Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 1,14
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

ADAC Reiseführer USA Südstaaten Taschenbuch – 1. Juni 2010

3.8 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 362,77 EUR 1,14
1 neu ab EUR 362,77 3 gebraucht ab EUR 1,14 1 Sammlerstück ab EUR 5,50

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Die Südstaaten der USA - Louisiana, Mississippi, Alabama, Georgia, Tennessee, North und South Carolina - sind Inbegriffe von landschaftlicher Schönheit, Romantik und Melancholie, sie sind das Land von Scarlett O'Hara und Rhett Butler aus dem Epos Vom Winde verweht. Der Name des mächtigen Flusses Mississippi ist untrennbar mit Bildern von Plantagen, luxuriösen Herrenhäusern, Steamboat-Romantik und Abenteuern verbunden. Memphis liegt an seinen Ufern, die Stadt, in der Elvis Presley zu Hause war und in der Martin Luther King, der visionäre Führer der schwarzen Bürgerrechtsbewegung, ermordet wurde. Der Schicksalsstrom des Südens mündet ins Meer bei New Orleans, dem lebenssprühenden Herzen von Louisiana, in deren hitzeflirrende Straßen Ragtime und Jazz geboren wurden. Nördlich des Stammlandes von Zydeco und Cajun besitzt die traditionelle Country Music in der Grand Ole Opry von Nashville ihren Olymp und auch Charleston hat noch sein klassisches Südstaatenambiente bewahrt.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
ADAC-Reiseführer sind stets attraktiv gestaltet und übersichtlich. Dies gilt auch für den ADAC Reiseführer USA-Südstaaten.

Im Gegensatz zu den anderen Reiseführern der Reihe haben die Autoren Heike und Bernd Wagner ihre Informationen allerdings teilweise aus dem Internet zusammenkopiert - vor Ort waren sie nicht überall. Beispiele gefällig? In der Beschreibung von Jackson, Mississippi wird zum Besuch des Casey Jones Village geraten. Dumm nur, dass das Casey Jones Village in Jackson, Tennessee steht, schlappe 500km entfernt. Das nennt man Copy-and-Paste-Fehler. Parfums darf man angeblich nur 50g aus den USA mitbringen. Ja, das findet sich in der Tat noch auf vielen Internetsites, die Vorschrift wurde aber 2008 abgeschafft. Dumm, sowas in einem Reiseführer zu finden, der angeblich 2010 verfasst wurde.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Positive vorneweg: die Autorin schreibt unterhaltsam und beschreibt das Sehenswerte mit einer gewissen persönlichen Note, die manchen sterilen Reiseführern fehlt.

Aber das Negative überwiegt: für den Preis des Buches bekommt der Leser auch Reiseführer, die ebenfalls Florida beinhalten; aufgrund der geographischen Nähe sollte der Reisende, der auch einen Abstecher in diesen Bundesstaat unternehmen möchte, auf diesen ADAC-Führer nicht zurückgreifen. Ebenso unerfreulich ist die prominente Platzierung der nach dem Gusto der Autorin gewählten, sogenannten Reise-Highlights: ob dies jeder Leser in diesem Ausmass goutiert ist meines Erachtens fraglich und kann nur als kleiner Leitfaden für diejenigen gelten, die zu Hause eindrückliche Fotos zeigen wollen und nicht über den ganz speziellen Way of Life der Südstaaten berichten können; dieser elementare Aspekte kommt mir zu kurz.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Hab den Reiseführer gebraucht gekauft - war Anfangs etwas skeptisch - allerdings sehr zu empfehlen !!

Zum Inhalt: gute knappe Übersicht über die Region wo alle wichtigen Punkte, Gebiete und Städte zu finden sind
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Der Reiseführer hat mir auf meiner USA-Tour sehr gute Dienste geleistet.
Er beinhaltet:

* Gute Allgemeine Hintergrundinformationen zu Geschichte, Kunst und Kultur
* Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten mit kurzen Beschreibungen
* Brauchbare Stadtplanauszüge (ich empfehle zus. Kartenmaterial oder Navi)
* Gutes Adressenmaterial zu Touristikinformation vor Ort, Unterkünfte und Restaurants
* Gute Informationen und Tipps zu landespezifischen Dingen, Events, Klima, Feiertage, usw.
* Weitere Infos zu Anreise, Bank, Post, Telefon, Vekehrsregeln, Einkaufen, Zollbestimmungen und mehr
* Einen kleinen Sprachführer im Anhang für verschiedene, einfache Situationen
* sowie Gebietskarten in den Klappdeckeln

Der ADAC hat sich auf das Wesentliche beschränkt. Mehr benötigt man nicht, zumal man vor Ort
in der Regel ja auch noch jede Menge Infomaterial bekommt.

Der Lieferservice seitens Amazon war wie gewohnt perfekt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Man darf von einem ADAC-Reiseführer natürlich nicht allzu viel erwarten, wer mehr möchte, der muss auch deutlich mehr Geld auf den Tisch legen. Allerdings empfiehlt sich gerade für die Südstaaten doch ein etwas ausführlicherer Reiseführer, da diese - anders als die üblichen West- und Ostküsten-Touren, eher viele kleine Highlights als das große Highlight besitzen. Daher bietet ein umfangreicherer Reiseführer mehr Wahlmöglichkeit zwischen den vielen Optionen, die sich dort ergeben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wie von einem Reiseführer diesen Unfangs zu erwarten handelt es sich um eine Übersicht der wichtigsten Dinge.
Gut, wenn man sich einen groben Überblick verschaffen möchte oder mit einer Reisegruppe unterwegs ist bzw. an einer geführten Tour teilnimmt. Für die Tour auf eigene Faust, die auch über das Standardprogramm hinausgehen soll, empfielt sich natürlich ein umfangreicherer Reiseführer wie z.B. ein Iwanowski.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Iris am 29. Mai 2015
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nicht mein Lesestil.
Fand den führer nicht so interessant geschrieben. Zwar alle Möglichkeiten für Sehenswürdigkeiten aufgezählt aber persönliche Note ob sich das lohnt war nicht drin.
Aber Hintergrundwissen zur Kultur wird vermittelt. Was man tun oder lieber lassen sollte auch. Ist ansonsten alles vorhanden was man so erwartet von einem Reiseführer bis halt auf eine persönliche Meinung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Bei meinen Reiseplanungen schaue ich mir meist mehrere Reiseführer an. Der Grund ist, dass in jedem Reiseführer andere Tipps zu finden sind. Als Ergänzung von anderen Reiseführern ist dieser hier gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden