Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Abbey Road (Remastered) Limited Edition, Original Recording Remastered


Preis: EUR 16,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
76 neu ab EUR 10,79 6 gebraucht ab EUR 8,99

Hinweis
Alben der Band The Beatles sind derzeit nicht mit dem AutoRip-Service verfügbar.

The Beatles-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von The Beatles

Fotos

Abbildung von The Beatles

Videos

Artist Video

Biografie

Nach dem sensationellen Erfolg der Beatles-Anthologie Live at the BBC vor knapp zwanzig Jahren kommt mit On Air – Live at the BBC Volume 2 der lang ersehnte Nachfolger: Neben den hier versammelten Live-Mitschnitte sind bisher unveröffentlichte Darbietungen der Fab-Four zu finden. Dazu kommen ebenfalls unveröffentlichte Aufnahmen von humorvollen Unterhaltungen der Bandmitglieder ... Lesen Sie mehr im The Beatles-Shop

Besuchen Sie den The Beatles-Shop bei Amazon.de
mit 241 Alben, 56 Fotos, 4 Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Abbey Road (Remastered) + Sgt.Pepper's Lonely Hearts Club Band (Remastered) + Revolver (Remastered)
Preis für alle drei: EUR 52,12

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (9. September 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Limited Edition, Original Recording Remastered
  • Label: Apple (Universal Music)
  • Spieldauer: 51 Minuten
  • ASIN: B0025KVLUQ
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (79 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.476 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Come Together
2. Something
3. Maxwell's Silver Hammer
4. Oh! Darling
5. Octopus's Garden
6. I Want You (She's So Heavy)
7. Here Comes The Sun
8. Because
9. You Never Give Me Your Money
10. Sun King
11. Mean Mr Mustard
12. Polythene Pam
13. She Came In Through The Bathroom Window
14. Golden Slumbers
15. Carry That Weight
16. The End
17. Her Majesty
18. Abbey Road Documentary (Quicktime) (Data Track)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

57 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martini on 28. April 2007
Format: Audio CD
Um es gleich vorweg zu sagen, etwas absolut bahnbrechendes oder revolutionäres wie auf "Revolver" und "SGT.Peppers", wird der aufmerksame Zuhörer auf diesen letzten Studioaufnahmen der Fab4 nicht vorfinden. Selbstverständlich kann dieses Album auch den coolen Charme des Weißen Albums nicht toppen.

Was den gerade auseinanderbrechenden Beatles jedoch auf eindrucksvolle Weise gelang, war einen wirklich souveränen Klassiker zu erschaffen, der heute noch durch seine Harmonie und Perfektion zu überzeugen weiß und darüberhinaus so manches Highlight enthällt.

Es hatte wohl nach dem "Let it be"-Desaster niemand mehr damit gerechnet, dass sich die Band noch ein letztes Mal zusammenraufen würde, um gemeinsam mit George Martin, dieses letzte Album aufzunehmen. Glücklicherweise ließ sich George Martin zur Produktion des neuen Albums überreden, obwohl er mit den Aufnahmen vom "Weißen Album" und von "Let it be" mehr als unzufrieden gewesen war. Auf "Abbey Road" durfte Martin endlich wieder, wie auf den früheren Erfolgsalben seine bewährte Produktionsweise einbringen, was man an den perfekten und stimmigen Arrangements und an der Qualität der Aufnahmen sofort heraushören kann. Er sollte es nicht bereut haben, denn nach seinen eigenen Aussagen wurde diese letzte Produktion sogar sein Beatles-Lieblingsalbum !

Die A-Seite der urprünglichen LP enthielt 6 Songs unterschiedlichster Stilrichtungen von denen Lennons "Come together" und Harrisons "Something" natürlich besonders herausragen.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias Kaiser on 18. April 2005
Format: Audio CD
Mit dieser Platte haben die Fab Four zum letzten Male ein wahres Kunststück vollbracht. Schon der Einstieg mit Lennon's "Come together" macht einen erfrischenden Auftakt. Harrisons Kompositionen "Something" und "Here comes the sun" stellen einen Höhepunkt in der Karriere der Beatles ebenso wie Harrisons als Einzelperson. Das auch kurze Stücke ihren Reiz haben, zeigen die in einander übergehenden Titel "You Never Give Me Your Money", "Sun King", "Mean Mr. Mustard" und "Polythene Pam". "Golden Slumbers" und "Carry that Weight" runden die LP ideal ab.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Plattensammler on 22. Mai 2007
Format: Audio CD
Tatsächlich hatte man den Beatles Abbey Road als Abschluß ihres Schaffens, aufgenommen nach dem LP-Nachfolger 'Let It Be' nicht mehr zugetraut. Und vielleicht gerade deshalb verbreitet das aus Einzelnummern bestehende Album eine Stimmung, die so aus einem Guss ist, dass mich Abbey Road schon immer wie ein Konzeptalbum anmutete. Die Unbeschwertheit der Anfangsjahre ist verflogen. Erwartungen, Abhängigkeiten drücken auf die Fab Four und jeder meint, es gehe zusammen nicht mehr und jedenfalls alleine besser. Sie wollens noch einmal wissen, nehmen den Sarkasmus Johns in Kauf und unterwerfen sich Pauls Diktat. George ist froh, seine Nummern unterzubringen. Und siehe da: Es entsteht Popmusic at its Best. Zwingend und treibend 'Come Together', Oh Darling' oder 'I Want You'; als Weltkulturgut konzipiert 'Something' und 'Here Comes The Sun'; british easygoing 'Maxwells Silver Hammer' und 'Octopuss Garden'. Ganz unterschiedliche Musik und doch aus einem Guss, ganz Beatles und doch anders als alles vorher einschließlich 'Srgt. Pepper' und dem 'White Album'. Auf jeden Fall eines, wenn nicht das beste Album der Beatles.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rainer Brenke on 14. Dezember 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich hatte mir diese CD bereits einmal als remastered Version gekauft, auf MP3 überspielt und wieder verkauft.
Nun kaufe ich sie mir ein zweites Mal, da ich die CD doch schmerzlich vermisse. Ich habe ABBEY ROAD auch
in Vinyl als Japan-Pressung, finde aber die remastered CD einen Tick besser im Klang.
Von den genialen Songs will ich gar nicht erst reden! Anspieltipp: "Golden Slumbers"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schimmelreiter on 11. November 2005
Format: Audio CD
Gäbe es 6 Sterne, dieses Album hätte sie verdient. Was macht es zu etwas so Besonderem in der langen Beatles-Karriere ?
Nun, da ist zuerst einmal der Umstand, dass es die letzten Studioaufnahmen sind, die im Sommer 1969 entstanden. Allein dies erfüllt den Fan mit Wehmut, vor allem wenn das geniale Medley auf Seite 2 (LP) mit dem für die Beatles so typischen Satzgesang in THE END ausklingt und wirklich damit den Schlusspunkt setzt (dem McCartney lediglich noch ein ebenso typisches Augenzwinkern mit HER Majesty hinterherschiebt).
Als nächstes fällt auf, dass nach dem eher uneinheitlich und ziellos wirkenden WHITE ALBUM (dass dennoch ebenfalls wunderbar ist) und dem das Auseinanderbrechen der Band musikalisch wie filmisch festhaltenden LET IT BE ein Werk voller Harmonie und guter Laune entstand, worauf zwar alle Fans gehofft aber woran damals wohl kaum noch jemand geglaubt hat. Hier greifen alle Songs ineinander, werden die Gegensätze zwischen Paul und John zu wirklich einheitlichen Endergebnissen verschmolzen und durch Georges wohl stärkste Songs (außer While my guitar...) harmonisert und ein sich immer ein wenig ausgeschlossen fühlender Ringo perfekt eingebunden als gleichberechtigter Sänger und Instrumentalist.
Die perfekte Produktion des für die damalige Zeit weltbesten Produzenten George Martin verleiht dem ganzen Album schließlich jene Perfektion, mit der es nach mehr als 35 Jahren immer noch zu beeindrucken weiß.
Ebenfalls ein Novum war, dass mit der ausgekoppelten Single SOMETHING kein Lennon/McCartney Song gewählt wurde, was sicher auch noch einmal Balsam für George Harrisons wunde Seele war, fühlte er sich doch stets als Songwriter verkannt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden