Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Abandon

Deep Purple Audio CD
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

EMI 495306 TV; EMI ITALIANA - Italia;

Amazon.de

Abandon ist das Musterbeispiel einer reifen, in jeder Hinsicht runden Hardrock-Platte. Deep Purple müssen nach 30 Jahren niemandem mehr etwas beweisen, haben den (endgültigen?) Ausstieg von Gitarren-Exzentriker Ritchie Blackmore mit der Verpflichtung von Ex-Kansas/Dixie Dregs-Sympathiebolzen Steve Morse locker weggesteckt und können einfach frisch von der Leber weg drauflosrocken. Entsprechend relaxt, dynamisch und lebendig klingen die zwölf Abandon-Nummern, aus denen besonders der Power-Shuffle "Almost Human", das treibende "Seventh Heaven", der ungeheuer groovige Bluesrocker "Jack Ruby" und das beschwingte "69" herausstechen. Ian Gillans Stimme hat unter den unzähligen Tourneen kein bißchen gelitten, und während die Rhythmus-Fraktion Roger Glover/Ian Paice sich einmal mehr als eine der versiertesten und tightesten im Heavy-Sektor erweist, setzen Jon Lord, der große alte Mann der Hammondorgel, und der in puncto Spieltechnik und Feeling schier unglaubliche Steve Morse dem Album ein Sahnehäubchen nach dem anderen auf. Hier spielt keine altersschwache, ewiggestrige Altherrentruppe, sondern eine quicklebendige, junggebliebene Legende, die sich selbst von den heißesten Newcomern nichts vormachen läßt. --Michael Rensen

Rezension

Gesetzte Herren, die auf ihre alten Tage ein bißchen an den Saiten zupfen? Von wegen: Ein Hardrock-Brett im besten Sinn, und Atempausen fast nur, wenn Ian Gillan der Blues packt. Mit markanten Riffs macht Gitarrist Steve Morse klar, daß er sich nicht für Ritchie Blackmores Fußstapfen zurechtstutzen läßt; die Ur-Purples Gillan, Glover, Paice und Lord lassen sich von seiner Disziplin, dem Elan und der Härte anstecken. Einen Zahn ziehen sie Purple-Puristen: Sie belassen's nicht beim Aufwärmen alter Rezepte. ** Musik: 03-04 ** Klang: 03-04

© Audio -- Audio

‹  Zurück zur Artikelübersicht