ARM DSO203 NANO V2/Quad P... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 143,60
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Stephen2013
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • ARM DSO203 NANO V2/Quad Pocket Digital Oszilloskop Mit Aluminium Schwarz Case
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

ARM DSO203 NANO V2/Quad Pocket Digital Oszilloskop Mit Aluminium Schwarz Case

von Generic
7 Kundenrezensionen
| 4 beantwortete Fragen

Preis: EUR 149,00 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 20 auf Lager
Verkauf durch SiegMal und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 143,60
  • Der DSO 203 ist ein 4 ¨CKanal Speicher-Oszillograf f¨¹r diverse elektronische Me?-Aufgaben. Er basiert auf dem Prozessor ARM cortex M3 32 bit, und bietet eine Abtastrate von 72 MS/s, integriertem FPGA und Hochgeschwindigkeits - Analog-Digital-Wandlern.
  • Ein interner 2 MB Speicher kann Screenshots, Me?-Konfiguration und Firmware-Update speichern. Die miniaturisierte Bauform verbunden mit Akkubetrieb erm?glicht vielf?ltigen mobilen Einsatz. Schaltplan und Software sind ?open-source¡° f¨¹r unbegrenzte Weiterentwicklungsm?glichkeiten.
  • ¡¤3" 240 ¡Á 400 widescreen color TFT LCD screen, STM32 is the master MCU, with the FPGA to implement the control and management of external ADC and data cache. ¡¤MCU and the FPGA are selected QFP100 package, ADC selected QFP48 package. ¡¤36M+36M sampling frequency, the use of the ADC AD9288-40 chip, single-channel maximum sampling frequency of the 72M.
  • ¡¤FIFO RAM has a maximum operating frequency of use of> 200MHz low-power FPGA to achieve. ¡¤Two 72MHZ/s analog channels, plus two digital channels. ¡¤Analog channel circuit using unity gain> 150MHz op amp, so the actual 30MHz analog bandwidth is expected to do more.
  • ¡¤As low power, low-cost, QFP package and other conditions of the FPGA, storage capacity is not large, so DSO203 sampling depth of the current situation for the multi-channel 4096 points per channel, single-channel work cases, 8192 poi

Wird oft zusammen gekauft

ARM DSO203 NANO V2/Quad Pocket Digital Oszilloskop Mit Aluminium Schwarz Case + Tinxi 2 x 100 MHz Oszilloskop Tastkopf 10:1 und 1:1 Umschaltbar
Preis für beide: EUR 162,49

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 141 g
  • Modellnummer: ARM DSO203
  • ASIN: B00BHATW5Q
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 18. Februar 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.521 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Technische Daten:

Display: 3" TFT, farbig, 400 x 240 Pixel
Eingangs.Kanäle
analog: CH(A) / CH(B)
digital: CH(D) / CH(D)
Abtastrate und Auflösung: 72 MS/s, 8 bit
Speichertiefe: 4096 Punkte pro Kanal
Vertikale Scalierung: 20mV ¨C 10 V/Div (1:1)
Vertikale Auflösung: 8 bit
Horizontale Scalierung: 0,1 mikro-s/div ¨C 1 s/Div
Horizontale Position: verschiebbar
Eingangskopplung: AC / DC
Eingangsimpedanz: 1. 800 k - Ohm
max. Eingangsspannung: 80 Vss (1:1), 400 Vss (1:10)
Trigger¨CMode: Auto, Normal, Single, Scan, None
Trigger¨CQuelle: CH1/CH2/Extern
Signalgenerator: Sinus/Dreieck/Sägezahn/Rechteckt
10 Hz ¨C 20 KHz
Speicher: Interner 2 MB Speicher f¨¹r *.bmp und *.dat - Dateien
Messverfahren: Max, Min, Vbt, FPS, Vpp, Vdc, RMS
Abtastverfahren: Echtzeit
Abmessungen: L x B x Tx = 98 x x60 x 14,5 (mm)
Gewicht: 170 g (mit Batterie)

Besondere Merkmale:

mobil und geringes Gewicht
Farbdisplay
BilDSO 203chirm ¨C Speicher
4 Kanäle, 2 x analog mit 72 MS/s und 2 x digital
Firmware kann aktualisiert werden


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von foto123 am 12. Januar 2015
Verifizierter Kauf
Nach Erhalt des DS203 (Hardware-Version 2.72 mit 8MB Speicher statt der im Beschreibungstext angegebenen 2MB) habe ich es natürlich sofort aus probiert und war zunächst geschockt:

1.) Das mitgelieferte USB-Kabel hatte einen Wackelkontakt. Ich dachte zuerst es liegt an der USB-Buchse im Gerät, doch zum Glück war der Stecker des mitgelieferten Kabels DSO-seitig von den Auslegung minimal zu klein. Der Austausch gegen ein anderes Kabel behob das Problem.

2.) Eine der beiden mitgelieferten Proben hatte ebenfalls einen Wackelkontakt. Auch hier hatte ich die Befürchtung es liegt an einer der MCX-Buchsen des Gerätes. Zum Glück war es auch hier "nur" der Stecker der Probe. Ein vorsichtiges Aufbiegen der äußeren Elemente des Steckers mit den Fingernägeln brachte eine bessere "Vorspannung" und behob auch dieses Problem.

3.) Die beiden analogen Kanäle CHA und CHB verliefen nicht im Nullpunkt (CHB war leicht und CHA sogar um knapp 2V nach oben verschoben), so dass die Spannungsanzeige nicht korrekt war. Eine Kalibrierung innerhalb der Firmware behob dieses Problem. Das Gerät musste hierzu nicht aufgeschraubt werden. Die Kalibrierung wird nicht im mitgelieferten Handbuch beschrieben und ist etwas hakelig. Das Abspeichern der Kalibrierungsdaten nicht vergessen! Die Kalibrierung des Kurvenverlaufs über die Potentiometer im Inneren des Gerätes habe ich bei meinem Gerät noch nicht durchgeführt, da dieser annehmbar aussah.

4.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Walter am 15. November 2014
Verifizierter Kauf
Das Oszilloskop ist gut Verarbeitet, leicht und gut transportierbar.
Für eine schnelle Fehlersuche Zuhause und Unterwegs gut einsetzbar.
Es ersetzt kein "vollwertiges Oszilloskop" aber erhebt auch nicht den Anspruch darauf!

Ich habe allerdings eine Problem mit der Spannungskalibrierung , nach langen Versuchen ist es mir nicht gelungen das Oszi zu Kalibrieren.
Wenn das Gerät nach Anleitung Kalibriert wird ist der "Nullpunkt" im 10V Bereich auf 2V plus, dh. es wird bei einer Spannung von 30V 32V angezeigt!
Wenn das Gerät neu Kalibriert wird und der Nullpunkt und die Verstärkung auf 0V eingestellt wird, stimmt zwar der Nullpunkt aber der Spannungswert nicht .
Kurz gesagt die Spannungsanzeige stimmt nicht, aber damit kann Ich leben
Kurvenanzeige ist Ok!
Würde die Spannungsanzeige stimmen würde Ich 5 Sterne geben
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rudniki Alex am 14. August 2014
Verifizierter Kauf
Was man auch negatives liest, das Teil ist OK.
Kalibration soll ein wenig haarig sein, aber dafür gibt es ein Script. Wo wir schon beim Besonderen sind !
Man kann das Teil mit User-Apps erweitern!
Da gibt es Spectrum an als der, FFT Analyse, Voltmeter mit Grossanzeige .....
Empfehlenswert ist auch eine Community-Version der Bedienoberfläche, etwas intuitiver.

Daß es auf der anderen Seite kein Hameg oder Agilent Oszi ersetzt, dürfte klar sein. Bei Preisen von 1:10 - 1:30, im Vergleich DSO203 und "Profigeräte".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mr. X am 23. März 2015
Verifizierter Kauf
Das Oszilloskop entspricht der Beschreibung. Die Lieferung erfolgt jedoch aus dem EU-Ausland, was einige Nachteile mit sich bringt.

Der deutsche Zoll verlangt bei der Einfuhr zusätzliche Mehrwertsteuer bzw. bei größeren Lieferungen auch noch Zollgebühren, die im Produktpreis nicht enthalten sind. Deshalb sollte auf den angegebenen Preis noch ca. 19-35% aufgeschlagen und mit zusätzlicher Wartezeit gerechnet werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden