Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

AVM FRITZ!Box 7490 A/CH, WLAN Router (VDSL/ADSL, Annex A + B, 1300 & 450 MBit/s, 2,4 & 5 GHz, 4 Gigabit-LAN)

von AVM

Unverb. Preisempf.: EUR 289,00
Preis: EUR 265,69 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 23,31 (8%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
16 neu ab EUR 265,32 3 gebraucht ab EUR 219,00
Österreich / Schweiz
  • Ultraschnelles Internet mit VDSL-/ADSL2+ und Vectoring
  • Optimiert für den Einsatz in Österreich und der Schweiz
  • Dual-WLAN AC+N mit 1.300 MBit/s (5 GHz) und 450 MBit/s (2,4 GHz) gleichzeitig
  • 4 x Gigabit-LAN fürs Netzwerk, 2 x USB 3.0/2.0 für Drucker und Speicher
  • Lieferumfang: FRITZ!Box 7490, Netzteil, 4,25 m langes DSL/Festnetz-Anschlusskabel, 1,5 m LAN-Kabel, Kurzanleitung, Adapter für den DSL- und analogen Festnetz-Anschluss
Weitere Produktdetails

FRITZ!OS 6.04 macht Ihr Heimnetz schlauer - wichtiges Update

Mit dem neuen FRITZ!OS erweitern Sie Ihre FRITZ!Box kostenlos um spannende neue Möglichkeiten für noch mehr Leistung und Komfort. Eine Installationsanleitung finden Sie auf der Homepage des Herstellers.

Wird oft zusammen gekauft

AVM FRITZ!Box 7490 A/CH, WLAN Router (VDSL/ADSL, Annex A + B, 1300 & 450 MBit/s, 2,4 & 5 GHz, 4 Gigabit-LAN) + AVM FRITZ!Fon C4 Telefon (Farbdisplay, beleuchtete Tastatur) weiß + AVM FRITZ!DECT 200 (intelligente Steckdose)
Preis für alle drei: EUR 373,69

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Stil: Österreich / Schweiz
  • Erfahren Sie alles über Heimvernetzung rund um Router, Internet, TV, Audio und mehr in unserem Ratgeber Vernetztes Zuhause.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Stil: Österreich / Schweiz
Technische Details
MarkeAVM
Artikelgewicht490 g
Produktabmessungen17,5 x 24,5 x 5,5 cm
Modellnummer20002646
WLAN Typ 802.11A, 802.11B, 802.11G, 802.11n
Watt9.3 Watt
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00I0UYXRI
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung2 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit23. Januar 2014
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

289 von 302 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von His Masters Voice on 14. Oktober 2013
Stil: Deutschland Verifizierter Kauf
Als alter AVM-Fan musste ich die neue Fritz!Box 7490 haben auch wenn die 7390 gut funktioniert.
Aufgrund der teilweisen schlechten Bewertungen habe ich ein paar Tage mit mir gerungen, aber ich konnte es doch nicht sein lassen.

Angeschlossene Geräte an der 7490

1 x KabelBW Modem an LAN1 (150MBit/5MBit)
3 x Mobilteile Fritz!Fon MT-F
4 x Fritz!DECT 200 Smarthome Steckdosen
1 x Fritz!Powerline 546E (OG)
1 x Fritz!WLAN Repeater 310 (Keller)
2 x Fritz!Powerline 520E
1 x UMTS-Stick Huawei K3765 mit externer Antenne

..:: Positiv ::..

Die Installation wenn man von der 7390 kommt und die Daten übernimmt ist incl. der Anmeldung aller Geräte in 10 Min. erledigt. Das ist fast schon langweilig ;)

Das Web-Interface ist genau gleich wie bei anderen Fritz!Boxen und man findet sich sofort zurecht.

Die Anschlüsse sind bis auf den USB 3.0 gleich wie bei der 7390, also auch hier nichts das Verwirrung schafft.
Was ich auch als positiv bemerken kann ist das der UMTS-Stick an USB 3.0 nicht mehr abstürzt und ich perfekt über den Stick mit einem Fritz!Fon telefonieren kann. Bei der 7390 ist es hier doch häufig zu abstürzen des UMTS-Stick (USB-Port) gekommen und man musste den Stick abziehen und wieder anstecken das es wieder geht.

WLAN funkt ist im 2,4GHz weiter als die 7390, bin am überlegen ob ich den Repeater 310 überhaupt noch weiter verwenden soll. Bei der 7390war er zwingend notwendig, die 7490 kommt hier gut zurecht. 5GHz konnte ich leider noch nicht testen.

Powerline-Adapter funktionieren perfekt mit der Box zusammen.
Lesen Sie weiter... ›
32 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
53 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ulli Tschauder on 28. Januar 2014
Stil: Deutschland Verifizierter Kauf
Ich besitze eine Fritzbox 7390, die bei mir zur absolut zufriedenstellend läuft.
Daran habe ich sowohl ISDN Telefone, analoge Telefone, 5 DECT Geräte, sowie einen USB/GDI Laserdrucker angeschlossen.
Für mögliche Probleme/Defekte wollte ich mir ein Backup, bzw. Ersatzgerät zulegen, damit ich einerseits einen möglichen Defekt der Fritzbox ggf. ausschließen oder im Falle eines Defektes einfach austauschen kann.

Da bei mir wirklich alles absolut reibungslos funktioniert (auch VDSL50) und ich die Fritzbox auch nicht als Mediaserver einsetze, wäre eine 7490 für mich eigentlich nicht nötig gewesen. Aufgrund eines sehr guten Angebotes, der (angeblich) vollen Kompabilität und der größeren Leistungsreserve habe ich mich dann doch für die 7490 entschieden.

Die Übernahme der Einstellungen der Fritzbox 7390 ging problemlos. Lediglich alle DECT Mobilteile mussten neu mit der Anlage gekoppelt werden. Erstaunlicherweise zeigte die 7490 mir eine höhere DSL Leitungskapazität an (7390: knappe 80.000; 7490: gut 90.000). Dies hatte natürlich keine Auswirkungen auf DSL50 - auch mit der 7490 war der DSL Betrieb schnell und stabil. Dies galt ebenfalls für die DECT Telefone (einfache Siemens Mobilteile im DECT Eco Betrieb). Die Verbindung war ebenso klar uns stabil wie vorher bei der 7390 und auch bei der Reichweite sind mir keine Unterschiede aufgefallen.
Bei der Fritzbox 7390 hatte sich bei mir das 2,4GHz Wlan als deutlich schneller erwiesen als das 5GHz Netz. Auch dies war bei der Fritzbox 7490 der Fall. Da ich keine Gegenstelle mit neuerem Wlanstandard besitze, konnte ich hier die möglichen Vorteile der 7490 nicht testen/nutzen.
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
336 von 368 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BM on 29. August 2013
Stil: Deutschland Verifizierter Kauf
Da ist sie nun also, die neue 7490, was hatte man doch im Vorfeld darüber Spekuliert ob und wann sie denn nun wirklich Lieferbar sein wird. Nun sind zumindest vereinzeln Exemplare erhältlich.

Doch nun zum Gerät, vor allem auch im Vergleich zur 7390.

Die Synchronisierung und Leitungsqualität bei VDSL ist auf jeden Fall besser, was aber auch kein Wunder sein dürfte, enthält Sie doch den besseren Modem Chipsatz der auch in der 3390 oder auch der 7360 Verwendung findet.

Die WLAN Leistung ist sowohl im 2,4 GHz als auch im 5 GHz Band ein klein wenig besser würde ich sagen, ob es mit 802.11 ac nun deutlich besser wird kann ich mangels Hardware im Moment nicht sagen. Der Durchsatz bleibt bei 300 Mbit fähigen Geräten auf jeden Fall etwas länger auf höherem Niveau, was allerdings auch einfach an dem 3x3 MiMo liegen könnte.

Allerdings wird die gesamte Reichweite leider auch etwas schlechter, denn bis zum Garten reicht das WLAN nun nicht mehr.

Die Antennen allerdings sind nun auch direkt auf die Hauptplatine mit in das Layout geätzt worden, da wäre sicherlich noch Optimierungs-Potential gewesen zumal es jetzt auch keine Hirose U.FL Buchsen mehr auf der Platine gibt, um andere (Externe) Antennen benutzen zu können. Es gibt nur noch die für so etwas unbrauchbaren Messbuchsen.

Im DECT Bereich wird zwar nun eine höhere Empfangsstärke am MT-F angezeigt, aber es knackt auf jeden Fall an denselben Stellen wie vorher auch mit der 7390, auch hier wurde einfach Potential verschenkt, auch wenn in der Box die 2. DECT Antenne nun aus einem ca. 3cm langen Draht besteht der sich Senkrecht von der Platine in den Raum streckt.
Lesen Sie weiter... ›
34 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Ähnliche Artikel finden

Stil: Österreich / Schweiz