Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

AKG K 601 High-End Stereo Kopfhörer

von AKG
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (41 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


  • Patentierte Varimotion 2-Schicht Membran
  • Selbstjustierendes Echtlederbügelband
  • High-Performance Kabel mit 6,3 mm Stecker
  • Individuell getestet und nummeriert
  • Referenzkopfhörer: Empfohlen für High-End- und Studioeinsatz
Besuchen Sie den AKG-Shop
Für höchste Ansprüche an Kopfhörer und Ohrhörer - erleben Sie „AKG“. Zum AKG-Shop


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Besuchen Sie auch den AKG Marken-Shop und erleben Sie die Welt der AKG-Produkte.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 1 x 1 x 1 cm ; 236 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 599 g
  • Modellnummer: AKG K 601
  • ASIN: B000NDJRSU
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 8. Dezember 2006
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (41 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Der AKG K 601 ist ein Referenzkopfhörer für High-End- und Studioeinsatz. Testberichte attestieren dem offenen, dynamischen Kopfhörer ein detailreiches Klangbild, das in punkto Brillanz und Räumlichkeit nichts zu wünschen übrig lässt. Die 2-Schicht Membran sorgt für überragende Klang- und Impulstreue. Tragekomfort, Materialien und Design sind durchweg exzellent und damit der akustischen Qualität des AKG K 601 angemessen. Die bewährte AKG Bügelbandautomatik mit hochwertigem Bügelband aus handschuhweichem Echtleder ist ein Musterbeispiel aufwändiger Verarbeitung, ebenso wie die Bügelbandspange im Alu-Drehteillook mit soliden Nieten. Die atmungsaktiven, angenehm am Kopf sitzenden, Velourspolster tragen wesentlich zur Akustikverbesserung und stärkeren Bass-Akzentuierung bei. Der AKG K 601 ist mit einem sauerstofffreien (99,99 % OFC) High Performance Kabel und 6,3 mm hartvergoldeten Klinkenstecker ausgestattet. Es ist hochelastisch und hält selbst den Belastungen des Studioalltags stand. Im Lieferumfang befindet sich ein Mini-Klinken-Adapter. Jeder AKG K 601 wird einzeln geprüft und mit einer Seriennummer versehen.
Produktbeschreibung AKG K 601
Präzisest abgestimmte Akustik, moderne Designsprache: Ein Muss für alle, die sich audiophil nennen.

Offen, dynamisch, hoher Tragekomfort ? mehr kann man von einem richtungsweisenden Kopfhörer nicht erwarten. Dazu kommt ein unvergleichlich detailreiches Klangbild: brillant und voluminös. Möglich macht das die hochwertige AKG Wandler- Technologie, die eine neue, im AKG-Varimotion Verfahren gefertigte, 2-Schicht Membran einsetzt.
Sie sorgt für optimales Schwingungsverhalten und garantiert eine höchst präzise Abbildung im hochfrequenten Bereich und gleichzeitig für eine kräftige Basslinie. Das führt zu einem besonders natürlichen und transparenten Hörerlebnis. Fazit: Ein Premium-Referenzkopfhörer für wahre High-End-Enthusiasten.

Features:
Hochpräzise 2-Schicht-Membran in patentierter AKG Varimotion-Technik
Selbstjustierendes Echtleder-Bügelband
High-Performance Kabel mit 6,3 mm Klinkenstecker
Individuell getestet und nummeriert
Bauweise: Dynamisch offen
Empfindlichkeit: 101 dB/V
Übertragungsbereich: 12 - 39 500 Hz
Nennimpedanz: 120 Ohm
Nennbelastbarkeit: 200 mW
Anschlussstecker: 6,3 mm, hartvergoldet

Produktbeschreibungen

AKG K601, Neuware vom Fachhändler

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Analytischer Kopfhörer der Referenzklasse 31. August 2009
Nach langem überlegen, habe mir nun endlich den AKG K601 zugelegt (schenken lassen) und bin was Design und die Klangqualität angeht restlos begeistert. Den Klang würde ich am ehesten als "analytisch" bezeichnen, d.h. ich kann damit viele Details wahrnehmen, die ich mit meinem Beyerdynamics DT911 und auch mit meinen Standboxen (A.R.E.S. Column) vorher nicht wahrgenommen hatte. Besonders bei Klassik und Jazz mit akustischen Instrumenten spielt der K601 seine Stärken aus (Clare von Fairground Attraction, Rossinis Ouvertüre des Barbier von Sevilla, Hey Hey von Eric Clapton). Auch Electronic (God Is a DJ von Faithless) hört sich sehr gut an. Obwohl ich die teilweise geäußerte Kritik an den schwachen Bässen nicht komplett nachvollziehen kann, ist basslastige Musik (z.B. Seeed Grosshirn) sicherlich nicht seine Stärke. Was mir aufgefallen ist, ist dass der K601 sehr hohe Anforderungen an die Quelle stellt. MP3s mit niedriger Abtastrate oder verstaubte LPs machen damit nicht wirklich Spaß.

Der K601 hat eine hohe Dämpfung und wird daher am besten an Verstärkern betrieben, klingt aber auch an MacBook Pro noch sehr gut, zumindest bei Apple's Lossless Audio Format, allerdings muss man wegen der hohen Dämpfung des Kopfhörers die Lautstärke sehr weit aufdrehen, mir ist er aber noch laut genug.

Einziger Nachteil den ich sehen würde, ist dass der K601 sehr "offen" ist. D.h. man nimmt selbst Gespräche um sich herum noch wahr, und die Umwelt kann die Musik auch sehr gut mithören. Wen das stört, sollte es dann wohl eher mit In-Ears oder geschlossenen Kopfhörern probieren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
54 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feiner Hörer zum günstigen Preis 11. März 2009
Von R. Dellwo
Verifizierter Kauf
Nachdem ich jahrelang mit Kopfhörern kaum noch etwas im Sinn hatte, weil mein Schwerpunkt sich in Richtung Heimkino verlagert hatte, bin ich in den letzen zwei Jahren doch wieder deutlich mehr in Richtung Musik und Stereo zurückgekommen.

Da ich aber über sehr ordentliche Lautsprecher verfüge, war meine Neigung meinen alten Kopfhörer (Beyerdynamic DT 990), den ich Mitte der 80er Jahre bereits gekauft hatte, zu ersetzen eher gering.

War ich doch das ein oder andere mal dazu genötigt Musik zu hören, ohne jemand anderen zu stören - ich mag es recht laut, Hintergrundgedudel ist nichts für mich - musste ich natürlich auf den Kopfhörer setzen. Und da stellte sich immer mehr heraus, dass der alte Beyer nicht mehr das Gelbe vom Ei ist. Irgendwie ist seine Klangcharakteristik zu wenig ausgewogen und in den Höhen verzerrt er auch für meine Begriffe zu stark. Kurz, was Neues musste her.

Meine Wahl fiel zunächst auf den vor kurzem ausgelaufenen Beyerdynamic DT 990 pro 250 Ohm. Dieser ist, trotz Namensgleichheit und ziemlich ähnlichem Aussehen tonal anders, als der 'uralte' DT 990. Er spielt deutlich klarer und weniger verzerrt, als der alte. Mit dem Kauf war ich bisher auch ziemlich zufrieden.

Aber so ganz ausgeglichen und linear ist der neue Beyer auch nicht, für Pop und Rock ist er wirklich eine Wucht, im Sinne des Wortes aber für Klassik und rein akustische Musik und Gesang spielt er mir einen Tick zu vordergründig und aggressiv. Viel ist es nicht aber mit der Zeit wuchs der Wunsch nach etwas neutralerem.

Da ich von dem AKG K 701 gelesen hatte, dass er sehr linear abgestimmt sein soll, habe ich ihn mal ausprobiert.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
42 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Seit gut sechs Monaten nenne ich den K 601 nun mein Eigen. Der Umstieg von meinem alten Sennheiser 545 Reference zum AKG war sehr gewöhnungsbedürftig. Der "Alte" sorgte nämlich dafür dass ich immer wie durch eine Wand hörte und mich daran gewöhnte. Plötzlich aber öffnete sich der (akustische) Vorhang und legte musikalische Details frei, die mir bis dato verschlossen blieben. Der "badewannige" Frequenzgang des "Alten" brannte sich so stark in meine Ohren dass ich kurz davor stand den K 601 zurückzugeben. Gut dass ich es nicht tat.
Besonders im so kritischen Mittelhochtonbereich spielte der K 601 richtig luftig auf. Gesang klang auf nicht mehr nur hörbar, sondern mit ein wenig Enthusiasmus sogar fühlbar. Gehaucht gesungene Frauenstimmen bewirkten regelrecht Gänsehautfeeling (ALICIA KEYS "Falling"). Instrumente mit hochfrequenten Transienten (z.B. Gitarre) werden sauber wiedergegeben (CHRIS REA "Blue Cafe"). Die Atmosphäre bei PHIL COLLINS' "In The Air Tonight" ist deutlich spürbar. Bei "Summer Madness" von KOOL & THE GANG kann man sich mit geschlossenen Augen lebhaft vorstellen, was gerade geschieht.

Was den Bassbereich angeht, der 601er wirkt etwas schlanker (im Vergleich zum 545er, der war wirklich "fett"), aber der AKG geht trotzdem gut in die Knie, die passende Aufnahme und Equipment vorausgesetzt. Tiefe Frequenzen gibt der 601er also ohne Probleme und nicht übertrieben wieder (BILLY IDOL "Flesh For Fantasy"; CRAIG ARMSTRONG feat. ELIZABETH FRASER "This Love").

Der K 601 ist ein wenig wählerisch was den Verstärker angeht. Am besten klingt der 601er mit älteren Geräten, die noch ordentlich Dampf auf dem Kopfhörerausgang haben.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ein Kopfhörer fürs Leben
Ich besitze nun den AKG K601 seit über 1 1/2 Jahren, wo er auch zu Hause zum Dauereinsatz kommt. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Divinitas veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Toller Klang, guter Tragekomfort, etwas zu schwer
Die AKG K 601 Kopfhörer gefallen mir ganz gut, da sie das Ohr umschließen und daher keine lästigen Druckstellen entstehen. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Tizia Maier veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sehr gut für EPianos geeignet!
Ich benutze diesen Kopfhörer für ein elektronisches Klavier. Ausschlaggebend für den Kopfhörer war neben dem guten Klang der hohe Tragekomfort. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Dirk Z. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Guter Sound, angenehmer Tragekomfort
Ich benutze die Kopfhörer für mein Silent Piano (Yamaha AvantGrand) und habe einen tollen Klang! Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Johanna veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nicht mein Fall
Es sind gute Kopfhörer. Klarer Klang, sehr gute Ergonomie, auch nach mehreren Stunden drückt nichts. Sie gefallen mir mit Bezug zum Preis aber trotzdem nicht besonders. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Blubb veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Analytisch ist eine nette Beschreibung, ....
.... aber analytisch empfinde ich als Schönfärberei. Ich hatte bisher einen AKG K 271 Studio. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Marc Mahler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Transparent und angenehm zum Tragen, astreiner Klang
Ich benutze den Hörer seit über einem jahr, ich hab ihn immer lange auf (E-Piano, Musik) und finde daher, dass er sehr bequem ist. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. März 2012 von S. Tschechne
5.0 von 5 Sternen Super-Kopfhörer für Klassik-Fans
Kann mich den z.T. begeisterten Vorrednern nur anschliessen: Insbesondere für klassische Musik exzellent geeignet. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. März 2012 von Michi
5.0 von 5 Sternen Ich Liebe AKG K 601!!!!!!!!!AKG ist am besten kopfhorer in der Welt.
Ich denke,Sennheiser ist gut kopfhörer. ich muss ein AKG kopfhörer kaufen weil Dies meine Lieblings kopfhörer ist und AKG ist am besten kopfhörer in der Welt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Februar 2012 von YueHuang
5.0 von 5 Sternen Macht Laune.
Nachdem mein Headset defekt war, wollte ich mir eigentlich ein neues bestellen. Ich habe mich ob der großen Auswahl in diversen Foren umgesehen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Februar 2012 von Dr.No
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden