Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Asics Gel-DS Trainer 18 BLAU T305N4201 Grösse: 42


Preis: EUR 94,99 - EUR 142,75
Jetzt: Niedrigerer Preis auf ausgewählten Optionen verfügbar
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Rot
Auswählen Größentabelle  |  Passform: Wie erwartet (90%)
90% der Kunden sagen, es passt genau
Viel zu klein
1
Etwas zu klein
0
Passt genau
9
Etwas zu groß
0
Viel zu groß
0
Ist diese Funktion hilfreich? 
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Hinterlassen Sie einen Kommentar (optional)
  • Obermaterial: Synthetic
  • Sohle: Gummi
  • Materialzusammensetzung: ,Natürliche und synthetische Textilien ,Gummi

Running Shop
Entdecken Sie weitere Schuhe, Laufbekleidung und vieles mehr im Running Shop.
Bitte wählen Sie: Größe
Wählen Sie eine der Optionen links
In den Einkaufswagen


Hinweise und Aktionen

Weitere Hinweise und Aktionen:
  • Entdecken Sie Top-Marken zu Top-Preisen für Sport & Freizeit.

  • Hunderte Marken finden Sie ständig reduziert im Outlet-Shop unter Amazon.de/outlet.

  • Unsicher bei Größe, Farbe oder Form für jemand anderen? Amazon.de Geschenkgutscheine sind für Millionen Artikel einlösbar. Ein praktisches Geschenk für alle Fälle!

  • Eine große Auswahl an aktueller Mode und tollen Marken zu günstigen Preisen finden Sie im Bekleidungs-Shop von Amazon.de.




Produktbeschreibungen

Wer auf der Suche nach einem leichten aber leistungsfähigen Stabil-Schuh ist, findet im neuen Gel-DS Trainer 18 seinen Meister! Die vielen Neuerungen machen ihn nochmals leichter und jeden Lauf zu einem wahren Vergnügen. Gewichtsklasse: Leichte bis mittelschwere Läufer
Pronationsbewegung: Überpronation

- Atmungsaktives Mesh-Obermaterial mit verstärkenden Laminatstreifen
- Solyte ist ein dämpfendes Mittelsohlen-Material welches extrem belastbar ist und die auftretenden Stoßkräfte optimal verteilt.
- Ascis Gel im Vor- und Rückfußbereich für eine optimale Dämpfung
- Das neue, innovative Dynamic-DuoMax reduziert die individuell verschieden wirkenden Kräfte in der Auftritts- und Stützphase
- Innovatives Guidance-Trusstic-Mittelsohlenelement für einen noch fließerenden und stabileren Bewegungsablauf
- Clutch-Counter an der Fersenaußenseite garantiert eine noch bessere Passform

Farbe: BLAU / WEISS / ORANGE

Produktinformation

  • Modellnummer: T305N-4201
  • ASIN: B00A9XU6MU
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 19. November 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 28.201 in Schuhe & Handtaschen (Siehe Top 100 in Schuhe & Handtaschen)

Asics bei Amazon.de

Entdecken Sie das gesamte Sortiment. Hier klicken

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ironfish auf 2. Januar 2013
Der Asics Gel-DS Trainer ist schon seit längerer Zeit mein absoluter Lieblingslaufschuh. Ich laufe ihn sowohl im Training als auch im Wettkampf. Aktuell habe ich noch ein Modell T16 und ein Modell T17 im Einsatz.

Jetzt habe ich mir auch die neue Version DS Trainer 18 zugelegt und bin begeistert!
Neues Styling, neue Materialien, eine noch bessere Passform und dann auch noch deutlich leichter geworden! Läuferherz, was willst du mehr!

Styling: Ein starker Auftritt! Völlig anders als die bisherigen Modelle. Die bisherigen großen Meshflächen, die die Feuchtigkeit abführen, sind neu verteilt worden. Keine große Fläche mehr im Vorfußbereich, sondern jede Menge kleinere - rund um den Schuh verteilt. Das könnte vielleicht das Problem beheben, dass die Meshfläche nach einiger Zeit reißt. Wird sich erst nach einigen hundert Kilometern erweisen.
Mir gefällt die Farbgestaltung sehr gut, erfahrungsgemäß wird es hier wohl wieder einige Farbvarianten geben, so dass sich jeder "sein" Modell heraussuchen kann.

Passform: Der neue Trainer sitzt wie ein Handschuh: Angegossen ohne zu drücken. Ich denke, dass kann man nicht mehr verbessern.

Auch die neuen Schnürsenkel sind wieder griffiger. Bei den beiden Vorgängermodellen habe ich die mitgelieferten Senkel gegen alte ausgetauscht, weil sie - trotz Doppelschleife - sehr oft aufgingen.

Neben den auffälligen Veränderungen beim Aussehen hat es noch eine weitere gravierende und erfreuliche Veränderung gegeben: Das Gewicht des Schuhs wurde im Vergleich zum Vorgänger deutlich verringert! Und zwar um mehr als 30 Gramm!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. G. auf 13. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Vorab:
--------
Größe 1,76 m, Gewicht 75 – 78 kg, Laufumfang 15 – 35 Km/Woche auf Wald- und Asphaltstrecken.

In Gebrauch hatte ich bisher nebeneinander den ST 5 Racer von Brooks sowie von Asics die Modelle „Gel Hyperspeed 5“, „Gel Fujiracer 2“ und „Gel 1170“.

Der „Gel DS Trainer 18“ hat den „Gel 1170“ nun ersetzt.

Der Asics "Gel-DS Trainer 18" hat sich neben dem Brooks St 5 Racer (siehe meine Rezension) zu meinem absoluten Lieblingslaufschuh entwickelt.

Styling und Passform:
---------------------------
Die Schuhe wirken auf den ersten Blick von der Optik eher länglich als andere Asics-Modelle – sind sie auch. Gegenüber einigen anderen Asics-Modellen (z. B. Gel Pulse 4 oder Gel Nimbus 14) ist der Schuh etwas schmäler geschnitten, bietet aber für einen Normalfuß noch ausreichend Platz. Der Schuh liegt gut am Fuß an ohne zu Verrutschen, drückt nicht, läßt aber genügend Bewegungsfreiheit.

Im Vorfußbereich ist der Schuh auch schlanker als andere Asics-Modelle und läuft zur Schuhspitze recht gerade auf einer Ebene aus, während z. B. die Modelle Gel Pulse 4, Gel 1170 oder Gel Nimbus 14 einen deutlich sichtbaren Sprung nach oben machen (sozusagen wie bei einem Formel 1 Auto die Nase etwas höher tragen). Dadurch kann man zwar weniger über die Zehen und den Vorfuß abrollen, schränkt aber die Bewegungsfreiheit und das Laufgefühl nicht ein.

Größenwahl:
-----------
Für meine Verhältnisse (im Alltag Größe 43 bzw. 44) habe ich auch bei diesem Asics-Schuhmodell wiederum Größe 44,5 gewählt und liege damit richtig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. G. auf 12. Januar 2014
Farbe: rotGröße: 44.5 Verifizierter Kauf
Vorab:
--------
Größe 1,76 m, Gewicht 75 – 78 kg, Laufumfang 15 – 35 Km/Woche auf Wald- und Asphaltstrecken.

In Gebrauch hatte ich bisher nebeneinander den ST 5 Racer von Brooks sowie von Asics die Modelle „Gel Hyperspeed 5“, „Gel Fujiracer 2“ und „Gel 1170“.

Der „Gel DS Trainer 18“ hat den „Gel 1170“ nun ersetzt.

Der Asics "Gel-DS Trainer 18" hat sich neben dem Brooks St 5 Racer (siehe meine Rezension) zu meinem absoluten Lieblingslaufschuh entwickelt.

Styling und Passform:
---------------------------
Die Schuhe wirken auf den ersten Blick von der Optik eher länglich als andere Asics-Modelle – sind sie auch. Gegenüber einigen anderen Asics-Modellen (z. B. Gel Pulse 4 oder Gel Nimbus 14) ist der Schuh etwas schmäler geschnitten, bietet aber für einen Normalfuß noch ausreichend Platz. Der Schuh liegt gut am Fuß an ohne zu Verrutschen, drückt nicht, läßt aber genügend Bewegungsfreiheit.

Im Vorfußbereich ist der Schuh auch schlanker als andere Asics-Modelle und läuft zur Schuhspitze recht gerade auf einer Ebene aus, während z. B. die Modelle Gel Pulse 4, Gel 1170 oder Gel Nimbus 14 einen deutlich sichtbaren Sprung nach oben machen (sozusagen wie bei einem Formel 1 Auto die Nase etwas höher tragen). Dadurch kann man zwar weniger über die Zehen und den Vorfuß abrollen, schränkt aber die Bewegungsfreiheit und das Laufgefühl nicht ein.

Größenwahl:
-----------
Für meine Verhältnisse (im Alltag Größe 43 bzw. 44) habe ich auch bei diesem Asics-Schuhmodell wiederum Größe 44,5 gewählt und liege damit richtig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen