1 gebraucht ab EUR 122,33

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • ASUS Nvidia GeForce GTX650-DC-1GD5 Grafikkarte (16x PCIe 3.0, 1GB GDDR5 Speicher, HDMI, VGA, DVI 1 GPU)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

ASUS Nvidia GeForce GTX650-DC-1GD5 Grafikkarte (16x PCIe 3.0, 1GB GDDR5 Speicher, HDMI, VGA, DVI 1 GPU)


Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 122,33
  • Grafikkarte mit NVIDIA GeForce GTX650 Grafikchip
  • 1058 MHz Taktfrequenz
  • 1 GB GDDR5 Grafikspeicher, 128 Bit Speicheranbindung
  • 1x D-Sub, 2x DVI, 1x HDMI, HDCP
  • Lieferumfang: GTX650-DC-1GD5
Weitere Produktdetails

Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeASUS Computer
Modell/SerieGeforce GTX650
Artikelgewicht798 g
Paketabmessungen40 x 25 x 6 cm
ModellnummerGTX650-DC-1GD5
FormfaktorGrafikkarte
Größe Festplatte1024 MB
ChipsatzherstellernVidia
Beschreibung GrafikkarteGeForce GTX 660
GrafikkartenspeicherGDDR5
Interface GrafikkartePCI-E
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0098VKIQI
Produktgewicht inkl. Verpackung898 g
Im Angebot von Amazon.de seit14. September 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

DirectCU

Die DirectCU-Technologie nutzt Heatpipes aus Kupfer, die im direkten Kontakt mit dem Grafikprozessor positioniert werden, um somit die Hitzeableitung zu beschleunigen und eine um bis zu 20 % kühlere und erheblich leisere Umgebung als mit dem Referenzmodell zu schaffen.

DIGI+VRM inklusive Super Alloy Power-Technologie

Bei der Super Alloy Power-Technologie wird für die kritischen Stromversorgungskomponenten eine spezielle Legierungsformel verwendet, die ein um bis zu 30 % geringeres Betriebsgeräusch, eine um bis zu 15 % höhere Performance, eine größere Spannungsregelung und Stabilität sowie eine bis zu 2,5-mal längere Lebenszeit ermöglicht.

1GB GDDR5-Speicher

Der auf der Grafikkarte verbaute GDDR5-Speicher ermöglicht hohe Auflösungen und somit ein erstklassiges Gaming-Erlebnis.


ASUS GeForce GTX 650 DirectCU: Kühl, leise und leistungsstark
  • ASUS DirectCU-Grafikkarten bieten einen um bis zu 20% kühleren und wesentlich leiseren Betrieb als die Modelle mit Referenzdesign.
  • DIGI+ VRM inklusive Super Alloy Power-Technologie für die optimale Effizienz, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit
  • Mit dem GPU Tweak-Utility kann der Nutzer die Taktraten, Spannungen sowie die Lüfterleistung über eine intuitive Oberfläche verändern und optimieren

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bekir Erpolat am 28. Juni 2014
Verifizierter Kauf
Ich habe mir die GTX 650 geholt weil meine langsam den Geist aufgegeben hat. Die GTX ist wirklich sehr gut und lässt aktuelle Spiele wie Battlefield 3 oder Battlefield Hardline (Beta) rukelfrei laufen.
Ihr solltet NICHT vergessen dass dies eine Gaming-Grafikkarte ist und deswegen ist da eine "Systemanforderung": Mindestens 2 GB Arbeitsspeicher und EIN NETZTEIL das mindestens 400 Watt leistet.
Was man auch nicht vergessen sollte ist, dass es bei der Lieferung kein Stromkabel(6 poliges Stromkabel) enthalten ist, welches auch benötigt wird.
Fazit:
Sehr gute Gaming-Graka
Mindestens 400W Netzteil
6 poliges Stromkabel extra bestellen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert Szczepanski am 31. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Alle Spiele laufen mit dieser Grafikkarte Flüssig,

doch mit welchen Einstellungen dazu sagt niemand was,
meisten ist es Auf Maximalen Einstellungen 10-30 FPS,

Allein auf die Anzahl der Cuda-Kerne von 384 ist zu schließen das man mit Mittleren Einstellungen spielen muss um an die 60 FPS was erst Flüssig sein sollte, zu erreichen.

Die Grafikkarte lässt sich mit dem ASUS GPU Tweak noch ordentlich übertakten, was 1-4 FPS im Schnitt mehr ausmacht.

Spiel:
FInal Fantasy XIV: ARR
GPU Clock: 1225 MHz (Base: 1058 MHz)
Mem Clock 5300 MHz (Base: 5000 MHz)
Maximum Einstellungen:
Min: 12 FPS Average: 20 FPS, Max: 40 FPS GRAM: ~974 MB Temp: 50-57 °C GPU Fan 1100-1200 RPM
Hoch (Desktop)
Min: 13 FPS Average: 22 FPS, Max: 42 FPS
Hoch (Notebook)
Min: 20 FPS Average: 24 FPS, Max: 60 FPS
Mittel (Desktop)
Min: 25 FPS Average: 35 FPS, Max: 100 FPS
Mittel (Notenbook)
Min: 25 FPS Average: 35 FPS, Max: 100 FPS
Custom(Alles Aus, außer Verdeckte Bereiche vereinfacht berechnen, LOD)
Min: 25 FPS Average: 40 FPS, Max: 100 FPS

Die 100 FPS kommen aber auch nur wenn man an Kartengrenzübergänge kommt
Zum Testen lief ich in Mor Dhona Geisterzoll, höchste Spieler Anzahl in einem Ort, wie bei FATEs, was auch die hoche Polygon Anzahl und Schattenberechnung aufweist. Bei Kämpfen kommen noch Effekte dazu.
Zusätzlich kommt noch DirectX 9.1, Aber DirectX erhöht nicht die FPS sondern die Möglichkeit für mehr Details, Update von FF14: ARR auf eine höhere API wird etwa 2015 erfolgen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 7. August 2014
Verifizierter Kauf
Nachdem meine alte Radeon HD 4890 dann doch nach 4,5 Jahren den Geist aufgegeben hat, wollte ich mir nicht wieder eine ATI Karte kaufen. Grund dafür war dass nicht nur auf meinem Rechner die Catalyst-Software nicht reibungslos lief, und trotz Aktualisierung häufig abstürzte, sondern auch durch andere Quellen aufgrund des mangelhaften Supports von ATI bei Treiberproblemen, davon abgeraten wurde eine ATI-Karte zu kaufen.
Von der Überlegung her hatte ich geplant mir eine 750 zu besorgen, da aber mein Mainboard (Asus P6T) nur PCI 2,0 unterstützt, ist jede Grafikkarte ab der 600-Serie eh von der Leistung her auf PCI 2.0 begrenzt. Und da Karten der 500-Serie fast nur in Restbeständen zu finden sind, hab ich zu dieser Karte gegriffen.
Ich bin vollends mit der Karte zufrieden, ich kann alles auf meinem Rechner spielen, und hab fast keine BlueScreens mehr, weil der Grafiktreiber irgendwelche Probleme hat. Und fürs nächste Hardware-Update weiß ich jetzt, dass ich eh einen komplett neuen Rechner brauchen werde.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alex am 13. April 2013
Verifizierter Kauf
Es laufen alle aktuellen Spiele Reibungslos und Ruckelfrei mit dieser Karte.
Resident Evil 6, Far Cry 3 etc.
Betrieben nur mit einem C2Duo 2.33!

Würde sie wieder kaufen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kratos Aurion am 16. November 2012
Verifizierter Kauf
Also ich kannte Asus schon vorher bei GTX 650 ti, aber dieses Model habe ich mir nun gekauft weil die gerade mal 65 Watt braucht und man damit zocken kann .
Das besondere ist , das die Karte unter Windows gerade mal 22 grad wird und beim zocken 33 grad top werte, und das schöne ist , beim zocken wird die nicht lauter, die karte bleibt bei 10 % ihrer Lüfter leistung das sind 900-1000 Rpm .
MAn hört die karte nicht , also wirklich sehr leise udn die leistung ist wirklich Skyrim unter volle einstellung läuft .
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Müller am 10. Mai 2014
Verifizierter Kauf
habe keine probleme bei einbau und installation. und hab jetzt nach mehreren monaten noch keine weiteren schwirigkeiten endeckt.
ich kann z.b. MW§ auf höchster grafik ruckelfrei spielen.

kann ich nur empfehlen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christoph Oberneder am 29. September 2013
Verifizierter Kauf
An dieser Grafikkarte habe ich absolut nichts auszusetzensie hat einfach eine super performance und braucht vergleichsweise zur leistung wenig strom.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Konstantinos am 16. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Schon wieder bin ich verblüfft von der Preis/Leistung und der Qualität der ASUS Produkte.
Hatte bis jetzt immer gute Erfahrungen gehabt und haben mich nie im Stich gelassen.
Karte sieht sehr qualitativ und wertig aus, und läuft sehr leise.
Spiele fast ausschliesslich Diablo 3, mit hohen Details, und bin vollkommen zufrieden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen