newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger Siemens Shop Kindle Shop Kindle Autorip
EUR 79,00 + EUR 5,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von unica france
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • AKG Premium In-Ear Kopfhörer mit Aluminium Gehäuse silber
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

AKG Premium In-Ear Kopfhörer mit Aluminium Gehäuse silber

von AKG
40 Kundenrezensionen

Preis: EUR 79,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch unica france. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 gebraucht ab EUR 34,22
  • Premium In-Ear Kopfhörer in geschlossener Bauweise
  • Aluminium Gehäuse für überragende akustische Dämpfung und stärkerer Bassleistung
  • Silikon-Ohrpolster in 3 verschiedenden Größen für perfekten Sitz
  • 99,99 % sauerstofffreies Kabel
  • Lieferumfang: Ohrhörer, Tasche, 3 Paar Silikon-Ohpolster

Besuchen Sie den AKG-Shop
Für höchste Ansprüche an Kopfhörer und Ohrhörer - erleben Sie „AKG“. Zum AKG-Shop

Wird oft zusammen gekauft

  • AKG Premium In-Ear Kopfhörer mit Aluminium Gehäuse silber
  • +
  • auvisio PX-1446-908 Universal Memory Foam Aufsätze für In-Ear-Kopfhörer (3 Paar) schwarz
Gesamtpreis: EUR 85,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Besuchen Sie auch den AKG Marken-Shop und erleben Sie die Welt der AKG-Produkte.



Produktinformation

  • Artikelgewicht: 5 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 59 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: K 374 slv
  • ASIN: B008PCB51S
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 26. Juli 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Hochleistungs In-Ear Kopfhörer.

Die äußerst leistungsfähigen AKG® K374 In-Ear-Kopfhörer bieten die Qualität von Studioklang, mit der Sie Ihre gesamte Musiksammlung hören möchten. Und in der Tat können Sie das dank des neuen Designs, das auf Komfort für lange Tragzeiten ausgelegt ist, auch machen. Die AKG K374 In-Ear-Kopfhörer werden mit weichen, formbaren Silikonmanschetten in drei verschiedenen Größen geliefert. Sie passen sich perfekt jeder Ohrgröße an, damit nichts im Wege steht, wenn Sie Stunden über Stunden den detailreichen, wunderbaren Klang genießen möchten, den die AKG-Techniker seit über 60 Jahren für die besten Künstler der Musikbranche bereithalten.

AKG K 374 im Überblick:

  • Frequenzgang: 12Hz bis 24kHz
  • 99,99 % sauerstofffreies Kabel
  • Bequemer Sitz und geringes Gewicht
  • Silikonmanschetten in drei Größen


  • Kleine Kopfhörer, gigantischer Sound.

    Berühmte Klangqualität von AKG®

    Seit 65 Jahren ist das Unternehmen AKG Acoustics führend, wenn es bei Kopfhörern darum geht, Klang in Studioqualität wiederzugeben. Wir halten über 1.400 Patente für revolutionäre Produkte. 2010 wurden wir mit einem GRAMMY® Award für technische Errungenschaften ausgezeichnet.





    Silikonmanschetten in drei Grössen.


    Eine umwerfend inspirierende Hörerfahrung beginnt und endet mit Komfort. AKG K374 In-Ear-Kopfhörer werden mit weichen, anschmiegsamen Silikonmanschetten in drei verschiedenen Größen geliefert. So passen sie vom ersten bis zum letzten Lied angenehm in jedes Ohr jeder Größe.



    Aluminiumgehäuse.


    Die Gehäuse der AKG K374-Kopfhörer sind aus Aluminium gefertigt und bieten eine überragende akustische Dämpfung, stärkere Bassleistung und reduzieren störende Resonanzen, die die Klangqualität beeinträchtigen könnten. Das Aluminium verleiht den Kopfhörern die elegante Oberfläche und sorgt dafür, dass sie leicht und bequem sitzen.



    Geschlossene Gehäuse.


    AKG K374 In-Ear-Kopfhörer lassen die Musik nur ans Ohr und nicht nach außen. Die geschlossene Bauweise sorgt dafür, dass keine störenden Geräusche von außen an Ihre Ohren dringen und gleichzeitig wird sichergestellt, dass andere in Ihrer Umgebung nicht durch Ihre Musik gestört werden.



    Transportetui.


