oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

ANGEL Nach dem Fall, Bd. 2, Die erste Nacht! [Broschiert]

Joss Whedon
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 16,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 3. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

17. Juli 2009
Das Letzte, was man am Ende der fünften Staffel von Joss Whedons genialer Vampir- TV-Saga Angel Jäger der Finsternis zu sehen bekam, war wie die Helden sich in einer engen Gasse einer Übermacht von Dämonen stellten, um die höllische Brut von Wolfram & Hart in einem finalen Kampf für immer aus Los Angeles zu vertreiben ... Stattdessen schickte die teuflische Company die ganze Metropole L. A. zur Hölle und das ist keine Metapher, sondern das ist die Fortsetzung, die 6. Staffel des Angel-Epos, von Joss Whedon exklusiv für das Medium Comic erdacht. Und während Angel und Co. im ersten Band von Nach dem Fall noch überwiegend versuchten, sich auf die höllischen Zeiten einzustellen, stehen sie nun schon wieder den Höllen-Lords im direkten Kampf gegenüber... Nachdem Fall

Wird oft zusammen gekauft

ANGEL Nach dem Fall, Bd. 2, Die erste Nacht! + ANGEL Nach dem Fall, Bd. 3: Showdown in der Hölle! + ANGEL Nach dem Fall, Bd. 1: Die Hölle von Los Angeles!
Preis für alle drei: EUR 50,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 168 Seiten
  • Verlag: Panini (17. Juli 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3866078048
  • ISBN-13: 978-3866078048
  • Größe und/oder Gewicht: 26,2 x 17 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.596 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Christian Handel VINE-PRODUKTTESTER
Los Angeles ist buchstäblich zur Hölle gefahren. Das haben die Leser im ersten Band der neuen Comicserie "Angel - Nach dem Fall" erfahren. Seit Angel und seine Gefährten der unheiligen Anwaltskanzlei Wolfram & Hart offen den Krieg erklärt haben, ist die Stadt der Engel in eine Höllendimension versetzt, in der Sonne und Mond gleichzeitig am Himmel stehen und Dämonenlords über die verschiedenen Stadtteile (und deren Bewohner) herrschen. Nachdem Angel mehrere Wochen von der Bildfläche verschwunden war, ist er jüngst wieder aufgetaucht, um sich im offenen Kampf gegen die grausamen Lords zu stellen. Es ist ein Wettkampf, von der die Zukunft der Stadt abhängt. Und den Angel, dank der Hilfe seiner einstigen Gefährten schließlich auch gewinnt. Das bedeutet freilich nicht gleichzeitig das Ende seiner Probleme. Wesley ist immer noch ein körperloser Geist, wem seine Loyalität gehört, ist nicht ganz klar. Spike hat sich einen eigenen Wirkungsbereich in Hollywood aufgebaut. Gunn ist ein Vampir. Connor hat sich mit Gwen und der Werwölfin Nina im Hyperion Hotel verschanzt. Lorne ist selbst ein Dämonenlord geworden. Und Illyria hat damit zu kämpfen, dass sich in ihre Persönlichkeit seit dem Aufeinandertreffen mit dem Geist Wesleys immer mehr Gedankenfragmente von Fred mischen.
Außerdem hat dieser eine Kampf nicht dazu geführt, dass sich die Freunde von einst sofort wieder in den Armen liegen. Noch immer haben sie Geheimnisse voreinander. Und auch, wenn die Dämonenlords fürs erste besiegt sind, bedeutet das nicht, dass aus Los Angeles eine ungefährliche Stadt geworden sind.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Gelungene Fortsetzung 6. August 2010
Verifizierter Kauf
Für die Fans, die sich mit dem Ende der Fernsehserie nicht zufrieden geben wollten, ist das Kapitel Angel nun doch noch nicht beendet. Nach den Erklärungen des Geschehens im 1. Band können wir nun in eine völlig neue Geschichte eintauchen. Ich bin gespannt, wie sich alles weiter entwickelt. Werden sich alle ehemaligen Freunde wieder in Frieden vereinen und versuchen aus dieser Dimension zu entfliehen? Oder finden Sie sich damit ab, und machen das Beste daraus?
Wer weiß?
Die Figuren sind sehr nah an den Filmhelden gezeichnet, technisch und dramaturgisch ein sehr gutes Werk der Comicliteratur.
Für Fans ein Muss, für Neueinsteiger sicher interessant, da zu Anfang eines jeden Bandes die Geschichte kurz angerissen wird, um rein zu kommen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Nicht ganz so gut wie Band 1 6. April 2010
Von Jameson
Der vorliegende Band beginnt mit einer Darstellung der Ereignisse, wie sie am Ende der 5. Staffel aus der Sicht der einzelnen Charaktere stattgefunden haben, d.h. die Handlung wird zunächst nicht vorangetrieben, sondern ist rückwärts ausgerichtet. Fans der TV-Serie werden sich daran bestimmt sehr erfreuen. Für diejenigen, die versuchen, sich diese Serie über das Medium Comic zu erschließen, werden sich zwangsläufig einige Fragen stellen und zunächst auch ein wenig verwirrt sein.
Auf dieses Problem ist auch offensichtlich Panini gestoßen und hat entsprechende Vorsorge getroffen. Die redaktionelle Seite zu Beginn des Bandes, die ich wegen ihrer erfreulichen Ausführlichkeit als Betreuung bezeichnen möchte, ist wirklich ausgefeilt und hervorragend gelungen. Optimal für das Verständnis ist es, diese beiden Seiten zweimal, jeweils vor und nach dem Lesen des Bandes zu lesen.
Der zweite clevere Kniff der Panini ist es, dass sie im vorliegenden Band # 2 gleich zwei Original-US-Bände, nämlich # 2 und # 3, veröffentlicht werden. So hat der Leser der deutschen Ausgabe ein eindeutiges Mehr" in einem Band und hat mit den Kapiteln # 6-8 wenigstens noch einen Hauch an Handlungsfortschritt auf der Haben-Seite.
Doch die Handlung weiterzuführen, ist nicht die Aufgabe dieses Bandes. Vielmehr geht es offensichtlich darum, verschiedene Nebenstränge zusammenzuführen und auf die Haupthandlung auszurichten.
Der erste Band hat natürlich auch von dem meisterhaften Artwork eines Franco Urro gelebt, den ich hier schon ein wenig vermisse. Dieser Umstand wird aber letztlich dadurch kompensiert, dass die Rückgriffe auf den Fall jeweils durch einen anderen Künstler gezeichnet werden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Story geht weiter... 22. Juli 2009
Ein MUSS für alle Fans von Angel und Buffy, die es nicht ertragen, daß die serie im Fernsehen nicht weitergeht.
Mit dem richtigen Schuß Joss Whedon-Humor!

Bisher bestes Buch der "After the Fall"-Reihe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Wie geht es mit den Angel-Comics weiter? 0 17.08.2009
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar