Menge:1
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 115,00
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: MADOOMA - die Kopfhörer-Spezialisten
In den Einkaufswagen
EUR 115,00
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: HeBa - Sound & Music
In den Einkaufswagen
EUR 115,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: music world brilon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

AKG K 240 MK II halboffener Studiohörer

von AKG

Unverb. Preisempf.: EUR 159,00
Preis: EUR 115,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 44,00 (28%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
29 neu ab EUR 115,00
  • Bauweise: halboffener, dynamischer Kopfhörer
  • Empfindlichkeit:91 dB/mW, 104 dB/V
  • Übertragungsbereich: 15-25.000 Hz
  • Nennimpedanz:55 Ohm
  • Anschlussstecker: vergoldeter 3,5 mm Stereo-Klinkenstecker
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

AKG K 240 MK II halboffener Studiohörer + Zalman ZM-MIC1 Mikrofon mit Mikro-Clip + Asus Xonar DGX 5.1 PCI-Express Sound Karte (105dB, 3,5mm RCA Jack)
Preis für alle drei: EUR 153,40

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Sparpakete:
    Musikinstrumente & DJ-Equipment plus attraktive Zugaben oder Vergünstigungen.
    Zu den Sparpaketen


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht240 g
Produktabmessungen22,4 x 23,4 x 10,9 cm
ModellnummerK240 MKII
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0016MNBAM
Amazon Bestseller-Rang Nr. 1.162 in Musikinstrumente (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung998 g
Im Angebot von Amazon.de seit1. Januar 2006
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Perfektion hat einen Namen – AKG K240 MK II

Über 1400 Patente besitzt AKG, eine unvergleichliche Ausgangsbasis auf dem Weg zum perfekten Klang, von der der K240 MK II profitiert. Seine patentierte Varimotion-Membranform gewährleistet dem Studio-Kopfhörer eine tadellose Übertragung aller Töne des musikalischen Spektrums. Das A und O für Musiker, Profis und anspruchsvolle Audiophile. Form und Größe der High-Tech-Membranen öffnen akustische Einblicke in schwärzeste Bassregister, die mit dem Gros der Lautsprecher verborgen bleiben.

Mit dem AKG K240 MK II betreten Sie die ganz große Bühne und erleben Musik hautnah, ohne Filter.

Originalgetreuer Klang und höchster Komfort gehen im AKG K240 MK II Hand in Hand. Die einzigartige Doppelbügelkonstruktion sichert angenehmen Sitz für lange Hörsessions und bietet dank ihrer Flexibilität den Freiraum, den Profis schätzen. So kann eine Ohrmuschel zum kurzen Kontrollhören schnell und bequem an das Ohr gehalten werden. Je nach Vorliebe kann der Kopfhörer mit hautfreundlichen Kunstleder- oder Velourpolstern getragen werden. Auch die Anschlusskabel können dank der Mini-XLR-Buchse am Hörer frei gewählt werden. Geliefert wird der K240 MK II mit einer klassischen Zuleitung und einem Spiralkabel. Beide bestehen aus hochwertigem sauerstofffreien (OFC) Kupfer und sind mit großzügigen Knickschutzpuffern ausgerüstet. Für perfekte Signaltreue sind die Klinkenstecker hartvergoldet.

Die Technik:

Halboffenes System für stressfreie Wiedergabe, Patentierte Varimotion-Technologie, 15 Hz bis 25 kHz, 55 Ohm, 91 dB Schalldruck (dB SPL/V), 200 mW Belastbarkeit, 240 Gramm, Zuleitung aus sauerstofffreiem Kupfer (OFC)


Die Top-Features:
  • Halboffenes System für stressfreien Hörgenuss
  • Ohrumschließend für höchsten Komfort
  • Patentierte Varimotion-Technik
  • Robuste, langlebige Konstruktion
  • Intelligente, extrem flexible Doppelbügel-Bauweise
  • Leichtgängiges Kopfband für perfekten Sitz
  • Kardanisch gelagerte Ohrmuscheln für beste Anpassung
  • Kunstleder- und Velourpolster im Lieferumfang
  • Klassisch elegantes AKG-Design
  • Einseitige Kabelzuführung mit sicherem Knickschutz
  • Wahlweise Spiralkabel (5 mtr.) oder Standardkabel (3 mtr.)
  • Schraubbarer Klinken-Adapter 3,5 mm auf 6,3 mm, hartvergoldet
  • Engineered in Austria

Produktbeschreibungen

Der K 240 MK II ist ein halboffener, dynamischer, ohrumschließender Kopfhörer. Diese neue Version des erfolgreichsten AKG-Kopfhörers besitzt besonders große Wandler mit Varimotion-Technologie. Der K 240 MK II sorgt für soliden Bass, exakte Mitten und kristallklare Höhen. Durch niedrige Impedanz und höhere Empfindlichkeit kann der Kopfhörer auch an Ausgängen mit geringer Ausgangsspannung seine überragenden Soundqualitäten voll ausspielen. Speziell für den Studioeinsatz gebaut, kann der K 240 MK II auch ideal für einseitiges Abhören verwendet werden. Die Kabelführung des Kopfhörers verläuft einseitig, das steckbare Kabel mit Mini-XLR Stecker kann daher leicht ausgetauscht werden. - Headphone ohrumschließend, halboffen, solides Bassfundament, klare Höhen, steckbares Kabel, einseitig geführt - Features: Kopfhörer AKG K240 MKII ,Professioneller Studiokopfhörer,halboffen, ohrumschließend, dynamisch ,Bügelbandautomatik für perfekten Sitz ,Ohrpolster Echtleder und Velours ,Übertragungsbereich: 15-25.000 Hz ,Nennimpedanz: 55 Ohm ,Nennbelastbarkeit: 200 mW ,Einseitige Kabelführung und steckbare Kabel mit Mini-XLR-Stecker ,3 m Kabel und 5 m Spiralkabel inkl.,Adapter 3,5/6,3 mm Klinke, vergoldet, schraubbar ,Nettogewicht: 240 g

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Hoferer auf 7. November 2009
Ich habe mir den AKG K-240 MKII Studio für mein Stagepiano angeschafft, um abends, ohne jemand zu stören spielen zu können. Für den Zweck ist er bestens geeignet. Er verkraftet große Dynamiksprünge mühelos und gibt alle Töne feinzeichnend wieder. Beim Hören von Musik entlarft er schonungslos jede schlechte Aufnahme. Die Basswiedergabe ist wuchtig aber nicht überbetont. Gefällt mir schon immer besser als der höhenreiche Klang bei Sennheiserkopfhörern. Die Höhen gibt er sehr "ehrlich" wieder und dennoch feinzeichnend, und auch nicht so übertrieben, wie mein alter Beyer DT880. Das beiliegende Spiralkabel finde ich zu schwer und unbrauchbar. Das glatte 3 Meter Kabel ist ok. Gut finde ich den Anschluss der Kabel per Stecker am Kopfhörer, weil ja ein Kopfhörerkabel doch irgendwann mal bricht. Ein rundum gelunger Kopfhörer, der allemal die 127 € wert ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Meister Glanz auf 21. Januar 2012
Sound: +
Der Kopfhörer wird bei mir multifunktionell benutzt: Für Filme, Musik (querbeet durch die Genres) und als E-Gitarrenabhörer. Die Soundqualität ist für mich absolut in Ordnung - mein Kopfhörervorverstärker ist aber auch nicht schlecht.
Ich denke ich habe ein recht sensibles Gehör was Überhöhungen im Frequenzgang betrifft. Beim K240 ist mir noch nichts aufgefallen was mich frequenztechnisch genervt hätte. (Wenn doch was nervt, kann man sich evtl. die Frage stellen ob das Lied nicht einfach schlecht produziert wurde. Dann evtl. mit anderem Kopfhörer gegenhören). Zum Bass: Ich höre auch gern Elektro-Zeuch, und der Bass taugt mir dabei absolut.
Die halboffene Bauweise, das sollte jedem vor dem Kauf klar sein, lässt Umgebungsgeräusche ans Ohr dringen. Wenn man also in der U-Bahn so richtig wegbeamen will, sollte eher zu einem geschlossenem Hörer greifen oder so richtig laut aufdrehen.
Wäre der Sound das einzige, hätte der K240 MkII von mir 5 Sterne bekommen.

Austattung: +
Ich finds gut das AKG zwei Kabel beilegt die mittels schon erwähnter Mini-XLR Buchse steckbar gemacht wurden. Es ist ein glattes Kabel und ein Spiralkabel dabei.
Ausserdem ist in der Verpackung noch ein paar Ohrmuschelpolster aus Velour enthalten. Ein schraubbarer Klinkenadapter ist ebenfalls beigelegt.

Verarbeitung: -
Gut finde ich das Kabel, dass robust zu sein scheint. Es funktioniert immer noch obwohl ich schon ca. 30mal mit dem Bürostuhl drübergefahren bin (Hartplastik auf Parkett, nein das gehört sich nicht, ich weiss)
Die Kunstlederpolster sind bei mir, ein 3/4 Jahr nach Kauf schon rissig geworden.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hasenfritz auf 30. August 2010
Verifizierter Kauf
Ich suchte neue Kopfhörer und entschied mich, es mit AKG zu versuchen. AKG hat ja einen sehr guten Ruf.
Der K-240 MK II entspricht technisch dem K-242 HD. Er verfügt aber über ein steckbares und damit wechselbares Kabel. Sehr schön ist, dass AKG auch gleich ein längeres Spiralkabel beilegt. Ein zweites Paar Ohrpolster gehört ebenfalls zum Lieferumfang. Der Preis des K-242 HD entspricht dem des K-240 MK II, so dass der K-240 MK eindeutig das bessere Preisleistungsverhältnis hat.
Beim Klang gibt es nichts Negatives zu berichten. Für mich klingt er sensationell, ich habe noch nie bessere Kopfhörer gehabt (vorher Sony und Technics). Die Basswiedergabe ist nicht übertrieben, der K-240 MK II klingt sehr ausgewogen. Auch nach längerem Tragen drückt nichts.
Wer also einen erstklassigen Kopfhörer mit vernünftigem Preis-Leistungsverhältnis sucht, dem empfehle ich den K-240 MK II.
Ich ärgere mich nur, dass ich nicht eher AKG-Kopfhörer gekauft habe und mich bisher mit eindeutig schlechterem Gerät zufrieden gegeben habe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Berg auf 31. Mai 2011
Ich habe mir den AKG 240 MKII gekauft weil mein 240 MKI nach 17 Jahren leider den Geist aufgegeben hat. Da ich das klare, homogene und sehr plastische Klangbild des 240MKI sehr geschätzt habe dachte ich der MKII wäre genauso gut. Leider weit gefehlt ! Der MKII hat andere Wandler (was AKG als Pluspunkt vermarktet). Bereits die Impedanz ist nur noch 55 anstelle 600 Ohm. Damit ist der MKII deutlich lauter als sein Vorgänger und trägt dem aktuellen Trend zum Lärm entsprechend Rechnung. Leider ist das Klangbild aber alles andere als überzeugend. Die Höhen sind dermaßen überbetont das es richtig weh tut. Nach spätestens 30 Sekunden verspürt man das dringende Bedürfnis diesem Umstand mit dem EQ zuleibe zu rücken. Weiterhin ist das Klangbild im Vergleich zum Vorgänger sehr flach. Die klare räumliche Zeichnung fehlt völlig. Der Bass ist zwar gut, aber leider kann das Klangbild insgesamt nicht überzeugen. Die Qualität dieses Kopfhörers entspricht eher dem eines mittelmäßigen Discounterproduktes, aber nicht dem, was ich von AKG erwarte - denn mit dem Vorgänger 240 MK I haben sie ja gezeigt, daß sie es deutlich besser können !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von freebird auf 8. Oktober 2011
Verifizierter Kauf
Diesen Stern habe ich wirklich sehr ungern abgezogen.
Der Grund dafür ist, dass für meine Ohren die Muschelpolster etwas zu seicht sind und deshalb
das Innenteil ganz leicht an einer Stelle meiner Ohren drückt. Trotzdem ist es kein Problem
länger damit zu hören da sich der Köpfhörer sonst sehr gut tragen lässt.
Mein subjektiver Klangeindruck geht in Richtung analytisch. Zu im Netz von anderen Rezensenten
empfundenen Bassmangel möchte ich meinen Höreindruck, durch direkt von einem hochwertigen
CD-Kopfhörerausgang abgegriffenen Signal, so schildern.
Natürliche Bassinstrumente werden klar dargestellt und für Synthibass legt er sich mächtig ins Zeug.
Der Unterschied bei diesem ins Zeug legen ist zu meinen Vorgängermodellen der, dass dieser Synthibass
plötzlich nicht mehr nur wabbert, sondern aus klar voneinander unterscheidbaren Tönen besteht.
Den von dem Einen oder Anderen festgestellten zu starke Hochtonanteil kann ich mit meinen zwar
nicht unerfahrenen allerdings schon '50+' Ohren, nicht bestätigen.
Somit wird für mich jedes Lied unter diesem KH zum Genuss.
UPDATE: Leider hat auch diesen KH das 2-Jahres Virus erwischt.
Es ist mir nach Recherche aufgefallen das viele Besitzer dieser Baureihe bzw. Modell ebenfalls das Problem mit
einem Wackelkontakt IM linken Höhrer bekamen. Dieser wirkt sich auf beide Seiten aus.
Zur Ehrenrettung von AKG möchte ich betonen das mir einen Monat vor Ende der 2-jahresgarantie innerhalb von
zwei Wochen ein neuer Kopfhörer zugesandt wurde.
An dieser Stelle ist es mir auch wichtig auf das professionelle Engagement der Fa. HEBA-Sound, die diesen KH
ursprünglich via AMAZON verkaufte und die Garantieabwicklung übernahm, hinzuweisen. Danke.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen