Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • AVM FRITZ!Fon MT-C VoIP Dect-Telefon für FRITZ!Fon 7150
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

AVM FRITZ!Fon MT-C VoIP Dect-Telefon für FRITZ!Fon 7150

von AVM
25 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Zusätzliches DECT-GAP Mobilteil für FRITZ!Fon 7150 // Schnurlostelefon für Internet- und Festnetztelefonie
Weitere Produktdetails

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeAVM
Artikelgewicht553 g
Produktabmessungen1 x 1 x 1 cm
Modellnummer20002374
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000NDC822
Amazon Bestseller-Rang Nr. 16.841 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung558 g
Im Angebot von Amazon.de seit9. Februar 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

56 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von thommyb am 9. Februar 2008
Verifizierter Kauf
Betreibe zwei MT-C an einer FritzBox 7270. Da die MT-C ihre gesamte Funktionsvielfalt erst in Verbindung mit einer FritzBox ausreizen können, spielt die Qualität der Basisstation eine wesentliche Rolle. Da der Teil der Software, der für DECT zuständig ist, noch nicht ausgereift ist, sind leider noch einige Dinge zu bemängeln. Dazu gehören z.B. dass Tasteneingaben am MT-C mit einer unangenehmen Verzögerung angenommen werden und bei zu schneller Eingabe evtl. Eingaben verschluckt werden. Die Tonqualität an meinen uralten Hagenuk Geräten war auch deutlich besser. Bei den MT-C ist im Hintergrund teilweise einen Rauschen und leichtes Knistern zu hören. Auch bei der Reichweite gibt es bessere Mobilteile.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
62 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roy Maihoefer am 8. August 2008
Verifizierter Kauf
Wollte in der Firma unsere Gigaset ISDN-Anlage an einer FritzBox 7170 betrieben, durch die neue FritzBox 7270 (die ist Spitze!) ersetzen und glaubte, es mache Sinn, die dazu passenden DECT-Mobilteile von AVM dazu zu nehmen. Das war ein gewaltiger Irrtum. Das testweise angeschaffte Mobilteil FRITZ!Fon MT-C wird für längere Zeit ausgeschaltet und ungenutzt bleiben. Mal sehen, ob künftige Firmwares da grosse Änderungen bringen. Schade eigentlich, ich bin seit vielen Jahren sehr überzeugter AVM-Fan. Das Display ist eher dürftig und bietet trotz diverser Einstellungsversuche nur relativ schlechten Kontrast, wäre aber noch brauchbar. Das Telefon ist voller animierter Spielereien, die Software ist furchtbar träge. Die Software zum Aufspielen des Telefonbuchs von der FritzBox 7270 aus über Outlook o.a. Programme kann noch nicht mit der neuen Basis 7270. Statt wie bei anderen Marken, die LED für Nachrichten zu benutzen, wird für entgangene Anrufe eine roter Telefonhörer im Display gezeigt. Man ist geneigt, dann den roten Telefonhörer-Knopf zu drücken, da passiert gar nichts, die Taste mit dem Briefchen drauf ist es. Warum nicht dann gleich das Briefchen-Symbol nehmen oder die LED wie bei Siemens.
Über die Intern-Taste lassen sich andere Mobilteile anderer Hersteller nicht anrufen, nur per Sammelruf, da klingeln dann aber das Fax und alle Kabeltelefone gleich mit. Gruppenrufe oder Zuordnungen gehen nicht.
Seltsam: An meinem Gigaset SL565 Mobilteil funktioniert fast alles besser, obwohl es an der Basis von AVM hängt. Die Taste Einstellungen bringt über 5 Sekunden lang die völlig unnötig animierte Sanduhr, bevor etwas geht. Dann lieber schneller und ohne animierte Sanduhr!
Diverse Funktionen wie z.B.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert Schillinger am 6. September 2008
Im Lauf der letzten 8 Jahre hatte ich mehrere Fritz!-Produkte und krönte diese durchweg positive Erfahrung mit der Fritz!Box Fon WLAN 7270 - entsorgte in diesem Zusammenhang auch gleich mein altes Siemens DECT-Telefon und besorgte mir das Fritz!Fon MT-C.
Die Enttäuschung folgte auf den Fuß: Akkulaufzeiten, d.h. ein stand-by von ca. 20 (!) Stunden, ohne auch nur 1 Minute telefoniert zu haben; keine Besserung durch Verwendung von Akkus mit höherer Kapazität, dabei auch noch schlechte Sprachqualität und kindliches Design im Display.
Ich werde das einer Fa. AVM unwürdige Gerät wieder zurückschicken und einen Versuch mit Panasonic machen.
Die 7270 ist übrigens ihr Geld wert
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Klietsch am 2. Oktober 2008
Ich habe meine 2 Geräte nach einer Woche wieder zurückgeschickt.

Die Hardware ist nicht AVM typisch, sondern eher billig verarbeitet.
Die Tasten reagieren langsam und ungenau.

Die Sprachqualität ist sehr schlecht. Der Gesprächspartner ist sehr leise, stellt man das Telefon lauter gibts einen Hall. Auch das ständige knacksen nervt ziemlich.

Das Display ist ja schön bund, aber sehr unscharf was die Symbole angeht. Die Menüführung ist sehr gewöhnungsbedüftig.

Der Abgleich mit dem Telefonbuch einer Fritz!Box 7220 funktionierte zwar, aber wenn zu einer Person mehrere Einträge (Zuhause, Arbeit, Handy) eingrichtet ist, kann man den Eintrag nicht vollständig auf dem Display lesen. Der Name wird unschön mit einem Thomas@Han abgeschnitten.

Eine automatische aktualisierung war nicht möglich, man musste das Telefonuch von Hand erneuern, entweder das ganze Tel-Buch oder nur den neuen Eintrag. Wenn man das dann bei allen Handgeäten machen muss ist das ziemlich aufwändig und nervig.

Man merkt, dass das Gerät von AVM eingekauft wurde.

Ich würde es mir nicht mehr kaufen, obwohl ich die Idee Telefone an die 7220 anzuschließen und alles darüber verwalten kann, sehr gut finde (Fax, AB, Telefonbuch, etc)

Schade, vieleicht kommt noch ein besseres Gerät nach.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von LineaBlue am 19. Oktober 2008
Verifizierter Kauf
Habe 2 Geräte an meiner FB 7270 ausprobiert & habe die Reichweite als sehr gering empfunden. Außerdem gab es oft Störgerausche (lautes Knacken).Auch innerhalb unseres Hauses gab es schon Empfangsprobleme (Einfamilienhaus). Dazu kam, dass sich die Mobilteile auch schon mal einfach ausgeschaltet haben, obwohl der Akku noch voll war :-(
Ich hoffe das dass Fritz!Fon MT-D da besser ist.
Die restlichen Funktionen/Ausstattungen waren schon sehr sinnvoll & da hat man auch über die zögerliche Reaktion auf Tastatureingaben hinwegsehen können.

Schade,hatte von AVM mehr erwartet, da ich sonst sehr zufrieden war!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden