Derzeit nicht verfügbar
Wir benachrichtigen Sie per E-Mail, sobald dieser Artikel verfügbar ist!

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • APPLE ATI Radeon HD 5770 Graphics Upgrade Kit fÃ1/4r
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

APPLE ATI Radeon HD 5770 Graphics Upgrade Kit fÃ1/4r

von Apple
16 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Steigern Sie die Grafik Ihres Mac Pro!
Weitere Produktdetails

Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeApple
Artikelgewicht998 g
Produktabmessungen44,2 x 22,2 x 12 cm
ModellnummerMC742ZM/A
FormfaktorGrafikkarte
Computer Speicher ArtDDR3 SDRAM
Größe Festplatte1024 MB
ChipsatzherstellerATI
Beschreibung GrafikkarteRadeon HD 5770
GrafikkartenspeicherGDDR5
Interface GrafikkartePCI-E
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB003Z6QH6M
Produktgewicht inkl. Verpackung1,3 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit10. August 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Produktbeschreibungen

APPLE ATI Radeon HD 5770 Graphics Upgrade Kit für den Mac Pro Mitte 2010 (S)


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
15
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 16 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Schleicher am 16. Juli 2011
Verifizierter Kauf
Für alle die wie ich eine Ersatzkarte für einen MacPro 1.1 (2007) gesucht haben, ist hier die Lösung.
Die Karte funktioniert in meinen MacPro 1.1 (Dual-Core Intel Xeon, 2,66 GHz) problemlos.
Der Einbau war auch nicht weiter schwierig trotz der Länge der GK.
Der Lüfter ist sehr leise und auch unter Last kaum zu hören, ich habe schon mal ins Gehäuse gesehen ob er überhaupt läuft;-).
Unter Boot Camp Windows XP mit aktuellen ATI Treibern funktioniert die Radeon HD5770 ebenfalls hervorragend.
Aktuelle Spiele laufen bei mir mit 1920x1200 (DX 9c) sehr gut, obwohl nicht alle Grafikfeatures (durch XP) unterstützt werden.

Fazit: die Karte ist eine Empfehlung, wenn wie bei mir eine alte Geforce 8800GT (von 2008) abgeraucht ist.

Nachteil: der Preis ist Apple like etwas hoch, aber es lohnt sich trotzdem.

Micha
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von AG am 8. Januar 2012
Da die Originalkarte nach 5 Jahren Laufzeit den Rechner zum Einfrieren gebracht hat,
habe ich aufgrund der Rezession zum Mac Pro 1,1 (ebenso mein Modell) die Karte erworben.
Der Mac läuft damit wieder - wie man es von Apple gewöhnt ist - einwandfrei; obwohl sie laut Aufschrift erst ab Modelle 2010 zu verwenden ist.
Karte einbauen, einschalten, fertig - mit OSX 10.7.2.
Lautstärke und dergleichen interessiert mich nicht, da sie keinem Extremeinsatz (Spiele etc.) unterliegt.
Ich bin zu frieden.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ludwig Schreiber am 24. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Wie die anderen Käufer schon geschrieben haben, passt die Karte sehr gut in die MacPro-Rechner vor allem der ersten Generation. Ich habe wie M. Schleicher auch einen MacPro aus dem Jahr 2006 und wollte für Simulations-Spiele unter BootCamp Windows 7 eine schnellere Grafikkarte als Ersatz für die serienmäßige NVidea GForce 7300 GT haben.

Der Einbau erfolgte schnell und ohne Probleme. Rechner auf - alte Karte raus - neue Karte rein - Rechner zu - ...und läuft. Genau so verlief der Einbau. Treiber werden unter OS X 10.6.8 keine benötigt. Die Karte wurde sofort erkannt und das Bild war "wie bei der alten" Karte gestochen scharf.

Dann kam der Test unter BootCamp. Dort fuhr das Windows 7-System zunächst einmal in ganz niedriger Auflösung hoch. Mein Windows-System zeigte auch merkwürdigerweise keine neu entdeckte Hardware an, funktionierte ansonsten aber auch. Ich bin dann auf die Homepage von ATI und habe den entsprechenden Treiber für die 5er-Serie geladen und installiert. Mit diesem Treiber stellte Windows beim nächsten Neustart automatisch die vorher eingestellte Auflösung wieder ein, also 1920x1080 Pixel.

Ich habe zwar keine Benchmark-Tests gemacht, aber ich kann sagen gegenüber der Original-7300 GT-Karte ist die Geschwindigkeit ein Unterschied wie Tag und Nacht. "Gefühlt" ist die Karte mindestens doppelt so schnell wie die alte. Lief die Simulation Train Simulator 2013 vorher eher schlecht als recht (man kann eigentlich sagen es war "nicht spielbar"), so läuft es jetzt flüssig und gut. Leichte Ruckler gibt es immer noch hier und da, aber nur dann wenn wirklich viele Details zu berechnen sind. Im Normalfall läuft sie ruhig und problemlos.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael N. am 28. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe diese Karte zum Einbau in einen MacPro1,1 (late 2008) als Ersatz für die originale ATI Radeon 1900 gekauft. Grund: Die neue Version von Final Cut Pro X wollte sich mit der alten Karte nicht installieren lassen :-(

Die Karte kommt in einem original Apple Karton. Obwohl als Voraussetzung ein Mac Pro early 2010 angegeben wird funktioniert sie in meinem Rechner einwandfrei. Der Einbau geht ein wenig anders als in der Anleitung beschrieben (anscheinend wurde die Hardware im Inneren des Rechners ganz leicht verändert, es gibt keinen hinteren "PCI-Schlitten"), kann aber von jedem Laien ganz einfach und unkompliziert vollzogen werden.

Sie wird sofort erkannt und funktioniert eben einfach. Sie hat einen DVI-Ausgang (für mein 30" Cinema Display :-) ) sowie zwei Mini Display Ports (Ich glaube das geht hier aus der Beschreibung oben nicht hervor). Das Zweitbeste: Mein Rechner ist seitdem erheblich leiser, da anscheinend der Lüfter der alten Karte ständig hoch lief und einen Höllenlärm machte, diese hier ist absolut leise. Das Beste: Final Cut Pro X läuft jetzt hier.

Deshalb mein Titel "Eine neue Grafikkarte ist... s.o. !!

Der Preis der Karte ist hoch, lohnt sich aber, wenn man den "alten" Rechner noch eine Weile benutzen möchte.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernd 05 am 17. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Nun gab meine alte Grafikkarte doch den Geist auf. Bei Amazon wurde ich schnell fündig. Ich bestellte die ATI Radeon HD 5770 und war gespannt ob sie denn auch wirklich einigermaßen laufen würde. Der Einbau war völlig problemlos. Der erste Start lief super und ich war überrascht wie leise diese Karte ist. Ich höre meinen Mac nun überhaupt nicht mehr :-) Der Preis ist alles andere als günstig aber immer noch billiger als eine neuer Mac. Ich kann die Karte uneingeschränkt empfehlen. (läuft im MacPro 3.1 Anfang 2008 problemlos)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen