahe deswegen, weil die Editoren der Royal Society in London Charles Darwin über das von Wallace eingereichte Manuskript informierten und dieser in aller Eile eine im Wesentlichen inhaltlich gleiche Publikation vorlegte, die dann zusammen mit der von Wallace auf derselben Sitzung der Royal Society verlesen wurde. Ein aus heutiger Sicht mehr als fragwürdiges Verhalten, das man unter den Begriff "scientific misconduct" fassen kann. Beide Forscher schätzten sich im Übrigen gegenseitig sehr, allerdings hatte nur Wallace die Größe, in seinen Werken immer wieder auf Darwins Beiträge zur Evolutionstheorie hinzuweisen. Darwin hat Wallace dagegen in seinem epochalen Buch "Über die Entstehung der Arten" nicht erwähnt.

Wallace geriet später in Vergessenheit, zum einen, weil er niemals eine akademische Ausbildung besaß, zum anderen, weil er im Alter in esoterische Zirkel abglitt und sein Ruf dauerhaft zerstört war. Dabei steckt in Alfred Russel Wallace viel mehr als nur Evolution und Spiritismus. Er war ein Abenteurer, ein autodidaktischer Wissenschaftler von Format, ein unermüdlicher Sammler und vor allem ein hervorragender Reiseautor. Gerade die letztere Eigenschaft wurde immer wieder verkannt, besonders in Deutschland, wo (möglicherweise bedingt durch Erich Haeckels sehr publikumswirksame Unterstützung Darwins) Wallaces' Werke etwas stiefmütterlich behandelt wurden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Abenteuer am Amazonas 10. August 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist sehr langweilig.Ich dachte es würde die Ureinwohner besser beschreiben aber es handelt am meisten von Insekten Vögeln usw.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar