Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

ASRock 890FX DELUXE4 Mainboard Sockel AMD AM3 890FX 4x DDR3 Speicher ATX

von ASRock

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeASRock
Artikelgewicht1,6 Kg
Produktabmessungen33 x 29,2 x 7,6 cm
Modellnummer890FX DELUXE4
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen2
Anzahl FireWire Schnittstellen1
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB003Y5KNJ6
Amazon Bestseller-Rang Nr. 40.441 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,8 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit2. August 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Asrock 890FX DELUXE4 AM3 890FX ATX, Neuware vom Fachhändler

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel N. am 3. Oktober 2010
Verifizierter Kauf
Viel zu sagen gibt es nicht, es ist ein überaus gut ausgestattetes Mainboard von hoher Qualität.
Auch die USB 3.0 Blende ist überdurchschnittlich hochwertig hergestellt.
Eines der Ersten Mainboards von AsRock, das kaum Wünsche offen läßt oder merkliche Design/Layout Schwächen besitzt.
Die Leistung ist Oberklassengemäß sehr stark und vor allem Stabil, egal wie viele USB 2.0 Geräte, und/oder PCIe Karten verwedet plus ordentlich Netzwerktraffic, bleibt alles Stabil, friert nicht ein und bietet in verbindung mit 4GB Arbeitsspeicher und einer 4Kern CPU noch ausreichend Reserven.
Besonders Positiv ist die beigabe der "THX TruStudio Pro" Software, welche bei Video und Musikwiedergabe ein eingängigeres und angenehmeres Klangbild schaft, die Stimmen werden bei meinem 5.1 System Vollautomatisch in die Mitte verlagert, wobei aber das gewollte Stereo oder 5.1 Klangild keineswegs zerstört wird und Räumliche Soundeffekte vollständig erhalten bleiben......Ein sehr tolles Stück Software!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Ich habe das Mainboard nu seit ca. 1 1/2 Jahren und hatte verschiedene
Konfigurationen darauf laufen, daher "erdreiste" ich mir mal eine Rezension zu verfassen.
Anfangs lief ein Phenom II X6 1100T (irgendwie wohl eine echte Rarität) auf dem Board,
mit 8GB DDR3-1333 Corsair, einer Sapphire Radeon HD6950 2GB, einer Mushkin SSD 120GB und
einem 2TB Western Digital Datengrab.
Lief alles einwandfrei und durchaus performant, konnte nicht klagen.
Vor einpaar Monaten bin ich auf den AMD FX-8120 mit Bulldozer-Architektur umgestiegen.
Also kurzerhand unter dem PhII (Achtung: WICHTIG!!) das BIOS geupdatet (auf Version 1.70), Prozessor getauscht,
und läuft und läuft und läuft...
Und im selben Atemzug ist die HD6950 einer Sapphire HD7970 gewichen :)
Für meinen Hauptaufgabenzweck (Videorendering, Packen/Entpacken) zwar auch nur einen Tick besser
geeignet als der PhII, aber eben den entscheidenden Tick, und dank dem Board und der Unterstützung
durch ASRock auch ohne Mainboardwechsel zu erreichen.
ASRock hat sich mittlerweile echt zu einer "Markenfirma" entwickelt, die sich nicht mehr hinter der
ehemaligen Mutter ASUS, bzw. Konkurrenten wie MSI oder Gigabyte verstecken muss!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von akmsu74 am 18. März 2012
Verifizierter Kauf
Das Board läuft mittlerweile seit eineinhalt Jahren problemlos im Alltagsbetrieb.
Ich hatte es gekauft, um mir vernünftige Aufrüstoptionen offen zu halten. Ich denke, das wird funktionieren, da die wesentlichen Eckdaten auch im nächsten Jahr, wenn die nächste Aufrüstung ansteht, noch aktuell sein werden - insbesondere USB3, S-ATA3 und die Kompatibilität für 6-Kern-CPU.

Der Preis stimmte auch - also gibt's eine klare Empfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Dieter Römer am 6. Januar 2011
Verifizierter Kauf
Schließe mich dem Vorredner an. Macht wirklich einen sehr hochwertigen Eindruck. Umfangreiche Einstellmöglichkeiten im Bios sollten keine Wünsche offen lassen. Begeisterung weckt in der Tat die THX TruStudioPro Software. Tip: Achten Sie auf kompatiblen Arbeitsspeicher (Liste auf der Herstellerseite).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden