Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Dezember 2014
I bought these AKG in-ears as replacement to my old Sennheiser headphone. The sound is excellent, very lively and the level of bass is just right. However, you do need to firmly place the in-ears into your ear, until they sit really tight, otherwise the sound contains a lot less bass. I noted some other reviewers talk about flimsy sound: this might be the reason for that. My pair came with four sizes of earpieces, which is handy because you can play around for the best fit.

Note that environment sound is blocked significantly with these in-ears. I'm not bothered by this at all as I use them mainly on trains and planes but for use in traffic this may be less ideal.

To conclude, I highly recommend these.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 12. Februar 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der AKG K323 ist im Mittleren Preissegment angesiedelt. Genau da passt er auch hin.

Der Kopfhörer ist kein Überflieger, aber gehört dank seiner Leistung auch nicht zum Preiseinstieg.

Der Tragekomfort ist gut, es gibt verschiedene Passstücke fürs Ohr.
Die Fernbedienung und demnach auch das Mikrofon sind relativ weit oben angebracht, das hat den Vorteil das man auch beim Telefonieren auch am anderen Ende erstanden wird. Zudem ist dies auch von vorteil wenn man eine Jacke anhat, dann verschwinden die Bedienelemente nicht unter der Jacke.

Die Sound Wiedergabe ist nicht zu aufdringlich, der Bass kommt gut durch, ist aber auch nicht zu stark.

Das einzige was mich stört, ist das etwas zu kurze Kabel. 1 Meter reicht einfach nicht. 20cm mehr wären gut.

Alles in allem aber ein guter inEar Kopfhörer, der sich bei der Musik Wiedergabe keine schwächen leistet.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2014
Der Klang ist super, die Kabellänge perfekt um das Handy noch in der Hosentasche zu verstauen. Durch die verschiedenen Aufsätze passen sie perfekt ins Ohr, gute Isolation der Umgebungsgeräusche.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 13. Februar 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Er ist der leichteste In-Ear den ich bisher erlebt habe.
Er ist sehr gut verarbeitet und hat erstaunlich kleine Alu-Kapseln, die gut ins Ohr passen.
Durch das geringe Eigengewicht ist er nach einer Weile kaum noch zu bemerken.
Das Kabel ist nicht zu lang und ist aus einem sehr weichen Material und verheddert sich fast nie.
Der Stecker ist recht stabil und sitzt fest im Anschluss des jeweils verwendeten Gerätes.

Er hat am rechten Kabel eine Steuereinheit mit 3 Knöpfen. Die beiden äußeren sind für Laut/Leise und der mittlere
ist mehrfach belegt:
1x Drücken: Play/Pause, 2x schnelles Drücken: nächster Titel, 3x schnelles drücken: vorheriger Titel.

Der Klang ist -wie ich finde- sehr gut. Feine, aufgelöste Höhen, ein angenehm dezenter Mittenbereich der niemals nervt und ein anständiges Bassfundament.
Er bietet eine sauberes, transparentes Klang und Stereobild und kommt mit jeder Musikart gut zurecht
Details werden nicht verschluckt..

Von Trentemoeller, Tosca über Klassik bis hin zu Biohazard, Madball oder Soulfly....er macht in allen Bereichen
eine gute Figur.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich habe mehrere In-Ears in Gebrauch (AKG, Sennheiser) und bin immer auf der Suche nach guten neuen. Und dies sind ganz gewiss gute! (Vorweg: Die Kopfhörer gewissermaßen "im Ohr" zu tragen ist nicht jedermanns Sache, aber da das Geschmackssache ist, lasse ich es komplett außen vor. Wer In-Ears kauft, weiß, was er gerade in puncto Tragekomfort bekommt - und was nicht.) Die Acoustics K 323 I kommen mit der eigentlich üblichen Ausstattung: 3 Austausch-Sets für die Gummiaufsätze (die wichtig sind, dazu später) und eine kleine Tasche zum Verstauen unterwegs. (Ein bisschen gestört hat mich die Verpackung, die sollte wohl stylisch sein und die Kopfhörer von allen Seiten zeigen, war aber furchtbar fummeling beim Auspacken, wofür man durchaus ein Diplom braucht. Muss nicht sein, hier wäre weniger mehr. Aber da man die Verpackung ja nicht mitnutzt, gilt das für mich als abgehakt.) Das Wichtigste zuerst: Der Klang ist wirklich gut - ausgewogen, durchaus "satt", aber auch differenziert. (Ich höre viel Folk, aber auch hin und wieder House, beides transportiert der Kopfhörer ausgezeichnet.) Für den Preis eine wirklich gute Leistung. Die Fernbedienung - designed für Apfel-Produkte macht an diesen auch einen guten Job und ist intuitiv. An einem Android-Smartphone funktionierte bei mir zwar die Lautstärkeregelung nicht, dafür aber der Play/Off-Schalter zumindest. Auch wenn der Kopfhörer (bzw. die Fernbedienung) dafür nicht gemacht wurde, ist er zumindest eingeschränkt nutzbar. Nicht schlecht. Angepriesen wird der AKG als "kleinster In-Ear-Kopfhörer auf dem Markt". Überprüfen kann ich das nicht, aber klein ist er auf jeden Fall. Beim ersten Test kam er mir etwas winzig vor und ich hatte Angst, dass er "am Ohr fummelig" wird, weil ich ihn nicht zu fassen kriege, um ihn rauszunehmen oder zu richten - oder er gar schneller rausfällt als andere Geräte. Aber mitnichten. Wichtig ist, dass man die für sich passenden Aufsätze auswählt, sodass der Hörer gut sitzt, damit man ihn nicht aus Versehen rauszieht. An den kleinen Enden am Übergang zum Kabel lässt er sich gut greifen und platzieren - und er hält und sitzt gut. Einziges Manko - und dafür muss ich als Vielnutzer auch einen Stern abziehen: Das Kabel ist in meinen Augen zu kurz geraten, es hätte gut und gern 20-30 cm länger sein können. Klar: hier sollte Gewicht gespart werden, aber das war des Gute zuviel. Trotzdem: technisch ein sehr gelungenes Gerät, vier Sterne von mir.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2014
Winzige Stöpselchen - die kleinsten, die je in meinen Ohren waren! Der Klang: keine Bässe, blecherne Höhen, zischende Stimmen!
Ich habe am Apple iPhone 4s den eingebauten Equalizer durchprobiert - der Klang blieb miserabel. Für den Preis habe ich mehr erwartetet. Deutlich besser: Philips SHH 9757 für derzeit 40,-€ hier bei Amazon Marketplace (siehe meine Bewertung!). Weiterer Vergleichskopfhörer: Bose AE2i (z.Zt.169,- bei Amazon).
44 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2014
Kopfhörer haben guten Klang und lassen sich recht komfortabel und bequem tragen.
Passgenau durch drei verschieden große Silikon Formstücke.
Recht hoher Preis aber ich bin zufrieden.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)