    Nichts kann einem die Vorfreude auf Musik so verderben wie verknotetes Kopfhörerkabel. AKG K374 In-Ear-Kopfhörer werden mit einem Transportetui ausgeliefert, damit Sie sie immer aufgeräumt und sicher aufbewahren können und Sie nicht mit dem entwirren des Kopfhörerkabels beschäftigen müssen.





    Seit mehr als 60 Jahren ist AKG im Audiobereich ein weltweit führendes Unternehmen. Immer da, wo es um den perfekten Klang geht.




    Hören Sie Musik durch unsere Ohren.

    Was Dr. Rudolf Goerike und Ing. Ernst Pless 1947 mit wenigen Mitarbeitern in Wien begannen, wurde zur fixen Größe in der Welt des Sounds: AKG steht weltweit für musikalische Leidenschaft, für besten Sound, höchste Qualität und Innovation in der Welt der Akustik. Mit über 1.500 internationalen Patenten liefert die Marke AKG den vollen, unverzerrten Klang, dem Musikprofis seit über 60 Jahren vertrauen. Die Kopfhörer und Mikrofone des Unternehmens zeichnen sich kontinuierlich durch realistische, natürliche Klangeigenschaften aus. So hat Equipment von AKG schon viele große Namen auf Tourneen begleitet. Von Frank Sinatra über die Rolling Stones bis hin zu Missy Elliott oder Kanye West. Und an Bord der Raumstation „MIR“ haben wir die Erde mehrere tausend Male mit einer anderen Art von „Sternen“ umrundet. Nun können auch Sie Ihre Lieblingsmusik immer und überall mit AKG-Studioqualität genießen: mit verkabelten oder kabellosen Kopfhörern und Ohrhörern, die Geräusche zuverlässig unterdrücken und den Originalklang reichhaltig und subtil wiedergeben – ganz allein für Ihre Ohren. Wenn Musik Ihr Leben ist und Sie höchste Ansprüche an Kopfhörer oder Ohrhörer stellen, dann ist AKG die richtige Wahl.

    Technische Daten, bei denen selbst die größten Kritiker vor Neid erblassen.



    Lieferumfang

  • 1 Satz AKG K374 In-Ear-Kopfhörer
  • 3 Sätze Silikonmanschetten (S, M, L)
  • 1 Transportetui
  • Garantiekarte


  • TECHNISCHE DATEN UND ANGABEN

  • System: dynamisch
  • Bauweise: geschlossen
  • Frequenzgang: 12Hz – 24kHz
  • Empfindlichkeit: 120dB SPL/V
  • Eingangsimpedanz: 28 Ohm
  • Maximale Eingangsleistung: 10mW
  • Kabel: 1,20 m; 99,99% sauerstofffrei
  • Nettogewicht (ohne Kabel): 6g



  • Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Patrick Arnold am 28. Januar 2014
    Verifizierter Kauf
    Nachdem meine alten In-Ear-Kopfhörer den Geist aufgegeben haben, war ich auf der Suche nach neuen "Mini-Stöpseln" sowohl für unterwegs als auch für den Sport. Die Auswahl ist groß und so bestellte ich mir mehrere Modelle verschiedener Firmen. Das die Ergebnisse dabei so durchwachsen sind, hätte ich vorweg nicht gedacht. Verglichen wurden die Noch NS400U-101, Sennheiser CX-300-II, Philips SHS8105A, Bose IE2 und nachdem mich davon keiner so recht überzeugen konnte noch die AKG K374.
    Getestet wurde an einer ASUS Xonar Essence STX und an einem HTC One X+

    Nocs NS400
    ----------
    Zunächst recht zufrieden mit den Nocs zeichneten sich unterwegs und beim Sport schnell die ersten Probleme ab. Der Tragekomfort lässt zu Wünschen übrig. Die Kabel verlieren ihre knitterige Form, die sie durch die Lieferung bekommen, nicht und bleiben überall hängen. Ein Fixierung (Clip) gibt es nicht und kann aufgrund des flachen Kabels nur schwernachgerüstet werden. Das Gewicht der Kabel sieht die Jungs also regelmäßig aus den Ohren. Ich war beim Sport also mehr damit beschäftigt, die In-Ears zu richten als alles andere. Ist mir so extrem noch nie aufgefallen. Die Silikonkissen dichten dabei eigentlich sehr gut ab, erzeugen aber einen gewissen Überdruck im Ohr. Empfand ich als unangenehm. Der Klang ist durchschnittlich. Bässe klingen sauber, aber leicht zu viel für meinen Geschmack. Mitten und Höhen gehen so. Die Fernbedienung im Kabel war für mich ein Hauptkaufgrund. Leider geht damit ab Android 4 so gut wie gar nichts (Start/Stop und Anruf annehmen). Liegt an Google und der festen Programmierung für diese Taste, welche sich nur mit Root-Zugriff umgehen lässt.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Harten am 23. Dezember 2012
    Die Kopfhörer waren ein Blindkauf, da man In-Ears ja bekanntlich nicht ausprobieren kann in Geschäften. Kurz danach dachte ich: eine echt dumme Entscheidung. Die Höhen waren klirrig und unausgereift, die Mitten klangen ok, ein bisschen platt und nur der Tieftonbereich war sauber und massiv. Aber ich war auf Reisen und hatte keine andere Wahl.

    Vor der Reise war ich meine AKG K701 gewohnt (ich liebe diese Kopfhörer!!!), mit zurückhaltendem Bass, perfekten Höhen und einer 3D Dynamik mit Gänsehautgarantie. Ich hörte damit: Hauptsächlich Progressive Metal, Klassik, Death Metal, also kurz: Musik mit vielen Feinheiten, wo oft mal gewisse Tonbereiche durch Kopfhörer entweder verschluckt oder vergewaltigt werden.

    Die K374 tendierten eben dazu am Anfang. Und ich bin allergisch auf klirrende Höhen, da zucken meine Trommelfelle (sie winden sich wahrscheinlich vor Schmerz).
    Als ich dann aber von meiner Reise wiederkam und schätzungsweise 50 Stunden flac durchgehört hatte, hatten sich die Höhen echt gemausert. Ich hatte schon gehört, dass man Kopfhörer "einhören" muss, war aber bisher immer der Meinung, dass das Quatsch ist. Jetzt glaube ich fest daran! Die K374 klingen jetzt ganz weich und detailliert in den Höhen und die Mitten verkitten sie wunderbar mit dem Bass - im direkten Vergleich mit den K701 wieder. Also wirklich sehr feiner Klang. Ich muss gestehen, dass ich sogar manchmal jetzt lieber mit den K374 als mit den K701 höre, weil mit den ersteren....geht es mehr zur Sache, mehr Gerumpel.
    Ich hatte schon einige Quälereien mit In-Ear hinter mir. Als die letzten UE zum zweiten Mal innerhalb vno zwei Jahren an Kabelbruch versagten, suchte ich nach Alternativen um 100€ herum.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Verifizierter Kauf
    Das Obligatorische vorweg: Ja, Klangempfinden ist Geschmackssache und was dem einen gefällt, ist für den anderen eine Qual. Ich versuche dennoch einmal, meinen Weg zum Klangvergnügen zu beschreiben.

    Nun aber zu den Kopfhörern.

    Ich hatte nach dem Auspacken, ebenso wie einige andere hier, auch einen eher gemischten Eindruck: irgendwie fehlte der Druck und ich rede hier nicht von einem "Monsterbass". Die Höhen waren ok, die Mitten sehr stark und der Bass fand eigentlich nicht statt. Ich sollte hierzu sagen, dass ich nun wirklich kein Bassfetischist bin, wenn er aber komplett fehlt, naja. Sollte auch nicht sein.
    Allerdings kannte ich diesen Effekt schon von anderen In-Ears und es half immer das Gleiche: neue Silikonaufsätze kaufen. AKG liefert zwar 3 Größen mit, aber scheinbar sind meine Ohren für die großen Aufsätze viel zu klein, für die Mittleren etwas zu klein und für die Kleinen viel zu groß. Worst case halt. Gut, man kann halt als Hersteller nicht DEN Aufsatz für alle finden, das verstehe ich.
    Ich kaufte mir also günstig 3 paar neue Aufsätze (gibt es hier zuhauf, man möge ein wenig suchen und wird schnell fündig) und siehe da: wenn die Aufsätze in meinen Gehörgang genau passen, passt auch das Klangbild. Die Höhen sind jetzt auch da, die Mitten nicht mehr so krass und der Bass zeigt sich auch. Insgesamt ist es immer noch ein, wie ich finde, recht linearer Klang (kein Vergleich zu den Bose IE2, die ich vorher hatte und die deutlich mehr Bass hatten; für mich zu viel), aber ein Klang, der mir absolut gefällt.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

    Die neuesten Kundenrezensionen


    Ähnliche Artikel finden