earlybirdhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger w6 Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
1 gebraucht ab EUR 95,32

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • AMD Phenom II X4 965 Black Edition Prozessor - Sockel AM3/AM2+ (3400MHz)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

AMD Phenom II X4 965 Black Edition Prozessor - Sockel AM3/AM2+ (3400MHz)

von AMD
140 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 95,32
  • AMD Phenom II X4 965 Black Edition, 125 Watt, 45nm, AM3
Weitere Produktdetails

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeAMD
Artikelgewicht213 g
Produktabmessungen12,7 x 11,2 x 7,6 cm
ModellnummerHDZ965FBGMBOX
Prozessoranzahl4
Watt125 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB002SRQ214
Amazon Bestseller-Rang Nr. 7.108 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung358 g
Im Angebot von Amazon.de seit1. Januar 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

AMD Phenom II X4 965 Black Edition 125W

Unschlagbare Multi-Core Leistung mit AMD Phenom II Multi-Core Prozessoren. Sie liefern Das ultimative visuelle Erlebnis für HD-Unterhaltung und verbessertes Multitasking sowie stromsparende Innovationen für kleinere, kühlere und energieeffizientere Computer.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

32 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Herrmann Marcel am 21. Juni 2010
Warum sollte ich viel geld für ein CPU ausgeben wenns AMD gibt? :)
Habe mir den 965er geholt, weil mein alter bei den neuen Spielen nicht mehr hinterher kam. Als ich ihn entdeckte hab ich nicht lang überlegt un zugeschlagen und ich muss sagen, das Teil ist einfach nur der Hammer! Die Leistung ist einfach überragend für den Preis! Mein Windows Leistungsindex zeigt mir stolze 7,3 von möglichen 7,9 an. Mehr bruach ich dazu nicht sagen^^

Das Einzige was mich stört und deshalb nur 4 Sterne, ist der Lüfter...der ist einfach viel zu laut! Sobald man den Rechner hochfährt ist er unüberhörbar. Nach 2 Tagen hab ich das staubsaugeränliche Geräusch nicht mehr ausgehalten und hab mir einen andern bestellt.

Wer Wert auf einen leisen Rechner legt sollte sich auf jeden Fall gleich einen andern Lüfter einbauen!

Trotzdem klare Kaufempfehlung.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rezensent am 14. Juni 2010
Zur CPU selbst wurde schon das wichtigste in den vorherigen Rezensionen gesagt: Der Prozessor ist schnell und verrichtet seinen Dienst so wie er soll.
Ein großes Problem stellt der mitgelieferte Box-Lüfter da. Selbst im Idle, also im Leerlauf, finde ich ihn schon ziemlich laut - für Büroarbeiten zu laut. Unter Volllast mit 100% Auslastung (Videoencoding) fährt er auf 5500 Umdrehungen hoch und macht somit meinem Staubsauger Konkurrenz. Auch die CPU-Temperatur unter Volllast ist für mich unbefriedigend: 55°- 60°C trotz korrekter Montage.

Aufgrund dessen habe ich mir einen Ersatz geholt, der wesentlich leiser als der Boxed-Lüfter ist und zugleich die CPU unter Volllast lediglich auf 45°C steigen lässt. Natürlich kein TOP-Ergebnis, aber gegen den Boxed kein Vergleich. Daher würde ich jedem raten, sich einen neuen Lüfter anzuschaffen.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
33 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Luis Espinosa am 28. Juni 2012
Ich habe mir diesen CPU "AMD PhenomII X4 965BE" zugelegt um meinen alten X2er in Rente zu schicken, ich nutze meinen PC
für Multible Aufgaben, diese erstrecken sich von GAME (Speziel Flugsimulationen), 2D Grafik, 3D Grafik, Video, Musik und Normalen Anwendungen und
decken somit alles ab um eine CPU zu testen.

Ersteinmal zum Eindruck der Ware selber.

Die Verpackung/Inhalt:

- CPU wie bei AMD gewohnt befindet sich in einen Kunstoff behälter worin die CPU auf einen Schaumkissen ruht um die Pins vor stößen und beschädigungen zu schützen.
- Ein kleiner Aufkleber mit dem "AMD Phenom II"-Logo ist auch dabei.
- seperat ist noch der Boxed-Kühler eingepackt. An sich macht der einen guten Eindruck (näheres unter "KÜHLER"-unten.

Zwei Dinge VORWEG:
1. Leider habe ich nur bilige Wärmeleitpaste benutzen können da meine Arktic Silver, leer war.
2. Ich nutze NICHT den Boxed Kühler, sondern meinen alten "GOLDEN ORB II" Kühler, der bisher immer brav seinen dienst sehr gut erfüllte.

Die CPU:
- Die CPU selber wurde anstandslos von meinem Systemboard Erkannt (Asrock A790GXH/128), dieses Board ist an sich ein AM2/Am2+ Board mit AM3 support.
Ohne zu meckern wurde die CPU erkannt und das System fuhr wie gehabt hoch (da hatte ich mit dem X2 Bruder mehr Probleme)

- Da nach mehreren Tests die CPU immer schön Kühl blieb, im Idle ~36°C und unter last 46°C habe ich den Multi für den CPU erhöht
so das der im Moment bei 3,8Ghz (Original 3,4Ghz) läuft ohne die VCORE Spannung zu erhöhen.
Die Temp`s sind nur unwesentlich höher: Idle: 38°C/Last: 48°C.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MAYDAY am 1. August 2013
Verifizierter Kauf
Nun endlich hat mein alter Phenom 9850 oc @ 2,9 ghz abdanken müssen. Aber nicht, weil er mir zu langsam wurde, nein, das mb hat einfach den Geist aufgegeben. Die Gelegenheit also genutzt und gleich ein günstiges AM3+ mb von MSI und 8 gb DDR3 1600 RAM dazu gekauft. Der alter Zerotherm Kühler sorgt für mehr als ausreichende Kühlung. Der Beiliegende Standardkühler macht natürlich auch seinen Job, für Übertakter und Geräuschempfindliche Ohren aber nicht empfehlenswert. Zur Zeit ist die Komfortable Übertaktung über den freien Multiplikator nicht notwendig und wird es wohl auch lange nicht sein. Zusammen mit einer Sapphire Radeon HD7870 2gb DDR3 wird jeder 3D Shooter mit 4xAA und in höchsten Qualitätseinstellungen mühelos in angenehmen Bildraten beschleunigt. Eine intel cpu mit hyperthreading zu kaufen, ist für Gamer idR auch oft nur unnötig rausgeschmissenes Geld. Leistung, die kostet, aber kaum Anwendung findet.. Wer schlau ist, holt sich diese cpu und gibt lieber 30-40 € mehr für eine anständige Graka aus. Für Leute, die sich mit Hardware etwas auskennen und beste Preis/Leistungsverhältnisse wünschen ist diese cpu nach wie vor ganz vorne dabei.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ferdinand Dömling am 1. November 2010
Ums kurz und knackig zu sagen. Der Prozessor hat ein unschlagbares Preis/Leistungs-Verhältnis.
Doch sollte jeder daran denken, der sich diese Teil zulegt, gleich einen anderen Kühler mitzubestellen. Wer denkt, das Geld kanner sich sparen, schneidet sich definitiv ins eigene Fleisch.
Der mitgelieferte Kühler ist schlichtweg eine Frechheit. Schon bei geringer Belastung meint man, der PC würde gleich mitsamt dem Schreibtisch abheben.

Ich würde deswegen eher zu 3,5 Sternen tendieren, aber die gibts hier ja nicht ;)

Alles in allem jedoch ein gelungenes Produkt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden