oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Abba (Digitally Remastered)
 
Größeres Bild
 

Abba (Digitally Remastered)

19. Februar 2014 | Format: MP3

EUR 6,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 6,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:35
30
2
3:17
30
3
3:06
30
4
3:25
30
5
3:01
30
6
3:05
30
7
3:17
30
8
3:07
30
9
3:46
30
10
3:41
30
11
3:06
30
12
3:47
30
13
4:24

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 2001
  • Erscheinungstermin: 1. Januar 2001
  • Label: Polydor
  • Copyright: (C) 2001 Polar Music International AB
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 44:37
  • Genres:
  • ASIN: B001SQ3I0O
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.367 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von silbertanne4 HALL OF FAME REZENSENT am 4. Juli 2002
Format: Audio CD
Insgesamt sind die Kompositionen gelungener als auf den ersten beiden Longplayern, die als Attraktion hauptsächlich nur die Single-Hits hatten. Der Mega-Erfolg sollte erst ein Jahr später kommen. Doch ein großer Schritt in Richtung einen eigenen Sound auf einer ganzen Langspielplatte zu bieten, was kaum jemand erwartete, der die Gruppe als Eintagsfliege "Waterloo" einstufte.
Die Kompositionen der Gruppe sind sehr unterschiedlich zu späteren Alben wie "Super Trouper". Die Single "I do I do" war ein Hit in der BRD. Die beiden Singles "So long" und "Hey Helen" waren Flops, schade: Harter ungewohnter Abba-Sound, Riffs, mitreißende Refrains, originelle, etwas sarkastische Texte.
Die vielleicht besten Titel aus der Abba-Frühphase: "Mamma-Mia" wird von Kabarrett-artigen Keyboardklängen eröffnet, Frida und Agnetha leiten die Melodie ein, die sich zu einem harten Rhytmus steigert, dann kommt eine melancholische Strophe. Ebenso zum mitstampfen/mitsingen ist "SOS", auch dieser Song hat etwas bezwingend Schönes und auch Tristesse in seinem Refrain. Dieses Lied ist beeindruckend: Durch das Hören werden Urlaubserinnerungen aus diesem Sommer, sogar Gerüche der Natur aus jenen Monaten ins Gedächtnis gerufen.
Der Rest ist etwas ansprechender als die "Non-Single-Tracks" von den LPs "Waterloo" und "Ring Ring", Höhepunkte wie "SOS" gibt es meiner Ansicht nicht mehr.
Anschaffenswert alleine wegen den genannten Hits, die hier auf einer Original-LP zu finden sind, "Hey Helen" und dem erotischen Cover, das Annafrid mit aufreizend kurzen Rock und heißem Blick zeigt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von NTG am 19. November 2012
Format: Audio CD
Mehr oder weniger kennt jeder von uns dieses Album. Und wie ich es bei Visitors geschrieben habe, so sei es auch hier... die Rezension bezieht sich nicht auf der Musik, sondern auf der Deluxe Edition.
Noch'ne Abzocke? Und was für eine!!

Zur Hinterseite des Albums erkennt man gar Nicht das Photo der Original LP! Alle Informationen wurden auf dem Cover gedruckt, so dass z.B. Fridas Gesicht und Beine kaum zu erkennen sind. Und die Titeln? Als ob die Farbe vom Drucker nicht mehr reichte...

Die Original CD erhält alle Songs plus 3 Bonus Tracks. Wie gesagt, nichts mehr oder weniger, ist einfach ABBA rausgekommen, wie es fast jedes vorige Mal die letzten Jahren veröffentlicht wurde. Ja, auch mit der Spanischen Version von Mamma Mia!

Bei der DVD gab es 2 nette Überraschungen... Dachte ich! Mamma mia und SOS!! Sie haben sich wohl im Hause Polar Gedanken gemacht WARUM ABBA fans so enttäuscht waren, als sie in den vorigen Deluxe Editions herausgefunden haben, dass viele Videos von bekannten und erfolgreichen Singles fehlten und haben sich endlich Mühe gegeben, diese hier zu veröffentlichen. Aber nicht so eilig! Aha!! Interessant! Nein, es sind nicht die Original Videos... Es sind Live Videos!!! Also heißt es, dieses Mal fehlt jede Spur von Original Videos!!! Und mit gerade 7 Titeln (darunter Photos und Werbung von Compilation Albums) ZACK, kam auch der Titel DELUXE fett geschrieben, damit alle ABBA Fans noch ein 20.Mal in der Handtasche greifen und ihr Geld abgeben, um NOCH eine Version eines ABBA Albums zu kaufen... laut DVD dieses Mal!!

Live Videos wie "Ι've been waiting for you"... kommt gar Nicht in Frage. Die werden wir wohl in einer zukünftigen Super Dooper Wow Diamond Edition sehen!
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hamlet am 30. November 2012
Format: Audio CD
Ich schließ mich meinem "Vorredner" NTG an. Was ABBA bzw. ihre Plattenfirma bei den sogenannten Deluxe-Editions ihrer Alben versemmeln, geht auf keine Kuh- bzw. Fanhaut mehr.
Mal ganz abgesehen davon,dass ich von einer Deluxe-Edition erwarte, dass zumindest ALLE Promo-Videos zu den Album-Singles vorhanden sind (hier fehlen sie alle!), ist auf diesem Album nichts, aber auch gar nichts, was NEU wäre. Noch ärgerlicher finde ich allerdings, dass als Bonus-Tracks mal wieder Songs genommen werden, die mit dem Original-Album fast gar nichts zu tun haben. "Crazy World" wurde zwar während der Sessions zu diesem Album aufgenommen. Das, was wir hier als Bonus-Track vorgesetzt bekommen, ist aber der Mix bzw. die bearbeitete Version aus dem Jahr 1976. Ähnliches gilt für das "Medley". Auch hier gibt es einen Original-Mix aus dem Jahr 1975, aber wieder mal wurde auf dieser "Deluxe"-Edition der Mix aus dem jahr 1978 verwendet. Ganz furchtbar finde ich es allerdings, wenn dann auch noch die spanische Version von "Mamma Mia" auftaucht, die erst 1980 aufgenommen wurde und mit dem Original-Album nicht das Geringste zu tun hat. Wieder einmal (wie bei fast allen anderen "Deluxe"-Editions von ABBA auch) muss man sich fragen: warum nicht wenigstens EIN Titel aus den Archiven ("Ricky Rock'n'Roller" zum Beispiel)? Hat man denn Nichts aus der "The Visitors"- Deluxe-Edition gelernt, die sich mit Sicherheit besser verkaufte und große Aufmerksamkeit in der Presse erregte, weil bisher unveröffentlichte Aufnahmen und Versionen von "Like An Angel Passing Through My Room" darauf waren? Diese langweiligen "Deluxe"- Editions werden mittlerweile von jedem One-Hit-Wonder besser gemacht. Und auch von den großen Gruppen wie The Beatles, Fleetwood Mac, Rolling Stones oder The Eagles.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden