1 gebraucht ab EUR 55,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • AMD FX4 4100 Four-Core Prozessor Black Edition (3,6GHz, Sockel AM3+, 4MB Cache, 95 Watt)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

AMD FX4 4100 Four-Core Prozessor Black Edition (3,6GHz, Sockel AM3+, 4MB Cache, 95 Watt)

von AMD
30 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 55,00
  • Übertaktungsfunktion - Unlocked für einen Riesenschub an Leistung und Geschwindigkeit.
  • Bulldozer-Architektur - Für eine bessere Kernkommunikation für beispielloses Multitasking und pure Kernleistung; auch erhältlich mit Six- und Four-Core-Prozessoren.
  • AMD Turbo Core Technologie - Ein Extra an Geschwindigkeit für anstehende Aufgaben. Bei Bedarf sorgt sie für eine höhere dynamische Kernleistung, und das mit Frequenzsteigerungen von bis zu 500 MHz.
  • AMD OverDrive Software - Erlaubt dem Benutzer, sein System an seine Leistungsgrenzen zu treiben und dabei die Stabilität zu überwachen.
  • 32-nm-Chipfertigung - Stabile und reibungslose Leistung bei beeindruckender Energieeffizienz.
  • Erweiterte Befehlsunterstützung - beschleunigt die Anwendungen der nächsten Generation: SSE3, SSE4.1/4.2, AVX, AES, XOP, FMA4
  • Mehr Cache-Speicher - steigern Sie die Leistung von Standardanwendungen mit einer Unterstützung von bis zu 4MB L2-Cache und 8MB L3-Cache
Weitere Produktdetails

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeAMD
Artikelgewicht454 g
Produktabmessungen15 x 8,5 x 13 cm
ModellnummerFD4100WMGUSBX
Prozessoranzahl4
Watt95 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB005UBNL0A
Amazon Bestseller-Rang Nr. 9.694 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung499 g
Im Angebot von Amazon.de seit12. Oktober 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Produktbeschreibungen

AMD FX Prozessor

Erleben Sie ultraschnelles Gaming und Megatasking-Leistung mit AMD FX Prozessoren. Holen Sie sich AMD FX in Ihr System.

Maximale Leistung

unlocked

Mehr Kerne, mehr Leistung – in praktisch jedem Preissegment
- Der einzige erschwingliche Eight-Core-Prozessor auf dem Markt
- Konzipiert für höhere Geschwindigkeiten und eine bessere Gesamtleistung
- Maximale Leistung bei praktisch jeder Kernkonfiguration verfügbar
- Maximales Multitasking
- Aggressive Leistung für intensive Anwendungen wie Videobearbeitung und 3D-Modellierung

Innovative Architektur

Brandneue Architektur für maximale Flexibilität und Effizienz
- Bahnbrechende Leistung bei noch niedrigerem Energiebedarf
- Extrem schneller, uneingeschränkter Datenfluss

Herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Alle AMD FX Prozessoren sind unlocked für die maximal erreichbare Leistung per Übertaktung.
- Alle AMD FX Prozessoren sind zur Prozessorübertaktung freigegeben
- Dynamic Power Management liefert im Bedarfsfall die benötigte Rechenleistung

Schäden, die aufgrund von Übertaktung entstehen, werden nicht von der AMD Produktgarantie abgedeckt (auch dann nicht, wenn die Übertaktungsfunktion mit der AMD OverDrive™ Software aktiviert wird).

Betriebsystemkompatibilität

Die AMD FX Prozessoren sind kompatibel mit Windows® 7, Windows Vista® Home Basic, Windows Vista® Business, Windows Vista® Enterprise, Windows Professional, Microsoft® Windows® XP Home Edition, Windows® XP Media Center Edition, Linux® und anderen PC-Betriebssystemen. Windows® 7-fähige PC-Konfiguration für volle Windows® 7-Funktionalität erforderlich.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sascha am 8. Januar 2012
Was wurden die Bulldozer rund gemacht in den Tests, bis dann mit der Zeit mal die ersten wirklich ausführlicheren Tests kamen, die weder Äpfel mit Birnen vergleichen und die Serie ein wenig rehabilitiert haben. Mich kratzt auch der Vergleich mit Intel nicht. Ich habe noch ein Intel I5-System das definitiv klasse ist, aber auch Anderes können muß und mehr gekostet hat.

In diesem Fall war mir wichtig: "Prime bestellbar", damit es am nächsten Tag ist, weil es um einen technischen Notfall ging. So bin ich als Alternative bei dieser CPU gelandet. Der Preis ist nicht mehr die Welt und für einen PC im Mainstream-Bereich, wo Preis/Leistung und vielseitige Nutzung im Vordergrund stehen und nicht OC, Hardcore-Gaming oder Benchmark-Topscoring, ist der kleine Bulldozer wirklich eine gute Wahl.

Stabil und jederzeit kühl (bei mir konstant im Bereich von 33-34 Grad)! Auch bei einer MW3 oder BF3-Session bleibt die CPU kühl und zusammen mit einer SSD der Samsung 830er Serie und 8GB Kingston DDR3 laufen alle Anwendungen unter Win7 64Bit HP schnell.

Ich bin daher voll zufrieden und kann diese CPU aus meiner Praxis heraus gut empfehlen.
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oliver.W am 21. Januar 2012
Hab mir den Prozessor für meinen neues Gaming System zugelegt.
Hier mal so ein paar Sachen:
Die Leistung des Prozessors ist sehr gut,3,6 Ghz sind sehr stark bemerkbar,zumindest so bei mir,zuvor ich einen dual core prozessor mit 2,2 ghz besaß.
Der BOX Lüfter ist eigentlich ganz leise,für mich zumindest,hab nur Super Silent Lüfter im System verbaut.
Office und Gaming sind mit dem 4 Kern Prozessor super leicht zu schaffen.
Zum spielen ist der Prozessor optimal,Battelfield 3 läuft ohne ruckler auf höchster Stufe,abgesehen von der Grafikkarte.
Mein Fazit:
Für so wenig Geld 4 Kerne, 3,6 ghz und schnelle Leistung,da kann man nicht Meckern,schade nur das die FX Serie von AMD so nen schlechten Ruf gekriegt haben,keine Ahnung warum.Für mich hat sich aber aufjedenfall der Kauf gelohnt.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SierraMike am 16. Januar 2012
Verifizierter Kauf
Ich hab viel gelesen, mich in allen möglichen Foren und Kundenbewertungen ein wenig schlau gemacht
und mich dann für den FX 4100 entschieden.
Verbaut auf einem Gigabyte 970A-UD3 rennt dieser Prozessor unglaublich.
Keine Probleme, läuft alles flüssig.
Zusammen mit der ATI 6780 läuft alles auf hohe Details butterweich.
Kann zu diesem Preis, nur zu diesem zukunftsweisenden Prozessor raten.
Kauft man dazu ein AM3+ Board ist man für die nächsten Upgrades gerüstet.
Kaufempfehlung !!!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von FFM_Bewertung am 26. August 2012
Ich bin mit dem Prozessor sehr zufrieden. Alle Spiele laufen flüssig usw.

Wer für wenig Geld viel Leistung sucht ist mit dem FX-4100 bestens bedient.

Ich empfehle aber in einen neuen CPU-Lüfter zu investieren da der Boxed-Lüfter beim Spielen
negativ auffällt (er wird sehr laut, CPU wird sehr warm) !

Preis/Leistung= 2+ / 1-
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dominik am 13. Januar 2012
Verifizierter Kauf
Bin nach langem hin und her auch bei dem FX-4100 gelandet.

Hatte vorher nen Phenom II x4 955 BE drin der auf 3.6 Gh getaktet war. Jetzt hab ich den FX-4100 (mit abgeschaltenen Turbo und auf 4.2 Gh getaktet) im Gleichen System drin (Asrock 880GMH/U3S3 Mainboard, 8 Gig G.Skill 1866 Ram, Palit GTX570 Sonic Platinum) und er schlagt meinen alten Phenom um 2 Nasenlaengen:-) Hab ihn hauptsaechlich zum Gamen gekauft und er erfuellt seine Aufgaben anstandslos.

BF3 , The Witcher 2 usw laufen fluessig auf Hoechsten settings...und der Prozi wird selbst mit dem Boxed Luefter nicht wirklich Heiss(troz OC).

Fazit: kann bedenkenlos fuers Zocken benutzt werden wenn der rest natuerlich auch auf den Prozessor abgestimmt ist (Mainboard, Bios, Ram...) jeder Zeit wieder.

Greez Dom
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Nick75 am 7. Januar 2013
Zunächst einmal, der Prozessor ist im folgenden Restsystem verbaut:

-AMD Radeon HD7850 Grafikkarte (1GB GDDR5, 1GhZ Edition)
-8GB DDR3-1333 RAM
-500GB SATA-II Festplatte
-Gigabyte Mainboard

Ich war auf der Suche nach einem Prozessor mit einem möglichst hohen Takt auf einem einzelnen Kern. (Ich spiele auch den Microsoft Train Simulator, und arbeite dort mit den Editoren. Da der Sim von 2001 ist, benötigt man dem entsprechend eine hohe Leistung auf einem Kern, schließlich waren Mehrkerner damals noch nicht so weit verbreitet wie heute.)

Dabei wurde mir in jedem Forum, in dem ich nachfragte, ein Intel Core i3, besser i5 empfohlen. Als ich dann aber die Preise sah, schrak ich zurück, sodass ich (entgegen der Tipps!) nach einem AMD-Prozessor suchte.

Dabei stach mir die Bulldozer-Familie ins Auge. Knapp 100 € für 4 Kerne, und pro Kern ohne Boost 3,6 GhZ auf einem Kern, allein das machte mich schon neugierig. Auch der geringe Stromverbrauch von 95 Watt gefiel mir.

Anschließend habe ich mir einige Testberichte auf diversen Internetseiten entschieden, und mich für diesen Prozessor entschieden. Nun habe ich schon diesen seit gut sechs Wochen im PC verbaut, und muss sagen, dass ich sehr begeistert bin:

Der Prozessor arbeitet leise und stromsparend. Selbst unter Last habe ich ihn nicht hören können.
Das Spiel, von dem ich oben erzählte, läuft ebenfalls sehr gut, was ja angeblich nicht so sein sollte.
In anderen Spielen waren auch keine Mikroruckler zu vermerken, sodass ich hier sagen kann, dass die Leistung für den Preis sehr gut ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden