Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Oktober 2012
Geschichten erfinden kann Katherine Webb. Und erzählen kann sie sie auch. Sie nimmt uns mit in die Zeit Ende der 1930er Jahre, in eine kleine Küstenstadt in England und lässt uns teilhaben an dem Leben ihrer Romanfiguren, die genau das tun: Leben. Mitzy, Delphine, Éloise, Celeste und Valentina sind voller Lebendigkeit, haben Charakterzüge, die sie unverkennbar machen. Die Männer der Geschichte bleiben dagegen seltsam blass, unscharf, nicht greifbar. Was den Maler Charles so unwiderstehlich macht für die Frauen – ein Rätsel. Was Zach für heutige Frauen interessant macht – nicht seine Männlichkeit.

In „A half forgotten Song“ habe ich mich vertiefen können, wollte wissen, wie es weitergeht, habe fast am Stück gelesen. Dennoch fehlte mir die eine Person, mit der ich wirklich mitfühlen konnte – denn die eigentliche Hauptperson Mitzy ist diese eine Person ganz sicher nicht. Dafür ist sie menschlich zu unangenehm, zu verstockt, verrannt in etwas, in das man sich so wohl vor allem nur als Teenager, der sie zu dem Zeitpunkt ist, verrennen kann.

Lesenswert? Auf jeden Fall. Ein mögliches Lieblingsbuch? Dennoch nicht.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2015
Ein spannendes Buch, sprachlich schön, am Anfang wirklich fesselnd, doch im Laufe der Geschichte immer absurder und unlogischer - hätte Mitzy tatsächlich in ihrer Besessenheit ihren geliebten Charles in Gefahr gebracht? Die Wendungen der Handlung wirken sehr konstruiert, man kann sich nicht vorstellen, dass wirkliche Personen so etwas erlebt oder so gehandelt hätten.
Im Vergleich zu "The Legacy" definitiv eine Enttäuschung, ansonsten passt es schon.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2014
Das Autiobook habe ich mir gekauft, weil ich mein English verbessern möchte. Es ist so wunderschön. Ich habe dieses Buch bereits in deutsch gelesen. Die Stimme gefällt mir auch sehr gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €
7,99 €