Menge:1
EUR 9,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von normal-records
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von momomaus2014
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: DVD und Cover sind in einem sehr guten Zustand - Best of Bollywood 52 anderes Cover
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,41 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Aaja Nachle - Komm, tanz mit mir
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Aaja Nachle - Komm, tanz mit mir


Preis: EUR 9,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager
Verkauf und Versand durch normal-records. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 9,99 4 gebraucht ab EUR 4,85

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Weitere Bollywood-Highlights finden Sie hier.


Wird oft zusammen gekauft

Aaja Nachle - Komm, tanz mit mir + Dil Bole Hadippa! - Mein Herz ruft nach Liebe
Preis für beide: EUR 15,98

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Hindi (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
  • Erscheinungstermin: 1. August 2008
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 144 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0017NOF78
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 52.564 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Dia ist eine erfolgreiche Choreographin in New York. Als ihr Mentor und Guru Makarand im Sterben liegt, fliegt sie sofort mit ihrer Tochter nach Shamli in Indien, um ihn ein letztes Mal sehen zu können. Doch es ist bereits zu spät. Nur eine Videobotschaft ist ihr geblieben. Makarand bittet Dia, das Ajanta-Theater, in dem auch sie tanzen gelernt hat, vor dem Abriss für ein Einkaufszentrum zu bewahren. Die Bewohner von Shamli wenden sich allerdings von ihr ab, denn sie verließ die Stadt in Schande, um einen Amerikaner zu heirateten. Shamlis Bürgermeister gibt Dia eine Chance: Wenn sie es schafft, in zwei Monaten ein Musical im Ajanta-Theater aufzuführen, in dem ausschließlich Bürger aus Shamli tanzen, kann das Ajanta-Theater bestehen bleiben. Ihr Kampf für den letzten Wunsch ihres Tanzlehrers, für die Seele der Stadt Shamli und nicht zuletzt für sich selbst beginnt.

Movieman.de

Sie ist zurück! Madhuri Dixit, die Bollywood-Königin aus den späten 80er und 90er Jahren feierte 2007 nach einer fünfjährigen Babypause mit "Aaja Nachle" ein lebhaftes Comeback, das in ihrer Heimat aber leider floppte. An ihrem bezaubernden Lachen wird es nicht gelegen haben, allerdings bleibt die Geschichte selbst ein wenig zu dünn. Immerhin an fulminanten Tanz- und Gesangsszenen fehlt es keineswegs und so kommt jeder wahre Bollywood-Liebhaber auch hier auf seine Kosten und macht ohne Umschweife mit, wenn Madhuri ihn auffordert: Komm, tanz mit mir!Fazit Madhuri ist zurück und charmanter denn je!

Moviemans Kommentar zur DVD: So bunt und knackig scharf, wie man es sich von einer Bollywoodproduktion wünscht, präsentiert sich das klare Bildmaterial. Keinem  Farbton fehlt es an Strahlkraft und Vitalität und auch die Schärfewerte lassen kaum Wünsche offen. Schön, dass dabei nicht übertrieben wird. Im Vergleich zu anderen, ähnlichen Produktionen tendieren Rotfacetten nicht zum Überstrahlen. Artefakte oder Rauschen stellen keine nennenswerten Probleme dar. Auch akustisch ist Sattheit angesagt. Die Musik wummert voll und bassreich durch den Raum aber auch sanftere Facetten werden präzise getroffen. Weiträumigkeit ist stets gewährleistet. Sprachlich können beide Fassungen überzeugen, vor allem weil Stimmen auch mal in die hinteren Boxen wechseln und dort alternieren (Stimmen der Eltern, 00:29:50). Das Bonusprogramm beginnt mit einer ganzen Menge Deleted Scenes (19:52 Min.), bietet das Musical "Laila- Majnu" in ganzer Länge (26:07 Min.) und bringt auch den Kinotrailer mit (2:47 Min.). Außerdem können die Songs des Filmes extra angewählt werden. --movieman.de

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vilandra am 23. Juli 2009
Format: DVD
Aaja Nachle - Komm, tanz mit mir, ist wie der Titel schon sagt zum tanzen geschaffen.
Aber hier geht es nicht nur einfach ums tanzen, nein, sondern um viel viel mehr.
Die Hauptfigur hier wird von Madhuri Dixit gespielt und hat es zunächst nicht allzu leicht ihre Aufgabe zu beweltigen wie sie zu anfangs dachte. Die Lust zu tanzen ist den Bewohner des Dorfes, denen sie es wieder nahe bringen soll, vergangen und das ausgerechnet sie, das "gefallene Mädchen, das mit einem Ausländer davon lief" dies anleiten soll, geht ihnen gewaltig gegen den Strich, vor allem da noch andere ein Auge auf den Ort geworfen haben, an dem getanzt werden soll.
Wie man sich denken kann entbrennt ein "Kampf" um genau diesn Ort, eine Herrausvorderung wird ausgesprochen und die wilde Fahrt um das Glück des Tanzes beginnt.
Aber auch etwas ganz anderes entbrennt während fleisig getanz wird, na was, nichts anderes als die Liebe selbst, den letzten Endes fügt sie wider alles zusammen.
Ich kann nur sagen Aaja Nachle ist ein Film nach meinem Herzen, Tanzen ist wie als fallen einem alle Sorgen von den Schultern und plötzlich ist alles wieder wie es sein sollte.
Hab Spaß, jede menge spaß.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Levenhagen am 29. September 2008
Format: DVD
Ich kann leider kein hindi, weshalb ich die qualität der synchronisierung nicht beurteilen kann. Man hat ja zum Glück die Möglichkeit, ihn sich "omu" anzuschauen, so viel erst mal dazu...
Ich liebe diesen film einfach, sicher, er ist nicht unbedingt als realistisch einzustufen, aber ich kenne nur wenige indische Filme, die wirklich 1:1 auf das echte Leben übertragbar sind. Die Musik ist wunderbar,ich finde dass nahezu alle Stücke Ohrwürmer und auch tanz-oder zumindest mitschwingbar sind;-) Mich persönlich hat das Stück "Laila Majnu" sehr gerührt und gefesselt.Ich bin während des Films einfach nicht auf Stuhl/ Couch oder Fußboden zu halten...Ich muss einfach hüftschwingend durch die ganze Wohnung jetten. Die Farben,die Tänze, die Madhuri(und meine Güte, dann hat sie eben im ersten Lied eine unvorteilhafte Klamotte an), der Majnu(SCHMACHT Kunal Kapoor) und die Laila(Konkona Sen Sharma) sind einfach wunderbar. Auch finde ich nicht, dass den Darstellern die Tiefe flöten geht. Ansichtssache!!! AAJA NACHLE und das die ganze Nacht!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HansBlog.de am 3. Juli 2009
Format: DVD
Der Film spielt komplett in einem indischen Provinzkaff 2007, das im Studio nachgebaut wurde. Der Glamour anderer aktueller Bollywoodfilme, etwa von Karan Johar, fehlt so schonmal (keine Superreichen in toller Kleidung, tollen Villen, tollen locations). Anil Mehta, der bei Johar-Filmen für die supersahnig-opulente Kamera sorgt, führt hier Regie - und die Kameraführung fällt nicht weiter auf.
Low-key eher auch die Gefühlsseite. Es gibt kein großes Liebesdrama, da es immer nur um die Rettung des Theaters geht.
Hauptdarstellerin Madhuri Dixit ist bei den Aufnahmen 40, hat die Babypause hinter sich - und ist umwerfend. Sehr geerdet, sehr attraktiv, kein Girlie und keine Porzellantasse. Der Film ist auch komplett auf sie zugeschnitten, alle anderen (auch bekannten) Schauspieler verblassen oder bleiben Witzfiguren. Dixit gefällt mir auch viel besser hier als in Devdas von 2002, dem letzten Film *vor* ihrer Babypause, in dem sie sehr abgehoben spielen musste.
Viel schmissige, dabei immer opulent-eingängige Musik und toller Tanz, allen voran natürlich eine gut aufgelegte Madhuri! Anspieltipp: Letztes Kapitel, die Laienaufführung im bedrohten Theater. Die Kulissen wirken dort laienhaft; die Tänze wahrlich nicht. 3,4 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 10. Oktober 2008
Format: DVD
Ich bin ziemlich unbefangen an diesen Film rangegangen und ich muss sagen, ich bin bgeistert!!
Wunderschöne Tänze und Musik! Und eine schöne Geschichte.
Es ist eher ein Film der natürlichen Art. Keine übertriebenen Witze und Dialoge, keine schnulzigen Liebesgeschichten. Diese werden fast nur angedeutet, so dass die Geschichte um das Musical die Hauptrolle spielte. Das gefiel mir sehr gut.
Besonders gut haben mir auch die Darsteller von "Laila und Majnu" und "Raja Sahab" gefallen. (Konkona Sen Sharma, Kunal Kapoor,Akshaye Khanna; Für mich neue Gesichter)
Was ich allerdings sehr schade fand, dass so viele gute Szenen gestrichen wurde, die meines Erachtens dazugehört hätten. Zu finden sind diese im DVD Menü unter entfallene Szenen. Dafür muss ich einfach leider einen Punktabzug machen.
Aber ansonsten gefiel mir der Film sehr gut und ich verstehe nicht so wirklich, warum dieser Film eher ein Flop war..
Er lohnt sich wirklich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tahira am 8. März 2009
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wunderschöner Bollywood-Film, tolle Musik, gute Schauspieler! Zur Story des Films ist schon alles gesagt. Hier gibt es Bollywood pur mit einer supertollen und schönen Madhuri Dixit! Wer es bunt und hinreißend mag: Hier sind Sie richtig!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von love is friendship am 7. Januar 2012
Format: DVD
... vor Freude, dass die 90er Jahre Ikone Madhuri Dixiti in einem so wundervollen Film wie "Aaja Nachle - Komm, tanz mit mir" ihr Comeback gefeiert hat!

Die Story ist zwar nicht mehr ganz neu, doch dies schadet dem Film wenig bis gar nicht, da er voller neuer, süßer und witziger Personen und Ideen steckt.

Dia (Madhuri Dixit), eine leidenschaftliche und talentierte New Yorker Tänzerin, kehrt nach dem Tod ihres geliebten Tanzlehrers Makarand (Darshan Zariwala) in ihr Heimatsdorf Shamli in Indien zurück, um den letzten Wunsch ihres Lehrers zu erfüllen: Dia soll das Ajanta-Theater, in dem sie jahrelang das Tanzen gelernt hat, vor dem drohenden Abriss bewahren. Shamlis Bürgermeister (Akshaye Khanna) will dort, anstelle des Kulturpalastes, ein Einkaufcenter errichten lassen. Doch er gibt Dia eine Chance: Wenn sie es schafft innerhalb von zwei Monaten dort ein Musical mit Tänzern und Tänzerinnen aus Shamli aufzuführen, wird das Ajanta bestehen bleiben. Wenn nicht, wird Shamli mit einem riesigen Einkaufscenter bereichert. Mit Elan macht Dia sich ans Casting, muss aber schnell erkennen, dass ihre Vergangenheit sie 11 Jahre später noch immer nicht loslässt und überall im Dorf Ablehnung gegenüber ihr und ihrer Tochter besteht ...

Temperamentvoll, eigensinnig und erfrischend sind die drei Wörter die "Aaja Nachle - Komm, tanz mit mir" genau beschreiben. Der tolle Bollywood Tanzfilm vereint Witz, Gefühl, Dramatik und Romantik zu einem gelungenen Mix.

Die Geschichte hat eine Heldin, die sich in ihrem Leben durchgesetzt und ihren eigenen Kopf hat, deren Eltern ihr nichts vorschreiben und über ihre Zukunft entscheiden konnten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen