Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

ASRock ION 330HT-BD Barebone (Intel Atom 330 1,6GHz, 2GB RAM, 320GB HDD, Nvidia ION, Blu-ray, kein Betriebssystem) schwarz

von ASRock

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • n.a.
  • WLAN
Weitere Produktdetails

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeASRock
Modell/SerieION 330HT-BD
Artikelgewicht2,9 Kg
Produktabmessungen31,8 x 23,8 x 11,8 cm
Modellnummer90P2-3X100L0
ProzessormarkeIntel
Prozessorgeschwindigkeit1.6 GHz
Prozessoranzahl2
RAM Größe2048 MB
Größe Festplatte320 GB
ChipsatzherstellernVidia
Beschreibung GrafikkarteOnBoard Grafik
Optischer SpeicherBlu-ray Reader / DVD-Brenner
BetriebssystemSonstiges Betriebssystem
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB002WP6762
Amazon Bestseller-Rang Nr. 23.201 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung2,9 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit13. November 2009
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

NetTop ION 330HT-BD - Slimline-Desktop - 1 x Atom 330 / 1.6 GHz

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Schömmer am 12. Januar 2010
Verifizierter Kauf
Ich habe vor 2 Wochen den ASRock ION 330HT-BD gekauft und bin sehr begeistert.
Was mich zum Kauf bewegt hat ist zum einen die NVIDIA ION Technologie, die trotz vergleichsweise schwachem Atom Prozessor die CPU soweit unterstützt, dass Blue-Ray und andere HD Filme ohne Ruckeln geschmeidig dekodiert und abgespielt werden können. Zum anderen stellte es für mich einen Vorteil dar, dass kein Betriebssystem vorinstalliert war.
Das mag zwar das Gerät nur für eine gewisse Nutzerschaft interessant machen, aber für die dafür umso mehr.
- Ich habe mich als Betriebssystem für Windows 7 entschieden.
- Alle möglichen Treiber für die eingebaute Hardware liegt auf einer CD bei.
Einziger Wermutstropfen hier ist, dass anscheinend kein derzeit erhältliches Betriebssystem, egal ob Windows oder Linux mit einem BlueRay-Dekoder an Board bestückt ist. (ich lasse mich gerne eines Besseren belehren)
Ich konnte auch die beigelegte "CyberLink DVD Suite - OEM & Trial" nicht dazu bewegen mir hochauflösende Blu-Ray Bilder auf den Bildschirm zu zaubern.
Somit hieß es für mich dann doch PowerDVD9 lizensieren.
Dafür kann aber die Hardware nichts, daher gebe ich keine Abzüge.

Der Rechner thront nun mit seinem schönen (bei mir) schwarzen kleinen Gehäuse unter meinem Fernseher und versorgt meine Familie und mich mit allem was die Mediathek so hergibt.
- Die Geräuschentwicklung ist relativ gering. Ich sitze allerdings auch 5 1/2 Meter vom Fernseher entfernt, daher bin ich wahrscheinlich der falsche Ansprechpartner, aber auch in der Nähe surrt der kleinen Lüfter an der Gehäuserückseite sehr behutsam und unaufdringlich.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Konsumopfer am 16. Juni 2010
Verifizierter Kauf
Der ASRock ION 330HT-BD vereint genau das, was ich für mein Home-Entertainment gesucht habe, in einem einzigen und dazu noch extrem stromsparenden Gerät.

Bisher hatte ich einen normalen PC (ca. 250 Watt) als Film- und Musikserver, eine PS3 (ca. 200 Watt) als BluRay-Player und eine als Media-Center umgebaute xBox (ca. 100 Watt) in meinem Home-Entertainment-System integriert. Der ASRock Nettop vereint dies nun alles in einem einzigen Gerät und hat dabei gerade mal knapp 40-65 Watt Stromverbrauch!!!

Als Betriebssystem dient Windows 7 (64bit), als Media Center-Software das geniale XBMC in einer speziellen für ION-Systeme optimierten Version und als BluRay-Abspielsoftware PowerDVD 9. Ich habe dem ASRock noch 4GB Ram spendiert, das macht sich - wenn überhaupt - bei mir nur marginal bemerkbar. Sinnvoller wären hier wohl zwei gleiche Festplatten im Raid 0, was laut Hersteller eine erhebliche Leistungssteigerung bringen soll.

Bisher läuft der ASRock seit Monaten quasi ununterbrochen und ist dabei akustisch so gut wie nicht wahrnehmbar. Ein einziges Mal kam ein leichter aber störender Summton dazu, der nach einem Neustart allerdings wieder verschwunden war. Deutlich bemerkbar macht sich das Laufwerk lediglich beim Einlesen einer BluRay, was beim Abspielen aber wieder auf ein kaum wahrnehmbares Niveau absinkt. Die BluRays laufen bei 1080p absolut ruckelfrei. DVDs werden beim Abspielen von mir garnicht akustisch wahrgenommen. Ich muss zugeben, dass mir der HDMI-Ausgang der PS3 ein kontrastreicheres Bild auszugeben schien, das kann ich aber nicht 100%ig belegen. Ich bin aber vollstens zufrieden mit der Bildqualität, die der HDMI des ASRock ausgibt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dominik Klein am 24. Januar 2011
Die Kiste ist angenehm leise, auch beim DVD spielen. Meine Xbox 360 ist bedeutend lauter. Sobald der Filmton läuft, hört man gar nichts mehr von dem Teil. Ich nutze die Plattform unter Ubuntu 10.10 mit xbmc und es funktionierte so gut wie alles auf Anhieb. Den Treiber für den Infrarotempfänger muss man manuell nachinstallieren, aber die Anleitung dazu ist auch für etwaige Linux-Anfänger geeignet. Hier findet man den Treiber und die Anleitung: [...]%20330HT-BD&o=Linux
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karl am 21. Februar 2011
Ich habe den kleinen und ziemlich schicken Asrock ION 330HT-BD Barebone (ohne Betriebssystem) vor etwa neun Monate gekauft. Seitdem arbeitet er als Fernsehrechner im Wohnzimmer. Linux Ubuntu 10 hat sich problemlos installieren lassen. Superschnell läuft alles nicht aber dass sollte man auch nicht erwarten von einem Rechner in dieser Preisklasse. Ich sehe meistens Web-TV an, was problemlos funktioniert. So ganz zufrieden bin ich trotzdem nicht.

- Ich habe nicht geschafft die Fernbedienung zum laufen zu bringen, trotz Suche in Internetforen und Installation von neuen Treiber. Die Information vom Hersteller ist sehr sparsam. Wahrscheinlich geht es irgendwie, leicht ist es aber nicht. Eine drahtlose Tastatur hatte ich sowieso gekauft - also kein Drama.

- Der Rechner brummt unaufhörlich und auch wenn es nicht sehr laut ist, stört es in einem Wohnzimmer. Eventuell kan man den Lüfter austauschen - mir war das bisher zu anstrengend.

- Der Rechner schaltet sich selbständig an! Eine Weile dachte ich, dess der Rechner von der Fernbedienung meines Fernsehers aktiviert wurde aber in der letzter Zeit ist es auch nachts passiert. Sehr seltsam.

Ob ich den Asrock wieder kaufen würde? Ich weiß es nicht... Klein, günstig und erledigt die wichtigsten Aufgaben einerseits, brummt und spinnt andererseits.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden