Menge:1
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Artikel kann neu verpackt geliefert werden. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 43,37
+ EUR 4,00 Versandkosten
Verkauft von: KoKoJo
In den Einkaufswagen
EUR 58,70
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: foto-koester-muenster (Preise inkl. MwSt. Widerrufsbelehrung unter "Verkäuferinformationen")
In den Einkaufswagen
EUR 58,71
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Danto GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

AEG Standmixer PERFECTMIX SB175 / Ice Crush / 1.5 Liter Glass Krug / Inklusive Messbecher

von AEG

Unverb. Preisempf.: EUR 79,95
Preis: EUR 49,99 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 29,96 (37%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
5 neu ab EUR 43,37 10 gebraucht ab EUR 31,96
  • Standmixer PERFECTMIX - SB175
  • Stufenlose Geschwindigkeitsregelung
  • Impulstaste für IceCrush
  • Doppelte Sicherheitsverriegelung
  • 1,5 Liter Glass Krug

Standmixer von AEG
Schauen Sie sich doch auch unseren Testsieger SB 3400 und den neuen SB 7300S an.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie mehr: Im AEG Marken-Shop erhalten Sie alle Informationen von AEG rund um Produkte, Zubehör und besondere Aktionen.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 21,5 x 38,7 x 20,8 cm ; 3,3 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 4,3 Kg
  • Modellnummer: PERFECTMIX - SB175
  • ASIN: B00605RCHS
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 27. Oktober 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.546 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

AEG Standmixer PERFECTMIX SB175
Größer anzeigen
AEG Standmixer PERFECTMIX SB175

Mit der variablen Geschwindigkeitsregelung und der Impuls-Funktion bereiten Sie Ihre Lieblingsrezepte sowie Ice Crush ganz leicht im Handumdrehen zu.


Produktdetails des AEG PERFECTMIX SB175
  • Stufenlose Geschwindigkeitsregelung
  • Impulstaste für Ice Crush
  • Doppelte Sicherheitsverriegelung
  • 1,5 Liter Glaskrug
  • 4 gezackte (entnehmbare) Edelstahlmesser
  • SafetyPlus-Saugfüße für optimale Stabilität
  • Kabellänge 1 m
  • Inklusive Messbecher
  • Anschlusswert: 450 Watt

Produktbeschreibungen

SB175 Perfectmix

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sunny auf 28. März 2014
Verifizierter Kauf
Gestern bestellt, heute geliefert und sofort ausprobiert. Ich bin begeistert!!!
Habe den Mixer für Smoothies und Joghurtdrinks ect. gekauft.

+ einfache, intuitive Bedienung
+ mixt gefrorene Früchte praktisch komplett glatt
+ auch sonstiges Obst ohne Rückstände smooth gemixt
+ Lautstärke angemessen
+ trotz "nur" 450 W absolut leistungsstark
+ einfache Reinigung

Vor der ersten Benutzung hab ich den Mixer mit Spülwasser durchgemixed (versteht sich von selbst), der "Neu-Geruch" war dann sofort beseitigt.

Bin absolut zufrieden und freu mich schon auf all die leckeren Drinks.
Uneingeschränkte Empfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von lexxi auf 29. November 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe den Mixer jetzt seit ein paar Wochen und bin mit der Leistung zufrieden. Frozen Margaritas, also crushed ice, klappt prima. Laut ist er, aber für die kurze Zeit der Anwendung kann ich damit leben.
Das Abnehmen des Glasbehälters geht etwas schwer,besonders im vollen Zustand. Da kenne ich bessere Methoden bei günstigeren Geräten (leider nicht mehr zu bekommen).
Was mich richtig ärgert und eigentlich auch ein "no go" ist, meinen Mixer kann ich nicht auseinander nehmen. Das Schraubteil mit dem Messer ist dermaßen fest , dass ein auseinander nehmen völlig unmöglich ist. Außerdem ist auch auch völlig glatt, sodass man es nicht richtig greifen kann, um Kraft anzuwenden.
Eine Reinigung im Zwischenraum ist somit nicht machbar. Im Moment hat sich da noch kein Schmutz angesiedelt, aber wenn es soweit ist, muss ich hier zum Händler um das Teil zu öffnen. :(
Wäre sehr dankbar für Tipps!
9 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lina Katz auf 6. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Ich habe auch lange die vielen Bewertungen gelesen und meine Entscheidung für dieses AEG-Gerät noch nicht bereut. Natürlich kann man keine super cremigen Smoothies erwarten, ein paar ganz kleine Stücke (2, 3 mm) können z.B. bei Karotten bleiben. Aber dafür kostet der Mixer auch nur 50 Euro. Gefrorene Früchte werden prima zerkleinert, man muss - wie bei fast allen Geräten - nur etwas Wasser dazugeben. Crushed Eis wird etwas zu wässrig. Ich benutze diesen Mixer jeden Tag für Obst- und Gemüse-Smoothies "mit Biss". Er stinkt NICHT nach Plastic, er wird NICHT heiß, die Lautstärke ist erträglich, denn in max. 10 Sekunden ist alles fertig. Einziger Mangel: Das Oberteil mit dem Glaskrug lässt sich nach dem Mixen schwer zum Reinigen abdrehen. Man hat das Gefühl, Linkshänder sein zu müssen. Saubermachen ist dann super easy: Nicht ganz Auseinanderbauen(!), sofort Ausspülen, dann nochmal mit Spüli, Abtrocknen. Wenn doch Reste bleiben, kurz ein bisschen Spüli-Mischung durchmixen. Wichtig: Der Plastic-Stopfen muss genau richtig eingepasst werden, sonst spritzt es oben raus. Nach dem ersten Fehlversuch ist jetzt alles prima.
Super Preis - gutes Ding - kann ich für einfache Ziele empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von LeganFuh auf 28. April 2014
Verifizierter Kauf
Ich habe das Gerät vor einigen Tagen bekommen. Aus Zeitmangel konnte ich die ersten Tage nicht zubereiten. Jedenfalls habe ich versucht ein Gerät mit einer vernünftigen Marke zu kaufen und auf Schnick-Schack zu verzichten. Großer Krug und fertig. Mehr wollte ich nicht.

3 Mal hat alles ganu gut geklappt. "Mixgut" ordentlich zerkleinert. Geräuschpegel ok, aber wer erwartet schon ein leises Säuseln beim Zerkleinern :) Auch das Saubermachen geh flott von der Hand und mit einem Tropfen Spülmittel und lauwarmen Wasser wie von selbst. Hier für beide Daumen hoch. Alles in allem wirt alles sehr wertig. Einfach aber wertig. So wie ich es wollte. Nun aber zum Abzug. Beim 4 Versuch, jetzt hatte ich ja Übung, habe ich Früchte für eine Nachspeiße zerkleinert. Alles sehr fein. Vanille-Eis und einen Schuss Schlag. Nichts aufregendes, aber dann der Super-Gau. Ich nehme (drehe) den Krug vom Standgerät und die ganze Suppe flutscht durch ein Faustgroßes Loch am Krugboden über Arbeitsfläche und Boden. Ich habe, wie auch immer das gehen soll (oder auch verhindern) den Messeraufsatz, der gleichzeitig, der Krugboden ist, vom Krug geschraubt. Das ist unbrauchbar und ntzlos für mich. Gaz zu schweigen von den verlorenen Lebensmitteln, der Putzaktion, der verpassten Nachspeiße für meine Familie und mich und natürlich das verlorene Vertrauen in die Maschine. Ich habe mir den Schraubverschluss am Messeraufsatz genau angesehen, und wüsste nicht wie ich beim nächsten mal verhindern soll, dass das wieder passiet. Der Krug muss abgeschraubt werden. Die Messer haben einen Schraubverschluss. Keine Ahnung vielleicht habe ich einen Knick in der Optik. Aber als Kunde von AEG sollte es nicht meine Aufgabe sein, jedes mal bei Gebrauch fürten zu müssen das alles schief geht.

Das Gerät geht heut zurück. Eine echte Enttäuschung.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von derMaggus auf 22. August 2014
Verifizierter Kauf
in letzter Zeit werde ich zunehmend von neu erworbenen Elektrogeräten enttäuscht. Wie hohl sind die Produktentwickler heutzutage eigentlich? Von einer Uhr die einfach stehen bleibt, über einen Radiowecker dessen Netzteil einen nicht schlafen lässt bis zu diesem, meinem aktuellen Lieblingsgerät.
eigentlich ist alles iO, Mixen super, Geräuschenwticklung normal, Glaskaraffe groß und robust etc. Wir haben immer alles per Hand gespült. Einzig der Deckel hat mal die Spülmaschine von innen gesehen. Haben den Mixer seit 4 Monaten nur gelegentlich genutzt (ca 1-2 mal die Woche).

Dieses Gerät ist wesentlich fehlkonstruiert. In der Softwarebranche nennt man das einen "bug". Beim Abnehmen der Karaffe nach dem Mixen schraubt man den Boden der Karaffe ab. Man hat also fast jedesmal Sauerei, miese Laune, Schmierpunkte auf der Arbeitsplatte von den lächerlichen Gummifüßen und muss mit angeschraubtem Mixer ausgießen. Toll, wenn man Obst für das Baby püriert, also eigentlich keine Zeit für so nen Quatsch hat.
Die Produktentwickler haben versucht zu denken. Falsches Gewinde umgedreht. Fehlgeschlagen.
Wenn man also die Karaffe abnehmen will, um den Smoothie oderwas auszugießen, dreht man unten die Dichtung auf. manchmal (mithilfe einer zweiten Person) schafft man auf anhieb mit ruckartigem Drehen, den Einrastpunkt zu überwinden, bevor sich der Boden losschraubt.

Anwenderfehler sind hier meines Erachtens deutlich ausgeschlossen. Bin nicht der Einzige mit dieser Erfahrung.
Und wenn. Ein Mixer sollte ja wohl idiotensicher bedienbar sein.

An die Jungs und Mädels der AEG Produktentwicklung;
stellt euch einen "User-Experience-Tester" ein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen