summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More beautysale w6 Shop Kindle Shop Kindle SummerSale
Ratgeber Notebooks / Laptops

2 gebraucht ab EUR 799,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Asus Prime UX31A-R4004H
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Asus Prime UX31A-R4004H

Dieses Gerät ist kompatibel mit Windows 10.

16 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 799,99
Information zum Tastatur-Layout
Bitte beachten Sie die Hinweise im Titel und den Produktinformationen zur Tastatur-Version. In der Regel erhalten Sie unabhängig von abweichenden Abbildungen das deutschsprachige QWERTZ-Layout, sofern die weiteren Angaben nicht davon abweichen.

Hinweise und Aktionen

  • Erfahren Sie mehr zu Prozessor-Unterschieden in unserem Intel-Shop.

  • Sofort sparen: beim gemeinsamen Kauf von Adobe Elements 13 oder Photoshop Lightroom 6 mit einem Computer oder einer Kamera. Hier geht's zur Adobe-Aktion. Die Aktion gilt nur für Angebote von Amazon selbst und nicht für Angebote von Drittanbietern (z.B. Marketplace).
    Wie Sie nach dem Kauf eines Computers oder einer Kamera 20 EUR auf Adobe Produkte sparen können erfahren Sie hier.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeASUS Computer
Artikelgewicht1,3 Kg
Produktabmessungen33 x 23 x 5 cm
Herstellerreferenz 90NIOA312N11325D151C
Bildschirmgröße13.3 Zoll
ProzessormarkeIntel
ProzessortypCore Solo
Prozessorgeschwindigkeit1.90 GHz
Prozessoranzahl2
RAM Größe4096 MB
Speicher-ArtSDRAM
Größe Festplatte128 GB
FestplatteninterfaceSerial ATA
Hardware PlattformPC
BetriebssystemNone
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB009MHSL08
Amazon Bestseller-Rang Nr. 9.117 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung3,2 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit12. Oktober 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Komponenten:



- 33,7cm (13.3") Full HD IPS LED Display, non glare (1920x1080)

- Intel Dual Core i7 3517U 1.90GHz (4MB Cache; bis 3.0GHz mit Intel Turbo Boost)

- 4096 MB DDR3-RAM

- 128 GB SATA3 Solid State Drive

- Intel HD Graphics 4000 (Shared Memory)

- kein optisches Laufwerk!

- Wireless LAN 802.11 b/g/n

- Bluetooth 4.0

- High Definition Audio mit Bang & Olufsen ICEpower Lautsprechern

- 4 Zellen Li-Ion Akku (6840mAh)

- HP Webcam

- Gewicht: ca. 1,30 kg

- Maße: 325 x 223 x 3-18 mm



Anschlüsse:



- 1 x USB 3.0

- 1 x USB 2.0

- 1 x microHDMI

- 1 x miniVGA

- 1 x Line-Out

- 1 x Cardreader



Software:



- Microsoft Windows 8 64



Garantie:



- 24 Monate Pick-Up & Return Service innerhalb Deutschlands & Österreich


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lackdieter am 23. Januar 2014
Klar, das ZenBook ist optisch super. Festplatte (SSD) super schnell und man bekommt viele anerkennende Bemerkungen. Zum "Angeben" ist das Ding super.

Weniger gut:
- nach 6 Monaten "verlaufen" die Tastatur-Beschriftungen
- einige Tasten "klemmen". Man muss schon sehr genau tippen, was einen schon beträchtlich Zeit kostet beim Nachbearbeiten

Aber das schlimmste: Der Service von ASUS. Man kauft ein Notebook für weit mehr als 1.000,- Euros und dann geht die Festplatte (inklusiv des Verlusts von allen Daten) nach exakt 24 Monaten und 15 Tagen kaputt. Und was sagt ASUS dazu? "Das ist nicht unser Problem. Garantietzeit ist abgelaufen. Unsere Kulanz bezieht sich auf maximal einen Tag."

Ich rate also dringend vom Kauf ab. Leider.

Einzige Alternative: Man schließt eine Zusatzgarantie ab - dann aber mindestens 48 Monate oder besser länger. Man sollte hierbei jedoch vorher in den einschlägigen Foren schauen, wie der Service von ASUS bewertet wird. Da gibt es leider auch wenig Erbauliches zu lesen.

Ich jedenfalls bin von ASUS extrem enttäuscht und werde mir keine weiteren Geräte von diesem Hersteller kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frederik Elwert am 23. September 2014
Verifizierter Kauf
Zu diesem Ultrabook habe ich ein äußerst gespaltenes Verhältnis: Das Design ist top, die Leistung stimmt, das Gewicht auch. In der ersten Zeit ein tolles Arbeitsgerät. Ich hatte es mir gekauft, um nicht mehr zwischen leistungsfähigem Arbeitsrechner und leichtem Unterwegsgerät wechseln zu müssen. Den Zweck hat es auf jeden Fall erfüllt.

Leider sind nach einer Zeit immer mal wieder einzelne Tasten auf der Tastatur ausgefallen. Das scheint ein bekannter Produktionsfehler zu sein und wurde innerhalb der Garantiezeit anstandslos behoben. Trotzdem ärgerlich. Dann ist auch noch der kleine VGA-Ausgang kaputt gegangen, obwohl ich ihn nur selten benutzt habe. Der mitgelieferte Adapter sitzt total wackelig, und die Bewegung hat der kleine Plastiksteg im Stecker nicht mitgemacht, obwohl das Gerät noch kein Jahr alt war. Das wurde auch nicht als Garantiefall anerkannt, so dass ich nun ohne auskommen muss – was gerade bei einem Reisegerät, das auch für Vorträge dienen soll, ungünstig ist.

So schön das Gerät auch ist, und so gut es im alltäglichen Gebrauch seinen Dienst leistet – ein zweites Mal würde ich es wohl nicht kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cashew am 27. September 2014
Viele Stunden Arbeit steckte ich in die Lokalisierung des Fehlers, bis ich im Internet in Foren las, dass vor allem "Schwestermodelle" dieses Notebooks oft einen totalausfall des Displays aufweisen - und nur noch per externem Monitor benutzbar sind. Eigenartigerweise wird dieser dann auch nicht mehr "richtig" erkannt. EIne Neuinstallation des Grafiktreibers führt zum aufhängen beim Windows-Start, eine Neuinstallation desselben löst das Problem auch nicht. Es hilft also nur Einsenden.

Dem Service eilt der Ruf voraus, wie man in diversen Foren lesen kann, die Reparatur in Rechnung zu stellen, wenn der Einsender nicht mit dem Namen auf der Rechnung übereinstimmt. Das hat mich als Gebrauchtkäufer des Notebooks - zum Glück von einem Freund - reichlich Aufwand gekostet.

Ich benutze beruflich bedingt viele Notebooks parallel. Von den technischen Eigenschaften besehen ist das Gerät für sein Geld in Ordnung - bis auf die Zuverlässigkeit des Geräts: Damit bin ich nicht zufrieden, das kenne ich von anderen Herstellern - sei es Dell, Lenovo oder Samsung - anders.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ba-Anh Vu am 12. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Ich besitze das Zenbook nun seit mehreren Wochen und benutze es als meinen Hauptrechner, also ich habe keinen weiteren Rechner.

Positives:
Das arbeiten funktioniert super, an dem Gerät können alle arbeiten eines Normalsterblichen durchgeführt werden (ich selbst bin Softwaretechnik-Student und muss also daher allerlei Arbeiten am Laptop machen). Die Ladezeiten sind dank der SSD extrem minimal und genug "Arbeitsfläche" ist vorhanden durch FullHD-Auflösung (allerdings sind die Elemente auf dem Bildschirm bei einem 13 Zoll Display etwas kleiner, aber das kann man im Betriebssystem selbst einstellen nach Bedarf). Das Zenbook wird im Arbeitsbetrieb auch nie sonderlich heiß, Normalbetriebstemperatur der CPU liegt bei etwas unter 50C, und das Gerät selbst bleibt immer angenehm kühl (die Luft zum kühlen wird durch die Tastatur gesaugt, stört aber überhaupt nicht). Das Gerät ist auch sehr leise. Die Akkulaufzeit beträgt bei mir durchschnittlich 3-4 std, bei normalen Arbeiten.
Man kann auch ab und zu mal einfache Spiele spielen: Beispielsweise läuft League of Legends bei niedrigen bis mittleren Details flüssig oder Starcraft 2 auf niedrigen Details. Aber es ist wohl klar, dass man mit dem Zenbook keine Grafikblockbuster spielen kann.
Angenehm sind auch Kleinigkeiten wie die gute einstellbare Tastaturbeleuchtung, das große ganzflächig-klickbare Touchpad, das leichte Gewicht und die dünnen Ausmaße usw.

Negatives: Ich habe einiges von anderen gelesen, unter anderem diverse Mängel wie z.B. kippelndes Gerät, Displayfehler, schlechtes Touchpad usw. Solche Sachen gab es bei meinem Gerät nicht, zum Glück.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden