Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen220
3,6 von 5 Sternen
Stil: A|Größe: one size|Ändern
Preis:24,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. April 2014
Ich habe wie viele andere auch aufgrund des sehr guten Testergebnisses der Stiftung Warentest diese Waage bestellt.

Verarbeitungsqualität:
Die Waage ist an sich nicht schlecht verarbeitet, die Materialen sind nicht die Hochwertigsten aber aber dem Preissegment entsprechend und insofern o.k.

Handhabung:
Positiv anzumerken ist, dass entgegen meiner alten Waage diese fest steht und man beim Betreten nicht wegkippt odgl. Verdächtige "Geräusche" sind mir keine untergekommen.

Display:
Das Display ist, wenn aufgesteckt auf die Waage, für mich (Körpergröße 1,96m) tadellos ablesbar. Insofern kann ich die Beurteilung anderer Rezesenten, denen das Ablesen des Gewichts Schwierigkeiten bereitet, nicht nachvollziehen. Es sei angemerkt, dass ich keine überdurchschnittlich gute Sehkraft besitze..
Ich habe das Display bis dato nicht montiert (und habe dies auch nicht vor), aber bei einem schnellen Test (Display in der Hand gehalten) konnte ich keine Verbindungsprobleme feststellen (Höhe ca 180).

Messergebnis:
Nach diversten Wiegetests und Variation des Gewichts (durch Gewichte und ua auch einer 0,5l Bierdose ;) ) finde ich die Ergebnisse durchaus überzeugend. Abweichungen von 0,1 kg sind mir zwar aufgefallen, aber solch minimale Abweichungen sind leicht vertretbar.
Der Dauetest wird zeigen wie genau die Waage tatsächlich ist, zum gegebenen Zeitpunkt werde ich meine Rezension dahingehend erweitern.

Zusammenfassend ist zu sagen, dass die Waage einen durchaus brauchbaren Eindruck hinterlässt und die Messergebnisse im ersten Schnelltest überzeugend wirken. (abschließende Beurteilung folgt noch)
0Kommentar|52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2015
Wie unten beschrieben, war ich zunächst mit der Waage soweit zufrieden. Nun musste ich die Batterie wieder wechseln, da die Waage gar nicht mehr anging und plötzlich zeigte sie 7 Kilogramm mehr an als letzte Woche. Das geht dann leider gar nicht mehr! Offenbar stimmt es wirklich, dass die Waage mit abnehmender Batterieleistung weniger Gewicht anzeigt. Grotesk, dass diese Waage zum Testsieger ernannt wurde. Einfach nur ärgerlich!

Und zum PS: kann nur spekulieren, warum beim Testwechsel damals keine Ungenauigkeiten aufgetreten sind. Sehr nebulös.

***Ursprüngliche Rezension***

Nachdem meine alte Waage den Geist aufgegenen hat, musste eine neue her. Meine erste Wahl (Soehnle 63765 Personenwaage Digital Jolly) war zwar schick, aber viel zu schmal. Daraufhin habe ich es dann mit der Soehnle 63746 GLD Pharo 200 probiert. Diese ist breit und sehr stabil, leider hatte ich aber bei direkt aufeinander folgenden Messungen am selben Ort enorme Messschwankungen von einigen Kilos. Das war für mich nicht tolerierbar und damit ging es auch diese zurück. Mit der ADE BE 1307 Tilda bin ich nun soweit zufrieden. Sie ist sehr dünn, aber dennoch stabil. Batterien waren schwach. Musste ich wechseln. Messschwankungen gibt es zwar auch, aber nicht immer und nur von wenigen hundert Gramm. Damit kann ich mich zufrieden geben. Selbst bei sehr teuren Waagen, wie sie in Arztpraxen teilweise verwendet werden, sollen kleine Abweichungen normal sein. Muss man also mit leben ;-)

PS: irgendjemand hat geschrieben, dass bei ihm die Messergebnisse nach einem Batteriewechsel stark abweichen würden. Ich habe das gerade bei mir getestet und das Ergebnis war genau das selbe. Kann das damit nicht bestätigen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2016
Meßgenauigkeit wird hier nur bedingt groß geschrieben. Diese Waage _kann_ genau messen, aber das hängt von einigen Faktoren ab:

* Die Waage muss eben stehen und alle Füße müssen gleichen Kontakt zum Boden haben. Bei Bodenfliesen nur bedingt der Fall. Fehlerbehebung: auf die 4 kleinen, viel zu dünnen Gummifüße nochmals dicke (Filz-)Füße draufkleben. Diese dürfen nicht über den Rand herausreichen.
* Man muss so zentral wie möglich stehen und am besten bei jedem Wiegen an der gleichen Stelle. Fehlerbehebung: Mit wasserfesten Stift Markierungen für Füße auf die Glasfläche zeichnen.
* gemessenes Gewicht wird durch Batteriestand beeinflusst. Halbleere Batterien lassen einen "leichter" werden. "Fehlerbehebung": 100-Pack Flachbatterien kaufen und die "nur noch" fast vollen monatlich wechseln. Jetzt brauch man nur ein anderes Elektronikgerät was die vielen, angefangenen Flachbatterien verbraucht ...

Fazit: Ich habe auch den "Testsieger" gekauft und keine Kundenbewertungen gelesen. Die ganzen Fehler und Probleme habe ich im Laufe der Zeit alle selber erfahren müssen. Für Menschen, die etwas genauer auf ihr Gewicht verfolgen wollen/müssen völlig unbrauchbar. Messschwankung, wenn man obiges nicht einhält ist problemlos 2kg. Zum groben Vergleich: 2kg Fett abbauen kostet grob 14.000 kcal, oder grob eine komplette Woche fasten ...
22 Kommentare|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2014
sehr gute und genaue Waage - und trotz des geringen Preises (ca. 30-35 € je nach Händler) deutlich genauer wie andere Waagen die teilweise fast das 3-fache kosten!
habe sie gekauft weil sie Testsieger im aktuellen Heft von Stiftung Warentest war (Heft 01.2014) und bin voll und ganz zufrieden
die Anzeige (Display) des Gewichts kann vorne auf die Waage aufgesteckt werden (sitzt dann dort wo sie bei jeder anderen Waage auch sitzt) oder auch direkt auf Augenhöhe an eine Wand im Badezimmer angebracht werden - voll zufrieden, daher volle 5 Sterne !
11 Kommentar|38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2014
Ich hatte mich beim Kauf dieser Waage durch die Bewertung der Stiftung Warentest beeinflussen lassen. Die vielen negativen Bewertungen hier hatte ich zwar gelesen, aber eben auch die vielen positiven. Vom Design her gefiel mir die Waage sehr. Im Gegensatz dazu machte das abnehmbare Display aber durch die Kunststoffausführung einen irgendwie billigen Eindruck. Außerdem bemerkte ich beim Auspacken schon eine leicht abgewetzte Kante, unter der schwarzer Kunststoff sichtbar war.
Ich habe die Waage dann auf ebenem Fliesenboden an verschiedenen Standorten ausprobiert. Nach dem Wiegen habe ich immer zirka eine Minute gewartet, bevor ich die Waage wieder betreten habe. Die Übertragung zum Display funktionierte problemlos. Nur zeigte die Waage sehr ungenau an.
Immer wieder wurden mir Werte angezeigt, die um bis zu 1,3 Kilo variierten. Ganz selten nur zeigte die Waage mehrmals hintereinander den gleichen Wert an. Diese Ergebnisse hätte ich von einem Testsieger nicht erwartet. Enttäuscht habe ich mir dann den Waagentest von der Stiftung Warentest heruntergeladen und genau angeschaut. Und siehe da, Tilda wurde zwar bei Messgenauigkeit mit 1,2 bewertet, jedoch gab es eine Waage, die mit 0,9 noch besser bewertet wurde. Diese Waage wurde aber dann nicht Testsieger, weil sie beim Punkt "Kippsicherheit" nur ein ausreichend erhielt. Unglaublich! Tilda wurde also wieder verpackt und gegen die andere Waage eingetauscht. Dank Amazon kein Problem!
Hier der Link zu dem Produkt:
Soehnle 63310 PWD Comfort Senso Digitale Personenwaage
Die andere Waage ist deutlich hochwertiger, und funktioniert so, wie man es eigentlich von einem Testsieger erwarten würde.
11 Kommentar|41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2014
Auch ich habe mich vom Resultat der Stiftung Warentest täuschen lassen. Das Gewicht der Waage ist regelmässig zwischen 800 - 1000 gramm zu hoch. Unter gleichen Verhältnissen habe ich das Resultat der ADE Waage mit geeichten Waagen in der Apotheke und in der Arztpraxis verglichen. Ein weiterer Negativpunkt ist die Übertragung des Resultats auf das externe Teil, welches ich auf Augenhöhe mit gutem Kontakt zur Waage aufgestellt habe. Die Verbindung ist nicht immer gewährleistet, mal zeigt sie an mal nicht.
Alles in allem eine pure Enttäuschung.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2016
Habe mir die Tilda aufgrund des Testergebnisses gekauft, da meine alte Waage den Geist aufgegeben hat.
Die negativen Bewertungen, die ich hier gelesen habe, kann ich nicht teilen.
Zwar habe ich auf verschiedenen Untergründen Abweichungen von einem Kilo. Aber man soll sich ja auch immer auf dem selben Boden wiegen.
Ich habe mich bestimmt 10 mal hintereinander gewogen (Fliesenboden) und hatte immer das selbe Ergebnis.
Auch die Fernbedienung funktioniert bei mir einwandfrei.
Kann ich nur empfehlen
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2016
Klasse Waage für Senioren, da sich das Display entfernen lässt. Man muss die Waage nicht einschalten oder einmal drauf tippen, wie man es oft kennt. Man stellt sich drauf und de Wiegeprozess beginnt sofort. Einen Stern Abzug, da die Übertragung per veraltetem Infrarot stattfindet und man so etwas eingeschränkt ist beim Anbringen des Displays. Zudem hätte ich mir ein Klebepad gewünscht, um das Display an die Wand anzubringen. Da muss man auf den eigenen Haushalt zurückgreifen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2013
Die Waage sieht sehr elegant und minimalistisch aus, das gefällt uns. In der Praxis muss man darauf achten, dass die Infrarot-Sichtverbindung zwischen Waage und Ableseteil nicht unterbrochen wird, das ist in unserer räumlichen Situation manchmal etwas diffizil. An der Funktion selbst ist nichts zu beanstanden.
0Kommentar|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2016
Die ADE BE 1307 digiatale Personenwaage mit abnehmbarem Display finde ich gut. Die Messgenauigkeit stimmt so ziemlich mit zwei anderen Modellen unterschiedlicher Hersteller überein. Zwischen den verschiedenen Waagen konnte ich einen Unterschied von +/- 200 gramm feststellen. Welche nun genau ist kann ich nicht sagen. Verbesserungswürdig wäre ein abnehmbares Display mit Hintergrundbeleuchtung zum besseren Ablesen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 11 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)