Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

AVR-Mikrocontroller-Lehrbuch: Einführung in die Welt der AVR-RISC-Mikrocontroller am Beispiel des ATmega8 Gebundene Ausgabe – 1. Juli 2009


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 99,00
3 gebraucht ab EUR 99,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 232 Seiten
  • Verlag: Denkholz Buchmanufaktur; Auflage: 3., aktualisierte Aufl. (1. Juli 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3981189442
  • ISBN-13: 978-3981189445
  • Größe und/oder Gewicht: 21,2 x 15,2 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 663.506 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Das Standardwerk zum Thema AVR-Mikrocontroller (Zeitschrift FUNKAMATEUR)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Der Autor wurde von Atmel, dem Hersteller der AVR-Mikrocontroller, als offizieller AVR-Konsultant zertifiziert und hat zahlreiche Zeitschriftenartikel zu AVR-Mikrocontrollern veröffentlicht. Das AVR-Mikrocontroller-Lehrbuch wurde vom Autor in enger Zusammenarbeit mit Atmel zusammengestellt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Barschke, Norbert am 7. März 2010
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wie der Autor selber schreibt, ist dies ein Buch für Einsteiger und Umsteiger in die Welt der AVR Mikroprozessoren. Für Leute, die schon ein wenig Elektronikerfahrung haben, besonders in der Digitaltechnik, wird hier eine vielseitige, schnell ins Thema gehende Einführung geliefert. Die Erklärungen sind kurz und knackig (auch humorvoll) und mit guten Beispielen verständlich gemacht. Eines der wenigen Bücher, das auch erklärt, wie man Programme auf den Prozessor brennt. Gute Aufteilung der Themen, daher auch zum späteren Nachschlagen unentbehrlich.

Achtung, es wird eine Experimentierplatine benötigt, die man extra dazukaufen sollte, z.B. bei segor.de Berlin.

Wer sich unter digitaler Elektronik nichts vorstellen kann und noch nie eine Zeile programmiert hat, sollte aber zuerst ein Franzis Einsteigerpaket erwägen.

Ansonsten ist dieses eindeutig das beste AVR-Buch!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von O. Krischer am 2. Januar 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Habe dieses Buch nun schon etliche Jahre, und muss zugeben es gehört mit zu den besten seiner Art ( wenn nicht sogar "das beste" ).
Sehr übersichtlich gestaltet und vorallem gut und verständlich erklärt.
Selbst Einsteiger finden so schnell ihren Weg zum Erfolg. ( und bitte kauft euch die vorgeschlagene Platine, man bekommt sie bei Segor )
Gut der Mega8 ist schon etwas älter, aber für den Start genau das richtige.

Und falls sich der Author des Buches mal hierher verlaufen sollte.... Ich warte auf den nächsten Teil worin die erlernten Programmier Basics verfeinert werden.
Meine Schwirigkeiten hängen z.b. an zeitverzögerten Abläufen ( wie man sie z.b. bei klassischen SPS als Timer verwendet ) wodurch aber der programmablauf nicht unterbrochen werden soll.
Kurz gesagt ein Buch mit Programmierkniffen. Man muss das Rad ja nicht jedesmal neu erfinden.
Auch interessant sind z.b. weitreichende I2C Anwendungen und Kommunikation zum PC via USB.

Danke nochmal für dieses tolle Buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dieter R. am 23. März 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Nach einer herben Entäuschung mit einem anderen Buch war mir das AVR-Lehrbuch von Walter von Kollegen empfohlen worden (der Autor ist auch offizieller Atmel-Konsultant) und ich darf nach einiger Lektüre begeistert sagen: Dieses Buch ist sein Geld doppelt wert, und zwar einmal zum Einstieg und dann noch einmal als Nachschlagewerk.

Im Einzelnen:

Der Gesamteindruck ist sehr solide. Das Buch ist ein Hardcover, ordentlich gebunden mit sehr gutem Papier und von der ersten bis zur letzten Seite in Farbe gedruckt. Auch sämtliche Listings sind mit Syntax-Einfärbung gedruckt. Kein Listing ist länger als eine Seite lang. Die Abschnitte sind farblich deutlich voneinader getrennt, das Buch ist übersichtlich aufgegliedert.

Das Buch beschränkt sich auf das, was auf dem Buchtitel steht. Man findet also nicht die tausendste Einführung in irgend eine Programmiersprache oder eine Anleitung für den Müller-Meier-Lehmann-Schulze-Bus und so weiter.

Im ersten Teil des Buchs werden die Grundlagen des AVR-Mikrocontrollers erklärt und wie der "Labortisch" aufgebaut wird (Software, Hardware u.s.w.). Im zweiten Teil (der Hauptteil) wird Stück für Stück der AVR anhand von kurzen Beispiellistings erklärt. Die Listings sind auch auf der beiliegenden CD, die auch sonst alles im Wesentlichen nötige enthält. Hier ist bemerkenswert: Keine sinnlosen und ablenkenden Spielereien, totale Reduktion auf das, was gerade erklärt wird. Und für alle Listings wird immer wieder ein und die selbe einfache (!) Experimentierplatine verwendet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DC8SE am 25. Oktober 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe schon einige Bücher über die Programmierung des ATMEL Controllers gelesen. Aber ich habe noch kein so hilfreich und erklärendes Buch gelesen. Der Author schreibt zwar am Anfang sehr bestimmend. Aber es hilft und macht dann auch Freude beim Lesen. Und natürlich auch beim Programmieren
Also jedem der mit dem ATMEL Controller ATMEGA8 (88,168,328) anfangen will, lege ich dieses Buch nur wärmstens ans Herz!!!
Ich hoffe nur, dass der Author auch in Zukunft noch Zeit hat weitere derart gute Bücher über BASCOM und ATMEGA zu schreiben.

DC8SE
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Horst Schlemmer am 2. Oktober 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Walters Buch ist sehr praxisbezogen und gibt kurz und prägnant ohne grosse Theorien in allen (zumindest fuer mich allen) Bereichen / Fragen die richtigen Antworten. Der einzige kleine Schatten sind die Beispielprogramme. Alle in Basic, das hat Vorteile aber auch gravierende Nachteile.

Trotzdem 4 Sterne, ich wuerde sagen ein Klassiker, ein must have fuer atmega (avr) Programmierer
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen