Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Juli 2009
Ein Ventilator, den man über Fernbedienung steuern kann - das ist sehr schön in einem Schlafzimmer! Die vielfältigen Funktionen wie z.B. ein Timer oder eine Art Einschlafmodus nimmt man gerne an. Allerdings könnte die niedrigste Geschwindigkeit (von dreien) noch etwas niedriger ausfallen, was den Pegel insgesamt noch etwas reduzieren würde. Aber es geht so schon noch ganz gut mit dem Einschlafen, insbesondere wenn der Ventilator auf Wunsch ständig auf- und abregelt. Das klingt fast so wie das gleichmäßige Rauschen am Meer. Der Luftstrom ist völlig in Ordnung, insbesondere in höchster Stufe weht ein heftiger Wind. Dann wird's aber schon richtig laut. Einen Stern weniger bekommt der sauber verarbeitete Standventilator, weil er im unteren Drehzahlbereich noch etwas feiner abgestuft drehen können sollte. Hier wünscht man sich bisweilen eine noch etwas langsamere Gangart. Insgesamt bin ich jedoch sehr zufrieden, da hier im Betrieb nichts knarrt oder knatzt. Die ausgewählten Funktionen werden übrigens über grüne LEDs angezeigt, was auch bei völliger Finsternis nicht stört.
33 Kommentare|57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2009
Habe den Ventilator seid einiger Zeit und bin bis jetzt außerordentlich zufrieden damit. Kein (!) lautes Geräusch, kein (!) wackliger Stand alles in allem das was man sich unter einem Ventilator dieser Preisklasse erwarten kann.
Die Fernbedienung funktioniert zwar nur in direktem Sichtfeld des Ventilatorkopfes, ist aber nicht weiter störend.

LG
Felix
0Kommentar|37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2012
Ich habe den Standventilator gekauft, um einen leisen und effektiven Ventilator für den evtl. wieder heißen Sommer zu haben.
Der Service des shops (shopty) ist sehr gut, erster bestellter Ventilator wurde nach Reklamation sofort wieder kostenfrei abgeholt und ein neues Gerät geschickt.
Die Verarbeitung/das Material ist relativ billig, mir sind kaum Unterschiede zwischen den Programmen "Nature" und "Sleep" aufgefallen, was die variiernde Ventilatorengeschindigkeit angeht. Da ich das Gerät aber ohnehin nur auf der schwächsten der drei Geschwindigkeiten nutzen werde und der Unterschied hier sowieso unmerklicher ist, macht das nichts.

Die Geschwindigkeit auf niedrigster Stufe könnte m. E. noch langamer sein; wenn der Motor abschaltet, um danach wieder anzuschalten im Nature/Sleep-Modus, ist das Anlaufen ein wenig laut, sodass ich noch nicht weiß, ob er zum Einschlafen mit dem Timer geeignet wäre in den beiden Modi.
Eine leichte Unwucht ist vorhanden beim Rotor, was aber wohl auch daran liegt, dass dieser aus dünnem Kunststoff besteht. Bei Metall wäre das vielleicht anders.

Ungünstig ist, dass der Ventilator auch im Ruhezustand dauerhaft Strom verbraucht, da er im Standby-Modus bleibt. Also hilft nur, den STecker zu ziehen, was im Timer-Modus natürlich nicht funktionieren wird.

Insgesamt aber kann man mit dem Gerät sicher zufrieden sein.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2009
Im Gegensatz zu anderen Rezensionen, die eine Schlechte Verarbeitung oder Geräusche bemängeln, kann ich dies nicht bestätigen. Natürlich können beim Zusammenbau (welcher kinderleicht, selbst ohne Anleitung [welche trotzdem beiliegt] möglich ist) Fehlerquellen eingebaut werden. Zieht man die Schrauben des Standfußes nicht richtig an, fehlt natürlich der Halt, aber dies ist klar und ohne Probleme behebbar. Falls natürlich von Hause aus Materialfehler vorhanden sein sollten, gilt dies nicht. Aber AEG steht normalerweise für gute Qualität, was ich an meinem Exemplar dieses Ventilators bestätigen kann.

Die Fernbedienung hat alle Funktionen, welche auch direkt am Gerät wiederzufinden sind. Diese sind unter anderem der "Natur" Modus, welcher die Geschwindigkeit selbst dynamisch steuert und andere. Die Auswahl durch Tastendruck wird durch kurzes piepen bestätigt und sofort umgesetzt.

Ich bin mit diesem Standventilator sehr zufrieden und kann ihn ohne schlechtes Gewissen weiter empfehlen.
0Kommentar|38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2009
Wir haben uns den Ventilator für unsere Wohnung gekauft, weil es immer höllisch heiß wird. Er ist wunderbar und durch die unterschiedlichen Geschwindigkeitsstufen, die man einstellen kann, kann man ihn sogar nachts laufen lassen, da er auf der niedrigsten Stufe sehr leise ist. Also, wer nicht zu hohe Ansprüche an einen Ventilator hat oder besondere Extrawünsche hat, dem ist dieser sehr zu empfehlen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2010
Nach anfänglichem hin und her Überlegen und einer gesunden Skepsis ob des günstigen Preises habe ich mich schließlich doch zum Kauf des AEG VL 5530 entschlossen, wurde positiv überrascht und kann dieses Produkt nun wärmstens weiterempfehlen.

Etwas ungewohnt war für mich persönlich zunächst die Tatsache, dass vor Inbetriebnahme erst einmal gebastelt werden musste.
Mit beiliegender Anleitung war dann aber alles einfacher als befürchtet und zügig erledigt (wer einen haushaltsüblichen Schraubendreher, sowie einen filigraneren Schraubendreher z.B. für PCs sein Eigen nennt, ist hier klar im Vorteil).

Um späteres unrundes Laufen und störende Geräuschentwicklung zu vermeiden, sollte möglichst präzise gearbeitet werden, die Einzelbauteile an sich fügen sich jedoch recht gut zusammen, es muss nicht über die Maßen gedrückt, gezogen oder geruckelt werden. Das Material ist zwar erwartungsgemäß kein hochwertiges, jedoch sauber verarbeitet. Mehr kann man in dieser Preisklasse nicht erwarten.

Das Besondere Schmankerl hier sind die integrierten Extras (Sleep- und Nature-Windmodus, Timer) und natürlich die Fernbedienung, deren Anwendung und Bedienung sich intuitiv erschließt, und die sofort klar werden lassen, dass Luxus nicht zwangsläufig mit einem hohen Preis verknüpft sein muss, aber auf jeden Fall süchtig macht!

Wie in der Produktbeschreibung angegeben steht der Ventilator auf ebenem Grund sehr stabil, und die Betriebsgeräusche halten sich tatsächlich auf Nerven schonendem Level.

Einzige Wehrmutstropfen sind das Fehlen einer Fixierschraube o.ä. für die Motorabdeckung, was mich doch ein wenig erstaunt, da die Löcher für eine solche Fixierung durchaus vorhanden sind und mich somit zu einer (letztendlich dann doch vergeblichen) Suche in der Verpackung verleiteten, sowie auch hier (wie bei fast allen mir Bekannten Ventilatoren verschiedenster Hersteller) die etwas zu hohe Drehzahl im Low-Wind-Bereich.

Schade, dass die Klagen nicht endlich mal Gehör bei den Entwicklern finden. Daher auch ein Sternchen Abzug bei der Gesamtwertung, aber die 4 verbleibenden Sterne gebe ich aus voller Überzeugung und mit gutem Gewissen.

Fazit: Kaufen und auf den hoffentlich heißen Sommer freuen!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2010
Ich war vorletztes Jahr sehr enttäuscht, nachdem ich einen günstigen Ventilator einer Billigfirma gekauft hatte und dieser total laut war und die Konstruktion sehr wackelig.

Deshalb war ich bei dem AEG-Ventilator sehr skeptisch, habe mich aber durch die vielen guten und helfenden Bewertungen zum Kauf hinreißen lassen und wurde nicht enttäuscht!

Zwar ist das Material auch hier nicht das hochwertigste, aber ist es dennoch nicht unstabil.

Der Ventilator ist super leise (erst in der dritten Stufe, die man eigentlich gar nicht unbedingt benötigt, macht er sich bemerkbar) und verströmt bereits in der ersten Stufe angenehme kühle Luft. Dazu kommen dann die praktische "Naturefunktion" oder die Nutzungsmöglichkeit des Timers. Der absolute Luxus ist hier auch die Fernbedienung (diese funktioniert nur, wenn man sie in Richtung der Bedienelemente hält, also nicht seitlich oder dahinter). Neben der Timer-Funktion kann man diesen Ventilator also auch perfekt für den Schlafbereich nutzen ohne zum Schalten immer aufstehen zu müssen!

Jeder der nicht Unmengen an Geld für einen Ventilator ausgeben möchte und auch nicht auf ein High-Tech Gerät mit besonderer Optik wert legt, wird damit mehr als zufrieden sein.

Das Geld ist er allemal wert! Bin super zufrieden mit dem Gerät.

Jetzt kann der Sommer endlich kommen!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2014
AEG VL 5530 Standventilator : Preis Leistung finde ich TOP. Fuer die ca 40 € bekommt man ein Geraet das alles kann was ein Ventilator koennen sollte....er ist auf allen Stufen sehr leise. Bin mir sicher das wenn er nicht direkt neben dem Ohr steht auch im Schlafzimmer nicht stoert...auf voller stufe hat er ein tiefes Brummen das sich so aehnlich anhoert als wenn draussen am Himmel ein kleines Motorflugzeug vorbeifliegt( bei geschlossenen Fenstern) jedenfalls nicht laut genug um zu stoeren...vermutlich ist jede wasserpumpe eines Zimmerspringbrunnens oder aehnliches lauter.Alle funktionen sind miteinander verknuepfbar....Geschwindigkeit...Drehbewegung und die verschiedenen Modies. Mode1 Dauerhaft gleiche Geschwindigkeit, Mode2 und 3 wechselt die Geschwindigkeit von fast null auf jeweils mittlere bzw vollspeed.
Klar...Wertig ist was anderes...aber fuer 40 € kann man kein Metallgehaeuse im Klavierlack erwarten.Die Standfuesse sind duennes Blech und der Rest ist schwarzes Plastik in Klavierlack Optik.Er ist in weniger als 5 min ausgepackt und aufgebaut.......ein eigener kleiner Kreuzschlitzschraubenzieher ist noetig....Auch die Fernbedienung ist billig Plastik aber tut was sie tun soll. Optisch sieht er top aus.
Mein Fazit: Wer keine edlen Designer Geraete braucht und etwas schickes windmachendes fuers Wohnzimmer braucht wird mit dem AEG VL 5530 voll zufrieden sein.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2015
Besser spät als nie. Ich hab den Ventilator vor etwas über einem Jahr gekauft, da es während der Prüfungsphase im Sommersemester viel zu warm war (ich sitze dann 12 - 14 stunden am Tag im zimmer und lerne). Ich hatte mir damals einige angeguckt und dann diesen gefunden und fand die Funktionen in Kombination mit der Fernbedienung super.
Also das teil bestellt und dann Aufgebaut, dazu mal eine kurze Ausführung. Ich finde die Verarbeitung super (bei mir Kaufpreis ca 40€) und dem Preis und Funktionsumfang angemessen (man darf nicht außer acht lassen, dass hier vermutlich viel Regelungstechnik für die verschiedenen Modi etc verbaut sein muss). => Aufbaut ist Kinderleicht, wer das nicht hinbekommt sollte sich Gedanken machen ob wirklich der Ventilator schuld ist.

Die verschieden Modi nutze ich nicht wirklich, aber die Timer Funktion ist sehr hilfreich, so kann man den Ventilator einfach abends anlassen und er muss nicht die ganze Nacht laufen.

Die Fernbedienung ist der absolute knaller, kleines Feature -> große Wirkung. Ich hab mir letztens eine Logitech Harmony gekauft und kann den Ventilator sogar damit bedienen :P.

Nun zur Langlebigkeit. Wie schon erwähnt ist es jetzt schon der zweite sehr Warme Sommer in dem ich den Ventilator benutze. Immoment läuft er glaube ich schon seit 7 tagen 24h am Tag (seit über einer Woche ist es hier fast durchgehend über 30°-35°C Tagsüber) und er läuft noch genauso wie am ersten Tag. Kein klappern, kein Vibrieren, kein knacken beim Oszilieren, gar nichts. Es kann natürlich sein das ich durch Zufall einfach ein gutes Gerät bekommen habe, aber bei den vielen guten Bewertungen ist es wohl eher Zufall wenn man ein schlechtes bekommt.

Natürlich hat jeder Ventilator seine Lautstärke (hier bewegt sich ein Objekt mit "hoher" Geschwindigkeit durch ein Medium, dass nicht gerade Schalldämmend ist), aber die Lautstärke ist Wirklich mehr als Erträglich.

Fazit: Ich kann das Gerät mit Ruhigem Gewissen weiter empfehlen ;)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2013
Bestellt hab ich diesen Ventilator, da ich in einer 1 Zimmer Wohnung mit nur einer Balkontüre zum öffnen lebe ( keine weiteren Fenster zum öffnen) . Im Sommer staut sich zudem die Hitze, da die Wohnung zum Süden ausgerichtet ist.
Was mir wichtig war/ist, dass das Gerät geräuscharm ist und doch einiges an Luft spürbar verwirbeln kann. Immerhin schlafe ich direkt neben dem Aufstellort.
Wer ein wenig technisches Verständnis hat, baut diesen Ventilator auch ohne die beiliegende Anleitung auf. Dieser Prozess war auch binnen weniger Minuten erledigt.
Nachdem Aufbau stellte ich fest, dass der Standfuss nicht ebenerdig ist aber das kann man selbst mit Gefühl zurechtbiegen, oder anders ausgleichen.

Im Betrieb bin ich richtig begeistert:
- die niedrigste Stufe ist recht leise - stört nicht beim Schlafen.
- die mittlere Stufe zwar etwas lauter - aber immernoch "Schlafzimmertauglich" -( schafft es zudem meine Ablage in 2,5m Entfernung aufzuwirbeln )
- die hohe Stufe bringt dann Sturm in die Wohnung. Da hört man den Ventilator deutlich, daher nutze ich diese auch nicht.
Es wäre eine Überlegung wert diese für einen kurzen Durchzug mit offener Wohnungstür zu nutzen.

Allein für diese Grundausstattung kann ich den Ventilator empfehlen. Aber das Gerät bietet noch mehr:
- Verschiedene Betriebsmodi: mitunter "Nature" - dabei wird der Ventilator runter und wieder rauf auf die jeweils gewählte Stufe gedimmt.
( diesen Modus nutze ich zum Schlafen )
- eine Timerfunktion - hilft mir z.b. wenn ich die Wohnung verlasse. Damit geht der Ventilator nach einer definierten Zeit aus.
Wenn ich heimkomm hab ich den Eindruck, dass die Luft nichtmehr "so steht" wie ohne Ventilator.
- eine Sleepfunktion, welche ich aber noch nicht getestet habe. Da "Nature"- Modus mit Timer super ihren Zweck erfüllen.

Das absolute Highlight ist die Fernbedienung :) - für mich absoluter Luxus, aber super praktisch nichtmehr aufstehen zu müssen um das Gerät zu bedienen. Ich hab zwei Akkus ( AAA ) reingetan, da die Batterien nicht mitgeliefert wurden.

Im Gesamtfazit finde ich den Ventilator echt Klasse und kann ihn nur weiterempfehlen. Er bietet einige Highlight`s für die ich im Elektrofachmarkt wesentlich mehr bezahlen müsste. Seinen Zweck erfüllt er in jedem Fall und ich kann bei der Sommerhitze angenehm schlafen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)